Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Sam Forum
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Monaten, 3 Wochen
Beteiligte Autoren:
Matthias Rau, herzwig, LenaTom

Türschließer vorn ausbauen

Startbeitrag von LenaTom am 04.11.2013 20:30

Hallo,
jetzt hat wohl mein vorderer Türschließer das selbe Schicksal wie der hintere gehabt ...
Wie kann ich denn den am Besten ausbauen, um ihn zu reparieren.
Ich sehe von innen 2 Schrauben mit denen er wohl festgeschraubt ist. Aber an welcher Stelle bekomme ich ihn denn raus bzw. was muss ich alles dafür wegbauen?
Danke für nen Tipp! :-)

Antworten:

Hallo,
du musst den Lautsprecher ausbauen.
Die Schrauben sind hinter dem Gitter.
Die Abdeckung vom Sicherungshasten kannst Du auch entfernen,vielleicht hilft das etwas.
Brich Dir nicht die Finger.

Gruß Matthias

von Matthias Rau - am 05.11.2013 07:53
Tja nun habe ich auch das Problem mit dem Türschließer.
Habe Lautsprecher ausgebaut... Sicherungsabdeckung... immer noch kein Rausnehmen möglich.
Wo genau nehmt Ihr den raus?? Durch die Öffnung des Lautsprechers passt er nicht, durch die Sicherungsklappe auch nicht... baut ihr die Pedalen aus??
Es ist echt zum Hände verrenken, mir ist schon 'ne halbe Werkstatt in die Karosserie gefallen, der Tipp mit dem kurzen Bremsen fördert dann alles wieder zur Pedalöffnung.
Dennoch bekomme ich den gesamten Schließer nicht heraus, ich frage mich auch, wie der jemals da rein gebaut wurde, bzw. wenn ich ihn repariert habe, ich ihn wieder an seinen Platz bekommen soll.
Es ist das obere "Walzenzahnrad" abgefallen, die Madenschraube sitzt hoffnunglos fest ich sehe zwar wenig Chance für eine Reparatur meinerseits, würde also dann zwangsweise den gesamten Schließmechanismus tauschen, nur bmuss er dazu erstmals raus...
Vielleicht hat ja jemand schon Erfahrung und weiß wie es geht??
Danke.

von herzwig - am 09.09.2016 10:01
Also meiner ging damals durch die Lautsprecheröffnung.

Viele Grüße Matthias

von Matthias Rau - am 10.09.2016 17:35
Hallo Matthias,
herzlichen Dank für Deine Antwort.
Ich vermute mal, dass inzwischen die Lautsprecheröffnung kleiner ist. Meine ist gerade mal 9cm im Durchmesser.
Ich hatte nun schon überlegt, durch diese Öffnung hindurch den Schließer zu zerlegen und dann in Einzelteilen herauszunehmen, aber da wird andauernd ein Teil im Hohlraum verschwinden;).
Meine nächste Idee ist, neue Lautsprecher zu kaufen mit 16,5 cm Durchmesser und die Öffnung entsprechen zu vergrößern (Hätte dann eine "Serviceklappe". Die jetzt verbauten Lautsprecher schreddern sowieso ziemlich, wenn man entprechend aufdreht.
Ich vermute, dass der Schließer ursprünglich entweder durch die Öffnung hinter der Amaturenverkleidung oder durch die Pedalöffnung eingebaut wurde.
Ich finde allerdings den Aufwand zu groß um all das abzubauen ohne zu wissen ob es tatsächlich Sinn macht.
So werde ich nach größeren Lautsprechern schauen...

von herzwig - am 13.09.2016 15:31
Übrigens habe ich hier noch einen neuen hinteren Türschließer liegen.
Den brauche ich mangels Fahrzeug nicht mehr.
Macht mir ein Angebot.

Viele Grüße
Matthias

von Matthias Rau - am 13.09.2016 16:43
Mathias lassen sich da Teile ausbauen und in den vorderen Schließer montieren???

von herzwig - am 29.09.2016 15:04
Keine Ahnung ob es geht.
Ich habe keinen SAM mehr um die beiden Türschließer zu vergleichen.

Gruß Matthias

von Matthias Rau - am 29.09.2016 15:47
Ich habe ein Bild vom Türschließer unter Kleinanzeigen, Angebote Ersatzteile.

Gruß Matthias

von Matthias Rau - am 29.09.2016 15:49
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.