Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Kontakthof
Beiträge im Thema:
90
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Zecke, La Dolce Vita, Sparvöga, kölschmädsche, Katastrophenkommando, OLAV., Edelweisspirat, Scheißerle, miikka, Der Imperator, Michimüller, Keira

frau campino kann sprechen *gg*

Startbeitrag von kölschmädsche am 12.01.2006 19:03

Die 50 interessantesten Antworten:

unverschämt, wat die kraftsack da ablässt...
ihr oller singt tausendmal besser, als sie schauspielert, und er muss auf dat gör achtgeben... die gehört annen herd, die schrapnelda


und nen schlagzeug für den kleeeenen... hörschaden vorprogrammiert... na ja
polen eben... :drink: :joke:

von kölschmädsche - am 12.01.2006 19:09
Ich meinte was dieses abfällige Gerede über die Frau soll. Kann uns das nicht egal sein, wer von den beiden wie oft auf das Kind aufpasst und wem das Kind wie oft aufs Hemd sabbert?

von Zecke - am 12.01.2006 20:04
Also es fiel mir schon schwer zu glauben, deswegen ja auch meine etwas pikierte Frage. Aber es wirkte halt auch nicht wie eine gute Verarsche.

von Zecke - am 12.01.2006 20:11
wie geil ist das denn...jetzt macht die auch schon bei Herrn Freges Lügenmärchen mit

von Michimüller - am 12.01.2006 21:26
das du in dem gag

nicht auf die negative äusserung bezüglich "POLEN" eingingst.


das hätte ich von dir zuerst erwartet:)

von OLAV. - am 12.01.2006 21:53
Das habe ich von vornherein nicht ernstgenommen. Beim ersten Absatz war ich mir aber nicht so sicher.

von Zecke - am 12.01.2006 21:59
Das hat sie doch von Anfang an getan .Und wie.Unsere Femme Fatale
Interessant zu hören das er von Januar bis März auf das Kind aufpasst.....
Und sie spielt ein Luder na die Rolle liegt ihr doch bestimmt.

@Sparvögä : Hast Du schon gehört seit Neuestem gibt es sogar Handyluder,lol habe ich im Fernsehen gehört, ich kannte bisher nur Teppichluder, das sind die Tussen mit denen der Bohlen fremd geht, Boxenluder , die beim Formel eins in den Boxen sitzen und eben die Salonluder die auf Männer spezialisiert sind.

von La Dolce Vita - am 12.01.2006 22:00
geht das jetzt nicht irgendwo unter die gürtellinie?
du kennst die doch gar net

von Edelweisspirat - am 12.01.2006 22:12
Hast Du das etwa noch immer nicht mitbekommen dass ich sie sehr wohl kenne ?????lol

von La Dolce Vita - am 12.01.2006 22:24
also ich find den Artikel ganz nett und warum soll Campino nicht, auf seinen Sohn aufpassen und ihm zu Weihnachten ein Kinderschlagzeug schenken, verstehe jetzt nicht, was daran nicht stimmen soll.

von Keira - am 12.01.2006 22:29
hmmmmmm da will ich nichts zu sagen im Internet, lass die mal machen, ist nicht mein Bier.

von La Dolce Vita - am 12.01.2006 22:38
Ich wollte mir halt ein Bier holen. Hab hier noch einen Kasten Früh Kölsch und eine einzelne Flasche KöPi aus Duisburg. Die einzelne wollte ich noch trinken.

von Zecke - am 12.01.2006 23:39
Zitat
kölschmädsche
unverschämt, wat die kraftsack da ablässt...


*gähn* Da Du ja offensichtlich so gern recherchierst :gg könntest Du eventuell auch was über Voms Frau Mary recherchieren, die war immerhin mal Gitarristin bei "B Bang Cider", was ich weitaus spannender finde, ehrlich gesagt. Ich hab bisher nur einen Track von "B Bang Cider" gehört, der ging aber total gut ab. Würd mich mal interessieren, ob die das total an den Nagel gehängt hat seitdem. Frauen an Instrumenten faszinieren mich enorm. Frauen an Mikros mit ner Typenband im Hintergrund, das hat ja nen Bart bis sonstwohin, aber ne Punkband mit Frauen , hat was :D

von Katastrophenkommando - am 12.01.2006 23:50
echt ich find Frauen an E Gitarren abtörnend , wenn ich da an Courney Love zurückdenk mit ....Hole , E Gitarre in der Hand , abgefressener schwarzwer Nagellack und Fluppe im Maul, ey ich dacht da immer nur wer geht nur freiwillig an sowas dran?????????????????????

