Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum Österreich
Beiträge im Thema:
66
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
RTL 102.5 Fan, DX-Project-Graz, DX-Matze, andimik, delfi, MPDX - UnterkärntenDX, HeibelA, Franz Brazda priv., Kenny S., Valkosipuli, ... und 4 weitere

Kompletter Bandscan VILLACH (Kärnten)

Startbeitrag von RTL 102.5 Fan am 26.09.2010 15:00

Hallo!

Hab mich jetzt dazu entschlossen, meinen Bandscan hier ins Forum zu stellen. Der Bandscan stellt eine Dauerbeobachtung an einem Standort dar. Außerdem hab ich noch den ein oder anderen Standort zusätzlich.

Auf meinen Hauptscanort gibts freie Sicht auf Villach. Ich wohne etwas oberhalb dieses Beckens. Im Bild unten ist bereits Slowenien und Italien zu sehen (jeweils hinter den Bergen).




Ausrüstung: Sony XDR F1 + UKW Yagi 8 Element, eine in etwa 10 Meter am Dach mit Rotor, eine andere im Garten ca. 1 Meter über Grund horizontal, auch 8 Element. Degen DE 1103 (zweimal 80er Filter).

Herausgekommen ist ein toller bandscan, der allerdings in vielerlei Hinsicht BESONDERS ist!

In den Alpen ist es gar nicht so einfach, einen Bandscan zu erstellen. Denn sogar ca. 80 km entfernte Sender schwanken hin und wieder, vieles ist manchmal "da", manchmal "weg".
Dies liegt an Reflektion und an der Nähe zum Meer (90 km).

Aber ich hab mich entschlossen, auch diese Sachen in den Bandscan aufzunehmen. Daher stimmen leider die 0=Werte nicht immer hundertprozentig, die meisten gehen jedoch wirklich ständig.

Eine Ausnahme stellen die Italiener dar, diese gehen auch jeden Tag, jedoch in unterschiedlicher Stärke. Manchmal mit RDS, manchmal nur an der Wahrnehmungsgrenze

Beim Erstellen des Bandscans gabs ein paar interessante Erkenntnisse.

* Funzeln aus ganz Norditalien, zum Beispiel aus Lignano Sabbiadoro, Jesolo oder Venedig gehen ständig.
* Mittelitalien ist relativ stark, erreicht oft RDS Stärke und das auf vielen Plätzen. Diese werden als scI bezeichnet.

Die Daten im Bandscan sollten jetzt zu 98 % stimmen, ich hab letztens einige Fehler entfernen können.

Insgesamt gehen hier Slowenien, Kroatien, Deutschland, Italien, Österreich, Ungarn sowie (zwar noch nicht nachgewiesen, aber durchausmöglich) Bosnien.

Auf meiner Homepage hab ich den kompletten Bandscan in einem lesenswerten Layout inkl. Erklärung: ZUM BANDSCAN

