Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Kontakthof
Beiträge im Thema:
77
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
habibi1, Sparvöga, La Dolce Vita, Zecke, nasty80, zimbl, Dommö, Scheißerle, Rattenfänger

@ Spaßvogel & LDV

Startbeitrag von Zecke am 07.01.2006 00:48

Da ich wohl kaum in nächster Zeit dazu komme, die ganzen Einträge zu beantworten - man ist schließlich vielbeschäftigt (die Weltrevolution kann schließlich nicht warten!) - und man hier außerdem schlechte Sachen über die wichtigste Band der deutschsprachigen Punk-Szene (Slime) erzählt, setze ich hier mal drei Texte der letzten beiden Alben von Anfang-Mitte der 90er rein. Was nicht heißen soll, dass die alten klareren nicht genauso geil sind...



"Schweineherbst"

Der Regen zog im Westen auf und wusch das Land hinfort
Frohsinn, Dummheit, Ausverkauf
Und dieses große Wort:

Deutschland - ein Land kotzt sich aus
Einen alten, braunen Brei
Und seh' ich aus dem Fenster,
Wird mir übel von dieser Heuchelei in
Deutschland

Alle schauen sich hilflos um, und wissen nicht warum
Und in welchen Löchern die Ratten lagen,
Die hier marschieren und losschlagen
Doch sie lagen nicht in Löchern rum
Oft sahen wir sie auf der Straße gehen
Und sie grüßten dich mit gestrecktem Arm
Du hast einfach weggesehen

Deutschland - ein Land kotzt sich aus
Einen alten, braunen Brei
Und seh' ich aus dem Fenster,
Wird mir übel von dieser Heuchelei in
Deutschland - ein Land kotzt sich aus
Einen alten, braunen Brei
Mir wird schlecht von dieser Heuchelei
Heuchelei!

Und wieder setzt du dich hin und fängst an zu beten
Dabei müßtest du wissen, du solltest schreien
und diese kleinen Tiere zertreten
Doch das geht zu weit, ich seh' euch winden
Und während sie immer mehr Menschen anzünden
Bist du noch immer am Reden, am Differenzieren
Man dürfe seine Werte jetzt nicht verlieren
Dieser Wert im Klartext heißt:
Das Weiterleben vom großdeutschen Geist

Deutschland - ein Land kotzt sich aus
Einen alten, braunen Brei
Und seh' ich aus dem Fenster,
Wird mir übel von dieser Heuchelei in
Deutschland - ein Land kotzt sich aus
Einen alten, braunen Brei
Mir wir schlecht von dieser Heuchelei
Heuchelei!



Die Tore fallen ins Schloß und wer drin ist, wird gesiebt
Wie schade, daß es zum Sieben keinen schnelleren Weg mehr gibt
Heut' sah ich Eichmann auf der Straße gehen
Ich folgte ihm, er hat mich nicht gesehen
Ich hielt eine Streife, zu erstatten den Bericht
Doch sie lachten mir nur ins Gesicht

Deutschland - ein Land kotzt sich aus
Einen alten, braunen Brei
Und seh' ich aus dem Fenster,
Wird mir übel von dieser Heuchelei in
Deutschland - ein Land kotzt sich aus
Einen alten, braunen Brei
Mir wir schlecht von dieser Heuchelei
Heuchelei - Heuchelei - Heuchelei!
Heuchelei - Heuchelei!
Heuchelei!





"Zweifel"


Du hast nie geglaubt, du müßtest felsenfest wissen
Wohin du gehörst
Du entscheidest dich auch gegen den Rest
Und dem, der sich an dir stört
Manchmal denkst du, das paßt nicht zusammen
Obwohl alles eindeutig schien
Du glaubst an die Kraft, dabeizubleiben
Und schmeißt nicht alles sofort hin

Und zweifelnd, was du so oft bist
Weißt du, daß der erste Schritt
Immer dein eigener ist
Und Ernst Zweifel sagt dir: geh
Ernst Zweifel sagt dir: geh
Ernst Zweifel sagt dir: geh
Geh
Ernst Zweifel sagt dir: geh
Ernst Zweifel sagt dir: geh
Ernst Zweifel sagt dir: geh
Geh - geh

Du bist zwar politisch und ohne zu denken
Kannst du dich gegen andere wehren
Doch du hast dich entschieden, Dinge selber zu lenken
Auch wenn sich andere beschweren
Du glaubst nicht an Gott, doch in manchen Momenten
Spürst du, daß es da etwas gibt
Du denkst nicht so tief und weißt
Nichts kann falsch sein, was sich liebt

Und zweifelnd, was du so oft bist
Weißt du, daß der erste Schritt
Immer dein eigener ist
Und Ernst Zweifel sagt dir: geh
Ernst Zweifel sagt dir: geh
Ernst Zweifel sagt dir: geh
Geh
Ernst Zweifel sagt dir: geh
Ernst Zweifel sagt dir: geh
Ernst Zweifel sagt dir: geh
Geh - geh

Früher warst du schnell und dachtest, Veränderungen passieren
Von heute über Nacht
Jetzt weißt du, wohin, doch über den Weg
Wird ständig nachgedacht
Manchmal hast du das Gefühl,
Daß grad der Zweifel dich kämpfen läßt
Du hast Hunger, und suchst, und was vorbei
Du hältst nicht mehr daran fest

