Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Sam Forum
Beiträge im Thema:
13
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Stephan Käuferle, °Thomas°, Harald Dreher, Bernd Rische, JPKessler

Der Mann ist neu und braucht Rat...

Startbeitrag von Stephan Käuferle am 18.11.2006 14:55

Guten Tag allerseits

Ich bin neu (...in diesem Forum)... :) und mein Projekt heisst: Kauf SAM 0028

Im Moment bin ich damit beschäftigt, einen Überblick über die "Betriebskosten" zu gewinnen.

Ich plane das Gerät für die tägliche Fahrt zur Arbeit (18 km ein Weg, keine grossen Steigungen aber einige Kreuzungen mit Stop and go) zu nutzen und habe sowohl am Arbeitsort, wie auch zu hause eine Garage mit "Tankstelle".

Wer von euch kann mir seine Erfahrung bezüglich Batterien und Handhabung weitergeben. Danke für Eure Unterstützung...

.... ach, das Forum ist ja interational.. also ich bin in Mellingen AG bei Zürich zu hause...

Grüsse
Stephan

Antworten:

Hallo Stephan
Brauche meinen SAM für den Arbeitsweg.
19km hin, 19km zurück, ohne Tankstelle am Arbeitsplatz. Habe SSB drin (sind glaube ich baugleich mit Efekta).
Klappt über 12°C gut. Unter 12°C gehöre ich zur Schnekenzunft (

von °Thomas° - am 18.11.2006 18:07
Hallo Thomas

Danke für Deine Antwort. Das ist ja super.. der 0028er hat Efekta drin, soweit ich weiss... Bei meinem Weg ist die Höchstgeschwindigkeit nicht so massgeblich.. sind alles Nebenstrassen...

Die Akulebensdauer im Arbeitseinsatz ist ja auch noch wichtig. Ich bin bisher davon ausgegangen, dass ich etwa 8000 km mit dem Satz zurücklegen kann.

Da kann ich mich ja freuen... :)

Grüsse
Stephan

von Stephan Käuferle - am 18.11.2006 19:24
Hallo allerseits

Das mit der Spannung bzw. Batterie-Kapazität bei niedrigen Temperaturen würde mich interessieren. Hat da jemand eine Strategie, wie man die Batterien bei "Laune" bzw. Temperatur halten kann während der Fahrt (beheizte Garage ist ein Muss, das ist klar....)?

Gibt es Literatur zu diesem Thema?

Ich möchte den SAM solange einsetzen, wie es die Strassenverhältnisse erlauben. Gibt es jemanden, der auch Winterbereifung auf dem SAM hat?

Grüsse
Stephan

von Stephan Käuferle - am 20.11.2006 10:36
Hallöchen Stephan,

erstmal zu der Batterieausstattung gibt es noch eine Frage, welche Effektas sind eingebaut....:confused:
Denn es wurden am Anfang die 28AH Version eingebaut die von den Abmassen der Hawker Genesis gleich waren.
Jetzt werden glaube ich die 33Ah Typen eingebaut, dazu muss aber mindestens eine Batterie
in die "Schnauze" gepackt werden, da diese eben größer sind...
Ich fahre ebenfalls SSB aber die 28AH Version und habe bereits mehrmals meine Erfahrungen mit den Batterien gepostet...
Kurzfassung zwischen 6.500 und 8.500 km pro Satz erreicht (habe glaube ich den 4 jetzt drin....komme irgendwie mit dem Zählen nicht nach ;-))
Jedoch mit sehr vorsichtiger Fahrweise, keine starken Beschleunigungen ausser auf der Solarparade in München :D
nicht unter 146V fahren....

Mein Streckenprofil kann man auf der Homepage ([www.elocar.de]) sehen und erkennen, dass ich 30km täglich zur Arbeit gefahren bin
wobei auf der Hinstrecke 200 Höhenmeter mit starker Steigung am Schluss zu bewältigen war.
Im Winter war ich auch für die LKWs das größt gehasste Objekt auf der Strasse mit 30Km/h auf der Landstrasse :(
Auf dem Heimweg konnte man ständig mit 50km/h fahren....