von La Dolce Vita - am 12.01.2006 23:55
Hallo? Woran soll man das denn merken? *lol*
Ich bin stocknüchtern! Ich habe mir mein Bier immer noch nicht geholt.
Und selbst wenn ich das getrunken habe, bin ich wohl noch nüchtern.

von Zecke - am 13.01.2006 00:00
An die Gitarre? *lol*

Wieso sollen Frauen denn nicht E-Gitarre spielen? Was ist das denn für ein Blödsinn...

von Zecke - am 13.01.2006 00:05
Ich hab nicht gesagt sie sollen sie nicht spielen sondern ich sagte ich finde es abtörnend sprich UNSEXY. Es macht mich nicht an. Bei Männern find ich es total cool auch Fluppe im Mund ala Slash von den Gunners wow, ... es wirkt eben, aber bei Frauen ....würg.

Ach die Parasiten Mädels sind doch noch irgendwo süss aber diese Rockschlampen wie die Love ist ja wohl zum Kotzen oder findest Du die etwa sexy? Kein Wunder das der Cobain die nur im Heroinrausch ertragen hat,loooooooooooooooooooooooooooooool

von La Dolce Vita - am 13.01.2006 00:11
Zitat
La Dolce Vita
echt ich find Frauen an E Gitarren abtörnend , wenn ich da an Courney Love zurückdenk mit ....Hole , E Gitarre in der Hand , abgefressener schwarzwer Nagellack und Fluppe im Maul, ey ich dacht da immer nur wer geht nur freiwillig an sowas dran?????????????????????


Doch, ich find das gut. Naja, Courtney Love muß ich mir nun auch nicht unbedingt geben, die ist ja nun das Extrem, aber grundsätzlich imponieren mir Frauen an Instrumenten- ohne abgefressenen schwarzen Nagellack und ohne Fluppe im Maul, versteht sich! (Geschminkte Frauen gehen eh schon gar nicht, dann noch mit Fluppe, da hat sich das Thema schon erledigt :D) nee, aber im Ernst, ich finde es echt tragisch, daß man als Frau heutzutage nur mit ner Männerband im Hintergrund echte Karrierechancen hat! Das kanns doch wohl nicht sein, oder? Möchte nicht wissen, wieviele Frauen echtes Talent an Instrumenten haben und scheitern, nur weil sie weiblich sind. Meine Ex-Freundin z.B. wollte unbedingt Schlagzeugerin werden. Ich werde ja nun leider nie erfahren, was daraus geworden ist, aber die war total fanatisch, Proberaum, Band, alles.









von Katastrophenkommando - am 13.01.2006 00:12
Jaja, süß, die Parasiten... *g*

Bei der Love hab ich im Moment kein konkretes Bild vor Augen, daher kann ich dazu auch nichts sagen.

von Zecke - am 13.01.2006 00:19
Nein ist ja auch völlig in Ordnung , gut mit der Love hab ich natürlich gleich zu einem anekelnden Extrembeispiel gegriffen. Ich kenn viel Männer diesowas attracktiv finden oder cool aber ich steh da nicht drauf. Mir ist das zu maskulin nehm ich mal an keine Ahnung.Ich meinte aber auch mehr diese Rockschlampenrichtung damit.
Ja stimmt Frauenbands sind selten. Cloud war mal so eine und die gesungen haben What's going on? aber das wars schon. Alles andere sind Frontfrauen mit Männern an den Instrumenten.
Oh an schlagzeugspielende Frauen kann ich mich nicht erinnern, doch der Lenny Kravitz hatte mal ne ganz tolle Frau am Schlagzeug in seiner Band.


von La Dolce Vita - am 13.01.2006 00:21
Meine Erfahrung ist, dass das mit den wenigen Frauen im Musikbereich nicht an den Männern oder an Unterdrückung liegt. Gerade in der Rockmusik der kleineren Größenordung, wo es ja kein Problem sein dürfte, reinzukommen, spielen kaum Frauen in Bands. Okay, hier und da singen welche mal, aber dass es an den Instrumenten so wenige versuchen, liegt meiner Meinung nach an den Frauen selber. Seit letztem Sommer proben wir nicht mehr in unserem alten einzelnen Raum, sondern in einen größeren Proberaum-Komplex mit über 20 Räumen. Ich habe da seitdem genau drei Frauen drin gesehen: Meine Freundin, meine Mutter und die Freundin unseres Gitarristen! Woran es liegt, dass es so wenige machen keine Ahnung...

