Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Verein der möglicherweise Spargeschädigten
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
EXSPAR

SPAR Verkauf !!!!!

Startbeitrag von EXSPAR am 28.04.2005 07:15

Donnerstag, 28. April 2005

Edeka: Übernimmt Spar

Die Edeka-Gruppe, Hamburg, wird die Spar Handels-AG, Schenefeld, übernehmen und damit den Angaben zufolge ihr Kerngeschäftsfeld stärken. Dies teilte die Handelsgesellschaft am Donnerstag mit und bestätigte damit Zeitungsartikel. Die Spar-Anteile würden von der französischen ITM Enterprises erworben. "Wir übernehmen ein bilanziell und wirtschaftlich saniertes Unternehmen, das für 2005 ein ausgeglichenes Ergebnis erwartet", sagte Edeka-Vorstandsvorsitzender Alfons Frenk. Finanzielle Einzelheiten wurden nicht genannt. Zudem steige Edeka in das Discountgeschäft ein. Sie übernehme die Michael Schels & Sohn GmbH & Co KG (Netto Süd) und beteilige sich mit 25 Prozent an der
Netto Stavenhagen (Netto Nord). Das zusätzliche Umsatzvolumen wurde auf 5,3 Mrd. Euro beziffert.

Antworten:

MUSS O.J. AUS OSTFRIESLAND JETZT ZUR AGENTUR FÜR ARBEIT ? ? ?


Viele von uns haben dort schon Nummern gezogen!
Hoffentlich hilft Ihm jemand beim Antrag von Harz IV !

Grüsse an Edeka Bünting Rewe und alle anderen !
Stellt bitte keine kolerischen psycho Rentner ein!

von EXSPAR - am 07.05.2005 16:59
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.