Abgefangener Bericht an das Nullner Hauptquatier

Startbeitrag von Roland der Nullner am 09.08.2001 11:47

Nach dem ich gezwungen war, ein Bündnis mit den Skaven einzugehen, da uns Magie gegen unseren Untoten ehemaligen Anführer fehlte, warb ich einen Hexer an. Leider stellte sich das als völlige Fehlinvestition heraus. Auser groß reden und kassieren konnte er nicht viel. So ist es auch nicht Schade, daß er im Kampf gegen die Ratten gestorben ist. Gerüchten zufolgen soll es in einem bestimmten Gebiet viel Morstein geben. Ich brach mit meiner Truppe sofort auf. Leider waren die Rattten aber schneller. Auch war es nicht weit her mit den vielen Morrsteinen. Wir fanden nur ein Stück und nach unseren Erkenntissen könnten auch die Skaven nicht mehr finden. Daß wir ein Stück erringen konnten verdanken wir nur unseren schnellsten Sprinter Sandor, der sich den Stein schnappte, und damit totesmutig aus dem Fenster sprang, so daß ihn seine Gefährten die heranstürmenden Ratten vom Leib halten könnten.
Außerdem mußten wir festellen, daß Hunde im Kampf gegen Ratten nicht die richtige Verstärkung sind. Einer einzigen Riesenratte gelang es unseren Kampfhund auszuschalten.

Roland, Anführer des Nullner Vorauskommandos


Ausgang: Untenschieden (entsprechende der Uhrzeit)
jeder je einen Morrstein

Bandenwert der Nullner: 197

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.