von Zecke - am 13.01.2006 00:23
Die Gattin vom Nirvana Frontman Kurt Cobain, die kennst Du nicht? Die Band hiess Hole.

von La Dolce Vita - am 13.01.2006 00:23
Zitat
La Dolce Vita
Die Gattin vom Nirvana Frontman Kurt Cobain, die kennst Du nicht? Die Band hiess Hole.


Na logo kenn ich die, die CD habe ich sogar im Regal! Wie kommst Du drauf?

von Katastrophenkommando - am 13.01.2006 00:24
Doch, in der Punkszene kenne ich zwei, drei Bands, mit denen wir schon zu tun hatten, da saßen Mädels hinter dem Schlagzeug.
Und eine hatte bei uns beim Schlagzeuger-"Casting" auch mal vorgespielt. Die war aber zu schlecht und zu unzuverlässig.

von Zecke - am 13.01.2006 00:28
Zitat
La Dolce Vita
Ich kenn viel Männer diesowas attracktiv finden oder cool aber ich steh da nicht drauf. Mir ist das zu maskulin nehm ich mal an keine Ahnung.Ich meinte aber auch mehr diese Rockschlampenrichtung damit.
Ja stimmt Frauenbands sind selten. Cloud war mal so eine und die gesungen haben What's going on? aber das wars schon. Alles andere sind Frontfrauen mit Männern an den Instrumenten.
Oh an schlagzeugspielende Frauen kann ich mich nicht erinnern, doch der Lenny Kravitz hatte mal ne ganz tolle Frau am Schlagzeug in seiner Band.


Ich steh auf solche Extreme, z.B. auch auf Männer in Frauenberufen, z.B. Krankenpfleger :D oder Friseure! Nichts ist langweiliger als Schema F, Frauen ins Büro, Männer was Technisches *gähn* wobei Männer mit handwerklichen Kenntnissen wiederum total sexy sind *fg*

Bei dem Thema Rockschlampe fällt mir spontan Monique Maasen ein, und die einzige schlagzeugspielernde Frau, die mir spontan einfällt, ist die von The Bangles :( das kann ja auch nicht alles gewesen sein...! *schäm*

von Katastrophenkommando - am 13.01.2006 00:32
Hm, das klingt ja nicht so toll. Hat wer ein aktuelles Foto, was man mal hier reinsetzen kann?

von Zecke - am 13.01.2006 00:34
Zitat
Zecke
Woran es liegt, dass es so wenige machen keine Ahnung...


Vermutlich an den vier K's =>Kinder, Keller, Kirche, Küche :D Nenn mir eine Frau, die nach Familiengründung noch so drauf ist wie zuvor, keine Chance, das wird gleich in die magischen vier Ks umgewandelt, zeitgleich mit einer sportlich-abtörnenden Kurzhaarfrisur, für alles andere bleibt ja jetzt keine Zeit mehr :rolleyes:

von Katastrophenkommando - am 13.01.2006 00:36
Wieso Keller und Kirche?

Ich bin aber der Meinung, dass in der Regel eine Familiengründung auch bei männlichen Rockmusikern schädlich ist. Beispiele gefälligst? *g*

von Zecke - am 13.01.2006 00:42
Das ist dein Glück. Schon ihr Gesicht sieht billig und assihaft aus aber vielleicht siehst Du das ja anders wer weiss....

von La Dolce Vita - am 13.01.2006 00:47
dann hab ich mich eben vertan.Was solls.
Ausserdem bin ich nicht mehr Herr meiner Sinne da mir die Augen zufallen und sage Gute Nacht . Sollten da noch Postings offen sein beantworte ich sie dann morgen.

von La Dolce Vita - am 13.01.2006 01:26
Beispiele gibt es aber nicht. Ich erzähle ja nichts über Leute, mit denen ich privat und/oder "geschäftlich" zu tun habe. ;-)

Nach aktuellem Stand nicht. Aber wer kann schon früh alles festlegen. Außerdem ist das auch gar nicht so einfach durchzuhalten.