Und zweifelnd, was du so oft bist
Weißt du, daß der erste Schritt
Immer dein eigener ist
Und Ernst Zweifel sagt dir: geh
Ernst Zweifel sagt dir: geh
Ernst Zweifel sagt dir: geh
Geh
Ernst Zweifel sagt dir: geh
Ernst Zweifel sagt dir: geh
Ernst Zweifel sagt dir: geh
Geh - geh
Ernst Zweifel sagt dir: geh
Ernst Zweifel sagt dir: geh
Ernst Zweifel sagt dir: geh
Geh - geh

Ich werd' mich entscheiden, bis dahin kann ich leben
Im Zweifel und unentschieden
Ich werd' mich entscheiden, bis dahin kann ich leben
Im Zweifel







"Seekarten"

Wenn du diskutieren verlernst
Die Worte verschwinden
Mit dem Rücken an der Wand
Lies in der Zeitung, du siehst im Fernsehen
Ein brauner Regen zieht über das Land

Wohin die Ohnmacht?
Und die Wut
In die Lungen zu blasen von denen
Einen feinen tödlichen Staub
Gemahlen von jenen, die wachsam sind

Üb dich im kleinen Verrat, jeden Tag
Paß auf
Paß auf
Roll die Seekarten aus

Es ist keine Hilfe von Niemand zu erwarten
Außer von dir
Wenn du es siehst
Greif ein!
Und glaub mir, das ist besser als zu hoffen und zu warten
Salz und Butter einzupacken
Für den wehrlosen Rest

Wohin die Ohnmacht?
Und die Wut
In die Lungen zu blasen von denen
Einen feinen tödlichen Staub
Gemahlen von jenen, die wachsam sind

Üb dich im kleinen Verrat, jeden Tag
Paß auf
Paß auf
Roll die Seekarten aus



Wohin die Ohnmacht?
Und die Wut
In die Lungen zu blasen von denen
Einen feinen tödlichen Staub
Gemahlen von jenen, die wachsam sind

Üb dich im kleinen Verrat, jeden Tag
Paß auf
Paß auf
Roll die Seekarten aus

Die 50 interessantesten Antworten:

Re: @ Spaßvogel & LDV

Einer von euch beiden fragte doch in den zahlreichen Einträgen, wo mir leider gerade die Zeit für fehlt, was ich bloß an einer so primitiven Band (sinngemäß) finden würde.

von Zecke - am 07.01.2006 01:03

Re: @ Spaßvogel & LDV

Also erstes hat da Sparvöga gefragt und nicht der Spaßvogel (das wäre Punkt 1) , und 2. habe ich nur geschrieben, dass du wohl nicht ernsthaft von mir erwartest, dass ich den Text gut finde. Wenn du jetzt wegen so was eingeschnappt bist, kann ich dir auch nicht helfen.

von Sparvöga - am 07.01.2006 01:09

Re: @ Spaßvogel & LDV

Lachen muss ich jetzt aber irgendwie auch mal. Wo mache ich denn einen eingeschnappten Eindruck? Ich möchte lediglich den guten Ruf einer Band wiederherstellen.

Und für den Fall dass Du Dich nicht mehr erinnerst (also nicht Habibi jetzt, sondern Sparvöga), Du schriebst wortwörtlich: "Soso, von denen gibt's also auch intelligente Texte...! Zeig mal :D!".

Und in einem anderen Eintrag schriebst Du:
"Das schon, eben drum wundern mich dann solche Texte und dass er so was wie Slime gut findet."


Das ist für mich dann keine Frage dessen mehr, ob man unterschiedlicher politischer Meinung ist, sondern dass diese politische Richtung allgemein für dumm erklärt wird. Ansonsten hättest Du ja gesagt "Zecke und Slime sind nicht intelligent und es ist klar, dass ausgerechnet er so was wie Slime hört." Ich spiele auf diese Differenzierung hier an, die für mich keinen Sinn macht. Sag doch einfach, dass Du die andere Richtung allgemein nicht akzeptierst. *g* Es scheint ja irgendwie bei allen Texten so zu sein, egal ob es meine, die von Slime oder recht harmlose politische von den Hosen sind.


von Zecke - am 07.01.2006 01:17

Re: @ Spaßvogel & LDV

Um diese Uhr, beim telefonieren, kann ich nicht deutlicher antworten und habe auch keine Lust dazu. ;-)
Recht, wenn es verständlich ist. :D

von habibi1 - am 07.01.2006 01:35

Re: @ Spaßvogel & LDV

och Zecke nimm doch alles nicht so bitterernst, sie steht eben nicht auf diese politische Richtung und hat es bestimmt nicht total ernst oder ins lächerlich ziehende gemeint.
Und Du bist ja doch eingeschnappt.
keine politische Haltung ist dumm das ist alles blosse Ansichtssache und ich halt es immer so das an jeder Haltung was Gutes und was weniger Gutes dran ist.


von La Dolce Vita - am 07.01.2006 01:36

Re: @ Spaßvogel & LDV

Also ich finde, dass der erste eingeschnappte Kommentar hier nicht von mir war.
Aber im Endeffekt ist es auch egal, gibt ja Wichtigeres. ;-)

von Zecke - am 07.01.2006 01:38

Re: @ Spaßvogel & LDV

Zitat

Lachen muss ich jetzt aber irgendwie auch mal. Wo mache ich denn einen eingeschnappten Eindruck?


