Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum Österreich
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 7 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
102.1, RTL 102.5 Fan, Wasat, Habakukk, mmxmmx, forza_viola, Wiesbadener, speedy01, MPDX - UnterkärntenDX, Peter_P.

Lounge FM neu in Klagenfurt und Umgebung ab 2011

Startbeitrag von RTL 102.5 Fan am 28.12.2010 18:41

Lounge FM startet 2011 neu in Klagenfurt und Umgebung!
Sie erhalten die Frequenz 93.40 vom Standort Viktring/Stifterkogel

Lounge Fm sendet bereits in Oberösterreich und Wien sowie Tirol. Gesendet werden Lounge, Smooth Jazz, Chillout und Adult Pop, aktuelle Nachrichten zur vollen Stunde.

Genaueres:
- http://derstandard.at/1293369596223/Listen--Relax-LoungeFM-bekommt-Radiolizenz-in-Klagenfurt

Lounge Fm hat sich gegen Energy, Radio Maria, KlassikRadio und Antenne Österreich durchgesetzt. Energy hat ja ziemlich fix mit der Zuteilung dieser Frequenz gerechnet. (siehe da genaueres im Energy-Theard).

- http://alpe-mare.de/Sonstiges/Viktring%2093.40.pdf - Technische Informationen zur 93.40 (u.a. Strahlungsdiagramm)

Im Raum Wörthersee sollte das ganze auch noch empfangbar sein, ich werde es sicherlich mit RDS empfangen, da der Rest vom Stifterkogel auch mit RDS reinkommt.

Antworten:


Ojeh

Werd heute ein wenig zum scannen fahren,wohin
weiss ich nu ned

von speedy01 - am 29.12.2010 07:23
Naja, ich finde das mal eine tolle Neuigkeit, ein neues, wirklich anderes Programm für den Raum Klagenfurt!
DXtechnisch wird das ja wohl keine Probleme bringen, da sich Viktring ja bei allen DXern (die bekannt sind und wahrscheinlich auch die einzigen sind ;-)) sehr gut ausblenden lässt, und wohl keine weiteren Probleme bringen wird.

von MPDX - UnterkärntenDX - am 29.12.2010 09:46
vielleicht werden die die 2. landesweite Lizenz bekommen?
Bei Energy scheint ja nicht wirklich etwas weiterzugehen.... - nur meine Beobachtung, dass hier irgendwelche Verzoegerungen laufen....

von 102.1 - am 03.01.2011 09:52
Bei Enegy ist alles gescheitert: Die Genehmigung in der Steiermark, die Lizenzierung in Kärnten und wohl auch Niederösterreich - und damit auch die bundesweite Lizenz. Der Konzern hat sich zuletzt schon über die "Ausländerfeindlichkeit" der österreichischen Medienbehörde aufgeregt. Kein Unternehmen würde im Radiomarkt so derart benachteiligt wie die Franzosen.

von Wiesbadener - am 03.01.2011 16:04
In der Steiermark ist aber noch lange nichts fix! Derzeit werden lediglich "Übergangsprogramme" gesendet!

von Peter_P. - am 03.01.2011 16:22
Zitat
Wiesbadener
Bei Enegy is alles gescheitert: Die Genehmigung in der Steiermark, ie Lizenzierung in Kärnten und wohl auch Niederösterreich - und damit auch die bundesweite Lizenz. Der Konzern hat sich zuletzt schon über die "Ausländerfeindlichkeit" der österreichischen Medienbehörde aufgeregt. Kein Unternehmen würde im Radiomarkt so derart benachteiligt wie die Franzosen.

_________________________________________________________________
Meine Musikstreams:



http://www.dt64music.de.vu - Die Musik von DT 64 zwischen 1989 und 1993
http://www.in-d-fm.de.vu - Best of Indie Rock'n Pop
http://www.speedradio.de.be - Deutschlands lautester Musikmix



Das glaube ich Dir gerne.

Oesterr. Medien sind fast ausnahmslos "links". Im Radio, vom ORF, ueber die Krone bis hin zu den Fellners ist alles links, fraegt sich meist nur wie links. (links, halblinks, ganzlinks...)
Dass hier selbst die Franzosen Probleme haben, ueberrascht mich eher....

von 102.1 - am 03.01.2011 18:25
kronehit wirds freuen - sie kriegen keine Konkurrenz, der ORF auch nicht.

Mit Energy haben alle fix gerechnet, und nun Lounge FM.. Die politschen Spielchen in RTR und ORF. tjatja

von RTL 102.5 Fan - am 04.01.2011 10:18
ich hoffe weiterhin, dass kein LoungeFM österreichweit gesendet wird!

Falls TechnoBase.fm österreichweit senden würde auf UKW, hätten diese 10 mal mehr hörer!

von forza_viola - am 04.01.2011 10:43
Zitat

Falls TechnoBase.fm österreichweit senden würde auf UKW, hätten diese 10 mal mehr hörer!

Du sollst nicht vom Geschmack deiner Altersgruppe auf die Gesamtbevölkerung schließen. LoungeFM hat ein Zielpublikum mit großer Altersspanne und überdurchschnittlich hohem Einkommen. Für die Werbewirtschaft - und nur darum geht es - ist ein Format wie das von LoungeFM perfekt. Die ganzen "Jugendformate" bringen wenig ein.

von Wasat - am 04.01.2011 10:59
Wie kommt ihr drauf, dass LoungeFM ansatzweise eine Chance auf eine bundesweite Lizenz hat? Die senden in Linz und Umgebung, demnächst in Klagenfurt, und das wars auch schon. Wien zählt nicht, da sie dort nur Veranstaltungsradio sind. Keine Lizenz in Wien, keine in Innsbruck, keine in Salzburg, keine in Bregenz, keine in St.Pölten und auch keine in Graz.

Da müssten sie schon massiv auf Einkaufstour gehen. Selbst wenn sie Radio Eins bzw. Radio Graz aufkaufen, langt das noch hinten und vorne nicht.

von Habakukk - am 04.01.2011 12:02
Äh, Krone und links? Und Superfly wird ein bürgerlicher Hintergrund nachgesagt.

von mmxmmx - am 04.01.2011 21:26
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.