Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Kontakthof
Beiträge im Thema:
37
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
OLAV., La Dolce Vita, Der Imperator, Sparvöga, Edelweisspirat, Zecke

Aus aktuellem Anlass...

Startbeitrag von Zecke am 20.01.2006 17:28

Aus aktuellem Anlass zwei zeitlose Texte!


SLIME - Alptraum

In jedem Land, an jeder Grenze
Steht Kanonenfutter schon bereit
Gewehre, Panzer und Raketen
Tag und Nacht allzeit bereit
Und die Spannung wächst, der Krieg ist nah
Und für dich gibt's keine Chance
Du kannst nur warten, bis die Bombe fällt
Dann gibt's nur noch Tod und Asche

Wir leben in einem Alptraum
Das Erwachen wird der Selbstmord sein
Nur der Tod reibt sich die Hände
Denn nur er alleine wird
Der Sieger sein

Und die da oben in ihren Palästen
Spielen Poker um die Welt
Denn sie haben ihre Bunker
Wenn der Bombenteppich fällt
Millionen Menschen sind am Verrecken
Doch wir leben in der Fortschrittszeit
Dieser Fortschritt ist der Anfang vom Ende
Denn der Untergang ist nicht mehr weit

Wir leben in einem Alptraum
Das Erwachen wird der Selbstmord sein
Nur der Tod reibt sich die Hände
Denn nur er alleine wird
Der Sieger sein

Wir leben in einem Alptraum
Das Erwachen wird der Selbstmord sein
Nur der Tod reibt sich die Hände
Denn nur er alleine wird
Der Sieger sein



SLIME - Religion

Erzählt mir nichts von euren Göttern
Denn die haben niemals existiert
Auch Jesus Christus oder Mohammed
Verhinderten nie einen Krieg
Behauptet nicht, daß ihr die Antwort habt
Auf die Frage, die ihr niemals gewußt
Behauptet nicht, daß ihr die Wahrheit sagt
Weil eure Wahrheit gelogen ist

Religion - Bedeutet Unterdrückung
Religion - Ist Opium für das Volk
Religion - Hat Millionen von Menschen getötet
Religion - Doch die Kirchen
Sind immer noch voll

Ihr habt die Bombe gesegnet
Die auf Hiroshima fiel
Auch mit Hitler und Mussolini
Habt ihr euch solidarisiert
Es ist egal, wer an der Macht ist
Denn ihr seid immer dabei
Ihr nehmt den Menschen das Denken ab
Mit eurer Heuchelei

Religion - Bedeutet Unterdrückung
Religion - Ist Opium für das Volk
Religion - Hat Millionen von Menschen getötet
Religion - Doch die Kirchen
Sind immer noch voll

Antworten:

Oh vielen Dank auch

von La Dolce Vita - am 20.01.2006 17:30
Der untere Text kommt mir bekannt vor. Stand der nicht damals unter meinem "Lieblingsbild" von dir :D?

Gibt's einen besonderen Grund, dass du die Texte postest?


von Sparvöga - am 20.01.2006 17:35
Klar sein Weltschmerz.
Wie Dein Lieblingsbild von ihm? Du hast ein Lieblingsbild von ihm? Olala.
ich hab ihn noch nie so richtig gesehen aber er mich ja anscheinend auch nicht.

von La Dolce Vita - am 20.01.2006 17:38
Sind beide noch zur Zeit des kalte Krieges entstanden als es noch sowas wie eine Bedrohung durch Atomwaffen gab, und da im nahem Osten grad der religiös motivierter Bär steppt...

von Der Imperator - am 20.01.2006 17:38
Ach der Weltschmerz ist bei uns Linken doch chronisch...

von Der Imperator - am 20.01.2006 17:39
...und man in Frankreich wohl auch irgendwie über Atomwaffen nachdenkt...laut RP zumindest...

von Sparvöga - am 20.01.2006 17:40
bei Zecke spüre ich ihn sehr bei Dir eigentlich nicht so.

von La Dolce Vita - am 20.01.2006 17:40
Ach, ich hoffe Chirac wollte mal wieder seinen Namen lesen und das sind leere Drohungen.

von Der Imperator - am 20.01.2006 17:42
Zitat

Wie Dein Lieblingsbild von ihm? Du hast ein Lieblingsbild von ihm? Olala.


Ich hoffe, du hast die Anführungsstriche wahrgenommen ... :D! Ich meine das Pinkel-Bild am Dom natürlich! Das mag ich nicht.

Zitat

ich hab ihn noch nie so richtig gesehen aber er mich ja anscheinend auch nicht.