Um die Batterien bei Laune zu halten, habe ich sie immer direkt vor der Fahrt geladen, damit sie warm waren.
Dann wurde noch der Batterietunnel mit Aluminium beschichtete Stüroportapete (aus dem Baumarkt die sonst hinter die Heizung geklebt wird) von aussen beklebt, damit die Wärme drin blieb.
Desweiteren habe ich eine Heizfolie aus dem Hausbau in die Batteriewanne gelegt, die über 220V bei der Ladung auch die Batterien unterstützt hat.
Ist aber auch schon im Forum glaube ich genauer beschrieben (Suche: Batterieheizung)

Winterreifen habe ich nicht gehabt, da die Reifen noch so gutes Profil hatten
und der wichtige Hinterreifen nur mit Spezialwerkzeug gewechselt werden kann...:eek:

Hast du nun den 028 gekauft und willst du den evtl. kaufen?

Bis denne

Berny
(aus dem SAM Zweitland Deutschland ;-))

von Bernd Rische - am 20.11.2006 11:33
Ciao Bernd

Danke für Deinen ausführlichen Report über die möglichen Fahrleistungen - super. Also, bei den Batterien handelt es sich um 28Ah Effektas beim 28er.... wie bei Dir... :)

Status: Ich möchte den 28er kaufen und bin mit EFS in Verhandlung

Grüsse
Stephan

von Stephan Käuferle - am 21.11.2006 00:36
Hallo Stefan
Auf meinem SAM sind Winterreifen (M+S) montiert.
Musste das ganze natürlich mal bei schneebedekter Strasse ausprobieren.
Ergebnis: Eine Schlittenfahrt (im SAM) ist schön, dh. der SAM fährt wo er will. :D Bremsen nützt nichts.
Fazit: Bei kalter, trockener Strasse sicher emfehlenswert, bei Schnee lieber auf SBB umsteigen (auch elektrisch).

Gruss
Thomas

von °Thomas° - am 22.11.2006 20:42
Der SAM ist ja auch ein Fahrzeug und kein Bremszeug...

von JPKessler - am 23.11.2006 07:01
Hallo Stephan,

wie ist der Stand der Dinge beim Projekt 028 und den Verhandlungen mit EFS ?

Grüße aus Hannover
Harald

von Harald Dreher - am 11.12.2006 17:14
Hallo Harald

Danke der Nachfrage. Verschiedene Schwierigkeitenmeinerseits (zugemüllte Garage und doch fehlender Stromparkplatz beim Arbeitgeber) haben dazu geführt, dass ich mich entschieden habe, den SAM erst im Frühling zu kaufen.

Den 028er hat nach info EFS ein Gärtner gekauft. (Der wollte unbedingt einen schwarzen – warum der nicht grün genommen hat, verstehe ich nicht... :) ).

Ich werde dann im März nochmal eionen Anlauf nehmen – vielleicht ist dann ja auch schon der Lithium-Polymer-Umbau realistisch.. :)). Mal Sehen.

Beste Grüsse und
einen besinnlichen Winter wünsche ich

Stephan Käuferle

von Stephan Käuferle - am 12.12.2006 06:02
...Lithium-Polymer-System der Meyer-Brothers schein vielversprechend... da warten glaube ich alle drauf.. :)))

Grüsse
Stephan

von Stephan Käuferle - am 12.12.2006 06:07
....dann bin ich mal gespannt, ob sich der Gärtner im SAM-Forum meldet. :rolleyes:

Grüße aus Hannover
Harald

von Harald Dreher - am 12.12.2006 09:52
Der Gärtner weiss vielleicht noch gar nix vom Forum. Der Herr Alt von EFS gibt das aber bestimmt weiter, oder?

Grüsse
Stephan

von Stephan Käuferle - am 12.12.2006 09:58
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.