Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Café Philo
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Katzenmädchen, raquisha, Svenja_92

Ist da was schiefgelaufen?

Startbeitrag von Katzenmädchen am 09.11.2008 20:49

Hallo!
Ich (15 Jahre) spiele mit Puppen, lese Wendys.... Und bin auch körperlich nicht so "reif" wie der Rest ( viel kleiner, leichter... ). Andererseits interressiere ich mich aber auch für Themen, für die sich irgendwie niemand aus meiner Klasse interressiert: Spitzbergen, Holocaust, Antisemitismus, Nationalsozialismus überhaupt, wie die chemische Zuasammensetzung von Acrylfarbe und allem Anderem lautet, der Dreißigjährige Krieg, Genetik... Außerdem mache ich zuhause "Experimente", d.h. ich bestäube mit einem Wattestäbchen künstlich Blüten, stelle sie in Wasser und beobachte was passiert, usw.
Ich bringe mir auch gerade selber chinesische Schriftzeichen bei und rechne die Arbeiten meines drei Jahre älteren Bruders...
Ich habe sehr viele Freundinnen, kann mich aber fast gar nicht mit ihnen über Dinge unterhalten, die mich interressieren.
Sie fragen dann meistens nur : "Häääää? Wie geht das?" "Ist mir zu kompliziert, Themawechsel, bitte!" oder Ähnliches.
Ich begreife auch alles sehr schnell und langweile mich oft im Unterricht, male oder so. Meistens ist das bei einem neuen Thema etwa so: der Lehrer sagt die Regel, gibt uns eine Aufgabe, bei mir macht es "klick" und ich schreibe die Lösung auf...
Geht euch das auch so und habt ihr irgendwelche Tipps gegen Langeweile im Unterricht usw.?
Ist das normal?
Meine Eltern und einige Lehrer sagen, dass ich hochbegabt bin.
Danke schon mal im Vorraus

Antworten:

Hallo Katzenmädchen,

Ersteinmal habe ich gesehen, dass du erst seit einigen Minuten hier im Forum bist und sage schonmal "Willkommen" :)

Dann finde ich deinen Nicknamen ganz toll, weil ich Katzen liebe...;)

Aber nun zum Thema:
"Was schief gelaufen" ist glaube ich nicht, denn was ist "schief" und was ist "normal"?
Die Entwicklung des Körpers und der Psyche ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich und ich kann von mir sagen, das ich eins gelernt habe: Alles kommt, wenn die zeit dafür gekommen ist und du bereit dafür bist!!!

Wenn man so interlektuell hochgestapelte Interessen hat, wie du, dann ist es meistens so, dass man erstmal die passenden Gesprächspartner suchen muss. Hauptsache ist, das du den Spaß an deinen Experimenten und deinem Wissensdurst nicht verlierst.

Über Langeweile im Unterricht lassen sich hier im Forum viele aus und wenn du in den einzelnen Threads ein wenig suchst, wirst du auch schnell fündig werden und vielleicht gibt es ja da den einen oder anderen für dich brauchbaren Ratschlag^^

Viele Liebe Grüße,
Svenja

von Svenja_92 - am 09.11.2008 21:11
Danke, für den Tipp Svenja_92!
Und danke für die nette Begrüßung!:-) Ich mag Katzen übrigens auch total gern!

von Katzenmädchen - am 09.11.2008 21:14
von mir auch nochmal ein willkommen,

und hier hast du eine Gesprächspartnerin ;)
meine familie schüttelt auch oft den kopf, wenn ich anfange über irgendwelche Dinge zu reden. ich kann mich nämlich einfach nicht kurz fassen ;)


lg

von raquisha - am 08.06.2009 07:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.