der hosenchat ?

Startbeitrag von miikka am 22.01.2006 13:56

Als "Louisa12w" surfte die Journalistin Beate Schöning in der Helmholtz-Aula durch Kinder- und Jugend-Chatrooms. Mit einem Vortrag und einem Livechat im Internet zeigte sie Eltern, Lehrern und Jugendlichen Gefahren auf, die für Kids im Netz lauern können.

Nach kurzer Zeit ging´s zur Sache. "Was hastn unter der Jeans an?", "Schon mal sb (Selbstbefriedigung) gemacht?", "Hasse Lust auf Telefonsex?", wollen ihre Chatpartner - vermeintlich alle Teenager - von der Zwölfjährigen wissen. Und das nach 15 Minuten Kommunikation im Netz. Mutig rückt Louisa alias Schöning ihre Nummer raus. Sekunden später klingelt schon das Handy. Geschockt blicken die Mütter in der Aula auf die Texte auf dem Bildschirm.


"Ich fand es immer total sicher, wenn meine Töchter bei Knuddels oder Bravo im Netz sind. Die sind doch extra für Kinder", stellt eine von ihnen entsetzt fest. "Knuddels zum Beispiel ist eine ganz heftige Nummer", gibt die Journalistin zu bedenken: "Keine Kontrolle und nach Alter sortiert - wie praktisch für die Pädos." In Lockvogel-Recherchen, die auch bei Spiegel- oder Stern-TV zu sehen waren, bewies Schöning, dass das Netz für die meisten Täter eine Möglichkeit ist, Opfer kennenzulernen. Für ein Treffen mit einem Kind reisen sie mehrere hundert Kilometer. Organisierte Pädophile, Ersttäter, Exhibitionisten mit Webcams und zunehmend auch Frauen, sogenannte "Mama-Pädos" nutzen die modernen Medien und die Naivität der Kids. Die Gesetze und die Polizei sind machtlos, die Eltern ahnungslos.

quelle NRZ

Antworten:

Was hat das alles mit dem Hosen-Chat zu tun?

von Netzwerk - am 22.01.2006 14:04
soll bestimmt nur ne anregung sein, auch den thread zu öffnen

von hosenfamily. - am 22.01.2006 15:08
Ich checks auch nicht

von Blumi - am 22.01.2006 15:09
wie schlimm, im grunde ist es totaler schwachsin da es übertrieben ist und ausnahmen sind.

von Edelweisspirat - am 22.01.2006 15:15
Ja, hab ich auch schon oft im Fernsehn gesehn... (war glaube Stern TV) - Aber das heißt doch nich, dass jetzt jeder Chat voll von Pädophilen ist - vor allem nicht der Hosen-Chat, wo das Durchschnittsalter jawohl über 18 ist.....

von *Kleini* - am 22.01.2006 15:15
Zitat
Die_alte_Kleini
Ja, hab ich auch schon oft im Fernsehn gesehn... (war glaube Stern TV) - Aber das heißt doch nich, dass jetzt jeder Chat voll von Pädophilen ist - vor allem nicht der Hosen-Chat, wo das Durchschnittsalter jawohl über 18 ist.....




Auch im HosenChat waren hin und wieder sehr suspekte Gesprächspartner zugange, vor allem nachts. Hab ich zumindest vor ein paar Jahren dort so erlebt, wenn ich auch mal mit anderem Namen und falscher Altersangabe so rumprobiert habe ... (also statt 41 mal 14 oder so ...)

Ich denke mal, der Hosenchat ist sicher nicht der gefährlichste seiner Art, aber allgemein kann man wohl nicht vorsichtig genug sein und vor allem Kinder und Jugendliche muss man immer warnen, nicht zu freizügig mit Adresse und Telefonnummer rauszurücken!

von -Mami- - am 23.01.2006 13:42
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.