Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum Österreich
Beiträge im Thema:
37
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 6 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
delfi, andimik, 102.1, Rheinländer, MPDX - UnterkärntenDX, bp_95, mmxmmx, Alqaszar, speedy01, DigiAndi, ... und 4 weitere

ATV 2 startet am 1.12.

Startbeitrag von delfi am 13.09.2011 13:44

ATV startet am 1.12. sein zweites Programm. Dass es bald ein ATV2 geben wird, geistert schon seit längerem herum. Anlässlich der Futura gibt es dazu übrigens ein Pressegespräch mit den ATV-, ORS-und Astra-Granden.

Antworten:

Re: ATV 2 startet am 1.10.

Eine Homepage dazu gibt es auch schon.

www.atv2.at


von delfi - am 13.09.2011 13:46
Wow, echt Interessante Sache, da tut sich ja richtig was am Österreichischen Fernsehmarkt, ich kann mir zwar nicht Vorstelln das ATV 2 der Bringer wird, aber das wird sich eh zeigen.

von MPDX - UnterkärntenDX - am 13.09.2011 14:18
soweit ich bislang gelesen habe, soll das Programm als Ergänzung zu ATV 1 laufen und ähnliche Inhalte haben. Allerdings stammt diese Info von unbekannter Quelle.

von delfi - am 13.09.2011 14:23
Wird wohl eine Ö-Version von Tele5, Das Vierte und Konsorten... :rolleyes:

von DX-Project-Graz - am 13.09.2011 14:28
Die Aufschaltung auf Astra soll schon am 1.10. sein. Damit die Leute genug Zeit zum Einstellen haben.

von delfi - am 13.09.2011 14:29
das Vierte wär aber wohl dann doch ein bissl gar tief.

So düster würde ich es nicht sehen. Immerhin hat ja ATV bereits genügend Eigenproduktionen, die man hier noch mal verwerten könnte. Weiter... können die sich erlauben, zu viel Schrott zu zeigen? Immerhin sehe ich ATV2 auch als Angriff auf Speicherplatz 4 der Fernsteuerung.

von delfi - am 13.09.2011 14:34
Ein Pedant zum deutschen RTL2? Hoffentlich nicht ;-)

von wolfy2008 - am 13.09.2011 14:58
Steht RTL2 nicht für deutsches "Qualitätsfernsehen"?

Ist ATV heute nicht auch schon so etwas ähnliches?

von delfi - am 13.09.2011 15:09
Es klingt auf jeden Fall interessant! Schön wäre noch ATV in HD kostenlos ;-)

von RTL 102.5 Fan - am 13.09.2011 15:41
wird das Programm auch ueber den Mux der ORS verbreitet? vermutl wirds der B sein?

von 102.1 - am 13.09.2011 18:47
Auf der ATV2-Seite steht nichts davon. Dazu werde ich mich aber am Donnerstag schlau machen.

von delfi - am 13.09.2011 19:15
Die 11243 ist derzeit noch Channel 21 analog. Scheint dann wohl ein neuer ORS-Transponder zu werden...

von DigiAndi - am 13.09.2011 19:45
kann nur so sein. was aber auch heißt, dass der Sender noch im September abschalten sollte...

von delfi - am 13.09.2011 20:44


von PhanTomAs - am 13.09.2011 22:11
Die römische Ziffer erkennt man aber nicht gleich ...

Außerdem hat ORF III auch so einen Einfall gehabt!

von andimik - am 13.09.2011 22:33
mir wären die beiden roten Striche schon gleich aufgefallen...
Das angelehnte Design wird aber auch nicht zufällig so gewählt sein. Der Start des neuen Senders ist meiner meinung nach auch im direkten Zusammenhang mit den "neuen" ORF-Sendern zu sehen. Wenn die Leute dafür einen neuen Sendersuchlauf machen, bekommen sie nähmlich auch gleich ATV2 mit dazu.

von delfi - am 14.09.2011 05:13
Gibts chancen auf terrestrische Ausstrahlung?

von 102.1 - am 14.09.2011 08:47
Ich halte sie eher für gering. Da man ansonsten sicher schon darauf hingewiesen hätte. Morgen hoffe ich mehr dazu zu erfahren.

von delfi - am 14.09.2011 11:44
Über Sat wird sicher verschüsselt werden denk Ich
Aber ansonsten eine gute Idee

Terristisch währe ja auch toll


Aja wie währs mit einem Puls 5

Schon gesehen die verschlüsselungsart

von speedy01 - am 14.09.2011 13:16
die Verschlüsselung ist sogar weiter oben im Plakat genannt

von delfi - am 14.09.2011 13:26
Terrestrische Ausstrahlung?

Dann sollte man Mux A und B auf QAM64 umstellen ...

von andimik - am 14.09.2011 13:40
NUR DAS NICHT!

