Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Kanzleramt Moosbach
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren
Beteiligte Autoren:
Sarah Wippermann

FANPRO-NEWSLETTER NR.5 vom 04.07.2001

Startbeitrag von Sarah Wippermann am 05.07.2001 11:36

FANPRO-NEWSLETTER NR.5 vom 04.07.2001

# Vorwort
# DSA: Myranische Mysterien, Aventurisches Archiv 2,
Basilikenkönig, Geiheimnisse von Grangor, Äonenstaub,
Basisbox und Mantel, Schwert und Zauberstab
# Armalion: Homepage: Spielerbeiträge, 3.
Armalionmeisterschaft, Miniaturen-Bemalwettbewerb
# Mage Knight: Kurzgeschichte, Homepage News, Drachen,
Streitwagen, Outdoor-Events, Deutsche Meisterschaften
# Shadowrun: Wegen Überlastung geschlossen
# Ronin: Urlaubsstop
# Romane: Kurzgeschichten und Romane, Der Tag des Zorns, ASH,
Gezeiten der Macht, Das Zerbrochene Rad: Nacht, Der Letzte
wird Inquisitor, Ragnarock
=============================================================
Tach auch!

Ob diesen Newsletter wohl irgendwer lesen wird? Vor
Ferienende meine ich? Grosse Ferien, schönes Wetter - das ist
doch mal vielversprechend für diesen Sommer. Hier kommt also
für alle, die außer Baggerseen, Meer und Open-Air-Parties
noch was vorhaben, die Neuigkeiten aus dem Hause FanPro.

Wir werden uns übrigens große Mühe geben, den ersten Montag
im Monat zum Newsletter-Termin zu machen. Ich bin mal
gespannt, ob wir das schaffen.

Bis später...

Ihre
Sarah Wippermann
[ mailto:sarah@fanpro.com ]

=============================================================


############# DSA #############

(Themen: Myranische Mysterien, Aventurisches Archiv 2,
Basilikenkönig, Geiheimnisse von Grangor, Äonenstaub,
Basisbox und Mantel, Schwert und Zauberstab)

Es ist Freitag Nachmittag 17 Uhr, das schwüle Wetter lässt
mir den Gehirnschmalz aus den Ohren tropfen, morgen früh
fahre ich auf den FeenCon ... und soll jetzt noch schnell
meinen Beitrag für den Newsletter verfassen. Naja, ich bitte
schon im Vorhinein um Entschuldigung, wenn es etwas wirr
wird.

Was haben wir denn?
Die "Myranischen Mysterien" sind immer noch nicht beim
Drucker - vor lauter Arbeit an der neuen Regelbox kommen alle
anderen Projekte etwas kurz. Mit viel Mühe und Kleinarbeit
hatte ich für dieses Buch einen Index mit fast 1.000
Einträgen fertig gestellt, aber dann passte er nicht auf den
verbliebenen Platz und musste um ein Viertel gekürzt werden.
Schade eigentlich ...

Vom "Aventurischen Archiv 2" habe ich ja schon beim letzten
Mal berichtet. Auch das macht deutliche Fortschritte, da wir
hier noch Christian Lonsing (Mr. Armalion) zur Verstärkung
unserer Satzabteilung bekommen haben, aber trotzdem wird es
wohl nicht vor Ende August in die Läden kommen.

Der Text vom "Basiliskenkönig" liegt bereits auf unseren
Schreibtischen, ebenso die Innenillustrationen, aber das
Cover fehlt noch. Aber wie gesagt: Zur Arbeit daran bin ich
noch nicht gekommen, deswegen kann ich auch über den Inhalt
noch keine weiteren Details verraten.

Ähnlich sieht es mit den "Geheimnissen von Grangor" aus, für
die Jens Matheuszik (der Betreiber der Vinsalt-Seiten im
Netz) die alten Abenteuern noch einmal überarbeitet hat.

Am Horizont winkt dann noch das nächste Myranor-Abenteuer:
"Äonenstaub" von Stefan Küppers, Anton Weste und Gregor Rot.
Da sollten die Texte zwar auch schon da sein, lassen aber
noch auf sich warten.

Ja, ansonsten summt und brummt es halt in unseren
Werkstätten. Die aktuelle Version der neuen Basisbox liegt
gerade bei einigen Testspielern und -lesern vor, damit die
sie auf Herz und Niere testen können. Es bleibt spannend.
Aber von Aufatmen kann deswegen hier nicht die Rede sein,
denn die Nachfolge der "Mantel, Schwert und Zauberstab"-Box
soll ja ebenfalls noch in diesem Jahr erscheinen. Sprich: Der
Abgabetermin für alle unsere Zuträger und Autoren ist an
diesem Wochenende. Und wenn die Autoren damit ihren Teil
erfüllt haben, regnet es bei uns wieder Texte auf die
Schreibtische, und die müssen gesichtet, überarbeitet,
korrigiert, aneinander angepasst und schließlich in eine
flüssige Form gebracht werden. Klingt nicht nach Langeweile
... und auch nicht nach Zeit für einen Urlaub in diesem Jahr.
Naja, nächstes Jahr vielleicht.

