Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum Österreich
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
DX-Project-Graz, RTL 102.5 Fan, 102.1, andimik, Valkosipuli, MPDX - UnterkärntenDX

Sendeausfall Radio Helsinki

Startbeitrag von DX-Project-Graz am 20.06.2011 16:12

Derzeit ist Radio Helsinki (92.6 Graz Riesstraße) off air. Ich empfange Ö1 aus Birkfeld/Breitenstein mit solidem O=3 Signal...

Antworten:

Und schon wieder vorbei!

von DX-Project-Graz - am 20.06.2011 16:45
Zum Glück!

von MPDX - UnterkärntenDX - am 20.06.2011 16:56
Ich schreib das mal hier rein:

> Grazer Radio Helsinki funkt aus neuem Haus

siehe http://derstandard.at/2000008975072/Grazer-Radio-Helsinki-funkt-aus-neuem-Haus

von andimik - am 04.12.2014 13:02
"dumme" Frage eines Laien:

Warum heist das Programm Radio Helsinki? - wenn man aus Graz sendet?

von 102.1 - am 04.12.2014 14:17
Zitat
102.2
"dumme" Frage eines Laien:

Warum heist das Programm Radio Helsinki? - wenn man aus Graz sendet?


Die Gründer haben das damals in Helsinki gegründet und besonders in Finnland verliebt. Der Name ist bis heute erhalten geblieben.

Das neue Sendestudio ist bereits on air, wie im Artikel beschrieben, der Rest noch in Rohbau, das wird demnächst alles fertiggestelt.

von RTL 102.5 Fan - am 10.12.2014 20:24
Zitat
RTL 102.5 Fan
Zitat
102.2
"dumme" Frage eines Laien:

Warum heist das Programm Radio Helsinki? - wenn man aus Graz sendet?


Die Gründer haben das damals in Helsinki gegründet und besonders in Finnland verliebt. .


Dies finde ich kritikwuerdig. Als Radiosender sollte man einen Bezug zu seinem Umfeld oder naeherem Umfeld zeigen, selbst auch dann, wenn man sich an eine auslaendische Community in einem anderen Land wendet.

Zudem zweifle ich darann, dass Radio Helsinki wirklich eine Firmenregistrierung in Helsinki hat. Ich denke, um eine Frequenz in Oesterreich zu bekommen, wird auch eine Firmenregistrierung beim oesterr. Handelsregister verlangt sein.

Seitens EU Recht duerfte dies allerdings in Ordnung sein, in einem Land einen Radiosender zu gruenden, und in einem anderen Land eine Frequenz zu bekommen.

von 102.1 - am 12.12.2014 11:55
> Radio Helsinki – Verein Freies Radio Steiermark (im folgenden Radio Helsinki) ist ein Verein
mit Sitz in Graz.

> beide Vereine haben ihren Sitz im Inland

Sagt die RTR, siehe https://www.rtr.at/de/m/ZulassungHoerfunkGraz92-6MHz1465/1977_KOA_1.465-02-23_Graz_92_6_MHz.pdf

von andimik - am 12.12.2014 12:56
Zitat
102.2
Zitat
RTL 102.5 Fan
Zitat
102.2
"dumme" Frage eines Laien:

Warum heist das Programm Radio Helsinki? - wenn man aus Graz sendet?


Die Gründer haben das damals in Helsinki gegründet und besonders in Finnland verliebt. .


Dies finde ich kritikwuerdig. Als Radiosender sollte man einen Bezug zu seinem Umfeld oder naeherem Umfeld zeigen, selbst auch dann, wenn man sich an eine auslaendische Community in einem anderen Land wendet.

Zudem zweifle ich darann, dass Radio Helsinki wirklich eine Firmenregistrierung in Helsinki hat. Ich denke, um eine Frequenz in Oesterreich zu bekommen, wird auch eine Firmenregistrierung beim oesterr. Handelsregister verlangt sein.

Seitens EU Recht duerfte dies allerdings in Ordnung sein, in einem Land einen Radiosender zu gruenden, und in einem anderen Land eine Frequenz zu bekommen.


Wovon redest du !? Das entspricht nicht ansatzweise der Wahrheit. Der Sender ist aus dem vormaligen Piratensender entstanden. Es geht um die Namensgebung und nicht um den Vereinssitz oder gar Inhalte (?!?).

von DX-Project-Graz - am 13.12.2014 09:12
Das kam vielleicht im Posting falsch rüber: Die Gründer, die aus Österreich sind, haben Radio Helsinki damals quasi dort entstehen lassen, quasi die Idee gehabt und dann in Österreich gegründet als Freies Radio. Durch den Namen soll die "Liebe" der Gründer zu Helsinki und Finnland ausgedrückt werden, der Name ist halt geblieben.

Wie DXPG geschrieben hat, die Wurzeln liegen in einem ehemaligen Piratensender. Heute ist es einer der (wenigen) Freien Radios Österreichs.

von RTL 102.5 Fan - am 13.12.2014 12:09
Und sie waren auch dabei als es mit Privatradio in AUT losging! Bekamen Sendezeit auf Antenne Stmk. Wir haben ihr Studio damals auch mal besucht.

btw: Auf Helsinki :cheers: Bin über Silvester und dann 1 Monat später wieder dort :xcool:

von Valkosipuli - am 13.12.2014 21:29
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.