87.50 v I pg Radio Subasio Sigilio/Monte Cucco 375 3
87.50 v I bo Radio Capital Castel San Pietro Terme/Monte Grande 312 2
87.60 m I ud Radio Maria Italia Tarvisio/Monte Priesnig 25 2,000 R.MARIA_ 5
87.70 v HRV gs HRT HR 1 Licka Plje¨ivica 252 50,000 3
87.70 v I bo Radio Italia Anni 60 Castel San Pietro Terme/Monte Grande 375 scI
87.70 h AUT kae OE1 Maria Saal/Rotheis 44 0,020 1
87.80 h SVN kr Radio Salomon Blejska Dobrava 34 1,000 3
87.80 v I fc Ravegnana Radio Bertinoro 306 scI
87.90 m AUT kae Hitradio OE3 Spittal 1/Goldeck 32 3,000 __OE_3__ 5
88.00 h SVN lj Slovenija 1 Krim 93 5,000 _SLO_1__ 5
88.00 h AUT ste Hitradio OE3 Neumarkt/Kulmeralpe 72 0,200 2
88.10 v I pd RAI Radio1 Monte Venda 222 150,000 3
88.10 v I ud 105 Network Lignano Sabbiadoro/Grattacielo Mirafiori 118 2
88.20 v I pn Radio Sorrriso Caneva/Col Gaiardin 129 2
88.20 h AUT kae OE1 Windisch Bleiberg 1 37 0,020 2
88.30 m I ud RAI Radio1 Tarvisio/Monte S. Lussari 29 0,025 _RADIO1_ 5
88.40 h SVN lj Radio 1 (Kranj) Krvavec 65 2,000 3
88.40 m AUT ste Hitradio OE3 Weißeck/Scheifling 77 0,400 2
88.40 v I ts Radio Romantica Muggia/Chiampore 115 2
88.40 v I rn 105 Network Verruchio/Monte Ventoso 316 scI
88.40 v I tv Radio Padova Valdobbiadene/Monte Barbaria 160 scI
88.50 v HRV pa Radio Rovinj Gola¨ 172 3
88.50 h SVN mb Slovenija 1 Maribor/Pohorje 134 5,000 3
88.50 h I kae OE1 Spittal 2/Hühnerberg 38 0,025 3
88.60 h SVN kp Radio Koper Nanos 94 25,000 3
88.60 v I pd Radio Birikina Baone/Monte Cero 227 f
88.60 v I mo Radio Capital Serramazzoni/Case Mazzoni 341 100,000 scI
88.60 v I pu 105 Network Pesaro/Novilara 316 scI
88.70 v I pd Bluradio Veneto Teolo/Monte Grande 219 3
88.70 h AUT kae Hitradio OE3 Weißbriach/Wulzentraten 43 0,008 2
88.70 h D bay Bayern 2 Grünten (Allgäu) 278 100,000 sc3
88.80 h AUT kae Hitradio OE3 Viktring/Stifterkogel 36 0,050 4
88.80 v I fc Radio Deejay Cesena/Monte Cavallo 315 _DEEJAY_ 3
88.90 h I ud RAI Radio1 Tarvisio/Monte Priesnig 25 0,030 _RADIO1_ 5
89.00 h SVN kr Radio SI Golnik 1 56 0,300 RADIO_SI 4
89.00 v I pd RAI Radio2 Monte Venda 222 150,000 4
89.00 v I pu Radio Kiss Kiss Montegrimano Terme/Monte San Paolo 325 scI
89.10 v I go Radio Fantasy Sagrado/Monte San Michele 86 3
89.10 h AUT kae OE1 Nötsch 29 0,060 1
89.20 h AUT ste Hitradio OE3 Graz 1/Schöckl 139 80,000 3
89.30 h AUT kae Radio Kaernten Feldkirchen/Steuerberg 25 0,100 RADIO_K_ 4
89.30 v SVN kp Slovenija 1 Tinjan 119 6,000 2
89.40 v I ts Radio Deejay Muggia/Chiampore 115 4
89.50 h AUT kae Hitradio OE3 Radenthein 1/Mitterberg 22 0,006 2
89.50 v I bo RAI Radio 1 Bologna/Colle Barbiano 309 60,000 2
89.50 h D bay Bayern 2 Wendelstein 178 100,000 sc
89.50 v I pu Radio Cuore Pesaro/Novilara 316 scI
89.60 v HRV pa Radio Centar - Studio Poreč Poreč/Debeli Rt 155 7,000 3
89.70 m AUT kae OE1 Villach/Finkenstein 12 0,025 __OE_1__ 5
89.80 v I pn RAI GR Parlamento Caneva/Col Gaiardin 129 3
89.80 v SVN go Slovenija 1 Kanin 41 0,200 2
89.90 v I pd RAI Radio3 Monte Venda 222 125,000 _RADIO3_ 4
90.00 h SVN sg Slovenija 1 Ple¨ivec 88 10,000 4
90.00 v I an RMC - Radio Monte Carlo Fabriano/ Poggio San Romualdo 369 3
90.10 v I fc 105 Network Modigliana/Monte Trebbio 317 _105_FM_ 4
90.10 v HRV ka HRK - Hrvatski Radio Karlovac Martin¨ćak 192 3
90.20 v SVN lj Radio HIT Vrhnika 2 80 1,000 2
90.20 v HRV pa HRT HR 1 Limski Kanal 168 0,100 2
90.20 m I pn Radio Deejay Aviano/Bornass 2 117 2 Wernberg
90.30 I ud Radio Mortegliano Mortegliano/Campanile 92 3
90.40 m AUT kae Hitradio OE3 Klagenfurt 1/Dobratsch 13 100,000 __OE_3__ 5
90.50 v I bo Radio Maria Castel San Pietro Terme/Monte Grande 312 2
90.60 m SVN lj Radio 1 (Ljubljana) Krim 2 92 1,000 3
90.60 v I ts Radio Sorrriso Muggia/Chiampore 115 2
90.70 v HRV pa Radio Rovinj Zminj 130 0,500 3
90.70 h D bay Bayern 1 Grünten (Allgäu) 278 100,000 sc2
90.80 m I fc RAI Radio1 Bertinoro/Monte Maggio 306 30,000 2
90.90 h AUT kae OE1 Viktring/Stifterkogel 36 0,050 __OE_1__ 4
90.90 v SVN nm Slovenija 1 Trdinov Vrh 149 8,000 2
91.00 v I mo Radio Bruno Sestola/Buce del Cimone 365 R._BRUNO 4
91.10 h AUT kae OE1 Treffen/Verditz 9 0,009 2
91.10 v I fc Radio Gamma Cesena/Monte Cavallo 315 scI
91.20 h AUT ste OE1 Graz 1/Schöckl 139 80,000 1
91.20 v SVN kp Radio Ognji¨če Tinjan 119 0,200 3
91.30 h HRV ri HRT HR 1 Mirkovica 175 30,000 HRT-HR_1 4
91.40 v I bo RMC - Radio Monte Carlo Castel San Pietro Terme/Monte Grande 312 _RMC_1__ 4
91.40 h AUT kae OE1 Weißbriach/Wulzentraten 34 0,008 2
91.50 h I ts RAI Radio1 Trieste/Monte Belvedere 107 15,000 3
91.50 h SVN lj Radio SI Rob 105 0,500 2
91.60 m AUT kae OE1 Spittal 1/Goldeck 32 3,000 __OE_1__ 5
91.70 v I fc Radio Bruno Talamello/Monte Pincio 328 3
91.70 v I go RDS - Radio Dimensione Suono Cormons/Monte Quarin 79 2
91.80 h SVN lj Slovenija 1 Krvavec 61 100,000 _SLO_1__ 5
91.90 h AUT kae OE1 Feldkirchen/Steuerberg 25 0,100 __OE_1__ 4
92.00 v SVN kp Slovenija 1 Beli Kri¸ 125 5,000 4
92.00 v I bo RTL 102.5 Castel San Pietro Terme/Monte Grande 312 scI
92.10 h AUT kae OE1 Neumarkt/Kulmeralpe 72 0,200 3
92.10 h SVN kr Radio Gorenc Jesenice/Me¸akla 28 0,500 _GORENC_ 4
92.10 h I pn Radio Voce nel Desserto Aviano/Castaldia 117 3
92.20 v I fc RTL 102.5 Modigliana/Monte Trebbio 317 3
92.30 m I ud RAI Radio2 Monte S. Lussari 29 0,025 _RADIO1_ 5
92.40 h SVN sg Val 202 Ple¨ivec 88 10,000 4
92.50 v I fc Radio Gamma Montefiore Conca/via Panoramica 317 3
92.50 v I bo Radio Kiss Kiss Castel San Pietro Terme/Monte Grande 312 2
92.60 m SVN lj Radio Ljubljana Ljubljana 3-¦ance 83 1,000 3
92.60 h SVN go Val 202 Trstelj 85 5,000 3
92.60 v I an Arancia Network Falconara-Località Barcaglione 339 scI
92.80 m AUT kae OE1 13 100,000 __OE_1__ 5
92.90 h SVN po Slovenija 1 Nanos 97 50,000 2
93.00 v I bo Radio Gamma Castel San Pietro Terme/Monte Grande 312 2
93.00 h D bay Bayern 2 Hohe Linie 296 25,000 sc2
93.10 h SVN lj Radio Zeleni Val Pol¸evo 106 0,600 3
93.10 v I rn RDS - Radio Dimensione Suono Gemmano/Monte Gardo 318 scI
93.20 v I go Radio Maria Italien Cormons/Monte Quarin 79 2,000 4
93.30 h SVN kr Radio Belvi Kranjska Gora/Brgovi 15 0,200 BELVI_GO 4
93.30 h HRV ri HRT HR 2 Mirkovica 175 80,000 HRT-HR_2 4
93.40 v I fc RAI Radio2 Bertinoro/Monte Maggio 306 30,000 f
93.40 v SVN kr Radio 1 (Obala) Koper 2 122 0,700 2
93.50 h SVN lj Val 202 Krim 92 5,000 VAL_202_ 4
93.50 v I mc Radio Subasio Sarnano/Monte Sassotetto 405 scI Starkes Signal (0=3-4)
93.60 h I ts RAI Radio2 Trieste/Monte Belvedere 107 15,000 4
93.70 m SVN mb Radio ¦tajerski Val Boč 141 2,000 3
93.70 v HRV gs Narodni Radio Otočac 227 2
93.70 v I fc Radio Record Borghi/San Giovanni in Galilea 317 f
93.70 h D bay Bayern 1 Wendelstein 178 100,000 sc3
93.80 h SVN kr Radio Gorenc Golnik 1 51 0,400 _GORENC_ 5
