wer hat erfahrung mit molke ?

Startbeitrag von miikka am 13.05.2006 17:37



In Verbindung mit neuen Erkenntnissen erlebt die Molke eine Renaissance.
Eine Molke-Kur bietet alles, um den Körper auf Abnehmen und Reinigung zu programmieren.

Molke hat in der Ernährung der Menschen eine lange Tradition, ebenso ihre Anwendung als Heilmittel. Schon im klassischen Altertum setzten Ärzte wie Galenos, Molke bei Stoffwechselstörungen wie Übergewicht und Magen- und Darmbeschwerden ein. Molke galt auch jeher als mildes Abführmittel, das auch die Harnausscheidung unterstützt. Den letzten großen Aufschwung erlebte die Molke Anfang des 19. Jahrhunderts in den berühmten Molkekurorten Oberstaufen, Kreuth, Wiessee, Ischl und Gais.

Molke ist ein Abfallprodukt bei der Käseherstellung. Der Milch wird das Enzym Lab zugesetzt, das die Milch zum Gerinnen bringt. Das in der Milch enthaltenen Kasein (Käseeiweiß) gerinnt und trennt sich vom wässrigen Teil. Das schwerverdauliche Käseeiweiß und das Fett werden abgeschieden und bilden den Käse. Der Rest ist die Molke: fettarm, rundum gesund und ein wirklich gesundheitsförderndes Nahrungsmittel.

Inhaltsstoffe des „Abfallsproduktes


Molke enthält alle lebenswichtigen Eiweiße in hochwertigster Form.


Molke liefert zudem Eisen, Natrium, Kalium, Kalzium, Magnesium, Zink und Phosphor, weiterhin die Vitamine A, B1,B2, B3, B5, B6, B12, Biotin, Folsäure, Vitamin C und E.


Ein Plus der Molke ist der hohe Kalium- und niedrige Natriumgehalt. Dies begünstigt die Ausscheidung von Wasseransammlungen im Gewebe.


Molke ist reich an Immunglobulinen und stärkt so das Immunsystem.


Die Orotsäure in Verbindung mir den hochwertigen Eiweißen, Vitaminen und Mineralien hilft beim Neuaufbau geschädigter Leberzellen.


Milchzucker und die rechtsdrehende Milchsäure sorgen für eine gesunde Darmflora.


Enzyme wehren Bakterien ab

Antworten:

huch. ich glaub, ich muss mal molke trinken

von kölschmädsche - am 13.05.2006 17:42
Was willst du da jetzt genau wissen? Von wegen Erfahrungen.
Du hast doch schon so ziemlich alles aufgezählt, was wichtig ist.

Ob man durch genuss von Molke allerdings wirklich abnimmt, wie behauptet wird ... also bei mir hat's bisher nix geholfen *g*
Schmeckt aber lecker, es gibt da ja auch so Fruchtzubereitungen, falls man den direkten Molkegeschmack nicht so mag.

Allerdings von MüllerMilch (gibt's davon auch Molke???) würde ich abraten, die boykottiere ich!

von -Mami- - am 13.05.2006 17:51
ja das da ist abgeschrieben....wenns ja nur teilweise stimmt wär schon super....und meine eigene erfahrung ist bisher gut ;-)

müller muss nicht...aldi hat vital molke 75% molke * saft schmeckt super 1/2 liter 59 cent

von miikka - am 13.05.2006 17:58
Zitat
miikka
ja das da ist abgeschrieben....wenns ja nur teilweise stimmt wär schon super....und meine eigene erfahrung ist bisher gut ;-)

müller muss nicht...aldi hat vital molke 75% molke * saft schmeckt super 1/2 liter 59 cent


Also zumindest schaden tut Molke bestimmt nicht.
Die von Aldi kenn ich gar nicht, muss ich mal gucken, guter Tipp, danke :-)



von -Mami- - am 13.05.2006 18:16
es gibt orange, mango, pfirsich-aprikose, tropic. schmeckt mir alles

von miikka - am 13.05.2006 18:23
Meine einzige Erfahrung mit Molke und das schon seit 18 Jahren: schmeckt grauenvoll


:)

von Blumi - am 13.05.2006 18:30
Da stimme ich zu ;-)

von eifel-mini - am 13.05.2006 18:31
zu letzterem : DU AUCH ?

von OLAV. - am 13.05.2006 18:33
MOLKE????

ähmm...
schwer zu sagen.
...aber alleine schon von dem namen her,kann ich mir gut vorstellen dass es die einzige flüssigkeit ist die noch schlechter als kölsch schmeckt *g*



aber dafür über erfahrungen mit altbier kann ich dir einiges erzählen. ;-) :D

von Zorro - am 13.05.2006 19:40
Ich hab auch schon viel davon gehört, gerade erst von jemandem der immer wieder unter Gürtelrose zu leiden hatte und durch Molke nun geheilt ist.
Ob das nun nur seine Einbildung ist, weiß ich nicht, aber geschadet hat das sicher nicht.
Persönlich schmeckt mir Molke nicht so besonders, ich schwöre mehr auf Buttermilch, vorallem im Sommer, die ja auch gute Eigenschaften hat.
Müllermilch, wie Mami schon sagte kaufe ich auch niemals, vorallem weil dasselbe Produkt nur ohne Werbung als No-Name-Produkt immer gleich daneben steht, nur zum halben Preis.