Auf seiner Seite sind doch Bilder von ihm und auch massig bei den Fotos von den Forumstreffen.



von Sparvöga - am 20.01.2006 17:43
Zitat

Ach, ich hoffe Chirac wollte mal wieder seinen Namen lesen und das sind leere Drohungen.


Das hoffe ich doch!

von Sparvöga - am 20.01.2006 17:44
Zitat

Ach der Weltschmerz ist bei uns Linken doch chronisch...


Ich glaube auch... :D!

von Sparvöga - am 20.01.2006 17:44
Achso ich hab mich schon etwas gewundert.
ja ich guck mir die Seite bei Gelegenheit nochmal an.

von La Dolce Vita - am 20.01.2006 18:24
schon mal was von CHIRAC gehört ?

aus frankreich ?



und seine fast deutliche androhung ,

terroristen mit a-bomben zu bewerfen?

von OLAV. - am 20.01.2006 19:32


wenigstens noch einer der auf unsere welt auspasst .

von OLAV. - am 20.01.2006 19:33
Irgendwie hat er mich da sehr an Schorsch Zwo erinnert.
Aber wenn man sich mal ansieht was für Spinner im Iran an der Macht sind kann man schon Muffensausen kriegen.

von Der Imperator - am 20.01.2006 19:33


ich habe auch schon daran gedacht, das es irgendwann dazu kommt,

das einer sagt: so, jäzz schluss damit, BOMBE DRAUF und ruhe.


aber das chirac damit ankommt, hat mch gewundert.


zudem glaube ich das sowas wenig nützt.

den die terroristen , mögen zwar inraner sein, sitzen aber anderswo.

heisst ein bevölkerung ist platt aber die typen machen weiter.

von OLAV. - am 20.01.2006 19:36

Alptraum(Cover) Kumpelbasis mit Tom Schwoll, hier die Mp3

NEU: KUMPELBASIS Hier klicken und du hast es !!!
Alptraum MP3, 2,8 MB
Tom Schwoll, ex-JINGO DE LUNCH GUITAR HERO mit seinen Berliner Kumpels huldigt Slime mit dieser genialen Reggae Version von Albtraum



von Edelweisspirat - am 20.01.2006 19:39

PS:

Finde die Version auch sehr schön *g*

von Edelweisspirat - am 20.01.2006 19:39
Also bei Iran sitzen die Terroristen leider in der Regierung...
Ich bin eher der Meinung man sollte lieber heute als morgen 'nen Reaktor oder Regierungssitz bombardieren, natürlich NICHT mit Atomwaffen...
Da braut sich eine Scheiße zusammen die mir richtig Angst macht. Den Mullahs trau ich einen Atomwafeneinsatz in ihrer Verblendung tatsächlich zu, der wird zwar Israel treffen und nicht Europa aber das wäre ein Tabubruch nach dem zweiten Weltkrieg und könnte andere Staaten dazu bringen auch leichtfertiger mit den Scheißdingern umzugehen.

von Der Imperator - am 20.01.2006 19:41

Und hier die Religion Mp3 von Slime (Live 93)

Hier klicken und du hast sie!

von Edelweisspirat - am 20.01.2006 19:45


wenn einer den iranern was aufn kopf schmeisst,

sind die für die anderen dann MEHRTÜRER, :D

die versucht haben, den ungläubigen die stirn zu bieten


und schon knallt es überall.

von OLAV. - am 20.01.2006 19:45

Re: Alptraum(Cover) Kumpelbasis mit Tom Schwoll, hier die Mp3



geil gespielt !


hose aus ! ...äh... HUT AB !!

von OLAV. - am 20.01.2006 19:46

Re: Alptraum(Cover) Kumpelbasis mit Tom Schwoll, hier die Mp3

Ja, das hab ich auch so, weil ich über meinem Mailorder den Tape-Sampler "A Tribute to Slime" vertreibe. Da ist das auch drauf.
Kommt aber nicht ans Original dran.

von Zecke - am 20.01.2006 19:51

Re: Und hier die Religion Mp3 von Slime (Live 93)

Und "Zu Kalt" ist auch direkt noch mit drin.

von Zecke - am 20.01.2006 20:04
Das Lied religion ist mir zu pauschal. Es gibt viele menschen die Gutes tun in der Kirche und wenn ihnen der Glaube hilft besser durchs leben zu kommen mein Gott was ist denn schon wieder so schlimm daran?
Wenn man sich nur ( und damit mein ich nicht das man sich das nicht anhören soll oder die Gruppe nicht mögen soll, aber nicht ausschliesslich) mit solche Texten zuballert, wird man an dieser Welt verzweifeln und am Ende Hass auf alles haben. Und ändern tut sich trotzdem nichts. Bloss man selber geht kaputt daran.