Immerhin wünsche ich all denen, die die Zeit und die
Gelegenheit haben, einen schönen Sommerurlaub. Bis zum
nächsten Mal.

Ihr
Florian Don-Schauen
[ mailto:florian@fanpro.com ]

=============================================================

############# Armalion #############

(Themen: Homepage: Spielerbeiträge, 3. Armalionmeisterschaft,
Miniaturen-Bemalwettbewerb)

Nicht viel Neues im Westen. Die beiden Figurenboxen
"Myranische Helden 1 & 2" sind inzwischen erschienen.
Aufgrund ihrer myranischen Herkunft natürlich schwierig bei
Armalion einzusetzen, handelt es sich trotzdem um ganz
ausgezeichnete, hochdetailierte Designs, die das Herz jedes
Sammlers und Myranor-Begeisterten höher schlagen lassen. Und
auch wenn davon im Moment noch nicht die Rede sein kann, wird
es in Zukunft vielleicht doch eine Myranor-Erweiterung für
Armalion geben. Falls es dazu kommt, gilt wie üblich:
Newsletter-Leser wissen immer als erste bescheid.

Die Abbildungen der acht Figuren für die neuen DSA-Blister
(Geode, Korgeweihter, horasischer Stutzer, Borongeweihte,
Adler, Löwe, Galk'zuul, Lederschwinge - allemsamt
hervorragend bei Armalion einsetzbar) werden gerade
angefertigt. Mit dem Erscheinen ist in ungefähr einem Monat
zu rechnen.

Die Armalion-Internetaktion "Spielerbeiträge" läßt sich
derweilen ganz gut an. Zehn neue Beiträge wurden im Laufe des
letzten Monats hinzugefügt und weitere zwei befinden sich
bereits in der Warteschlange. Wenn die Aktion mit diesem
Tempo voranschreitet, wird es in spätestens einem halben Jahr
die erste Abstimmung "Spielerbeitrag des Jahres 2001" geben.
Wer sich an der Aktion beteiligen und sein selbstgebasteltes
Gelände, umgebaute Armalion-Miniaturen, selbstgebastelte
Dämonenarchen/Riesengolemiden, Szenarien, Optionalregeln,
Spielberichte, neue Einheiten, Armalion-Kurzgeschichten usw.
vorstellen möchte, schickt Photos und Texte (bitte keine
Figuren oder Gelände einsenden!) einfach an Fantasy
Productions, z.H. Christian Lonsing, Postfach 1517, 40675
Erkrath oder christian@fanpro.com. Der Beitrag wird dann
umgehend hochgeladen. Unpassende und geschmacklose Beiträge
werden natürlich nicht verwendet.

Inzwischen stehen hier alle Fahnen auf "RATCON 2001" und für
die Armalion-Redaktion ist das gleichbedeutend mit "3.
DEUTSCHE ARMALION-MEISTERSCHAFT" - DIE Armalion-Party des
Jahres! Hier versammelt sich die Armalion-Elite des Landes,
um sich in ultragemeinen Turnierszenarien gegenseitig den
Garaus zu machen. Und auch dieses Jahr wird es wieder heißen:
der Überlebende ist der Sieger! Selbst wer nicht an der
Meisterschaft teilnehmen möchte aber trotzdem auf dem Ratcon
vertreten ist, kann ja einfach mal in der Gartenhalle
vorbeischauen und die atemberaubende Athmosphäre erbitterter
Schlachten erleben. Ein kurzer Einführungstext zum
diesjährigen Thema "Palast der Elemente" ist bereits auf
unserer Homepage erhältlich.

Das Turnier beginnt am Samstag den 24. August um 10 Uhr und
wird wie mit üblich 1200 Punkte-Armeen ausgetragen, die mit
Hilfe der Armeelisten in Borbarads Rückkehr und Belagerung
zusammengestellt werden können. Gespielt wird nach den
aktuellen Regeln, es gelten die optionalen Fernkampfregeln.
Die Turnierregeln können dem Armalion-Journal #9 oder der
Fanpro-Homepage [www.fanpro.com] entnommen werden. Im
Gegensatz zu bisherigen Turnieren wird das Initiative-System
auf dem Ilsur-Initiativesystem beruhen und es gibt diesmal
nur drei Turnierrunden ohne Finalrunde. Die ersten beiden
Runden werden am Samstag gespielt, die dritte (und punktmäßig
am meisten ausschlaggebende!) am Sonntag.

