Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Kontakthof
Beiträge im Thema:
58
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
OLAV., La Dolce Vita, Erok, Netzwerk, Der Imperator, opl, C-Hörnchen, Zorro, *Kleini*

WIE GEHT DAS DENN ?

Startbeitrag von OLAV. am 21.01.2006 19:17



lt. einigen tv-sendern hat man "lösegeld" bei der osthoff gefunden.


hat die sich das geld mit ihren eigenen entführern geteilt ?


das wäre ja ne heisse nummer !



aber der witz ist ja, die geldscheinummern sollen mit dem lösegeld übereinstimmen,

welches die reg. nie gezahlt haben will.


da blick noch einer durch :)

Die 50 interessantesten Antworten:

lol

Tja, die arabischen Gesetze sind halt doch sehr undurchsichtig :D

Aber Du als alter Tunesienkenner, dürftest davon nicht überrascht sein ;-)

Greetz

Erok

von Erok - am 21.01.2006 19:23
:)


nur leider konnte ich bisher kein lösegeld teilen:(

von OLAV. - am 21.01.2006 19:27
wow - ertappt :)

Also ich bin mir sicher, dass man da noch so einiges "finden" wird.... Die Frau ist doch echt so ne "heiße nummer" für sich .... Also was da abgeht, da kann ja keiner durchblicken ..... Anscheinend tut sie es selbst auch nich mehr so ganz, sonst hätte sie das Lösegeld ja vorher mal weggeschafft und nicht zu Hause rumliegen lassen....

von *Kleini* - am 21.01.2006 19:43
den namen osthoff kann ich echt langsam nicht lesen.

keine ahnung was da jetzt genau dahinter steckt.
aber wie ich es schon bei früheren themen betont habe.

- es würde mich persönlich nicht überraschen!

von Zorro - am 21.01.2006 20:20
Ja, ok. Das ist aber keine wirkliche Überaschung für dich, oder? Interessant sind die Fragen, die Unionsfraktionsvize Wolfgang Bosbach dazu stellt:

"Was hat man [die Bundesregierung, bzw. das AA] nach der Entdeckung des Geldes veranlaßt?"

"Hat man Frau Osthoff befragt oder durfte sie das Geld behalten?"

von Netzwerk - am 21.01.2006 20:27
erstmal abwarten ob das überhaupt stimmt. Behauptet wir immer gleich viel.
Aber wundern würde es mich nicht hatte ja schon meinen Argwohn bezüglich dieser Frau kundgetan .

von La Dolce Vita - am 21.01.2006 20:33
Es wäre schon peinlich, wenn die Quellen des Focus, "die absolut zuverlässig sind", eine Ente wären. Da dürfte Hubert Gude wohl kaum einen solchen Artikel verfassen, wenn das Schwachsinn wäre.

von Netzwerk - am 21.01.2006 20:40
Ja , und meine Alarmglocke hatte es ja eh schon angekündigt.

von La Dolce Vita - am 21.01.2006 20:59
Ich denke ohne Lösegeld läuft da nichts. Das finde ich total uninteressant. Schade, dass das die Medien breit treten, denn die Regierungen schweigen ja - verständlicher Weise, wie ich finde - über die Kosten solcher Befreiungsaktionen. Aber die Medien werden sich über neue deutsche Geiseln wahrscheinlich richtig "freuen".

von Netzwerk - am 21.01.2006 21:06
Du meinst sie sollen verschweigen das die Frau das selber eingesackt hat?

von La Dolce Vita - am 21.01.2006 21:18
Woher weißt du, dass Frau Osthoff das Geld behalten hat?
Ich habe selber geschrieben, dass ich die Antwort nach dem Geld interessant finde. Ich finde aber uninteressant bzw. langweilig, woher die Kohle stammt. Nur Bild-Leser wissen es nicht und müssen es am Montag auf der Schlagzeile erfahren.

von Netzwerk - am 21.01.2006 21:54
Sorry Du fändest es okay oder zumindest uninteressant wenn sie sich das Lösegeld der BRD selber in die Tasche steckt. Hab ich Dich da richtig verstanden?
Wenn sie es bei sich hatte wird es ja wohl für sie bestimmt gewesen sein oder glaubst Du sie hat es ein wenig für ihre Entführer durch die gegend getragen?

von La Dolce Vita - am 21.01.2006 22:26
Zitat

Sorry Du fändest es okay oder zumindest uninteressant wenn sie sich das Lösegeld der BRD selber in die Tasche steckt. Hab ich Dich da richtig verstanden?