Grüßle
Scheißerle

von Scheißerle - am 13.05.2006 19:47
bei den No-Name-Produkten würde ich aber mal ab und zu daraf achten - wo die wirlich her kommen ;-)

hey,auch wenn man mir es nicht zutraut... buttermilch trik ich sogar gerne *g*

von Zorro - am 13.05.2006 19:52
Jau, da haste recht, deshalb trinke ich auch immer Buttermilch und hoffe, dass die dieselben positiven Eigenschaften hat !:-)

von Scheißerle - am 13.05.2006 19:53
Zitat
Zorro
bei den No-Name-Produkten würde ich aber mal ab und zu daraf achten - wo die wirlich her kommen ;-)

hey,auch wenn man mir es nicht zutraut... buttermilch trik ich sogar gerne *g*


Wo die herkommen, die No-Name-Produkte ?
Das habe ich schon in der Berufsschule gelernt, die kommen meist vom selben Band, wie die Originalprodukte, weil es Überschussproduktionen sind, die die Firmen eben ohne Verpackung billiger unter die Leute bringen.
Es kann durchaus sein, dass die Milch auch von Müller kommt, allerdings verdienen die dann nix, oder kaum daran und ich muß mir auch nicht ständig die Fresse vom Dieter Bohlen anschaun ! :-)

von Scheißerle - am 13.05.2006 19:57
das wotte ich auch damit sagen.
hab nur oben was wegen boykottieren gelesen und so... deswegen.

ob es jetzt auch bei Müller so ist... weiss ich nicht...aber denke mir schon.
die machen ja auch nicht nur milch.
also irgendwas werden sie wohl daran verdienen...denke mir sogar auch nicht schlecht.

die ganzen tipp produnkte... da gilt das gleiche.
egal ob wurst,joghurt... süssigkeiten... da steckt fast immer eine grosse firma dahinter..

von Zorro - am 13.05.2006 20:06
Zitat
Zorro
das wotte ich auch damit sagen.
hab nur oben was wegen boykottieren gelesen und so... deswegen.

ob es jetzt auch bei Müller so ist... weiss ich nicht...aber denke mir schon.
die machen ja auch nicht nur milch.
also irgendwas werden sie wohl daran verdienen...denke mir sogar auch nicht schlecht.

die ganzen tipp produnkte... da gilt das gleiche.
egal ob wurst,joghurt... süssigkeiten... da steckt fast immer eine grosse firma dahinter..


Ja, natürlich, aber mit dem Boykottieren von irgendwas hab ich meine Probleme und ich hab das ja auch nicht geschrieben.
Ich bin ein sehr preisbewußter Konsument. Wenn ich weiß, dass ich dieselbe Qualität zum halben Preis bekomme, greife ich zum preiswerteren Produkt.
Es ist doch auch klar, dass ich wenn ich statt 89 Cent für eine Milch nur 45 Cent bezahle, dass der Produzent daran weniger Profit macht, oder ?



von Scheißerle - am 13.05.2006 20:12
Jaaa!!! Buttermilch! Im Vergleich zu Molke würde ich für Buttermilch sterben :D :D

von Blumi - am 13.05.2006 20:25
bin kein geschäftsmann *gg*
aber ich denke mir schon...dass von den billigprodukten (aldi.plus usw) ... etwas mehr verkauft werden... als die produkte wo ein name drauf steht.
und das wieder gleicht sich irgendwo aus.
denn die herstellungskosten bleiben gleich.

mit - preisbewußter Konsument...das ist heut zu tage fast jede/r.
kaufe auch keine packung salmi für 1,19 ... wenn ich das gleiche für 0,75 cents haben kann.
und es schmeckt genauso. (gut oder schlecht *g*)

ok,vielleicht bis auf bier... die ganzen billig-bier-sorten schmecken einfach nicht.
zb. zwischen einem billigbier von plus... oder einem diebels... da ist schon ein kleiner unterschied.;-)

prost
zorro

von Zorro - am 13.05.2006 20:26
GIMME 5 :D :D :D

von Blumi - am 13.05.2006 20:28
Zitat
Zorro
bin kein geschäftsmann *gg*
aber ich denke mir schon...dass von den billigprodukten (aldi.plus usw) ... etwas mehr verkauft werden... als die produkte wo ein name drauf steht.
und das wieder gleicht sich irgendwo aus.
denn die herstellungskosten bleiben gleich.