Doch, du bist beleidigt, das merke ich ganz genau. Fing schon damit an, dass du mich "Spaßvogel" genannt hast, was ja eigentlich eher in Habibis Wortschatz gehört.

Zitat

Ich möchte lediglich den guten Ruf einer Band wiederherstellen.


Was gibt es denn da für einen Ruf wiederherzustellen? Es dürfte dir doch eigentlich sonnenklar sein, dass die Slime-Texte, die du mir da präsentiert hast, nicht meinen Geschmack treffen, weil ich eben am Wahltag mein Kreuz bei der FDP mache. Genauso weiß ich, dass Westerwelle-Zitate nicht bei dir ankommen. Es sei dir ja gegönnt, dass du die Band toll findest, aber ich hätte jetzt nicht gedacht, dass es dich trifft, wenn ich mir einen Spaß erlaube und sage, dass es nicht schade um die Band ist.

Zitat

Und für den Fall dass Du Dich nicht mehr erinnerst (also nicht Habibi jetzt, sondern Sparvöga), Du schriebst wortwörtlich: "Soso, von denen gibt's also auch intelligente Texte...! Zeig mal !".


So, und das ist so schlimm...? Wie gesagt, du kannst dir doch denken, dass ich nicht auf die abfahre. Mir hat ja schon der Text, der unter dem Pinkel-Foto stand, nicht gefallen. Deshalb habe ich halb scherzhaft gefragt, ob es auch intelligente Texte von denen gibt.

Zitat

Und in einem anderen Eintrag schriebst Du:
"Das schon, eben drum wundern mich dann solche Texte und dass er so was wie Slime gut findet."


Ja, weil ich von dir ehrlich gesagt keine allzu schlechte Meinung habe, mir aber die Radikalität, die in den Texten zum Ausdruck kommt, missfällt. Tut mir Leid, auf mich wirken sie radikal und ich kann sie nicht nachvollziehen.

Zitat

Das ist für mich dann keine Frage dessen mehr, ob man unterschiedlicher politischer Meinung ist, sondern dass diese politische Richtung allgemein für dumm erklärt wird.


Bist du jetzt echt beleidigt? Du hast dich doch bisher auch nicht so angestellt.... Ich halte von deinen politischen Ansichten nun mal nichts. Du von meinen nicht. Das ist ja wohl kein Geheimnis. Und ich kann auch gut damit leben, wenn du schreibst, dass Westerwelle die Schnauze halten soll.

Zitat

Ansonsten hättest Du ja gesagt "Zecke und Slime sind nicht intelligent und es ist klar, dass ausgerechnet er so was wie Slime hört."


Hä? Ich komme nicht mehr mit! Ich halte dich keineswegs für dumm. Ehrlich nicht. Aber ich finde die Texte nicht gut.

Zitat

Sag doch einfach, dass Du die andere Richtung allgemein nicht akzeptierst.


Na komm, die Texte lassen auch nicht gerade darauf schließen, dass meine Richtung akzeptiert wird, denn gegen die wird ja immer munter gewettert. Okay, vielleicht nicht in den Liedern, in denen es gegen Nazis geht, aber mir ist schon klar, dass in linken Kreisen die FDP samt ihren Anhängern nicht geschätzt wird. Abgesehen davon weiß ich nicht, was du für ein Drama daraus machst. Es gibt da nun mal Vorstellungen, die ich nicht akzeptieren KANN. Heißt aber nicht, dass ich dich nicht akzeptiere *lol*.

Zitat

*g* Es scheint ja irgendwie bei allen Texten so zu sein, egal ob es meine, die von Slime oder recht harmlose politische von den Hosen sind.


Ich habe dich ja im anderen Thread um eine Erklärung gebeten. Das habe ich nicht aus Spaß gemacht, sondern ich habe es ernst gemeint. Aber wenn du nicht möchtest...! Wie war das noch mal mit dem "Handreichen"... ;-)?




von Sparvöga - am 07.01.2006 01:43

Re: @ Spaßvogel & LDV

Gebe dir vollkommen reicht...äh recht .. ;)
Hab dir noch n kurzes statement zu diesem "Thema" geschrieben...*post*
Wünsche eine angenehme Nachtruhe...tschööö

von zimbl - am 07.01.2006 01:45

Re: @ Spaßvogel & LDV

Hab Dein Post gelesen und gebe Dir vollkommen recht. ;-)
Dat diskutieren wir aber nicht heute Nacht noch aus. *g*





:n8

von habibi1 - am 07.01.2006 01:49

Re: @ Spaßvogel & LDV

Dein Geblubber will ich nicht lesen und kommentieren, nur eins noch:
Du bist hier im allgemeinen der Spassvogel nicht nur in meinem Wortschatz. :D


von habibi1 - am 07.01.2006 02:27

Re: @ Spaßvogel & LDV

das würde Dir frustrierten Giftspritze so passen.Schau mal genau nach wer sich mit Dir im Forum hier mal über irgend ein Thema auch nur einmal ernsthaft ausseinandersetzt . Nicht einer.
Also lass besser gut sein .