von Zecke - am 14.01.2006 16:14
das sollst Du ja auch natürlich nicht. ich dachte Du meinst irgendwas aus der Presse.
Wie es ist nicht einfach durchzuhalten ? Was?
Bin eben übrigens durch Frechen gefahren. Hatten uns in Bergheim einen weiteren Welli angeschaut und erworben und haben auf dem Rückweg die Bundesstrasse 55 genommen sprich die Aachener Strasse und kamen durch Frechen. ich war sehr überrascht weil das ja gar nicht zu Köln gehört. Das stand Frechen und die Autos hatten Bergheimer Kennzeichen.Oder gibt es zwei? Ich dachte das sei Köln? Da war auch so ein Hof der hiess Clarenhof oder so ähnlich und dann fing erst Köln an mit Köln Weiden.

von La Dolce Vita - am 14.01.2006 21:05
Nee, ich glaube, Frechen gehört nicht zu Köln, ist aber sehr nah dran. Soweit ich weiß, liegt es westlich von Köln.

von Sparvöga - am 14.01.2006 21:16
Ja es scheint noch Kreis Bergheim zu sein. es lag gleich vor einem Ort der "Weiden", hiess. Hürth war da auch in der Nähe
. und wenn mich nicht alles täuscht kommt da auch irgendwann das Müngersdorfer Stadion wenn man die Strasse immer weiterfahren würde in Richtung Köln.

von La Dolce Vita - am 14.01.2006 21:20
ja, in junkersdorf, liebsche
allerdings heißt dat jetzt RheinEnergie STadion

von kölschmädsche - am 14.01.2006 21:24
Jaja, das Müngersdorfer Stadion... *ggg*! Da hab ich schon diverse Fußballspiele von der Südkurve aus verfolgt und ein Bon Jovi Konzert gesehen :-)!

von Sparvöga - am 15.01.2006 00:00
Du guckst Dir Fussball an? Wusst ich noch gar nicht. Eigentlich bin ich gerade am Klute gucken denn ich liebe die schöne Jane Fonda und wie keck und liebenswert sie dieses Callgirl spielt und auf den Sutherland steh ich sowieso.Bin also gleich wieder weg.

von La Dolce Vita - am 15.01.2006 00:06
Nee, persönliche Kontakte, die hier und da auch der ein oder andere kennt und deswegen erzähle ich nicht, wer vielleicht das ein oder andere Päckchen heut zu tragen hat. Sollten sich andere auch dran halten! *gg*

Was nicht einfach durchzuhalten ist?
Die meisten Frauen wollen nun mal Kinder. Die einen früher, die anderen später.

Frechen ist eine westliche Vorstadt von Köln, direkt an der Grenze (mein Elternhaus liegt vielleicht 1000 m von der Stadtgrenze), gehört aber nicht zu Köln. Frechen gehört zum Rhein-Erft-Kreis. Bergheim ist nur (sinnloserweise) die Kreisstadt und auch die Abkürzung des Kennzeichens, hatte aber vor den 70er Jahren noch Kölner Kennzeichen. Ja, der Hof ist direkt vor der Kölner Stadtgrenze, also vor Köln-Weiden. Wenn Du nur über die Aachener Straße von Bergheim nach Köln gefahren bist, bist Du aber gar nicht durch Frechen selber gefahren, sondern nur durch den Stadtteil Frechen-Königsdorf, ziemlich außerhalb. Ich wohnte aber aber schon am äußersten Rand der Frechener Grenze zu Köln-Weiden, allerdings in Frechen selber und nicht in Königsdorf.
So, ich hoffe, das genügt! *g*




von Zecke - am 15.01.2006 03:41
Wo Du lang gefahren bist, ist Hürth gar nicht so nah wie anderes, war nur eine Querstraße, die da halt hinführte. Viel näher war Pulheim oder das angesprochene Stadion. Welches übrigens zur Hälfte in Junkersdorf und zur Hälfte in Müngerdorf steht. Aber ganz recht, einfach die Straße weiter. *frohbinmalklugscheißenzukönnen* *gg*

von Zecke - am 15.01.2006 03:45
Zitat

Du guckst Dir Fussball an? Wusst ich noch gar nicht.