93.80 v SVN kp Radio Center Markovec 122 1,000 2
93.80 h AUT tir Radio Kaernten Lienz 1/Rauchkofel 82 2,600 2
93.90 h HNG ves MR 2 Petöfi Radio Kabhegy 294 70,000 3 Nur auf Anhöhen (Eichholz: 0=4)
93.90 v HRV pa HRT Radio Pula Limski Kanal 165 0,100 2
93.90 v I ud RTL 102.5 Faedis/Località Valle Pedrosa/Costalunga 2
93.90 v I bo RAI Radio 3 Bologna/Colle Barbiano 309 60,000 sc
94.00 v I rn RMC - Radio Monte Carlo Verruchio/Monte Ventoso 316 2,000 f4
94.10 h AUT ste Radio Steiermark Neumarkt/Kulmeralpe 72 0,200 4
94.10 h SVN ce Slovenija 1 Kum 114 30,000 1
94.10 v SVN kp Val 202 Beli Kri¸ 125 5,000 3
94.20 h I ud RAI Radio2 Tarvisio/Monte Priesnig 25 0,030 _RADIO2_ 5
94.30 v SVN go Val 202 Trstelj 87 5,000 2
94.30 v I ve 105 Network Jesolo 153 2
94.40 h SVN kr Radio Belvi Begunj 39 0,500 3
94.50 h AUT kae Radio Kaernten Wolfsberg 1/Koralpe 88 1,500 RADIO_K_ 4
94.60 h I kp Radio SI Tinjan 119 6,000 3
94.70 m AUT kae Radio Kaernten Villach/Finkenstein 12 0,250 RADIO_K_ 5
94.90 h I ud RAI Radio1 Udine/Baldasseria 80 60,000 _RADIO1_ 4
94.90 m SVN lj Radio Veseljak Ljubljana 3-¦ance 83 1,000 3 VEZ Parkplatz
94.90 v I fc Radio Bruno Bertinoro/Monte Maggio 306 3
95.00 v I ts R101 Muggia/Chiampore 115 1
95.00 v I pu Radio Onda Libera Cagli/Monte Petrano 359 scI
95.00 v HRV ri Radio Gorski Kotar Jezerski Vrh 260 0,400 2
95.10 h AUT kae Radio Kaernten Spittal 2/Hühnerberg 38 0,025 2
95.20 h AUT kae Radio Harmonie Klagenfurt 3/Pyramidenkogel 24 1,000 HARMONIE 4
95.30 h SVN po Val 202 Nanos 97 2
95.30 m I pn Radio Deejay Aviano/Castaldia 117 1 Wernberg
95.40 h AUT ste Radio Steiermark Graz 1/Schöckl 139 80,000 3
95.40 I ts m2o Trieste/Conconello 107 2
95.50 v I pu Radio Studio Piú Carpegna/Monte Carpegna 357 STUDIO_+ 4
95.60 m SVN lj Radio HIT ¦marna Gora 76 __HIT___ 5
95.70 h AUT kae Radio Kaernten Viktring/Stifterkogel 36 0,050 2
95.70 v SVN sg Radio Ognji¨če Ravne 2/Tolsti Vrh 88 0,300 2
95.70 v I ud Radio Spazio 103 Monte Priesnig 25 2
95.80 h I ts RAI Radio3 Trieste/Monte Belvedere 107 15,000 3
95.80 h AUT kae Radio Kaernten Treffen/Verditz 9 0,009 3
95.90 h AUT tir Radio Tirol Lienz 1/Rauchkofel 82 1,600 4
95.90 v I fc Rete 96 - Radio Milano Marritima Cesena/Monte Cavallo 315 scI
96.00 h SVN kr Radio Triglav Ravni/Valvazor 33 0,500 TRIGLAV_ 5
96.00 h AUT kae Radio Kaernten Weitensfeld/Zammelsberg 34 0,010 3
96.10 v SVN kp Slovenija 3 - ARS Beli Kri¸ 125 5,000 4
96.20 h AUT kae Radio Kaernten Radenthein 1/Mitterberg 22 0,006 2
96.20 v I ts Virgin Radio Muggia/Chiampore 115 3
96.30 m I ud RAI Radio3 Tarvisio/Monte S. Lussari 29 0,025 _RADIO2_ 5
96.30 v AUT ste Radio Steiermark Weißeck/Scheifling 77 0,700 2
96.40 h SVN go Slovenija 1 Kuk 5,000 2
96.40 v I rn RMC - Radio Monte Carlo Montescudo/Monte Godio 319 f
96.50 h SVN lj Slovenija 3 - ARS Krim 92 5,000 __ARS___ 4
96.50 h AUT kae Radio Kaernten Friesach/Lorenzenberg 58 0,030 1
96.50 v I bo Radio Studio Delta Castel San Pietro Terme/Monte Grande 313 3
96.60 m I pu RAI Radio2 Piobbico/Monte Nerone 357 100,000 _RADIO2_ 4
96.60 v HRV ka Radio Ogulin Klek 184 0,900 2
96.70 h AUT kae OE1 Wolfsberg 1/Koralpe 88 1,500 __OE_1__ 4
96.70 v SVN go Radio SI Trstelj 87 5,000 1
96.80 v I pn Virgin Radio Caneva/Col Gaiardin 129 4
96.80 h SVN kr Radio Antena Kranj 63 0,030 2
96.90 h SVN kr Val 202 Kranjska Gora/Brgovi 15 0,100 3
97.00 m AUT kae Hitradio OE3 Villach/Finkenstein 12 0,250 __OE_3__ 5
97.20 m I ud RAI Radio2 Udine/Baldasseria 81 60,000 _RADIO2_ 5
97.20 h SVN sg Koro¨ki Radio Ple¨ivec 88 1,000 2
97.30 h SVN kr Radio Kranj ¦marjetna Gora 58 0,300 _KRANJ__ 5
97.30 v I ud RAI Radio3 Monte Priesnig 27 0,003 4
97.30 v I pu Radio Capital Montegrimano Terme/Monte San Paolo 325 scI
97.40 h AUT ste Radio Kaernten Neumarkt/Kulmeralpe 72 0,200 3
97.40 v I vi Stella FM Vicenza 215 2
97.50 v I fc Radio Lattemiele Modigliana/Monte Castellaccio della Pietra 320 LATMIELE 4
97.60 h SVN lj Val 202 Trdinov Vrh 149 3
97.60 v I rn Radio Deejay Gemmano/Monte Gardo 318 scI
97.70 h SVN kp Radio Capodistria Beli Kri¸ 125 5,000 3
97.80 m AUT kae Radio Kaernten Klagenfurt 1/Dobratsch 13 100,000 RADIO_K_ 5
98.00 v I an Radio Subasio Fabriano/ Poggio San Romualdo 369 3
98.10 h I ud Virgin Radio Tarvisio/Monte Priesnig 25 0,500 _VIRGIN_ 5
98.20 h AUT kae Hitradio OE3 Spittal 2/Hühnerberg 38 0,025 2
98.30 h SVN kr Radio Belvi ¦marjetna Gora 58 0,300 BELVI_GO 5
98.40 h AUT kae Hitradio OE3 Feldkirchen/Steuerberg 24 0,100 4
98.40 h AUT kae Kronehit Hermagor/Kreuth 38 0,200 3
98.40 v I ra Radio Budrio Brisighella-Via Rontana 315 scI
98.50 h HRV zg HRT HR 2 Zagreb/Sljeme 182 120,000 3
98.50 v I pd Radio Birikina Teolo/Monte Grande 219 2
98.60 v I ts RAI MF 4/Rai International Muggia/Chiampore 115 1,600 f
98.70 v I pd Easy Network Teolo/Monte Grande 219 0,250 2
98.70 v I pu RAI Radio3 Piobbico/Monte Nerone 357 100,000 3
98.70 h AUT ste Hitradio OE3 Bruck (Mur) 1/Mugel 142 20,000 2
98.80 h AUT kae 2 Agora/ORF Agora Viktring/Stifterkogel 36 0,250 1
98.80 v I ts Easy Network Muggia/Chiampore 115 3
98.90 h SVN lj Val 202 Krvavec 65 100,000 VAL_202_ 4
99.00 h AUT sal Hitradio OE3 Salzburg 1/Gaisberg 141 100,000 sc
99.00 v I vr TRV Radio Action Conco/Monte Rubbio 179 3
99.10 m I ud Radio Maria Südtirol Monte Forno 15 1,000 R.MARIA_ 5
99.10 h AUT ste Antenne Steiermark Graz 1/Schöckl 139 80,000 3 Bei Ausfall Radio Maria
99.20 v I bo PLAY Studio Castel San Pietro Terme/Monte Grande 313 2 Bei Ausfall Radio Maria 0=3-4
99.30 h AUT kae Radio Maria Österreich Spittal 2/Hühnerberg 38 0,200 3
99.30 h HRV pa HRT HR 1 Učka 152 80,000 f
99.30 h AUT tir Hitradio OE3 Lienz 1/Rauchkofel 82 2,600 2
99.30 v I ud R101 Lignano Sabbiadoro/Grattacielo Mirafiori 118 2
99.40 v SVN nm Radio Center Cerovec 147 3
99.40 v I rn PLAY Studio Montescudo/Monte Godio 319 __PLAY__ scI
99.50 h AUT kae Hitradio OE3 Wolfsberg 1/Koralpe 88 1,500 __OE_3__ 4
99.50 m SVN lj Radio City Ljubljana 3-¦ance 83 1,000 1 VEZ Parkplatz
99.60 v I ts 105 Network Muggia/Chiampore 115 1,000 2
99.60 h AUT kae Radio Kaernten Weißbriach/Wulzentraten 34 0,008 2
99.70 m AUT kae Radio Harmonie Villach 6/Genottehöhe 13 0,120 HARMONIE 5
99.80 v I ud RAI Radio3 Udine/Baldasseria 81 60,000 3
99.90 v I ud RAI MF 4/Rai International Monte Priesnig 25 0,030 no RDS 4
99.90 h SVN ce Val 202 Kum 114 30,000 2
100.00 v SVN go Radio Robin Trstelj 87 1,000 2
100.10 m SVN kr Slovenija 1 Peč 15 5,000 _SLO_1__ 5
100.20 h SVN lj Radio Aktual Krim 92 5,000 4
100.30 h AUT ste FM 4 Neumarkt/Kulmeralpe 72 0,200 3
100.30 v I rn Radio 24 Gemmano/Monte Gardo 318 scI
100.40 h AUT kae Radio Kaernten Spittal 1/Goldeck 32 3,000 RADIO_K_ 5
100.50 v I pd Radio Company Teolo/Monte Grande 219 15,000 4
100.50 h HNG ves Class FM Kabhegy 294 70,000 3 Nur auf Anhöhen (Eichholz, Oswaldiberg: 0=4)
