Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Kontakthof
Beiträge im Thema:
28
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
OLAV., DasWort, Rigo_, Sparvöga, Rattenfänger, Katastrophenkommando, habibi1, Eddie 72, Zorro, La Dolce Vita, ... und 4 weitere

Buchtipp gesucht

Startbeitrag von DasWort am 13.02.2006 09:00


Morgen Miteinander!

Ich bin grad auf der Suche nach nem geilen Buch. Nur leider grad so auch so ziemlich ohne erfolg.
Der ganze hype ume diese Vatikan-verschwörungs-illuminati-killer geht mir auch langsam sowas von auf den kecks.
Geile themen sind immer wieder: musik, rebellion, liebe etc.

Naja da ist doch das mal ein thread wert!
Was mögt ihr für bücher? und welche würdet ihr mir empfehlen!

greetz aus der schweiz
DasWort

Antworten:



von Katastrophenkommando - am 13.02.2006 09:17
Ist zwar nichts mit Musik aber trotzdem total genial:

DER SCHWARM von Frank Schätzing

von dat struppi - am 13.02.2006 10:43
zwei bücher von einem schriftsteller :

"crasy" von 2001

"der vogel ist ein rabe" von 2003

die bücher sind von BENJAMIN LEBERT.

mir haben sie wegen ihrer echtzeit gut gefallen.

schnörkellos und dennoch detai-verliebt.


OLAV
der meint :

man muss sich nicht das hirn verbrennen,

um einen guten roman zu lesen:)

von OLAV. - am 13.02.2006 11:26
Lese gerade "Ireland" von Frank Delaney. Gibts noch nicht auf deutsch, und das ist auch
sehr gut so ;) Ist eine Geschichte über einen irischen Landstreicher, der sich sein Überleben
durch das Erzählen von allerlei Volkssagen und geschichtlichen Tatsachenberichten sichert.
Diese kriegt man dann im Rahmen der Erzählung auch noch alle mit.... ist jedenfalls ein
sehr interessantes und lesenwertes Buch, ein bisschen romantisch auch, und irgendwie
fesselnd =) Auch wenn es überhaupt nicht in die von dir bevorzugten Kriterien zu passen
scheint, ich empfehle es trotzdem immer gern weiter.

von Rattenfänger - am 13.02.2006 12:38
hmm scheint mir ein sehr intereassanter tipp zu sein.
ich LIEBE irland :-)

vieleicht auch ne chance mein englisch etwas zu trainieren...

von DasWort - am 13.02.2006 12:42
Also wenn du Irland liebst, dann will ich dir das Buch wirklich aufdrängen.

Ich hab mich letztes Jahr auch in dieses Land verliebt, als ich da war.... das Buch hab ich
mir in der Buchhandlung auch nur wegen dem Titel gekauft *g* Vom Englisch her ist es
nicht allzu schwierig.... der Kerl schreibt eigentlich recht flüssig, fast wie so'n Märchen.

von Rattenfänger - am 13.02.2006 13:36
Zitat
DasWort
hmm scheint mir ein sehr intereassanter tipp zu sein.
ich LIEBE irland :-)


Kennst Du die Sehnsuchtskalender, gibt's auch von Irland:

von Katastrophenkommando - am 13.02.2006 13:47
schreib das,

doch "DAS WORT" und nicht mir ! :)

von OLAV. - am 13.02.2006 14:26
also falls dus net gelesen haben solltest:
clockwork orange von anthony burgess (alex lässt grüßen;) )
also ich find das buch sehr gut

von n0L3n - am 13.02.2006 14:31
rheinpiraten vom hammerverlag...




sprich edelweißpiraten

von Edelweisspirat - am 13.02.2006 14:35

Mein Tipp

Das hier habe ich vor kurzem gelesen und kann es nur wärmstens empfehlen: :-)



Kurzbeschreibung
1981 sind sie losgefahren, 1997 kamen sie zurück - in ein völlig verändertes Deutschland. Dazwischen lag eine Reise um die ganze Welt. Mal eben mit dem Motorrad nach Japan, auf dem Landweg über Jugoslawien, Griechenland, Türkei, Iran, Pakistan und Indien - der Plan war verrückt genug. Klaus ist 23, Claudia, die nie zuvor Motorrad gefahren ist, gerade mal 20. Zehn Monate sollte die Fahrt dauern, das hatte Klaus minutiös geplant. 16 Jahre später kehren sie nach Köln zurück - auf dem Rhein, mit ihrem von den Motorrädern angetriebenen Boot "Juma", das sie im Amazonas gebaut haben. Original an ihren 500er Enduros sind nur noch die Rahmen, Getriebegehäuse, ein Spiegel, eine Felge und beide Lampen. 257.000 Kilometer haben sie zurückgelegt, Asien, Australien, Neuseeland, Nord-, Mittel- und Südamerika und Afrika bereist - "Planet Earth Expedition", so taufen sie selbst irgendwann ihre unglaubliche Tour. Sie fallen unter Räuber und werden auf ihrer illegalen Tour durch Rotchina verhaftet, lernen, mit wenig auszukommen, und leben mit Indianern im Regenwald. Oft geht es nicht mehr weiter, im Schlamm des Monsun oder unter der Wüstensonne, unendliche Strapazen und Momente großen Glücks. Die beiden gingen manchmal verschiedene Wege und haben doch alles zusammen durchgestanden. Ein Abenteuer, von dem viele ein Leben lang träumen - fasziniert und sehnsüchtig erleben wir es mit.
Quelle: Amazon


von Rigo_ - am 13.02.2006 18:49

Re: Mein Tipp

Kingt Interessant.
Wie ist dir ISBN Numme?