Nein! Ich finde es langweilig/uninteressant zu klären, ob das Geld von der BRD stammt. Ich finde die Frage interessant, ob sie das Geld behalten durfte, als man das Geld während ihres Duschvorgangs in der Deutschen Botschaft in Bagdad fand.

von Netzwerk - am 21.01.2006 22:33
Ja aber das wäre doch der beweis dass sie die Entführung nur vorgetäuscht hat oder begreif ich da irgend etwas nicht?

von La Dolce Vita - am 22.01.2006 00:24
Bisher standest Du auch emotional weder auf der einen, noch auf der anderen Seite ;-)

Vom Herz her Afrikaner, vom Verstand her Europäer. Das kann man nie vereinbaren.

Man riecht das eine, und sieht das andere.......


Greeetz

Erok

von Erok - am 22.01.2006 00:35
Ey, Du hast die Fragestellung von Olav tatsächlich kapiert :)

Freut mich, daß einer hier wirklich noch mitliest und auch denkt :-)

Greetz

Erok

von Erok - am 22.01.2006 00:37
toll, jäzz wissen hier alle,


das ich ne schwarze hautfarbe habe.:(

von OLAV. - am 22.01.2006 00:37
Ich leih Dir meine gebleichte Schuhfarbe :D


Very Greetings ;-)

Erok

von Erok - am 22.01.2006 00:39
Du bist doof ?

Erok

von Erok - am 22.01.2006 00:39
kannst Du eigentlich auch einmal nur was Sinnvolles schreiben ?

von La Dolce Vita - am 22.01.2006 00:41
die reicht nicht für mein grosses teil.

von OLAV. - am 22.01.2006 00:44
vielleicht war das geld, das sie von den terros bekam ,

für neue ausgrabungs-spaten gedacht.


oder für ein zweitsieb.

von OLAV. - am 22.01.2006 00:46
Entschuldige, aber die Frage ob er Afrikaner wäre, oder die Sache mit der 55 Cent bzw 70 Cent Briefmarke war sehr sinnvoll erklärt, und von Dir kamen sehr schwachsinnige Kommentare dazu, die in keinster weise sinnvoll, sondern nur albern und dämlich waren.

Und Du bittest mich nachdem ich Dich auf Deine saudumme Aussage dazu aufmerksam machte, ob ich auch mal was sinnvolles schreiben könnte ???

Tut mir echt leid, aber auf soviel dünnschiss den ich zu lesen bekomme, kann ich auch nicht mehr sinnvol antworten :D


Greetz

Erok

von Erok - am 22.01.2006 00:46
Das raspel ich Dir persönlich ab, nachdem ich die saudummen Kommentare anderer Leute dem Schmirgelpapier geopfert habe :D

Schreib mir mal bitte kurz ne email :) Speicher doch eh nie Addys ;-)

Greetz

Erok

von Erok - am 22.01.2006 00:48
Der BND hat sicher noch ne Sandburg dazu getan :-)

Greetz

Erok

von Erok - am 22.01.2006 00:48
ich arschloch auch nicht :)



deine is weg :(

von OLAV. - am 22.01.2006 00:50
Mann was bist Du ein Spinner.

von La Dolce Vita - am 22.01.2006 00:51
Jo schon klar, daß ich spinne :D

Kennst Du Dieter Nuhr ? ;)

Greetz

Erok

von Erok - am 22.01.2006 00:53
brüllen tun nur kanüllen, nee das warn kanacken, wenn ich mich richtig erinnere :D

Lass uns ma ne Bombe in Djerba hochgehn :) Am besten bei nem Tee, dann wirds gemütlich ;-)

Ach ja, ich liebe selbstgeknüpfte Teppiche, und Cevapcici, und Jägerschnitzel eh :D

Greetz

Erok

P.S : Der nächste Urlaub sollte mal uns gehören :D

von Erok - am 22.01.2006 00:56
wenn ich dran denke das ich vor dem teil mal war.... UMPHH !



aber dafür habe ich erlebt, wenn man füR mich ein MG durchladet,

um mich am weitergehen zu hindern.


war ein richtiger abenteuerurlaub:)

von OLAV. - am 22.01.2006 01:02
Ja, sowas prägt, man weiss die "durchladung" auch zu schätzen, es ist nicht nur gegen einen gerichtet, sondern auch für einen.......

Ich erwähne gern nochmal die Sandburg, die hier niemand nachvollziehen kann, ausser gewisse Menschen :-)

Greetz

Erok

von Erok - am 22.01.2006 01:07
in der deutschen botschaft hat sie geduscht und

da wurden ihre klamotten durchsucht.


so sagt man im TV !

von OLAV. - am 22.01.2006 01:34
Zitat

da wurden ihre klamotten durchsucht.


:rolleyes:

Also entweder hatte man sie da schon längst in Verdacht, oder da sind ein paar Leute ziemlich unverschämt...