100.60 h SVN nm Slovenija 3 - ARS Trdinov Vrh 146 11,000 3
100.60 v I pu RTL 102.5 Tavullia/Monteluro 315 5,000 scI
100.30 v I rn Radio 24 Gemmano/Monte Gardo 318 scI
100.70 h I ud RAI MF 4/Rai International Tarvisio/Monte S. Lussari 29 0.025 no RDS 5
100.80 h SVN lj Radio SI Ljubljana 3-¦ance 83 1,000 4
100.80 v I fc Radio Sabbia Cesena/Monte Cavallo 315 SABBIA__ scI
100.90 h AUT kae 2 Agora/ORF Agora Nötsch 19 0.006 1
100.90 begin_of_the_skype_highlighting              006 1 100.90      end_of_the_skype_highlighting begin_of_the_skype_highlighting              006 1 100.90      end_of_the_skype_highlighting begin_of_the_skype_highlighting              006 1 100.90      end_of_the_skype_highlighting begin_of_the_skype_highlighting              006 1 100.90      end_of_the_skype_highlighting v I pn TPN Hit Energy Aviano/Castaldia 117 3 Nur auf Anhöhen
101.00 h AUT tir FM 4 Lienz 1/Rauchkofel 82 2,600 2
101.00 h HRV zg Radio 101 Zagreb/Sljeme 189 120,000 1
101.00 v I rn Radio Gamma Gemmano/Monte Gardo 318 f
101.10 m I ud RTL 102.5 Monte Forno 15 0,500 RTL102.5 5
101.10 v I ve Radio Supersound Mestre 179 3 Nur bei Ausfall RTL 102.5
101.20 h AUT kae Hitradio OE3 Treffen/Verditz 9 0,009 3
101.20 m SVN lj Radio Aktual Ljubljana 3-¦ance 83 1,000 2
101.30 h HRV pa HRT Radio Pula Učka 152 80,000 R-PULA__ 4
101.30 v I ra Radio Castel Bolognese - RCB Brisighella/Angugnano 315 RADIORCB 4
101.40 h SVN sg Slovenija 3 - ARS Ple¨ivec 88 10,000 4
101.50 h SVN kr Radio Triglav Kranjska Gora/Brgovi 15 0,100 TRIGLAV_ 5
101.50 v I rn Radio Sabbia Gemmano/Monte Gardo 318 f
101.60 h AUT kae Kronehit Spittal 2/Hühnerberg 38 0,320 KRONEHIT 3
101.70 h AUT ste FM 4 Graz 1/Schöckl 139 80,000 2
101.80 v I pu Radio Deejay Cagli/Monte Petrano 359 f
101.90 m I ud Radio Deejay Tarvisio/Monte S. Lussari 29 0,500 _DEEJAY_ 5
102.00 h SVN lj Slovenija 3 - ARS Krvavec 65 100,000 __ARS___ 4
102.10 h AUT kae Antenne Kärnten Feldkirchen/Steuerberg 25 0,100 3
102.20 m SVN go Slovenija 3 - ARS Trstelj 87 5,000 2
102.20 v I fc Radio Centrale Cesena/Monte Cavallo 315 1,200 scI
102.30 h AUT kae FM 4 Wolfsberg 1/Koralpe 88 1,500 2
102.30 h SVN kr Radio Ognji¨če Kranjska Gora/Brgovi 15 0,500 OGNJISCE 4
102.40 v SVN lj Radio Center Ljubljana 3-¦ance 83 1,000 3
102.50 v I ud RTL 102.5 Monte S. Lussari 29 0,500 RTL102.5 4
102.50 h AUT kae Hitradio OE3 Maria Saal/Rotheis 44 0,020 2
102.60 v SVN kr Radio Center ¦marjetna Gora 58 0,200 _CENTER_ 4
102.60 v HRV pa HRT HR 2 Limski Kanal 162 0,100 3
102.70 h HRV ri HRT Radio Rijeka Mirkovica 175 30,000 R-RIJEKA 4
102.80 m SVN mb Radio SI Maribor/Pohorje 134 8,000 2
102.90 m AUT kae FM 4 Klagenfurt 1/Dobratsch 13 100,000 __FM4___ 5
103.00 v SVN nm Studio D Trdinov Vrh 149 5,000 3
103.10 h SVN kp Radio Capodistria Nanos 97 100,000 2
103.20 m SVN sg Radio Alfa Slovenj Gradec/Rahetelov Vrh 96 0,080 3
103.20 h D bay BR Klassik Grünten (Allgäu) 278 100,000 sc
103.30 h AUT kae Hitradio OE3 Weitensfeld/Zammelsberg 34 0,010 __OE_3__ 4
103.30 m I ud RAI Isoradio Bertinoro/Monte Maggio 298 5,000 3 Das Signal von Monte S. Lussari nur auf Anhöhen
103.30 h SVN lj Radio Dur Ljubljana 3-¦ance 83 1,000 2
103.40 h AUT kae Kronehit Bleiburg/Weißenegger Berg 73 0,100 3
103.50 h SVN kr Radio Triglav Jesenice/Me¸akla 28 2
103.50 v I go RDS - Radio Dimensione Suono Sagrado/Monte San Michele 86 3
103.60 m AUT kae FM 4 Spittal 1/Goldeck 32 3,000 __FM4___ 5
103.60 v SVN kp Radio Capodistria Tinjan 119 5,000 3
103.70 h AUT kae Kronehit Pyramidenkogel 24 1,000 KRONEHIT 3
103.80 h AUT wie FM 4 Wien 1/Kahlenberg 262 100,000 sc
103.80 v I an Arancia Network Ancona/Forte Montagnolo 340 scI
103.90 v I pd Radio Padova Teolo/Monte Madonna 220 140,000 3 Bei Ausfall Val 202: 0=4
104.00 m SVN kr Val 202 Peč 15 5,000 VAL_202_ 5
104.20 v I an 105 Network Fabriano/ Poggio San Romualdo 369 scI
104.20 v I fc Veronica Hit Radio Montefiore Conca/via Panoramica 317 scI
104.30 h AUT kae Antenne Kärnten Wolfsberg 1/Koralpe 88 1,500 ANTENNE_ 4
104.30 v SVN kp Radio Koper Beli Kri¸ 125 5,000 2
104.50 m I ud RTL 102.5 Monte Forno 15 10,000 RTL102.5 5
104.50 m SVN lj Radio Ognji¨če Krvavec 65 100,000 OGNJISCE 5 Bei Ausfall RTL 102.5
104.70 h HRV ri HRT Radio Rijeka Učka 152 80,000 3
104.70 v I an Virgin Radio Ancona/Forte Montagnolo 340 scI
104.90 m AUT kae Antenne Kärnten Klagenfurt 1/Dobratsch 13 100,000 ANTENNE_ 5
105.10 m SVN go Primorski Val / Radio Alpski Val Kobari¨ki Stol 49 1,000 3
105.10 v I fc R101 Cesena/Monte Cavallo 318 scI
105.20 v I ud Radio Radicale Monte S. Lussari 29 5,000 4
105.30 h SVN mb Slovenija 3 - ARS Maribor/Pohorje 134 2,000 2
105.30 v I fc Radio Italia SMI Meldola/Il Botteghino 310 2
105.50 m AUT kae 2 Agora/ORF Agora Klagenfurt 1/Dobratsch 13 10,000 _ORF___ 5
105.60 v I ra Futurshow Station Brisighella/Pietramora-Cimitero 313 scI
105.70 v I fc Radio Kiss Kiss Borghi/San Giovanni in Galilea 317 scI
105.80 v I fc Radio Subasio Verghereto-Grizzana Morandi/Monte Fumaiolo 345 2
105.90 v I go Radio Lattemiele Sagrado/Monte San Michele 86 2
106.00 m SVN kr Slovenija 3 - ARS Peč 15 5,000 __ARS___ 5
106.10 h HRV ri Narodni Radio Mirkovica 175 5,000 3
106.20 h AUT kae Kronehit Friesach/Lorenzenberg 58 0,030 1
106.20 v I pu Radio Subasio Montegrimano Terme/Monte San Paolo 325 _SUBASIO scI Starkes Signal (0=5) inkl. RDS oft tagelang
106.30 v I fm RDS - Radio Dimensione Suono Montefalcone Appennino/Centro Trigonometrico 405 scI
106.40 m I ud Radio 24 Monte S. Lussari 29 5,000 RADIO_24 5
106.50 m AUT ste Antenne Steiermark Neumarkt/Kulmeralpe 72 0,200 3
106.50 v I fc Radio Maria Cesena/Monte Cavallo 315 scI
106.60 h AUT kae Kronehit Feldkirchen/Steuerberg 24 0,100 3
106.70 m HRV pa Hrvatski Katoliki Radio Učka 152 80,000 2
106.70 m I pu Radio 24 Carpegna/Monte Carpegna 357 3
106.80 h AUT kae 2 Agora/ORF Agora Wolfsberg 1/Koralpe 88 1,000 _ORF___ 4
106.80 v I pn Radio 24 Caneva/Col Gaiardin 129 2
106.90 h D bay B5 Aktuell Grünten (Allgäu) 278 100,000 sc
107.00 v I pu R101 Carpegna/Monte Carpegna 357 _R_101__ 4
107.00 h AUT kae Hitradio OE3 Nötsch 19 0,006 2
107.10 h AUT tir Kronehit Lienz 2/Hochstein 89 4,000 3
107.20 h HNG ves Neo Fm Kabhegy 294 70,000 2 Auf Anhöhen stärker und mit RDS (Eichholz: 0=4)
107.30 v I pn R101 Caneva/Col Gaiardin 129 1,000 1
107.40 m AUT kae Antenne Kärnten Spittal 1/Goldeck 32 3,000 ANTENNE_ 5
107.60 m AUT kae Kronehit Villach 5/Oswaldiberg 2 0,200 KRONEHIT 5 Etwas abgeschattet in Teilen der Stadt
107.80 I ts Radio Metro Muggia/Chiampore 115 3
107.80 h SVN sg Radio Velenje/Radio Alfa Ple¨ivec 88 0,400 3
107.90 m SVN lj Radio 1 (Ljubljana) Ljubljana 3-¦ance 83 1,000 3
107.90 v I bo R101 Castel San Pietro Terme/Monte Grande 313 scI