von La Dolce Vita - am 07.01.2006 07:49

Re: @ Spaßvogel & LDV

ich muss mir diese texte erstmal näher betrachten was ich bis jetzt noch nicht getan habe ausser dem ersten text und der ist mir zu doof.( der "Text"ist doof Zecke ,nicht Du oder die gesamte Gruppe) Sorry ich bin lieber gleich ehrlich. Ich finde nicht das die meisten Deutschen braune Schweine sind. Es stimmt das es viele sind .insgeheim denken sehr viel unschön ausländerfeindlich nur frag ich mich in welchem Land ist das anders? In Finnland reden auch alle von den Ostblockassis mit denen man ja nichts zu tun haben will weil es ja eh alles angeblich Raffinierte und Verbrecher sind. Das ist kein deutsches Phänomen mit der Ausländerfeindlichkeit. Die anderen Länder sind wahrscheinlich noch viel krasser eben weil es keine Nazivergangenheit für sie gibt.Deshalb versteh ich dieses Gehetze in dem text nicht. Oder versteh ich da was falsch und der text richtet sich ausschliesslich gegen die Braunne. Aber wieso wird dann immer nur Deutschland erwähnt?Die sind auf der ganzen Welt.

von La Dolce Vita - am 07.01.2006 11:33

Re: @ Spaßvogel & LDV

Weißte was, ich bin hier nur zum Spass und nicht um mich mit Deinem Gesülze auseinanderzusetzen, ob Du`s glaubst oder nicht.

Und von frustriert redet genau die Richtige. :lol

von habibi1 - am 07.01.2006 15:39

Re: @ Spaßvogel & LDV

Ich weiß gar nicht, ob ich es derzeit wagen kann, etwas zu den Texten zu sagen... ;-)!


Na jedenfalls ist es richtig, was du da zu den Nazis gesagt hast. Das ist wirklich kein speziell deutsches Phänomen, sondern diese Leute gibt's überall. Was meinste, was ich da schon alles z.B. in Schweden in der Zeitung gelesen habe....
Ich fände es daher besser, wenn in den Texten das Problem mal nicht nur in Bezug auf Deutschland behandelt würde.

von Sparvöga - am 07.01.2006 16:59

Re: @ Spaßvogel & LDV

Eben genauso seh ich das auch deswegen finde ich dieses Lied wie schon erwähnt kontraproduktiv auf der ganzen Linie.
Mit den anderen Texten muss ich mich noch ausseinandersetzen , versteh zum Teil noch gar nicht worum es da überhaupt geht.
Bin nun auch gleich wieder weg hab nämlich die Bude voll Besuch und bin nur mal kurz "auf Toilette" verschwunden.


von La Dolce Vita - am 07.01.2006 20:11

Re: @ Spaßvogel & LDV

Du hast mich gerade dazu gebracht, die Schweineherbst nochmal auszupacken.... meiner
Meinung nach ja das einzige wirklich gute Slime-Album *g* aber dafür auch schon wieder
so gut, dass es fast schon genial ist. Äh, ja.

von Rattenfänger - am 07.01.2006 20:19

Re: @ Spaßvogel & LDV

Wie gesagt, ich weiß gar nicht, ob ich mich traue, was zu den Texten zu sagen ;-)!

Ja, dann kümmere dich mal um deinen Besuch! Ich sitze hier noch immer mit "Humboldts Bildungsreform" !

von Sparvöga - am 07.01.2006 20:33

Re: @ Spaßvogel & LDV

Zitat
La Dolce Vita
Eben genauso seh ich das auch deswegen finde ich dieses Lied wie schon erwähnt kontraproduktiv auf der ganzen Linie.
Mit den anderen Texten muss ich mich noch ausseinandersetzen , versteh zum Teil noch gar nicht worum es da überhaupt geht.
Bin nun auch gleich wieder weg hab nämlich die Bude voll Besuch und bin nur mal kurz "auf Toilette" verschwunden.


PC auf dem Klo ? *respekt*

von Scheißerle - am 07.01.2006 21:06

Re: @ Spaßvogel & LDV

Dein Spass sei Dir gegönnt es muss nicht jeder Bock auf grosse Diskussionen haben.
Den Rest den Du gegen mich und Sparvögä ablieferst ist einfach nur erbärmlich und löst bei uns sicher nicht den erwünschten Groll aus, so wie Du Dir das erhoffst. Bist Du auch so einer, der am Arbeitsplatz seine Kollegen mobbt wo er nur kann.Frag mich bloss wieso Du das brauchst.Schadet letzendlich nur Deinem eigenen Ansehen .

von La Dolce Vita - am 07.01.2006 21:57

Re: @ Spaßvogel & LDV

"Erbärmlich" trifft's echt :D! Aber was willste von einer erwarten, der die Onkelz auch das letzte bisschen Hirn aus dem Kopf gedröhnt haben :lol ? Ihre Einträge hier lassen jedenfalls auf diesen Umstand schließen... *g*. Kann mich jedenfalls nicht daran erinnern, auch nur einmal einen intelligenten, niveauvollen Eintrag von ihr gelesen zu haben.

von Sparvöga - am 07.01.2006 22:07

Re: @ Spaßvogel & LDV

und was hat das jetzt mit den onkelz zu tun? ich höre die auch. und sie ist nur zum spass hier mehr nicht.

und mit habibi kann man sich sehr gut unterhalten egal worüber!

von nasty80 - am 07.01.2006 22:10

Re: @ Spaßvogel & LDV

Hi! Mein besuch ist noch immer da ....
Klar kannst Du Deine meinung zu den texten sagen Du hast ihm doch gar nichts getan. Ausserdem macht er Deine politische Aufassung (und die Liberalen) mindestens genauso lächerlich in vielen seiner Äusserungen und Du bist deshalb auch nicht gleich verletzt.
Ihm scheint es ziemlich wichtig zu sein was Du über ihn denkst ist Dir das schon aufgefallen? Sonst hätte ihn das nämlich nicht so sehr getroffen. Und das wiederum ist ein Zeichen das er Dich durchaus ernst nimmt als Gesprächspartner .
Ich kann mir gut vorstellen das er ziemlich oft mit seinen nicht ganz alltäglichen Ansichten auf Ablehnung stösst und deshalb eventuell sehr schnell überreagiert.


von La Dolce Vita - am 07.01.2006 22:13

Re: @ Spaßvogel & LDV

Zitat

und was hat das jetzt mit den onkelz zu tun?


