Königreich Moosbach Information Juli 2001

Startbeitrag von Kanzler von Moosbach am 02.07.2001 20:56

Werte Freunde des Moosbacher Kreises!
Werte Freunde des Rollenspiels!

Der Juli beginnt und alle bzw. viele warten auf das Eintreffen, der deutschen Ausgabe der dritte Edition von DnD, auch wenn die Ungarn und Frankreich schneller waren und auch wir eisern an der zweiten Edition festhalten, sind doch viel erfreut darüber.

Bedauerlich ist für mich das es keine großes Interesse bezüglich des neuen Moosbacher Forums gab, was ich deswegen sehr bedauerlich finde, da es immer mein Ziel war das Kanzleramt zu einer Plattform von Rollenspieler auszubauen, aber daran scheinbar kein Interesse besteht.

Dennoch habe ich vor im Juli/August ein Editoral für Moosbach zu erstellen und Spieler vorzustellen. Was würde euch interessieren? Die Lieblingssysteme, schlechte Systeme, Lieblingscharakter, etc. der Spieler und Meister, schreibt mir was ihr davon hält. Auch würde ich gern ganze Spielgruppen auf den Moosbach Seiten vorstellen, welche Sie textlich selbst gestalten können, also wenn ihr eine Spielgruppe seid, schreibt mir einfach einen Text, den ich auf den Moosbach Seiten präsentieren werden.

Auch die neue Umfrage ist online, welche der Frage nachgeht "Welche Art von Spielen am häufigsten gespielt wird, Role play Games, Table Tops, ......, das Ergebnis der alte Umfrage welches Forum wir zukünftig verwenden sollen, ging wie schon oben erwähnt ging ohne große Teilnahme zu ende.
Das nächste Abenteuer für Das schwarze Auge "Unter dem Nordlicht" , ist ein Fortführung des Abenteuers "Nurinais Ring", welches wir am Samstag, dem 21. Juli 01, spielen werden. Die Helden haben noch eine kleine Rechnung mit Xerber Einhand offen, welche Sie zu begleichen trachten. Jeder der eine gute Geschichte mag ist herzlich eingeladen, bevorzugt werden Spieler die bisher schon einmal in der Kampagne mitgespielt haben.
Die Seiten über "Das schwarze Auge " sind schon online, und darum freue ich mich über eure Beschwerden, Anregungen und Wünsche was diese Seiten betreffen.

Bei ADnD begann im Mai die "Zeit der Sorge", wo die Götter auf Toril wandeln werden, und eine ganze Reihe von Spielleitern wird sich daran beteiligen, darum hoffe ich auch einige alte bzw. ältere Bekannte während der "Zeit der Sorgen" wieder zu treffen.
Das erste Abenteuer "Das Tal am Ende des Regenbogens", welches von Martin geleitet wird, war ein Diebesgeschichte die in einem unbekannten Tal, namens Kessel spielte. Zur Zeit spielen wir das zweite Abenteuer "Die Schatten der Wälder", welches von Hermann geleitet wird, ein Abenteuer welches im Norden spielt, das nächste Abenteuer "Wasser für den Baum des Lebens" wirft schon seinen Schatten vorraus, und Gerhard und Mikko wollen Ihre Abenteuer auch im Kessel spielen lassen.
Nachdem beim Kanzleramt Moosbach der Bereich ADnD online geganen ist, wurde an den IN CHARAKTER Seiten gebastelt und Ihr könnt nun die Forgotten Realms mit einem Besuch in der Zwergen Festung Karaktilva betreten.

Bei Vampire kann man sagen, das die Zeit uns nicht wohl gesonnen ist, Spielleiter sind auf Auslandssemsters oder bei Militär, aber die Hintergrundstory der Domäne Graz und das erste Handlungsjahr sind fertig und die meisten Charakter sind erschaffen, , wer also noch lust hat mitzuspielen bzw. noch keinen Charakter hat möge sich am besten mit Handynummer melden, Ghule werden euch kontaktieren! Wenn Ihr noch etwas über die Kinder der Nacht wissen wollte, schaut euch einfach auf den Vampire Seiten des Kanzleramtes um bzw. könnte ihr euch mit Ihnen in Kontakt treten.

Bei Earthdawn werden wir am Montag, dem 9. Juli das erste Abenteuer "Tskrang - Geburt" des Namensgeberzyklus vermutlich beenden. Bei den IN CHARAKTER Seiten wird vorallem am Lexikon gebastelt, welches ständig erweitert wird, zu letzte mit neuen Anmerkungen von Skeeka, dem Windlingscout. Das nächste Abenteuer "Zwerge - Tradition" wird vermutlich erst im Herbst stattfinden.

Bei Shadowrun gibt es einen Jagd auf die Terroristen welche den Anschlag auf das Big D durchführten und das shadowland durcheinanderbrachten.

Bei Cthulhu wird ein zweiter Termin für die Fortsetzung des Schwarzwald Requiem, gesucht.

Im Juli möchten wir auch "Discworld" basierend auf den GURPS Regeln spielen. Wer lust an einer skurrilen Fantasy Story hat und Terry Pratchett kennt und mag, kann sich gern melden. Es werden an einem Abend die Charakter erschaffen und die Regeln durch besprochen und an einem anderen werden wir spielen.

Die "Grinsenden Greifen" haben nun ein Vereinslokal und einen neuen Vorstand.

Ich möchte euch noch auf das Moosbach Forum verweisen, das für jegliches Rollenspielthema zur verfügung steht.

es grüßt euch

Kanzler von Moosbach

"Möge die Würfel glücklich fallen"

[welcome.to]

moosbach_kanzleramt@hotmail.com

icq 75464767

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.