Die 50 interessantesten Antworten:

also i kann nur sagen HAMMERMÄßIG!!!! das is echt ein wahnsinn, die ganzen empfänge muss man sich erst mal auf der zunge zergehen lassen!


von MPDX - UnterkärntenDX - am 26.09.2010 15:11
Insgesamt sind inkl. Scatter über 300 Sender in Villach empfangbar!. Ordentliche Zahl!

Dank Alpenreflektion, Meernähe und der guten Grenzlage. Die Italiener sind einfach nur extrem, gehen mit einfachen Handyradio schon fast mit RDS! - und das aus 340 km :)

von RTL 102.5 Fan - am 26.09.2010 15:22
stimmt... als ich bei ihm war gingen vor seinem haus im handy rauschfrei sender aus über 300km

das ist echt unglaublich, wenn man es nicht selbst gesehen hat...

von inblubb - am 26.09.2010 15:38
Zwei Fragen:

88,7 kenne ich als Diradio (evtl. jetzt M2O, hab das letzte Woche sogar inhouse mit Yagi empfangen und nicht genau verstanden)
103,3: Woher willst du das unterscheiden?

> begin_of_the_skype_highlighting

Was ist das?

von andimik - am 26.09.2010 17:12
Zitat

88,7 kenne ich als Diradio (evtl. jetzt M2O, hab das letzte Woche sogar inhouse mit Yagi empfangen und nicht genau verstanden)


Genau, so hieß der Sender auch früher. Die haben sich vor einen Jahr dann zu Bluradio Veneto unbenannt. Bluradio veneto sagen sie recht häufig durch, hab ich schon sehr oft verstanden.

Zitat

103,3: Woher willst du das unterscheiden?


Da der Lussari hier so abgeschwächt geht, bzw. bei vollen Signalbalken angerauscht ist, denk ich mir auch, dass isoradio nicht gehen kann.
Außerdem ist Isoradio dann stärker, wenn die anderen von Bertinoro/Monte Maggio auch stärker sind. Es kann natürlich sein, dass da Monte Lussari dahinter steckt, aber ich bin mir derzeit nichtmal sicher, ob die von dort oben senden.

von RTL 102.5 Fan - am 26.09.2010 17:18
Und hier noch ein paar Videos:
Von mehreren Sendern aus italien inkl. Anmerkung im Video:

http://www.youtube.com/watch?v=ZH_ERE4IiHk

Teil 1

http://www.youtube.com/watch?v=GeAuVhvw5bg

Teil 2

http://www.youtube.com/watch?v=lC5-O88LQQs
Radio Studio Piu (zur Zeit der Aufnahme leider kurz was schwächer).
95.5 Carpegna/Monte Carpegna 357 km

http://www.youtube.com/watch?v=gRNIbPucWec
Radio Gamma - Montefiore Conca/Via Panoramica 317 km

http://www.youtube.com/watch?v=aFFRF3BBplE
Futurshow Station - Brisighella/Pietramora-Cimitero 313 km.
Ein Video das die tolle Trennschärfe vom Sony zeigt, auf 105.5 sitzt schließlich Radio Agora vom Dobratsch!


von RTL 102.5 Fan - am 26.09.2010 18:33
Das ist wahrlich ein toller Scan, der eine sehr gute Uebersicht gibt, was in Mittelkärnten auf UKW alles reinkommt bei guter Ausrüstung und/oder guter Standortwahl...!

von dxbruelhart - am 26.09.2010 18:43
Wow ! Toll ! :-)
Da kann ich ja noch viele Urlaube in St.Urban verbringen bis ich meinen Scan so umfangreich habe.
Aber ich glaube, da merkt man auch, ob man nur mit Roadstar und Teleskop-Antenne vorgeht, wie ich, oder mit einem Sony XDR mit Yagi.
Aber es macht halt auch richtig Spaß in der Gegend zu scannen, weil man auch mit einfachen Mitteln leicht Sender aus über 300 km Entfernung recht brauchbar reinbekommt. Z.B. kommen aus Italien auch nicht immer die gleichen Sender. Wie von RTL 102,5 Fan oben beschrieben, kommen mal die einen und wenn die weg sind, kommen halt andere. Das ist schon spannend.
Hier in München sind die Empfänge viel mehr davon abhängig, ob gerade Tropo ist oder angehobene Bedingungen sind. In Kärnten scheint das selten vorzukommen und trotzdem ändern sich die Empfänge häufig. Langeweile kommt da nicht auf :D Dies u.a. mit der Nähe zum Meer zu erklären, finde ich interessant. Aber macht das auf UKW so viel aus? Auf Mittelwelle ist Meeresnähe ja ein Riesenvorteil.
Jedenfalls beneide ich dich, RTL 102,5 Fan, um deinen Wohnort. ;)


von HeibelA - am 29.09.2010 11:01
Zitat
HeibelA
. In Kärnten scheint das selten vorzukommen und trotzdem ändern sich die Empfänge häufig.


Ja genau so ist das. Es gibt fast nichts was konstant gleich gut reinkommt über mehrere Monate betrachtet. Mal krieg ich auch Slowenische Standorte (Trdinov Vrh) stärker, mal schwächer. Und bei den Italienern ist es ja noch extremer, wie stark die Unterschiede sein können.


Zitat
HeibelA
Aber macht das auf UKW so viel aus? Auf Mittelwelle ist Meeresnähe ja ein Riesenvorteil.


Das weiß ich gar nicht, ich denk vielleicht schon etwas?! Wissen das die "Profis", ob das viel ausmacht?



von RTL 102.5 Fan - am 29.09.2010 15:50
Hier nochmal ein Video von RDS - Radio Dimensione Suno auf 106.3
Der geht alle paar Tage wieder und wird dann sogar hörtauglich, bleibt dann mehrere Stunden.

http://www.youtube.com/watch?v=U0lL_KD1Je0

Entfernung Villach bis Monfalcone Appennino: 405 km :)

von RTL 102.5 Fan - am 04.10.2010 16:48
Das find ich ja hochinteressant wie sich unsere Logs überschneiden, denn die 106.3 ist mein weitester Italoscatter (außer Monte Penice auf der nun belegten 94.2) mit 497km ... :hot:

von DX-Project-Graz - am 04.10.2010 17:45
Ich habe nun auch Horizontal etwas in Richtung Deutschland getestet. Erwartet habe ich mir soviel, aber dann war doch mehr dabei als erwartet. Und zwar als reine Scatter.

München/Ismaning - es gehen alle Standorte, Bayern 3 machte auf 97.30 sogar RAI Radio3 vom nahen Monte Priesnig weg. München geht als Scatter am stärksten, was mich sehr verwundert! Es wird doch nur mit 25 kW gesendet und das in einer Entfernung von 240 km.

Das absolute Highlight is aber folgendes:
Durch Zufall hab ich auf der 96.2 SWR 2 entdeckt!
Das kommt von der Hornisgrinde im Schwarzwald uns ist stolze 476 km entfernt.
Das es sich um keinen Tropoempfang handelt, zeigten meine Tests auf den folgenden Tagen. In schön regelmäßigen Abständen kommt SWR 2 durch, wird dann auch recht stark (0=3-4). Regelmäßigkeit: in etwa alle 5 Minuten!
Video: http://www.youtube.com/watch?v=PQ1AXz4PLow

Echt, damit hätte ich NIE gerechnet! Bin begeistert!

Desweiteren kommt 97.1 SWR 3 trotz 97.0 Ö3 vom Standort Witthoh/Tuttlingen durch! Auch hier sind des 404 km!

Es liegt auch an dem, dass ich am Eingang in das Drautal wohne und dieses Tal sich (mit weiteren Tälern) bis zum Alpenhauptkamm hinzieht. So kommen die Scattersignale gut durch.