...eher aber beides.

von Der Imperator - am 22.01.2006 01:35
ein gewisses grad an verwunderung entstand auch bei mir ,

als ich hörte das ihre sachen durchsucht wurden.


wenn das so war,

muss ja wohl ein grund vorliegen.


nun frääge ich mich , ketzerischerweise,

wer die beiden, im bundestag benannten BND leute waren,

die sich dort aufhielten und

keine hinweise an die usa weitergegeben haben.

sollte einer dieser beamten osthoff heissen?


nööööö...das wäre dann doch zu krass................:)




von OLAV. - am 22.01.2006 01:40
Zitat

wer die beiden, im bundestag benannten BND leute waren,


Ist das jetzt die Kriegssache oder was anderes ?
Ich bin im Moment nicht ganz auf dem laufenden...

von Der Imperator - am 22.01.2006 01:42
warum haben sie sie dann nach 2 Tagen aus der Botschaft laufen lassen, anstatt das genau aufzuklären?
Mir wird die Geschichte immer suspekter

von C-Hörnchen - am 22.01.2006 11:10
Natürlich wäre es der finale Beweis. Aber wer braucht diesen Beweis überhaupt? Wer hat daran gezweifelt, dass die Entführung gestellt war?

von Netzwerk - am 22.01.2006 11:50
Wie bitte? Hier im Forum hat man doch grösstenteils endloses Mitlied mit dieser Frau gehabt , und wenn ich meine Warnungen*g* aussprach bekam ich eins auf den Deckel. Aber ok bewiesen ist es noch nicht hundertprozent .


von La Dolce Vita - am 22.01.2006 11:53
ja stimmt auch widerum. Mir kommt das langsam schon wie ein gemeinsam geplantes Medienspektakel vor was natürlich Blödsinn ist aber so wirkt es doch fast auf einen.

von La Dolce Vita - am 22.01.2006 11:55
Weil die Bundesrepublik doch (eigentlich) gar kein Lösegeld bezahlt hat.
Und wenn keines bezahlt wurde, kann sich auch niemand damit ungerechtfertigt bereichert haben.

von opl - am 22.01.2006 12:01
ja genau das wird das problem gewesen sein. Bloss warum hat man es uns vorenthalten. Das sie gerettet wird ,hüstel, ist doch nicht Verwerfliches. Klar ist das von unseren Steuern bezahlt worden aber hat man wirklich letztendlich davor Angst gehabt , wohl kaum.

von La Dolce Vita - am 22.01.2006 12:05
Die BRD wird bei dieser Aussage "es sei kein Lösegeld bezahlt worden" bleiben.
Dies tut sie, damit Nachahmungstätern ein Restzweifel bleibt und damit keine Vergleiche gezogen werden können (Das Leben des Herrn Farin Urlaub war der BRD soundsoviel Euro, das Leben der Frau Susanne Kannsnichtlassen nur soundsoviel Euro wert.).
Damit würden auf dem Entführungsmarkt nur "Preise festgelegt".


von opl - am 22.01.2006 12:16
lese mal meine SELTSAMEN gedanken von 02:40 ( 22-01-06)

zu diesem thema.

von OLAV. - am 22.01.2006 12:25


genau ! :)

und das die nummern auf den scheinen

mit dem NICHTGEZAHLTEN lösegeld


übereinstimmen ist zufall.... :roofl


das gibt nochn spass !!!!!!!!!!!!!!!!


@ netzwerk

JAAAAAAAAAAAAAA...mich interessiert sowas unendlich !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



von OLAV. - am 22.01.2006 12:27
vielleicht werden irgendwann,



geiseln bei E-BAY versteigert.:)









OLAV
der immer für einen geschmacklosen eintrag gut ist :schock

von OLAV. - am 22.01.2006 12:31
Zitat
La Dolce Vita
Wie bitte? Hier im Forum hat man doch grösstenteils endloses Mitlied mit dieser Frau gehabt , und wenn ich meine Warnungen*g* aussprach bekam ich eins auf den Deckel. Aber ok bewiesen ist es noch nicht hundertprozent .

Wie bitte? Seit wann bin ich Forumssprecher und muss irgendwelche gefühlte Tendenzen rechtfertigen? Ich hatte nie "Mitleid" zum Ausdruck gebracht.

von Netzwerk - am 22.01.2006 13:10
Das kann gut sein. dann käme sie ja gut davon , denn sie hätte ja dann eine Straftat begangen für die sie nicht bestraft werden könnte. mann die ist noch chemischer gereinigt als für das ich sie eh schon hielt.
Wenn es so ist

von La Dolce Vita - am 22.01.2006 13:14
und kauft sich von dem geld kamele,

um eine buttermilch-fabrik aufzumachen.

von OLAV. - am 22.01.2006 17:11
da wird sich eine tage die

UNICEF

ERASCO

oder sogar

UNOX


drum kümmern müssen.

von OLAV. - am 22.01.2006 19:47
Du doch nicht aber die meisten anderen hier . Und dass obwohl ich ihnen sagte dass meine Warnglocke angegangen sei im Bauch.

von La Dolce Vita - am 22.01.2006 22:12
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.