Denk mal nach :D!

Zitat

ich höre die auch.


Mag sein. Aber hier war ja auch nicht von dir die Rede, sondern von Habibi. Ich kann mich daran erinnern, mit dir wenigstens schon mal ein paar nette Unterhaltungen geführt zu haben.

Zitat

und mit habibi kann man sich sehr gut unterhalten egal worüber!


Konnte ich bisher noch nicht feststellen!






von Sparvöga - am 07.01.2006 22:14

Re: @ Spaßvogel & LDV

zu 1 da brauch ich nicht nachdenken.

zu 2 sicher haben wir auch schon nette unterhaltungen gehabt :D

zu 3 du konntest es vielleicht noch nicht feststellen aber ich

von nasty80 - am 07.01.2006 22:19

Re: @ Spaßvogel & LDV

Zitat

Klar kannst Du Deine meinung zu den texten sagen Du hast ihm doch gar nichts getan.


Ja offenbar doch....

Zitat

Ausserdem macht er Deine politische Aufassung (und die Liberalen) mindestens genauso lächerlich in vielen seiner Äusserungen und Du bist deshalb auch nicht gleich verletzt.


Habe mir ja letztens erst sagen lassen müssen, dass ich ihm Fall Osthoff einen an der Klatsche habe... *g*! Aber ich habe das mal großzügig überlesen... ;-)!

Zitat

Ihm scheint es ziemlich wichtig zu sein was Du über ihn denkst ist Dir das schon aufgefallen?


Soso...ist es ihm das?

Zitat

Und das wiederum ist ein Zeichen das er Dich durchaus ernst nimmt als Gesprächspartner .


Na das will ich doch hoffen *g*!

Zitat

Ich kann mir gut vorstellen das er ziemlich oft mit seinen nicht ganz alltäglichen Ansichten auf Ablehnung stösst und deshalb eventuell sehr schnell überreagiert.


Ach keine Ahnung, ich habe wirklich nicht so ganz verstanden, was an meinen Äußerungen so schlimm war....







von Sparvöga - am 07.01.2006 22:21

Re: @ Spaßvogel & LDV

Klar, mobbe ich gegen meine Arbeitskollegen. Deshalb habe ich auch im Urlaub
von dennen das Handy zugesimmst bekommen, wegen Weihnachten und Neujahr mit vielen lieben Grüßen. *loool*
Ich komme mit meiner Umwelt sehr gur zurecht, deshalb brauche ich auch nicht hier im Forum meine Vorzüge preiszugeben wie Du und ich habe nette Leute, mit denen ich wichtige Dinge außerhalb des Forums diskutieren kann, denn deshalb bin ich nicht hier.

Hab auch noch nicht gemerkt, dass hier irgendeine meiner Äüßerungen meinem Ansehen geschadtet hat, ganz im Gegenteil.
Nur muss das alles nicht wie bei Dir und dem Vogel hier im Forum passieren, wo es jeder mitlesen kann und MUSS! *rofl*
Jeder blamiert sich halt so gut er kann. :D

Im Gegensatz zu Dir stelle ich andere auch nicht für asozial hin und meine etwas Besseres zu sein.

Und noch was:
Versuch es mal wieder mit Sex, das entspannt ungemein. :D :D




von habibi1 - am 07.01.2006 22:38

Re: @ Spaßvogel & LDV

ja weiß das sich dasnet lohnt *gg* wollt ja auch ma was sagen :D



ja auf jeden fall. und live ganz bald. :-)

von nasty80 - am 07.01.2006 22:41

Re: @ Spaßvogel & LDV

Zitat

wie wahr, wie wahr.



Dat Einzige was mich persönlich gerade frustriert ist, dass ich keine Ballett-tanzende Tochter habe, sondern einen Fussball spielenden Sohn, der morgen ein Hallentunier hat. *g*
Naja, hat mich bis vor einer viertel Stunde frustriert, nun bin ich froh darüber, denn sonst wäre morgen jemand nicht hergekommen. Er steht halt mehr auf Fussball als auf Ballett. *fg*

von habibi1 - am 07.01.2006 22:45

Re: @ Spaßvogel & LDV

*lol* ich musste mir eben mal dein sohn als ballett tänzer vorstellen. :D


nein scherz dann mal viel glück ihn morgen. :-)




von nasty80 - am 07.01.2006 22:51

Re: @ Spaßvogel & LDV

Zum Ballett hat er auch wohl weniger Begabung. *g*

Er ist heiß auf morgen, wie immer und noch weiß er ja auch nicht,
wer zugucken wird. ;-)



von habibi1 - am 07.01.2006 22:57

Re: @ Spaßvogel & LDV

na das wäre es wenn er zum ballett gehen würde *gg*


na das wird dann ne überraschung sein wenn der jenige kommt zum zugucken. :-)

von nasty80 - am 07.01.2006 22:59

Re: @ Spaßvogel & LDV

Das wird es allerdings. *g* Biste mal kurz im Messi?