Damit konnte ich die ständig empfangbaren Scatter deutlich erhöhen, denn außer den erwähnten geht auch gut Grünten (Allgäu) (278 km) , Hohe Linie (295 km), Hoher Bogen (299 km) und Hohenpeißenberg (249 km) und Ochsenkopf (405 km)

Den Brotjacklriegel konnte ich hier noch nicht loggen, das Problem stellt ein Berg Richtung Norden dar, ebenso Tschechien.


von RTL 102.5 Fan - am 02.11.2010 11:31
Die SWR-Frequenzen kommen mir bekannt vor. Ich war letztes Jahr auf der salzburger Seite der Großglockner-Straße unterwegs. Weiter oben geht da stellenweise der SWR richtig gut im Autoradio. Wobei ich glaube, Deine Frequenzen wieder zu erkennen.

von delfi - am 02.11.2010 12:37
Schon wieder geniale Logs, und schon wieder Ähnlichkeiten - ist schon lustig welche Sender gut rauskommen und welche nicht. SWR2 auf 96.2 geht auf dem Gaberl (Steiermark) aus 528km noch fadend ständig mit 9-Ele und Sony.

von DX-Project-Graz - am 04.11.2010 15:10
Noch ein Scatter:

96.50 SWR3 von Waldenburg sind 421 km
Video: http://www.youtube.com/watch?v=PSuLUM8XlgI

Geht regelmäßig sehr gut, wird dann recht stark :)

Gemeinsam mit der andauernd scatternden Hornisgrinde schon toll - und das südlich des Alpenhauptkamms.

Außerdem:
Der Bandscan wurde etwas überarbeitet, kleinere Änderungen/Ergänzungen: http://alpe-mare.de/Bandscan/Bandscan.htm

von RTL 102.5 Fan - am 14.11.2010 00:11
Yeah Waldenburg :)

http://www.dxpg.at/senderfotos/deutschland/waldenburg.htm

Da kommt der übrigens her ;-)

von DX-Project-Graz - am 14.11.2010 00:35
Man muss zwar einiges warten, aber es klappt: v
90.60 hr1 Hardberg 50 kW 494 km

es klappt, jeweils für 20 sekunden 0=3-4 :D

Auch mit Video:
http://www.youtube.com/watch?v=9Smzws4Gj-o

Mit Gerede, allerdings sehr, sehr schwach, kurz bevor er in der Stärke wie oben durchkam:
http://www.youtube.com/watch?v=1FcV-Ct8TXA

von RTL 102.5 Fan - am 15.11.2010 18:21
@RTL 102.5.:

Wenn du meine Ortssender abgrast, wirds Zeit, das ich wohl zum "Gegenangriff" starte. :D

Was ist ausser dem Dobratsch noch wert angepeilt zu werden aus deiner Ecke?

von DX-Matze - am 16.11.2010 19:47
Würd ich nicht sagen, 3 kW kommen für Scatter trotz Höhe einfach entfernungsbedingt nicht weit.

Probier mal eher den Schöckl (der wurde auch schon in Hessen und Niedersachsen geloggt) oder mal ganz krasse Idee: Ucka (Kroatien)? Der reicht nämlich sehr weit...

von DX-Project-Graz - am 16.11.2010 22:44
Das Problem am Dobratsch erachte ich hier die vorhandene Richtstrahlung Richtung Nordwest. Für den Schöckel muss ich hoch auf die Bühne zum drehen der Polarisation (Dachboden) ;)

Wird getestet.

Linz (393 km) und Salzburg (342 km) sind hier ja auch dauernde Scattergäste, wobei letzterer schon fast, aber nur fast ständig reinkommt, und Pfänder ist hier ja langweilig im Tal in Säuselstereo, auf den Odenwaldausläufer gegen Süden hier mit RDS.

Und mit meinem Selbstbaudipol komm ich immerhin knapp auf 500 km Richtung Brandenburg hier :)

Mal sehen, ich informier euch bei Erfolg :D

von DX-Matze - am 17.11.2010 12:03
@Amos
Das Goldeck habe ich deshalb angeführt, weil seine reichweite schon beachtlich ist. Früher hatte ich nördlich von Steyr, sofern ich meine Antenne in die Richtung gedreht hatte, ständig Radio Kärnten von dort. In dem Fall machts weniger die Sendeleistung als eher die Höhe des Standorts.

von delfi - am 17.11.2010 12:26
Zitat
delfi
@Amos
Das Goldeck habe ich deshalb angeführt, weil seine reichweite schon beachtlich ist. Früher hatte ich nördlich von Steyr, sofern ich meine Antenne in die Richtung gedreht hatte, ständig Radio Kärnten von dort. In dem Fall machts weniger die Sendeleistung als eher die Höhe des Standorts.


Da hast du Recht, im Salzkammergut geht auch Radio Kärnten ständig vom Goldeck rein.

Goldeck ist für mich selbst eher ein mieser Standort. Weil ich Sichtkontakt zum Sender habe, ist das knallender Ortssender und macht auch im Sony die Nachbarfrequenzen fast unbrauchbar. :-( Noch schlimmer ist da nur Dobratsch und Monte Forno, der vertikal 104.40 bis 104.60 im Sony beschlagnahmt.

Zitat
DX-Project-Graz
ganz krasse Idee: Ucka (Kroatien)? Der reicht nämlich sehr weit...


Das wär was ;) Wenn der es über die Alpen schafft, das hätte schon was. Bei den Standorten hängt es glaub ich um Meter aus, ob das Signal den Weg über die Berge schafft. Denn Ucka und Nanos gehen hier z.B nicht ganz so stark, während Mirkovica (etwas östlicher, bei Rijeka) Ortssender ist. Vorallem Nanos ist recht schwach, während z.B kleine Slowenische Standorte Beli Kriz bei Koper an der Adria mit RDS reinkommen.

Zitat
DX-Matze
Mal sehen, ich informier euch bei Erfolg :D


Ich wünsche dir viel Glück!



von RTL 102.5 Fan - am 17.11.2010 14:31
Zitat
RTL 102.5 Fan
Zitat
delfi
@Amos
Das Goldeck habe ich deshalb angeführt, weil seine reichweite schon beachtlich ist. Früher hatte ich nördlich von Steyr, sofern ich meine Antenne in die Richtung gedreht hatte, ständig Radio Kärnten von dort. In dem Fall machts weniger die Sendeleistung als eher die Höhe des Standorts.


Da hast du Recht, im Salzkammergut geht auch Radio Kärnten ständig vom Goldeck rein.


Wie? in OÖ kann man kärntner Sender empfangen?

von forza_viola - am 17.11.2010 14:34
Ich hatte Erfolg, der Schöckl war am Samstag auf der 89,2 hier, unerwartet stark sogar ;)

Mehr Infos die nächsten Tage...

von DX-Matze - am 21.11.2010 22:55
Wie jedes Jahr zur herbstlichen Zeit zeigen die Italiener ihre Rekordsignale.

Aktuell empfange ich viele Sender über der 300 km Grenze mit einwandfreien RDS seit Wochen in Stereo mit Sofort-RDS.
Nicht nur mehr 90.10 Radio 105, der eh immer aus 320 km so gut geht oder der Monte Nerone, der hier ständig mit RDS reinkommt, sind auch andere, die unter des Jahres schlechter gehen, mit RDS seit ca. 3 Wochen zu vernehmen.



von RTL 102.5 Fan - am 23.11.2010 20:37
Zitat
DX-Project-Graz
Gratulation, Matze! Bin beeindruckt!! :spos:


Das krasse war, das er nicht nur in meinem Tuner mit 80er bestückung reinkam, nein:

Bei meinem Bruder hat er sich auch zwischen zwei Ortssendern durchgezwängt, und das mit der Zimmerantenne, die wohlgemerkt horizontal statt vertikal aufgestellt war. :eek:
(Ein Pioneer aus meiner Sammlug mit Standard-Bestückung: 230/230/180/150 kHz!)

Verifizieren ging einfach: Die 89,6 vom Pfänder geht hier ständig, und die 99,0 kommt und geht alle paar Sekunden bis Minuten...

von DX-Matze - am 23.11.2010 20:48
Das zeigt wieder mal wie toll der Schöckl exponiert ist! :)

Für Baden-Württemberg hats in Graz leider bisher noch nicht gereicht, wobei ich Aalen und Waldenburg durchaus für möglich halte.

von DX-Project-Graz - am 23.11.2010 20:54
Zitat
DX-Project-Graz
Das zeigt wieder mal wie toll der Schöckl exponiert ist! :)

Für Baden-Württemberg hats in Graz leider bisher noch nicht gereicht, wobei ich Aalen und Waldenburg durchaus für möglich halte.