Früher mal für ein paar Jahre. Heute nicht mehr. Da gucke ich nur noch die EM und die WM.

von Sparvöga - am 15.01.2006 09:45
Zitat

Das zweite mildert Dein Ansehen bei mir dann wieder ab. *g*


Das trifft mich jetzt aber ungemein *lol* :D!

von Sparvöga - am 15.01.2006 09:47
Mich lässt Fussball kalt wie Eis. Formel Eins ebenso. ich scheine eine echte rarität zu sein denn ich kenne niemand der sich nicht dafür interessiert.Ich guck eh kaum Sport im Fernsehen vielleicht schonmal Springreiten wenn ich Langeweile hab aber auch das interessiert mich nicht wirklich weil auch Pferde nicht so mein Ding sind .Obwohl ich selber viel Sport betreibe aber angucken.....Am meisten bewundere ich die Leute die sich stundenlang Golf im Ferensehen anschauen können , sie müssen ja echt Nerven wie Drahtseile haben.

von La Dolce Vita - am 15.01.2006 11:04
Ich halte mich auch daran wenn Du auf mich anspielen willst oder habe ich irgendwas je verraten? Die Anwort lautet nein. Aber über das was man in der Öffentlichkeit mitkriegen kann nehm ich mir durchaus die Freiheit heraus da meine Meinug zuzusagen.Das hat der nicht anders verdient.

von La Dolce Vita - am 15.01.2006 11:34
Ah ja dann weiss ich ja ungefähr wo Du gross geworden bist.ist ne nette Ecke da. wusste gar nicht das da so ein richtiges Städtchen bei ist in Weiden. Da gibt es ja sogar einen Saturn und einen grossen Kaufhof.
Ja, da stand ja auch ein Schild and der B 55 Frechen und Hürth nach rechts rein deshalb dachte ich mir schon dass das eigentliche Frechen nochmal woanders ist.
Hässlich dagegen ist es da wo die RWE Werke sind in Rheid oder so ähnlich da sind wir auf der Hinfahrt dran vorbeigefahren, da sind so riesiege Kühltürme die qualmen so stark das bei Tiefdruck die gesamte Strasse im Dunkeln liegt.


von La Dolce Vita - am 15.01.2006 11:44
wenn'se nicht kennst, brauchste auch nicht dein maul über sie aufreißen !!!

von Edelweisspirat - am 15.01.2006 16:49
Darüber kann man sich streiten, aber das hatten wir ja auch schon unendlichfach, das Thema.

von Zecke - am 15.01.2006 21:56
Na ja, Weiden hat halt dieses Einkaufszentrum, Innenstadt ist da aber nicht wirklich. Frechen hat eine Innenstadt mit Einkaufsstraßen und so, aber gesehen haben muss man die Geschäfte jetzt auch nicht.
Ja, erst kommt da Frechen und dann Hürth, zweiteres ist von Weiden aber bestimmt mindestens 10 km.
Mit dem Werk meinst Du dieses Teil in Bergheim-Niederaußem, oder?
Bergheim ist allgemein schlimm, eigentlich nur verschiedene Dörfer, viele Assis und nix los. Bergheim ist zwar Kreisstadt, gehört aber eher zum ländlichen Teil des Kreises, während Hürth, Frechen und Brühl eher an Köln orientiert sind, also städtischer.

von Zecke - am 15.01.2006 22:00
Ja wenn Du mehr über mich wüsstest wüsstest Du das ich diskret bin okay ? ja wir haben uns schon genug dasrüber gestritten und ich versteh deinen Standpunkt auch irgendwo aus Deiner Sicht.den habe ich nämlich grundsätzlich auch.

von La Dolce Vita - am 16.01.2006 00:11
ja genau Niederaussem kommt sofort im Anschluss an dieses RWE Werk und in Oberaussem ist dieser Vogelzüchter. Oberaussem ist noch schlimmer , da würde ich an depressionen eingehen. Oh ja das ist Plattland hab ich schon bemerkt bin ja jetzt öfter in der Ecke wegen der Ausstellungen.Würde mich da auch nicht wohl fühlen und viel Assis gibt es da auch noch, lol, ne muss nicht sein.Ja Weiden ist viel schöner,klar.ich bin eh ein Stadtmensch genau wie Du.

von La Dolce Vita - am 16.01.2006 00:17
Mädels, die so ein bisschen borstig sind, können manchmal doch ganz interessant sein.

von Zecke - am 17.01.2006 21:10
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.