Nich dass meine beiden besten Freundinnen hier noch mitlesen. *loooool*

von habibi1 - am 07.01.2006 23:02

Re: @ Spaßvogel & LDV

Mir machst Du nichts vor Madel, verlass Dich drauf ;-) Deine Selbstzufriedenheit ist nur ein Täuschungsmanöver sonst würdest Du nicht ständig auf anderen rumhacken müssen die Dir nicht in den Kram passen. Ich finde Dich notorisch bösartig und eigentlich auch bedauerswert .Das sag ich nicht um Dir eins zurückzuschiessen sondern das ist meine ehrliche Meinung. Wie lang bist Du jemands Freund, solang er Dir nach dem Mund redet oder sich Dir anpasst ? Doch höchtens bis da.




von La Dolce Vita - am 08.01.2006 00:56

Re: @ Spaßvogel & LDV

werd Dir gleich noch länger auf deinen Beitrag antworten bin mal wieder auf dem Sprung weil ich zu einem angenehm unpolitischen Kaffeklatsch eingeladen bin .
Hab mir gerade mal kurz die Seite von Slime angeschaut.
Das erste Album von denen hiess schonmal Bullenschweine und da krieg ich besser gleich das kotzen. Ok ist viele Jahre her (ich glaub von 1980) aber wer zu einem menschen nur weil er Polizist geworden ist ( es gibt supernette typen unter denen ) sagt er sei ein Bullenschwein unterscheidet sich NICHT von einem Menschen der zu einem Menschen anderer Nationalität sagt "Ausländerschwein" .
Das ist genau das Selbe nur die Zielrichtung ist eine andere

Das sind menschen die andere radikal diskriminieren auf Grund einer idologischen Verblendung und ich find es nach wie vor erschreckend wie wenig man dagegen ausrichten kann egal ob gegen das hier oder gegen die Überzeugung der braunen Idioten.
Und dann sagt zecke sie würden sich von dem anderen radikalen Mist unterscheiden? Dann muss das aber später gekommen sein zumindest sieht es auf der seite nicht so aus als würden sie sich ihrem ersten CD Namen schämen.
Mich kotzt dieser Hass einfach nur an ( ich geh jetzt mal davon aus das der titel nicht ironisch gemeint ist sondern als Attacke) und er führt zu gar nichts am Wenigsten zu einer sinnvollen Revolution. So Monolog beendet mag sein dass ich auf meine Weise auch sehr radikal darüber denke aber seis drum
Bis später ;-)

von La Dolce Vita - am 08.01.2006 13:58

Re: @ Spaßvogel & LDV

Zitat

Das erste Album von denen hiess schonmal Bullenschweine und da krieg ich besser gleich das kotzen.


Ich mach mit... :kotz ! Tut mir Leid, aber so ein Albumtitel stößt mich einfach nur ab!Naja, das soll ja wohl auch die erhoffte Wirkung sein...

Zitat

Ok ist viele Jahre her (ich glaub von 1980) aber wer zu einem menschen nur weil er Polizist geworden ist ( es gibt supernette typen unter denen ) sagt er sei ein Bullenschwein unterscheidet sich NICHT von einem Menschen der zu einem Menschen anderer Nationalität sagt "Ausländerschwein" .


Ist doch egal, wie lange das her ist. Ich habe für so einen Titel trotzdem kein Verständnis, weil ich nämlich nicht auf Anarchie stehe!

Zitat

Das sind menschen die andere radikal diskriminieren auf Grund einer idologischen Verblendung und ich find es nach wie vor erschreckend wie wenig man dagegen ausrichten kann egal ob gegen das hier oder gegen die Überzeugung der braunen Idioten.


Genau, radikal ist radikal. Okay, ich will der Szene zugute halten, dass noch keiner von ihnen für den Tod vieler Menschen verantwortlich ist, aber dennoch finde ich eben auch da einiges völlig inakzepzabel, gerade auch was das Gedankengut angeht.

Zitat

Und dann sagt zecke sie würden sich von dem anderen radikalen Mist unterscheiden?


Ja also wie gesagt, die Texte von denen, die ich hier zu lesen bekommen habe, haben mich auch nicht wirklich angesprochen...

Zitat

Mich kotzt dieser Hass einfach nur an


LOOOOOOOOOOOOOL von was für einem Hass sprichst du da ;-) :D?


von Sparvöga - am 08.01.2006 18:36

Re: @ Spaßvogel & LDV

Hi!
ich spreche von dem Hass gegen Andersdenkende oder eben pauschal gegen bestimmte Gruppen ob nun Polizisten oder Ausländer eben die Pauschalisierung bei bestimmten Menschengruppen.
ja das ist richtig die linke Szene mordet eigentlich nicht(ausser der RAF eben) die versucht nur aufzuhetzen während die rechten schon viel grausame Morde begangen haben . Die Rechten sind noch radikaler.
Bei dem zweiten text raff ich gar nicht worum es geht und bei dem anderen geht es wohl wieder um die Neonazis.Die sind aber harmloser finde ich aber ohne dass ich was von ihnen lernen könnte. Was sollen sie denn aussagen?

von La Dolce Vita - am 08.01.2006 18:59

Re: @ Spaßvogel & LDV

Zitat

Die Rechten sind noch radikaler.