von La Dolce Vita - am 21.01.2006 00:00
Klar hat Religiona auch gutes bewirkt, aber sie hat auch viel mehr Schaden angerichtet.
Wenn ich aber ehrlich bin dann bin ich schon irgendwie neidisch auf Leute die sehr religiös sind und dadurch einen Halt im Leben haben.
"Leider" verbietet mir mein Verstand sowas.

von Der Imperator - am 21.01.2006 00:07
Warum bist du neidisch? Ich finde, Religion kann auch etwas Einengendes haben. Aber das muss ja jeder letztlich selber wissen, wie er leben möchte.



von Sparvöga - am 21.01.2006 00:12
Zitat

Warum bist du neidisch?


Weil genug diese Leute wahrscheinlich glücklicher sind als ich und die Einengung durch ihren Glauben garnicht als solche warnehmen.

von Der Imperator - am 21.01.2006 00:15
Warum sollten sie glücklicher sein? Weißt du das? Abgesehen davon denke ich, dass ein guter Freund mir in einer Situation, in der es mir schlecht geht, lieber wäre...

von Sparvöga - am 21.01.2006 00:17
Ja geht mir genauso. Ich bin zu realistisch um sowas zu gleuben . hab in den USA mal ein jahr mit den Mormonen zusammengelebt,lol, in LA, und hab auch denen ihr Vertrauen in Gott und die Welt total bewundert. Sie erlangten dadurch eine tiefe Zufriedenheit die ich niemals haben werde.

von La Dolce Vita - am 21.01.2006 00:19
neidisch bin ich auf solche menschen nicht.


einerseits kann ich es nicht begreifen WIZO man an sowas( KATHOS!!) glauben kann

und anderseits gönne ich denen den glauben, wenn sie dadurch kraft schöpfen.

vielleicht sollten sich diese kraftschöpfer mal um den nachbarn kümmern
anstatt an ein höheres wesen wenden.

wenn man dort liebe spendet, braucht man keinen über sich, denn dann kommt
liebe zurück und beide werden durch sich selber stark.


was ich wirklich nicht verstehe ist, das dem papst so eine aufwartung gemacht wird.

da ist der punkt wo ich kotzen muss.

von OLAV. - am 21.01.2006 12:06


dann haben sie die gehirnwäsche schon hinter sich und sind blöd und glücklich.

von OLAV. - am 22.01.2006 12:35
..tiefe zufriedenheit...


hmmmm....wär wohl manchmal besser, wenn man tief religiös wäre oder total bekloppt.


aber wir "REALISTEN" denken eben zuviel und machen uns dadurch das leben schwerer.












trotzdem möchte ich weder religiös noch bekloppt sein.:)

von OLAV. - am 22.01.2006 12:37
Da ist was dran.

von La Dolce Vita - am 22.01.2006 12:46
Aber auch der verhilft menschen zu glücklichen Momenten obwohl er wirklich nichts Vernünftiges darstellt oder verkündet. Da geb ich Drewermann recth das ist geballte Intelligez gepaart mit ideologischer Verblendung.
Die Gläubigen die gut zu ihren Mitmenschen sind gibt es durchaus.Die Kirchen sind voll von solchen Menschen aber die stehen eben nicht im Rampenlicht oder katapultieren sich nicht mit Gewalt da rein . Die Kirchenmitglieder in so manchen ortschaften tun schon viel Gutes so ist es nicht.

von La Dolce Vita - am 22.01.2006 13:11


je kleiner der ort

umso mehr ist da sonntags "KIRCHEN-GEH-ZWANG".


da frääge ich mich, obs wirklich überzeugung ist,

wenn die dort jubeln,


oder eher mittel zum zweck.

nach dem motto: ....

" beim schmitz kauf ich nichts mehr....der war am sonntag nicht in der kirche...."


denen die in die kirche gehen, hängt auch jede menge spiessertum an.

es ist sehr oft so, das die kirchgänger nicht so gläubig sind, wie man meint.

da ist sehr viel UMWELTZWANG dabei.

ansonsten: GOTT IST DOCH ÜBERALL. warum sollte man da, die in der bibel VERBOTENEN götzen, der "gottes"- häuser anbeten?

wenn du irgendwo mal von FRANZ JOSEF DEGENHARDT den titel siehst

"sonntags in der kleinen stadt" dann hör mal rein.

der kann das besser beschrieben als ich.




von OLAV. - am 22.01.2006 19:08
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.