Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Café Philo
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
oesb, Momotaro, Tim2405

"Rückwärtssprechen"

Startbeitrag von Tim2405 am 19.01.2007 18:43

Hallöchen!
Vor kurzem habe ich bei mir eine recht biszarre Begabung entdeckt: das Rückwärtssprechen. Ich sah im Fernsehn eine Sendung über Savants und Rüdiger Gamm, einer jener Inselbegabten, verblüffte neben seinen enormen Rechenkünsten unter anderem mit dem Rückwärtssprechen. Ich habe das gesehen und habe bemerkt, dass ich Herrn Gamm hier in nichts nachstehe. Ich war selber etwas verwundert. Wenn ich einen Satz rückwärts sprechen soll, dann sehe ich die einzelnen Wörter wie bei einem Nachrichtenticker vor mir herlaufen und kann praktisch ablesen.
z.B. Der Rasen ist grün. - .nürg tsi nesaR reD
Zuerst hat mir das so recht keiner glauben wollen, bis man dann die Wörter, die ich auf diese Art sprechen sollte, aufschrieb und mich so kontrollieren konnte. Weiß irgend jemand etwas dazu, wie das kommt? Viele meinen, ich habe ein fotografisches Gedächtnis.

Antworten:

geht mir ähnlich ich bin beid händer habe mir in letzter zeit angewöhnt mit links zu schreiben (früher mit rechts) und dann bin ich mal auf die glorreiche idee gekommen von rechts nach links zu schreiben also rückwarts mit der begründung dann verwischt nichts und seitdem schreibe ich oft rückwärts mit leichtem missfallen meiner lehrer doch ich erkläre es ihen so : wenn ich normal schreibe würde alles verwischen und ich würde nicht rechtzeitig fertig werden und wenn sie das verwischte haben wollen müssen sie mehr zeit spenden außerdem habe ich ihnen den tipp gegeben nen spiegel zu geben hilft^^.
bei mir hat das rückwärts sprechen recht früh angefangen (genauso wie das normale sprechen) am anfang war es halt mein name ja und so enwickelte es sich halt weiter......
MFG der der ich bin

von Momotaro - am 05.06.2007 00:17
Hallo,
ich habe darüber jetzt schon oft was gelesen, gesehen und gehört. Bin zwar hb kann aber nicht rückwärtssprechen! Bin aber getesteter Beidhänder, gibt es nicht wird von Testern für umerzogenen Linkshänder gesagt, bei meiner Testung hat der Tester zugegeben es gibt es aber sehr selten. Ich kann bedingt durch einseitiges Erledigen nicht alles gleich gut mit beiden Händen, weil die eine Hand dann einfach geübter ist wie zb essen mit Besteck, schneiden mit der Schere... Aber schreiben kann ich gleich gut mit beiden Händen. Mein großes Problem daraus ich kann rechts und links nicht wirklich auseinanderhalten.
Eine nette Geschichte:
letzte Woche sagt mein Trainer zu mir mach das linke Bein länger. ich darauf das innere```???? Mein Trainer antwortet Ne das andere linke!!!!

von oesb - am 15.06.2007 23:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.