QTH: Morgantown, West Virginia, USA (79w57/39n38)
Empfänger: Sony XDR-S3HD, Sony XDR-S10HDiP, Sangean ATS 909 W, DE1103, Onkyo T-4970, Blaupunkt Woodstock DAB 53, 9-Element-UKW-Yagi, Dreambox DM 7000S (1° West, 5°/9°/10°/13°/19°/23°/28°/45° Ost)
DXPG.at | Mein Language Observer Blog | FMLIST | WTOP-FM | Radio ZU | VIBE FM | kick!fm | Kiss Ji¸ní Čechy
Daewoo Lanos Bj. 2000:



Aalen ist dafür hier regelmäßig Gast und kommt dann bis 0=4 stark durch. Ich muss das mal filmen... 95.10 ist da am besten, weil frei.
Waldenburg macht ARS vom Krim weg :D

von RTL 102.5 Fan - am 23.11.2010 20:56
Heute ist 98.10 ausgefallen.

SWR3 aus Aalen kommt alle 5 bis 10 Min durch und wird bis 0=4 stark, knapp, das kein RDS erscheint.

Schon ein Wahnsinn der Standort :eek:

Videos folgen

von RTL 102.5 Fan - am 27.11.2010 11:25
Neue Entdeckungen:

98.10 HRT HR 2 Celevac 305 km 80 kW

88.20 Bayern 2 Büttelberg 402 km 25 kW
91.40 Bayern 1 Büttelberg 402 km 25 kW

92.60 SWR3 Ulm/Kuberg 351 km 10 kW

Der war sehr überraschend!

von RTL 102.5 Fan - am 05.12.2010 20:37
Noch eine Neuentdeckung:

91.2h D SWR4 Baden-Württemberg (Bodensee R.) Waldburg (bwü) 25 25 335km

:)

von RTL 102.5 Fan - am 07.12.2010 23:40
Es gibt komische Beobachtungen, die man manchmal mal auf UKW macht..

Schrottfunzeln, die im Zielgebiet eine Reichweite von paar Kilometer haben gehen dafür woanders ständig.

So habe ich heute mal durch Zufall entdeckt, dass mitten im Stadtgebiet Villach (im tiefen Becken) die Funzel Jesolo geht. (Das die hier mit 8 ele Yagi am Dach gleich wie Lignano Sabbiadoro geht, wundert mich ja weniger, auch wenn es seltsam ist, dass das es hierher schafft)

Jesolo liegt östlich von Venedig und ist ein riesiger Touristenort, die Funzel dort steht auf 0 oder sogar auf minus 1 bis 2 Meter unter dem Meeresspiegel. Villach liegt im Becken auf ca. 500 Meter, dazwischen stehen mehrere Berge und Hügel.

94.30 Radio 105 wie gesagt aus Jesolo zählt für mich zu den schrägsten Empfängen hier, genauso wie Lignano Sabbiadoro, eine Funzel die auf den Dach eines Hotel (!) sendet, oder auch Muggia/Chiampore bei Trieste, soll Trieste versorgen, geht dort nur 10 km, dafür im nördlichen Friuli und in Kärnten perfekt.

Echt seltsam!


Außerdem: Kronehit ist hier nun mit Yagi rauschfrei und nicht mehr verzerrt, sogar klares RDS. War wie über Nacht vom Standort Oswaldiberg (2 km). Auch seltsam.. Hat man bei der Leistung herumgedreht? :confused:


von RTL 102.5 Fan - am 21.12.2010 17:04
Nachdem ich alle Standorte bei Fmlist eingetragen hab, hab ich mir das ganze mal auf Google Earth anzeigen lassen.
Das zeigt sehr gut die Empfangslage:


Richtung Westen gibt es kaum Empfänge, da die Alpen im Weg sind, ebenso Richtung Nord, das liegt an meinen Standort, der nordwärts etwas abgeschirmt ist. Die besten Empfänge gibt es Richtung Süden und Richtung Nordwest. Richtung Nord ist quasi nichts dabei!



Detailansicht Süden (hier überqueren die Signale die hohen Julischen Alpen)


Und Detailansicht Nord (hier wird viel reflektiert an den Bergen).




von RTL 102.5 Fan - am 26.12.2010 15:13
Auf 94,3 hast Du R. 105 aus Jesolo ? Wundert mich. In St. Urban hatte ich da R. 101 aus Chiampore (Muggia). Blendest Du den aus? Der kommt ja aus SO, während Jesolo ja aus SW kommt.

von HeibelA - am 27.12.2010 07:03
Zitat
HeibelA
Auf 94,3 hast Du R. 105 aus Jesolo ? Wundert mich. In St. Urban hatte ich da R. 101 aus Chiampore (Muggia). Blendest Du den aus? Der kommt ja aus SO, während Jesolo ja aus SW kommt.

QTH : München-Oberföhring ; FM/AM: Roadstar TRA 2350P mit 2mal80 kHz Filter u.Teleskop-Antenne
DAB: Sony XDR-S 1; Handy: SE 200i; Autoradio: BMW Business (Becker)


Beide schwanken etwas im Empfang, 94.30 Radio 105 geht auch mitten in Villach gut. Aber bei mir hier schwankt der Empfang der beiden etwas, R 101 ist eher so mäßig stark.

von RTL 102.5 Fan - am 27.12.2010 19:26
Hab mal an meinen neuen Fernseher die alte Antenne angeschlossen, die früher für analog genutzt wurde.

Ergebnis:
auf 33 kommt noch RAI 2 vom Monte Nerone herüber! 357 km!!
Qualität. Mit Ton, schwarz/weiß, kurze Phasen mit leichter Farbe.

Auf UKW kracht der mit RDS rein und so ist auch analog Fernsehen aus Italien noch machbar! (bis 2011, da wird er abgeschalten).

Außerdem so eine Funzel aus Hermagor von ORF 1 und ORF 2. Naja das ist was auf analog hier übrig geblieben ist.

von RTL 102.5 Fan - am 28.12.2010 15:31
HAMMERGEIL!!! :hot:

Da sollte Kanal A für RAI UNO auch klappen, ich könnte meine BAND 1 Antenne mal mitnehmen und wir könnten das im Jänner testen! Weiß man wann dort umgestellt wird?

von DX-Project-Graz - am 29.12.2010 07:52
Zitat
RTL 102.5 Fan
Hab mal an meinen neuen Fernseher die alte Antenne angeschlossen, die früher für analog genutzt wurde.

Ergebnis:
auf 33 kommt noch RAI 2 vom Monte Nerone herüber! 357 km!!
Qualität. Mit Ton, schwarz/weiß, kurze Phasen mit leichter Farbe.


Hehe, also doch!
Und ich hab mir geacht das ich mir das eingebildet hab das da was is!
DAB mässig, hast was probiert?

von MPDX - UnterkärntenDX - am 29.12.2010 09:43
Zitat
Unterkärnten DX - MPDX
Zitat
RTL 102.5 Fan
Hab mal an meinen neuen Fernseher die alte Antenne angeschlossen, die früher für analog genutzt wurde.

Ergebnis:
auf 33 kommt noch RAI 2 vom Monte Nerone herüber! 357 km!!
Qualität. Mit Ton, schwarz/weiß, kurze Phasen mit leichter Farbe.


Hehe, also doch!
Und ich hab mir geacht das ich mir das eingebildet hab das da was is!
DAB mässig, hast was probiert?



QTH: Eberndorf (Unterkärnten)
UKW Dx Geräte: Hirschmann 5 Element Yagi; Degen; Sony XDR S10 HD.

Mein Youtube Account: http://www.youtube.com/user/Mote11


DAB funktioniert die Antenne immer noch nicht richtig - leider.

von RTL 102.5 Fan - am 29.12.2010 10:49
Könnte eventuell das Kabel schadhaft sein?
Stecker schlecht montiert?
Problem an der Antennenbuchse des Radios?

von delfi - am 29.12.2010 12:27
Zitat
delfi
Könnte eventuell das Kabel schadhaft sein?
Stecker schlecht montiert?


Also das kann ausgeschlossen werden, weil wie ich bei ihm war haben wir das x-mal kontrolliert, und auch andere Kabel verwendet.

Zitat
delfi
Problem an der Antennenbuchse des Radios?