von Kessy90 - am 13.02.2006 18:53

Re: Mein Tipp

Bitte sehr:

Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462030078
EUR 11,90

:-) Viel Spaß beim Lesen!

von Rigo_ - am 13.02.2006 18:58
Zitat
OLAV.
zwei bücher von einem schriftsteller :

"crasy" von 2001

"der vogel ist ein rabe" von 2003

die bücher sind von BENJAMIN LEBERT.

mir haben sie wegen ihrer echtzeit gut gefallen.

schnörkellos und dennoch detai-verliebt.


OLAV
der meint :

man muss sich nicht das hirn verbrennen,

um einen guten roman zu lesen:)



Der Lebert...!!! Die beiden Bücher habe ich auch gelesen, die sind echt gut!!! Über CRAZY habe ich sogar meine Examensarbeit geschrieben - neben DORFPUNKS und EIN KOMIKER WÄCHST HERAN!!! Die beiden Bücher kann ich übrigens auch empfehlen!! DORFPUNKS hat mir richtig viel Spaß gemacht, während EIN KOMIKER WÄCHST HERAN einfach nur ein tieftrauriger Text ist. Er handelt von Juha, der unbedingt zu den angesagten Jungs des Ortes gehören möchte, dafür sogar seine wahren Freunde verrät und zum Schluss ganz ans Ende der Hierarchie fällt. Er handelt aber auch von Thomas, der das Mobbing seiner Klassenkameraden nicht mehr erträgt und sich am Ende umbringt. In dem Text wird die gesamte Grausamkeit ausgebreitet, zu der Kinder fähig sein können.

Hier ist mal eine Kurzbeschreibung:

Kurzbeschreibung
Der zwölfjährige Juha Lindström lebt mit seinen Eltern und seiner kleinen Schwester Marianne in einem Vorort von Stockholm. Da seine Eltern ständig streiten und in der Schule ein harter Kampf um die Gunst von drei Jungs tobt, die in der Klasse das Sagen haben und alle unterdrücken, die nicht nach ihrer Nase tanzen, sucht Juha oft Zuflucht bei seiner Klassenkameradin Jenny, die wie er nicht dazugehört. Doch Juha will dazugehören. Er spielt den Clown, vor allem in der 'Lustigen Stunde', in der die Kinder Witze erzählen und Sketche aufführen können, und versucht so Aufmerksamkeit und Anerkennung zu finden. Als Juha zwischen die Fronten gerät und sich entscheiden muss, auf welcher Seite er wirklich steht, spitzen sich die Ereignisse dramatisch zu. Jonas Gardell ist ein auf der Oberfläche amüsanter und leichtfüßiger, doch im Kern tieftrauriger und erschreckender Text gelungen, der zeigt, wie es ist, ein Feigling zu sein. In Schweden ist Gardell ein gefeierter Comedian und Autor, der auch einem deutschen Kabarettpublikum bereits bekannt ist. Seine schriftstellerische Meisterschaft zeigt dieser Roman auf eindringliche und gleichzeitig unterhaltsame Weise.

BOL.de


Was mir auch Spaß gemacht hat, war GENERATION GOLF von Florian Illies. GENERATION GOLF II habe ich auch gelesen, aber das erste Buch hat mir noch besser gefallen.



von Sparvöga - am 13.02.2006 20:07

Re: Mein Tipp

klingt wirklich sehr interessant.

aber ist das eine wahre geschichte?

scheint so zu sein.
oder?

aber da frag ich mich wovon die beiden 16 jahre lang gelebt haben?
denn ohne irgendwelchen geldreserven ist so eine tour eigentlich unmöglich.
wobei man noch bedenken muss,dass es relativ sehr junge menschen gewesen sind... 23... und 20.

von Zorro - am 13.02.2006 20:15

Re: Mein Tipp

Das ist tatsächlich eine wahre Geschichte! :-) Die beiden haben ihre Wohnung aufgelöst und haben sich mit ihren Ersparnissen auf die Reise gemacht (die ja ursprünglich nur 10 Monate dauern sollte). Als später das Geld ausging, haben sie immer mal wieder gearbeitet (z.B. fast ein Jahr lang in Australien). Da sie aber nur ganz einfach gelebt haben (schlafen im Zelt etc.) haben sie aber auch natürlich nicht so viel Geld gebraucht wie "normale" Urlauber.