Gibt's eigentlich eine Steigerung von "radikal" :confused: ?

Zitat

Bei dem zweiten text raff ich gar nicht worum es geht und bei dem anderen geht es wohl wieder um die Neonazis.Die sind aber harmloser finde ich aber ohne dass ich was von ihnen lernen könnte. Was sollen sie denn aussagen?


Vielleicht hilft Zecke dir ja weiter, wenn er seine Weltrevolution beendet hat und wieder Zeit findet, ins Forum zu kommen :D! Ich hoffe ja stark, dass sich seine Machtergreifung rechtzeitig herumspricht, damit ich noch eine Chance habe, hinter der FDP auszuwandern *lol*! Ich möchte schließlich noch aus dem Lande kommen, bevor die LINKSPARTEI womöglich zur einzigen Partei im Lande wird und vielleicht eine Mauer hochzieht :D!
Scherz beiseite :D - ja, die anderen beiden Texte sind ein bisschen schwieriger, womit ich jetzt aber keinesfalls ausdrücken möchte, dass sie für mich qualitativ gut sind. Nur damit wir uns hier nicht missverstehen...!
Bei "Zweifel" vermute ich stark, dass man schon irgendwie zur Szene gehören muss, um den Text richtig zu erfassen, denn der Text ist ja VON Leuten aus der Szene FÜR Leute aus der Szene. Das heißt, dass da natürlich auch ein Lebensgefühl mitschwingt, das wir wohl nicht unbedingt kennen. Außerdem kann es natürlich bei solchen Texten sein, dass da irgendwelche verborgenen Hinweise eingebaut sind, die wir gar nicht raffen, weil wir keine Insider sind....
Klar, jeder Mensch hat irgendwann mal Zweifel, aber hier scheint es um ganz spezielle zu gehen. Also ich sage dir jetzt mal, was ich denke, worum es geht. Kann sein, dass ich völlig falsch liege, aber egal. Versuchen wir es mal: Also ich vemute ganz stark, dass es hier darum geht, dass einer Zweifel hat, ob er sich da auf dem richtigen Wege befindet. Ich gehe mal davon aus, die Szene ist gemeint. Er war früher davon überzeugt, dass er dorthin gehört, jetzt isser's aber nicht mehr. Mit "Du entscheidest dich auch gegen den Rest " könnten die anderen aus der Szene gemeint sein". Mit "Und dem, der sich an dir stört" eben die ganzen anderen Leute, von denen man sich abgrenzen will. Bin mir aber nicht ganz sicher. Dann scheint es mir außerdem darum zu gehen, dass man eben das tun soll, was man selbst für richtig hält. Naja um so was oder so was ähnliches wird es schon irgendwie gehen. Vielleicht aber auch nicht *LOL*. Man weiß es halt nicht... :D.
Ja, der dritte Text scheint gegen Nazis zu gehen. Was das mit den Seekarten soll, kann ich dir auch nicht beantworten. Habe jetzt auch ehrlich gesagt keine Zeit, mir stundenlang darüber den Kopf zu zerbrechen, weil nämlich der Humboldt auf mich wartet und ich damit beschäftigt bin, mir seine Bildungsreform zu vergegenwärtigen...



von Sparvöga - am 08.01.2006 20:26

Re: @ Spaßvogel & LDV

Wie hoch war dein Alkoholspiegel um die Zeit letzte Nacht, als Du das geschrieben hast?

Ich weiß wirklich nicht, was ich zu soviel gequollener Scheiße schreiben soll. *loool*

von habibi1 - am 08.01.2006 21:47

Re: @ Spaßvogel & LDV

Oh Du Arme schon wieder oder besser gesagt immernoch?
Ja so in etwa seh ich diesen zweiten Text auch. Oder aber ist mit dem Rest ist die Gesellschaft gemeint, gegen die man sich anscheinend entscheiden muss um in die linke Szene einzuwandern oder um da akzeptiert zu werden.Wie auch immer
Oh ich glaube kaum das er seine Weltrevolution beenden wird sie wird höchstens unterbrochen für ein paar unwichtige Postings zwischendurch , unter anderem zu ein paar dummen Hühnchen die von Politik eh niemals richtig Ahnung haben werden *lol*
Rollt die Seekarten aus könnte bedeuten zu neuen Ufern aufzubrechen oder neues Land zu erobern ,das könnte glatt ein Ausdruck aus der Kreiszeit sein. lol

von La Dolce Vita - am 08.01.2006 22:02

Re: @ Spaßvogel & LDV

Zitat

Oh Du Arme schon wieder oder besser gesagt immernoch?


Nee, zwischendurch war ich mal weg. Ist ein ziemlich schwieriges Thema...

Zitat

Oder aber ist mit dem Rest ist die Gesellschaft gemeint, gegen die man sich anscheinend entscheiden muss um in die linke Szene einzuwandern oder um da akzeptiert zu werden.Wie auch immer


Kann auch sein, aber ich dachte eher, dass es darum geht, dass man sich zwischen zwei Sachen entscheiden muss.

Zitat

Rollt die Seekarten aus könnte bedeuten zu neuen Ufern aufzubrechen oder neues Land zu erobern ,das könnte glatt ein Ausdruck aus der Kreiszeit sein. lol


Möglich...





von Sparvöga - am 08.01.2006 22:34

Re: @ Spaßvogel & LDV

sorry "Kreidezeit" wollte ich tippen,loooooooooooooooooooooooooool

Du befindest Dich also momentan zwischen Humboldt und Slime , passt ja gut zusammen beide wollten schliesslich reformieren.

