Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Verein der möglicherweise Spargeschädigten
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
o.N.

Spar News

Startbeitrag von o.N. am 16.05.2003 09:26

News:Spar: Einigung mit den Banken – Finanzierung sicher (15.5.2003)Die Finanzierung der weiteren Sanierung der Spar Handels-Aktiengesellschaftist offenbar gesichert. Wie das Unternehmen mitteilt wurden die entsprechenden Verträge zwischen Spar, ITM Entreprises S.A. sowieden deutschen und französischen Konsortialbanken unterzeichnet.
Der Aufsichtsrat der Spar hat den Vereinbarungen zugestimmt.Über die Details der Verträge haben alle Parteien Stillschweigenvereinbart. Der Hauptaktionär und die Banken unterstützen denSanierungsplan der Gesellschaft,
der zur nachhaltigen Gesundungder Gruppe führen soll. Der Sanierungsplan sieht die Konzentrationauf zwei
Standbeine vor: den Spar Großhandel mit der Belieferungselbstständiger Einzelhändler und den
Netto Lebensmittel-Discounthandel.Der Plan wurde von unabhängigen Sachverständigen geprüft undfür plausibel erklärt.
Der Abschluss dieses Vertrages sichertuns die notwendigen Mittel für die Umsetzung der
geplanten weiterenSanierungsmaßnahmen. Im Mittelpunkt steht für uns die Umstrukturierungunserer
Verbrauchermarkt-Filialen Intermarché/Eurospar. Wir werdendiejenigen Märkte, die profitabel arbeiten,
in die Hände selbstständigerEinzelhändler übergeben“, erläutert Fritz Ammann, Vorstandsvorsitzenderder Spar Handels-Aktiengesellschaft, das weitere Vorgehen. VonAnfang 2002 bis einschließlich April 2003
sind bereits 44 Verbrauchermärktean Wettbewerber verkauft und 71 geschlossen worden. Bis Ende2003
will das Unternehmen weitere 100 nicht rentable Objekteschließen. Die verbleibenden 170 Märkte werden
privatisiert oderverkauft. Für die Privatisierung sind im Wesentlichen Märktemit einer Verkaufsfläche
zwischen 1.200 und 2.000 m² vorgesehen.Geplant ist sowohl die Übernahme von Objekten durch bereits
aktiveLebensmittel-Einzelhändler als auch durch qualifizierte Marktleiter.Die Spar geht davon aus, !
dass dieser Prozess bis Mitte 2004 andauernwird. Im Zuge dieser vertrieblichen Veränderungen
werden auchdie Verwaltungs- und Logistikstrukturen der Spar-Gruppe dynamischangepasst werden,
um die notwendigen Kosteneinsparungen zu erzielen.

Wenn Sie Interesse an weiteren News aus dem LPVnet haben,
dannbesuchen Sie uns doch einfach mal unter [www.LPVnet.de].

Das LPVnet Team bedankt sich für Ihr Interesse.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.