Bei Mux A könnte es eher egal sein. Aber erst möchte ich ein besseres Mux-B-Sendernetz. Andererseits... war nicht ohnehin die Rede, dass ein 5. Kanal auf Mux B soll? Die Chancen für ATV2 würden da vielleicht gar nicht so schlecht stehen?


von delfi - am 14.09.2011 13:45
Hab heute gelesen das ATV 2 als Ergänzung zu ATV (1) sein soll, und im Prinzip alle Produktionen Wiederholen soll, inkl. Serien Premieren, und der Sender soll laufend ausgebaut werden, sobald genügend hohe Reichweiten vorhanden sind, sprich ich nehme mal an an das man auf DVB-T auch senden will?!

von MPDX - UnterkärntenDX - am 15.09.2011 17:35
Habe heute mit dem ATV-Boss geredet...

DVB-T kommt def. NICHT


von delfi - am 15.09.2011 17:50
ATV in HD ist übrigens auch noch nicht angedacht. Als mittelständisches Unternehmen werde man erst mal beobachten, wie sich HD Austria entwickeln wird und ob so etwas überhaupt ein Weg für ATV sein kann. Eine Roadmap für ein ATV HD gibt es jedenfalls nicht.

von delfi - am 15.09.2011 19:20
Was ich ja am schlimmsten finde is dass sich die österreichischen Privatsender übern ORF aufregen, selbige aber nur mit ORF-Karte empfangbar sind...:mad:

von bp_95 - am 19.09.2011 12:03
Nein, das stimmt ja nicht mehr ...

Außerdem hat ATV selbst Karten und Receiver auf den Markt gebracht!

von andimik - am 19.09.2011 12:23
Des is mir jetzt aber auch ganz neu. Hast Du dazu mehr Details?

von delfi - am 19.09.2011 14:00
Warum kann man ATV eigentlich nicht über sky empfangen? Verschlüsselt bliebe es doch eh, und bei sky kann man ja auch andere Ausländische TV Programme empfangen genau so wie mit Puls 4

von Rheinländer - am 19.09.2011 16:45
Über eine österr. Sky-Karte kann man sich alle ORF-Sender, ATV, Puls 4 und Austria 9 freischalten lassen. ATV wird schon dafür sorgen, dass auch ATV2 über die Sky-Karte freigeschaltet wird.

von delfi - am 19.09.2011 19:25
Zitat
delfi
Über eine österr. Sky-Karte kann man sich alle ORF-Sender, ATV, Puls 4 und Austria 9 freischalten lassen. ATV wird schon dafür sorgen, dass auch ATV2 über die Sky-Karte freigeschaltet wird.


ah ok, und an die kommt man als deutscher vermutlich nicht ohne festen wohnsitz in AUT? richtig?

von Rheinländer - am 21.09.2011 13:11
genauso ist es. Abgesehen davon: Wenn man über Sky die ORF-Kanäle und anderen privaten Sender freischalten lässt, macht Sky automatisch eine Meldung bei der GIS, unserer Gebührenstelle. Die gleicht ab, ob man e brav Rundfunkgebühr bezahlt. Falls nicht, kommt zumindest das Anmeldeformular ins Haus. Vermute ich mal.

von delfi - am 21.09.2011 19:02
Passt zwar nicht ganz hierher, aber trotzdem:

http://www.rtr.at/uploads/media/KOA__2.120-12-019.pdf

Im Bescheid der Behörde steht sogar der Satellit, aber da ATV aus technischen Gründen den Satellit von Astra 1G auf Astra 1L wechseln muss, hat es einen neuen Bescheid gebraucht :rolleyes: Die Parameter ändern sich eh nicht.

Wenn man bei der RTR immer so genau wäre wie in diesem Fall, dann wäre zumindest die Homepage uptodate (was zB die Veranstaltungsradios betrifft).

von andimik - am 26.06.2012 13:49
Die haben wohl nichts besseres zu tun...
Reguliertes lässt sich wohl am leichtesten regulieren....

von delfi - am 26.06.2012 14:16
Der verlinkte Bescheid würde vermutlich höchtgerichtlichen Anfechtungen nicht standhalten. Eine österreichische Behörde kann maximal einen österreichischen Sender lizensieren, aber keinesfalls über andere Empfangswege bestimme als solche, welche nationale Entscheidungen (z.B. terrestrische Frequenzvergabe oder Weiterverbreitung in Kabelnetzen) angeht. Würde ATV von Astra nach Eutelsat wechseln, wäre das eine Entscheidung, die außerhalb der Kompetenz einer nationalen Medienbehörde liegt, da sie auch in die Rechte der Satellitenbetreiberfirmen eingreift, die ja nicht notwendigerweise dem nationalen Recht unterliegen.

von Alqaszar - am 29.06.2012 01:09
Immer wieder interessant, was man über unnötige Bürokratie erfährt. In diesem Fall wurde ja nur das "Sendegerät" ausgetauscht, aber an den technischen Daten der Ausstrahlung hat sich ja nichts verändert. Da die Astra- und andere Satelliten ja ständig ausgetauscht und die Transponder auf andere Satelliten umgeschaltet werden, wäre es sinnvoll, in den Bescheiden überhaupt nur die Orbit-Positon und Frequenz zu erwähnen, alles andere ist Sache der Satellitenbetreiber.

von mmxmmx - am 30.06.2012 10:28
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.