Voranmeldungen für das Turnier bitte an folgende Adresse:
Fantasy Productions, Stichwort: 3. Deutsche Armalion-
Meisterschaft, Postfach 1517, 40675 Erkrath oder
christian@fanpro.com, Betreff: 3. Deutsche Armalion-
Meisterschaft. Nur bei rechtzeitiger Voranmeldung können wir
einen Turnierplatz garantieren. Außerdem erhalten alle
Spieler, die sich rechtzeitig vorangemeldet haben, Bonus-
Turnierpunkte.

Am Samstag Abend beginnt außerdem die Armalion-Nachtkampagne,
die irgendwann in den frühen Morgenstunden enden wird und für
die man sich vor Ort anmelden kann. Ganz Hartgesottene
("Schlaf? Wer braucht schon Schlaf?!?") können sowohl an der
Meisterschaft als auch an der Nachtkampagne teilnehmen.

Auch einen Miniaturen-Bemalwettbewerb wird es wieder geben,
und zwar in fünf Kategorien: Einzelfiguren, Großfiguren,
Armalion-Einheiten, Vignetten & Dioramen sowie Mage Knight-
Figuren. Zugelassen sind nur Miniaturen der DSA- und
Armalion-Serie (bzw. Mage Knight in Kategorie Fünf). Die
Teilnehmer müssen ihre Exponate bis Sonntag, 26. August, 13
Uhr bei der Jury eingereicht haben.

Der erste Preis der Meisterschaft sind Armalion-/DSA-Spiele,
-Bücher und -Miniaturen im Wert von 600,- DM, die Zweit- bis
Viertplatzierten erhalten Preise im Wert von 400,-, 300,-
bzw. 200,- DM. Der erste Preis jeder Kategorie des
Bemalwettbewerbs sind Armalion-/DSA-Spiele, -Bücher und -
Miniaturen im Wert von 600,- DM, die Zweit- und
Drittplatzierten erhalten Preise im Wert von 300,- bzw. 200,-
DM. Auch die Sieger der Nachtkampagne erhalten einen Preis.
Die Preisverleihung findet am Sonntagnachmittag statt.

Christian

mailto:christian@fanpro.com

=============================================================

############# Mage Knight #############

(Themen: Kurzgeschichte, Homepage News, Drachen, Streitwagen,
Outdoor-Events, Deutsche Meisterschaften)

Die Welt dreht sich und wir drehen sie mit!

Kurzgeschichte
>>"Ahh ... Energie ... jaaa ... mehr ... gebt mir mehr
Energie ... aahh ... ich lebe!"
Langsam und noch schwerfällig richtete sich der Storm Golem
unter der fokussierten Energie des Magestones auf. Die
Schlacht schien bereits entschieden. Der große Feuerdrache
hatte mehr als die Hälfte der atlantischen Truppen vernichtet
und begutachtete jetzt in einiger Entfernung das Erwachen des
mechanischen Riesen.
"Warum ich? Mein Geist ... in dieser Maschine?!"
Die Sehschlitze des Golems leuchteten hell rot auf und das
Knistern der Energie für die Waffensysteme in den Armen
verstummte: der Storm Golem war einsatzbereit.
"Vernichte diese Kreatur! Beschütze die Gilde! ... Halt, das
sind nicht meine Gedanken ... ich ... aahh ... muss
gehorchen!"
Während die Demi-Magi in aller Eile das Fuhrwerk des
Magestone bestiegen und es zur Flucht wendeten, setzte sich
der Storm Golem zielstrebig in Richtung des großen
Feuerdrachens in Bewegung. Aus vollem Lauf feuerte er seine
Energiewaffen bereits aus großer Entfernung auf das fliegende
Ungetüm ab. Die Blitze schlugen in den Schuppenpanzer ein und
hinterließen tiefe Furchen. Doch mit dem direkten Gegenschlag
wurde der mechanische Riese in eine gewaltige Feuerglut
gehüllt.
"Diese unerträgliche Hitze ... aaahh ... ich will raus hier!"
Als große glühende Einheit kam der Storm Golem vollends zum
Stehen. Die Waffensystem in den Armen und die Stabilisatoren
in den Beinen versagten. Noch einmal feuerte er einen
tödlichen Energieblitz aus seinem Torso. Doch der Drache
schwang sich in diesem Moment in die Luft und der Blitz
verfehlte sein Ziel. Dagegen erwischte ein Flügel den Golem
mit voller Wucht, ließ ihn um die eigene Achse rotieren und
dann vornüber fallen.
"Das kann nicht das Ende sein!"
Das helle Rot in den Sehschlitzen des Storm Golems war
erloschen.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.