was heißt eigentlich VSV ??

Startbeitrag von schlauch am 18.12.2006 11:09

Hier die erklärung für die Abkürzung VSV:

VSV ist die Abkürzung für Vesicular-Stomatitis-Virus, was soviel bedeutet wie der Erreger der Stomatitis vesicularis.

Zur Erklärung:
Die Stomatitis vesicularis („Bläschenentzündung der Maulschleimhaut“) ist eine mild verlaufende Viruskrankheit bei Huftieren (vor allem Pferde, Maultiere, Rinder; selten Schweine)

Der Erreger der Erkrankung ist das Vesicular stomatitis virus (VSV) aus der Gattung Vesiculovirus der Familie Rhabdoviridae. Man unterscheidet verschiedene Serotypen des VSV.

Der genaue Übertragungsweg ist bislang ungeklärt. Es wird angenommen, dass die Verbreitung über direkten und indirekten Kontakt und Insekten (Sandfliegen), die Infektion über Wunden in der Maulschleimhaut erfolgt.

Die Stomatitis vesicularis kann als Epidemie auftreten, aber auch nur wenige Tiere betreffen.

Bekämpfung:
Die Stomatitis vesicularis ist in den meisten Ländern der Welt anzeigepflichtig. Eine Therapie ist nicht möglich, erkrankte Tiere werden bis zur Ausheilung unter Quarantäne gestellt.


lg bernd

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.