Das kann ich mir auch eher weniger vorstellen, weil als der Stecker montiert wurde sind wir gleich auf einen Berg und haben mit einer 3-Element von mir das Rai DAB Packet empfangen, was ohne Antenne nicht möglich war, also kann das auch so gut wie ausgschlossen werden.

von MPDX - UnterkärntenDX - am 30.12.2010 16:44
Klasse Thread / Bandscan ! Interessant zu lesen. Erstaunlich was bei dir dort so geht! Scheint ja ein richtiges DX-Paradies zu sein :)

von Kenny S. - am 02.01.2011 00:20
Heute habe ich mal 107.0 laufen gehabt!

Ein Wahnsinn die Frequenz! Dort ging im gesamten Stadtgebiet ständig R101! Also nicht nur hier bei mir, im Norden is das Signal am besten auch direkt unter dem Dobratsch!

Also der Carpegna ist ein Hammerstandort, versorgt der doch halb Mittelkärnten mit!

von RTL 102.5 Fan - am 10.01.2011 17:26
Heute war ich in Eichholz, 700 Meter, ein Dorf ganz in der Nähe von mir hier, 2 km entfernt. Habe einige interessante Beobachtungen für den Villach-Bandscan machen können.

So war auf 90.70 ganz klar und deutlich RAI Radio1 zu vernehmen, abgeglichen mit den anderen RAI Radio1 Frequenzen.
Dieser war mir schon am Dobratsch ein Rätsel, denn infrage kommt nur der Standort "Arquata del Tronto" im südlichen Marche, in der Nähe der Region Lazio!!

Am Dobratsch ging dieser Sender bei jedem Besuch, also kann bei mehr als 5x mal Empfang kein Tropo sein.

Sind 432 km. Mir ist zumindest nicht bekannt, dass RAI Radio2 dasselbe sendet wie RAI Radio1, und laut fmlist gibt es eben wirklich nur den Standort Arquata del Tronto und das ist gehörig weit weg!

Außerdem konnte ich in Eichholz den Standort Seramazzoni bei Modena gut vernehmen, 0=4 jeweils von 95.50 R101, 91.2 Modena Radio City (diesen hab ich nur einmal auf der A2 bei Arnoldstein gehabt) und 90.2 Radio Maria.

Auch an Scattern ist etwas dazugekommen:
Zusätzlich zum Bombensignal von Petöfi auf 93.90 gesellt sich Radio Blanik vom Standort Pardubice/krasne.. sind 382 km!






von RTL 102.5 Fan - am 18.02.2011 16:49
Hab heut gestaunt, wie gut 94.30 Radio 105 wieder geht!
Diese Minifunzel auf Null Meter Meereshöhe ging in ganz Villach-Stadt teilweise anhörbar und echt gut! Das hat mich wirklich gewundert, dass das vom Standort Jesolo in 200 km Entfernung so gut reinkommt..

von RTL 102.5 Fan - am 12.03.2011 22:57
Addio RAI 1 e RAI 2 di Monte Nerone! Kanal 33 und Kanal A sind nun vollkommen frei. :-(

Heute endete die Analog-Abstrahlung in weiten Teilen der italienischen Region Marche/Marken. Die wichtigen Sender wie Ancona/Monte Conero oder eben der Monte Nerone senden nur mehr digital.

Damit geht auch bei mir in Mittelkärnten die Analog-Ära offziell zu Ende. Es ist nun im Tal so gut wie unmöglich noch analoge Signale zu empfangen. :-(

Neue Kanäle des Monte Nerone (aber ohne großen Aufwand denk ich die Chancen sind gleich Null noch was zu empfangen:
RAI MUX-1 Kanal 32
RAI MUX-2 Kanal 30
RAI MUX-3 Kanal 26
RAI MUX-4 Kanal 40

Ich werde dementsprechendes demnächst in die TV-List übertragen.

Zum Abschied hier noch ein Video von RAI 2 auf Kanal 33 von vor einigen Monaten:

http://www.youtube.com/watch?v=EzidW3Kf7uk



370 km Distanz, zwischen Sender und Empfangsort stehen mehrere Berggruppen mit mehr als 2900 Metern.


von RTL 102.5 Fan - am 20.12.2011 11:57

Re: Kompletter Bandscan VILLACH (Kärnten)

Seit heute ist eine aktuelle Version des Bandscans von mir von Villach online.

Neue Version des Bandscans hier:
http://alpe-mare.de/Bandscan/Bandscan.htm


Aktuell sind's 497 empfangbare Programme in Villach (einschließlich Scatter), davon:
171 aus Italien
111 aus Slowenien
109 aus Österreich
35 aus Kroatien
57 aus Deutschland (alles Scatter)
9 aus Ungarn
sowie 2 aus Tschechien

Die wesentlichsten Änderungen betreffen natürlich Italien:

- 97.50 von Lattemiele wieder seit Monaten nicht empfangbar, nachdem sie für etwa halb ein Jahr nach über 2 Jahren wieder empfangbar war. Lattmiele hat aber Geldprobleme, früher oder später wird die wohl einen neuen Besitzer haben und damit eventuell auch wieder in Kärnten empfangbar sein...

- 95,90 neu nun "Radio Stella", starker Empfang an vielen Tagen möglich, stärker als früher "Radio Milano Marittima" - Standort Cesena/Monte Cavallo (FC), 322 km

- 92,20 RDS - Radio Dimensioune Suono vom Monte Nerone (358 km) ist nun oft empfangbar

- 89,60 Radio Studio Centar Porec aus Kroatien kommt seit einigen Monaten immer mit RDS durch, einwandfreies Empfang möglich (wohl hoher RDS-Hub). 89,70 von Ö1 ist angerauscht, ebenso die anderen aus Finkenstein - Gab's da eine Leistungsreduzierung oder wieso kommen benachbarte Programme so stark an nun? Auf 94,70 war letzens nur SLO 1 aus Kranjska Gora empfangbar...

- MR 1 Kossuth Radio kann auf den ex-Frequenzen von NEO FM gleich empfangen werden (gleiche Leistung etc.)

- 91.00 Radio Bruno vom Monte Cimone (357 km) kommt immer schwächer an, wohl Leistung geändert?

- 93,50 Radio Subasio kommt seit über einen Jahr immer relativ konstant stark rein - damit weitenferntester ständig möglicher Empfang mit 405 km!

von RTL 102.5 Fan - am 19.01.2014 20:29

Re: Kompletter Bandscan VILLACH (Kärnten)

Blöde Frage, seit wann gibt es auf 100,9 Radio Monte Carlo? Hab das heute zum ersten Mal mit Jingle gehört (am Knoten Villach).

Da kam ja vorher immer ein Lokalsender, TPN Hit Energy.

von andimik - am 20.01.2014 07:16

Re: Kompletter Bandscan VILLACH (Kärnten)

Zitat
andimik
Blöde Frage, seit wann gibt es auf 100,9 Radio Monte Carlo? Hab das heute zum ersten Mal mit Jingle gehört (am Knoten Villach).

Da kam ja vorher immer ein Lokalsender, TPN Hit Energy.


Ja, wurde vor einiger Zeit schon eingestellt, RMC hat die Frequenz übernommen :-(

von DX-Project-Graz - am 20.01.2014 08:01

Re: Kompletter Bandscan VILLACH (Kärnten)

Zitat
DX-Project-Graz
Ja, wurde vor einiger Zeit schon eingestellt, RMC hat die Frequenz übernommen :-(


Leider, RMC hat die in Miete übernommen. TPN Hit Energy, in letzter Zeit unter "Energy Radio Television" aktiv, ist weiterhin in Pordenone auf 104,50 aktiv, da der Standort sich im Stadtzentrum befindet, ist die Reichweite aber bescheiden...

Neu als Ausgleich zu TPN sendet nun ja Stereocittà auf 95,20 - aber das ist für Kärnten nicht relevant, einerseits wegen Welle 1 und da wo Welle 1 nicht durchkommt oder wo Welle 1 einfach überlagert wird (wie bei mir :D ) durch Radio Italia Anni 60 vom Monte San Paolo bei San Marino/Riccione...


Zitat
andimik

Leider reicht das bei mir nicht für RDS, sonst hätte ich das schon früher bemerkt ...


Bei mir auch nicht, da kommt vorher noch Radio Agora aus Nötsch oder Radio Fano aus Fano...
In Wernberg beim Eurospar-Parkplatz knallt Aviano und inesbondere die 100,90 voll rein.

Zitat
Franz Brazda
Ganz tolle Liste, Danke !


Danke!

von RTL 102.5 Fan - am 21.01.2014 18:53
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.