Kann sein jedenfalls scheint er für zecke ziemlich wichtig zu sein dieser text von "Zweifel"


von La Dolce Vita - am 08.01.2006 23:54

Re: @ Spaßvogel & LDV

Zitat

Du befindest Dich also momentan zwischen Humboldt und Slime , passt ja gut zusammen beide wollten schliesslich reformieren.


:ggg

Ich weiß aber nicht, ob in Bezug auf Slime das Wort "Reform" richtig ist, denn eine Reform bezeichnet eine gewaltlose Umgestaltung bestehender Verhältnisse :D! Man beachte vor allem das kleine Wörtchen gewaltlos... ;-)! Bei Slime wäre es dann wohl eher eine Revolution... ;-) :D!

Ich befinde mich also momentan zwischen Reform und Revolution *g*!

Zitat

Kann sein jedenfalls scheint er für zecke ziemlich wichtig zu sein dieser text von "Zweifel"


Mag sein, jeder hat ja so seine Texte, die ihm etwas bedeuten.






von Sparvöga - am 09.01.2006 18:45

Re: @ Spaßvogel & LDV

Oh ja ich kenn da auch so ein paar Texte die mir was bedeuten .
Na Slime haben ja auch niemanden umgebracht oder Gewalt angewendet während sie revolutionierten .
Das war bloss verbale Gewalt.

von La Dolce Vita - am 09.01.2006 21:43

Re: @ Spaßvogel & LDV

Die Definitionen sind in meinen Augen nicht ganz richtig.
Eine Revolution muss nicht zwingend mit Gewalt verlaufen. Auch wenn es oft nicht ohne zustandekommt bzw. geht.


von Zecke - am 12.01.2006 03:58

Re: @ Spaßvogel & LDV

Naja, es gibt zugegebenermaßen auch friedliche Revolutionen (siehe Deutschland 1989/ 1990). Müsste aber noch mal nachschauen, was der Unterschied zwischen einer Reform und einer friedlichen Revolution ist.
Bei Slime liegt meines Erachtens jedoch ein gewaltsamer Umsturz näher :D! Du wirst mir doch wohl aber wenigstens zustimmen, dass hier nicht von einer Reform gesprochen werden kann ;-) ?!

von Sparvöga - am 12.01.2006 10:12

Re: @ Spaßvogel & LDV

Frag mich nur was die von Deutschland wollen, wo es auf der Welt so viele Länder gibt in denen die Regierungen dafür sorgen das ihe Büger verhungern oder ermordet werden aber da regen sich diese typen nicht drüber auf hauptsache sie können ein paar harmlose Polizisten beschimpfen.Was soll der Unsinn? Und dann soll man die auch noch ernst nehmen .
Kann ja sein dass sie für die Szene wichtig waren ich brauche niemand der gezielt Hetze betreibt ausser gegen rechtsradikale Gewalttäter da ist es eventuell in ordnung(kann man drüber streiten) obwohl das eigentlich kranke menschen sind ( die Rechten ) die man mit anderen Mitteln daraus holen muss nicht indem man sie beschimpft. Das bringt nur noch mehr Hass in denen hervor sonst gar nichts.

von La Dolce Vita - am 12.01.2006 10:26

Re: @ Spaßvogel & LDV

Aus meiner Sicht:
Reform: Vorher geplante große Veränderungen, immer gewaltlos, oft auf einzelne Bereiche begrenzt
Revolution: radikale Änderung der politischen Verhältnisse, oft gewaltsam, aber nicht zwingend, Umsturz

Slime, klar, natürlich eher revolutionär. Aber das muss ja nicht negativ sein.

von Zecke - am 13.01.2006 01:43

Re: @ Spaßvogel & LDV

Slime war nie nur auf Deutschland begrenzt!
Aber es ist nun mal auch so, dass man am meisten über die Sachen spricht, die man hautnah mitbekommt, also für uns die Sachen in Deutschland. Geht euch ja nicht anders. Wenn ihr hier über Politik sprecht, geht es ja meistens auch um die deutsche!

Das andere sehe ich halt anders, aber okay, da drehen wir uns im Kreis.

von Zecke - am 13.01.2006 01:46

Re: @ Spaßvogel & LDV

na dann rück doch mal raus mit der Sprache, man reisst Dir doch deshalb den Kopf nicht ab. Was hälst Du von Leuten die Polizisten generell als Bullenschweine betiteln ? So wie Deine Slime Typen da? Was sagst Du zu einem wo Du merkst der ist so drauf?es sagt ja niemand das es nicht einzelne B............ gibt lol, aber Arschlöcher wird es auch in allen anderen Bereichen geben das ist ja das was Du uns auch immer zu erklären versuchst.

von La Dolce Vita - am 13.01.2006 08:26

Re: @ Spaßvogel & LDV

Zitat

Aus meiner Sicht:
Reform: Vorher geplante große Veränderungen, immer gewaltlos, oft auf einzelne Bereiche begrenzt
Revolution: radikale Änderung der politischen Verhältnisse, oft gewaltsam, aber nicht zwingend, Umsturz


Klingt gut :-)!

von Sparvöga - am 13.01.2006 08:38
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.