Nach einiger Zeit in Deutschland leben die beiden inzwischen mit ihren beiden Kindern auf einer Farm in Argentinien. Weitere Infos: www.abgefahren.info


von Rigo_ - am 13.02.2006 21:35
Ich mag Steven King, John Gisham und Elizabeth George, muss mich aber beruflich derweil durch ein paar Mittelalterkrimis lesen.
"Tod und Teufel" ware nicht übel, nun bin ich bei "Die Konkubine des Erzbishofs".
Aber wenn Du aus der Schweiz bist, dann ist das wohl nicht so interessant für Dich. ;-)

von habibi1 - am 13.02.2006 21:40
noch zwei bücher-tipps:


daniel goeudevert
"wie ein vogel im aquarium"

es handelt von seinen auseinandersetzungen, als er vorstandvorsitzender bei
namhaften deutschen konzernen war( ford-renault-vw)

ein wahnsinnig interessanter man, der dinge so einfach erklärt , das den bossen speiübel wird. :)

zweiter tipp:

günter ogger

"nieten im nadelstreif"

wer jemals in einem grösseren konzern arbeitete,

finde fast 100% dieses in dem buch reflektiert.

teils zum abbrüllen !!!!

ogger schrieb mal für CAPITAL und ist ein anerkannter wirtschaftsjornalist,

der weiss wovon er schreibt.



von OLAV. - am 13.02.2006 22:37
Ein Tip von mir:
"Nach Afghanistan kommt Gott nur noch zum Weinen" von Siba Shakib(iranische Filmemacherin und Autorin.)
Es geht um das Leben und das Leiden einer Frau in Afghanistan , der Shirin Gol.
Das Buch ist sehr eindrucksvoll geschrieben .

von La Dolce Vita - am 13.02.2006 23:05
Bei einem Buchtipp stellt sich doch immer die entscheidene Frage was der Leser will. Ein Sachbuch um Fachkunde zu studieren, etwas zur Unterhaltung oder etwas um sich nachdenklich zu stimmen. Also ich lese fast alles ausser die Yellow Press aber es hängt bei mir davon ab in welcher Stimmung ich mich gerade befinde.

von Eddie 72 - am 14.02.2006 06:57

@ DAS WORT

:) FLUCHT ERGRIFFEN WEGEN DER MENGE AN INFOS ?



oder keine lust mehr zum lesen:D

von OLAV. - am 14.02.2006 08:13

Re: @ DAS WORT

ooo keins von beidem :-)!!

bin höchst interessiert die berichte am lesen!
saugeile sachen dabei!
im gegensatz zu vorher weiss ich jetzt nicht mehr was ich esen soll aus den vielen vorschlägen :spos:

auf jeden fall ein riiiiesen für die :danke für die ganzen tipps bis jetzt!

die bücher von lebert werd ich mir auf jeden fall mal anschauen. fand "crazy" sehr geil und nun ist ja schon das dritte buch von ihm unterwegs zur veröffentlichung.

das "abgefahren" werd ich sicher auch noch genauer unter die lupe nehmen.
aber wie gesagt eigentlich alles hammer tipps.

greetz

DasWort

von DasWort - am 14.02.2006 13:04

Re: @ DAS WORT

oh gott!
schreibfehler noch und nöcher und dann noch das :danke am komplett falschen ort..
ich glaub ich werd alt :confused:

von DasWort - am 14.02.2006 13:06

Re: @ DAS WORT


ich schrei mich weg :


da gebe ich dir tipps bezüglich lebert

und vergesse immer wieder bei seinem verlag anzurufen ,

um zu erfahren wann eines neue buch von ihm kommt.

und da schreibst DU HIER das es in vorbereitung ist...:D + :)


watn zufall :roofl

DANKE FÜR DEN TIPP !


OLAV

von OLAV. - am 14.02.2006 16:30

Re: @ DAS WORT

Zitat
OLAV.
ich schrei mich weg :


da gebe ich dir tipps bezüglich lebert

und vergesse immer wieder bei seinem verlag anzurufen ,

um zu erfahren wann eines neue buch von ihm kommt.

und da schreibst DU HIER das es in vorbereitung ist...:D + :)


watn zufall :roofl

DANKE FÜR DEN TIPP !


OLAV


Es erscheint laut AMAZON im Mai! Ich werde es mir dann wohl auch zulegen, denn seine anderen beiden Bücher haben mir sehr gut gefallen :-)!

von Sparvöga - am 14.02.2006 16:43

Re: @ DAS WORT


ich fand das zweite buch etwas dünn.

in jeglicher hinsicht (buchdicke und text)

auch wenn der abschluss einen ins stolpern brachte.


umso mehr froi ich mich aufn mai !


danke für den tipp

OLAV

von OLAV. - am 14.02.2006 16:54

Re: @ DAS WORT

kicher :)

hab noch nen tipp:


HEINER STACHELHAUS


buch : "joseph beuys"



dort wird in verständlicher sprache und bewegten momenten,

das leben von JB begschrieben.


für die, die immer schon wissen wollten ,

ob sie auch ein künstler sind:)

von OLAV. - am 15.02.2006 19:02
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.