mit - preisbewußter Konsument...das ist heut zu tage fast jede/r.
kaufe auch keine packung salmi für 1,19 ... wenn ich das gleiche für 0,75 cents haben kann.
und es schmeckt genauso. (gut oder schlecht *g*)

ok,vielleicht bis auf bier... die ganzen billig-bier-sorten schmecken einfach nicht.
zb. zwischen einem billigbier von plus... oder einem diebels... da ist schon ein kleiner unterschied.;-)

prost
zorro


Ich bin auch keine Geschäftsfrau, hab nur eine kaufmännische Berufsausbildung.
Natürlich hast du recht mit allem was du schreibst. Dadurch, dass sie mehr verkaufen, verdienen die natürlich schon etwas an dem Überschuss, sonst würden die das nämlich in die Tonne kloppen.
Rechnen müssen alle, sogar die Arztfrau kauft mittlerweile bei Aldi ein.
Die Werbung greift aber immernoch bei Kindern und so manche Mutter kauft doch das teuere Produkt, wenn Junior nun gerade was im Fernsehen gesehen hat und wenn es nur diese bescheuerte Göhre aus dem Fruchtalarm war !*g*
Ich habe nur Schwierigkeiten mit dem Boykott von Dingen, die ich nicht missen will.
Nur als Beispiel, mein Stammmetzger hat mich neulich mal geärgert und obwohl er ausserordentlich leckere Wurstprodukte hat, habe ich zwar nicht gekontert aber mir gedacht, dass ich bei dem nimmer einkaufe.
Bin dann zum Lidl, der neu zwei Straßen weiter neu aufgemacht hat und habe dort die abgepackte Wurst gekauft. Meiner Familie hat das nicht geschmeckt und mir auch nicht, also konnte ich nach dem WE die Hälfte wegschmeissen.
Das ging zwei Wochen lang, dann bin ich wieder wie gewohnt zu meinem Metzger ! Ja, so geht das, Qualität überzeugt halt. Da kannst du boykottieren wollen, wie du willst !*g*
Ähnlich ging mir das übrigens schon mit Brot und bei Wein kann ich mir das überhaupt nicht vorstellen, dass ich den vom Lidl mit einem richtig guten Tropfen aus der Kellerei vergleichen kann.

Scheißerle



von Scheißerle - am 13.05.2006 20:49
Wie? So ein No-name-Produkt kommt auch von MüllerMilch? Welches denn?
Von denen will ich nämlich überhaupt nix, auch wenn der Name nicht drauf steht.

von -Mami- - am 13.05.2006 22:06
Gerade bei MüllerMilch zweifle ich aber auch an der Qualität. Bei denen kannst du nämlich nicht sicher sein, ob die Kühe, deren Milch du kriegst, nicht vielleicht mit genmanipuliertem Futter gemästet worden sind.

von -Mami- - am 13.05.2006 22:10
Zitat
-Mami-
Wie? So ein No-name-Produkt kommt auch von MüllerMilch? Welches denn?
Von denen will ich nämlich überhaupt nix, auch wenn der Name nicht drauf steht.


Weißt du das nicht ??
Hast du noch nie eine Verpackung genauer angeguckt ?

von Scheißerle - am 13.05.2006 23:37
Zitat
Zorro
MOLKE????

ähmm...
schwer zu sagen.
...aber alleine schon von dem namen her,kann ich mir gut vorstellen dass es die einzige flüssigkeit ist die noch schlechter als kölsch schmeckt *g*



aber dafür über erfahrungen mit altbier kann ich dir einiges erzählen. ;-) :D


da lausche ich dir gerne...aber ob du mir da viel neues erzählen kannst...? ;-) so zum dorfproduzierten alt...dat dat letzte schon mal schläääääääääch iss weiss ich auch *rofl*





von miikka - am 14.05.2006 10:36

so als ....

hausfrau und köchin mit jahrelanger Erfahrung ( hausmann und koch würde meinem talent nicht gerecht werden ;-) ) kann ich dir die seite oder die wärmstens empfehlen, die verrät einiges ;-)

von miikka - am 14.05.2006 10:50
hey cool, danke scheißerle...ich hatt dies jahr au schon 2mal gürtelrose....dann geh ich gleich morgen zu aldi molke kaufen=))... hab nämlich kei Bock des nochma zu kriegen...

von DJ Ente - am 14.05.2006 16:14
*uah* nee ... Da bleib ich lieber bei fettarmem Naturjoghurt mit frischem Obst !!!! *dahinschmelz*

von *Kleini* - am 14.05.2006 17:09
Zitat
Scheißerle
Zitat
-Mami-
Wie? So ein No-name-Produkt kommt auch von MüllerMilch? Welches denn?
Von denen will ich nämlich überhaupt nix, auch wenn der Name nicht drauf steht.


Weißt du das nicht ??
Hast du noch nie eine Verpackung genauer angeguckt ?


Eigentlich guck ich mir ziemlich viele Verpackungen näher an, weil ich ja einen Großteil glutenfrei einkaufen muss.
Und weil ich eh schon so viel immer nachlesen muss, hab ich zumindest bei Milch, wo ich meist die gleiche nehme, schon lange nicht mehr genauer auf die Verpackung geguckt.
Hab also keine Ahnung, wo da was von MüllerMilch draufsteht.

von -Mami- - am 14.05.2006 18:21
da steht dann auch nicht MüllerMilch drauf. Du mußt eigendlich wissen, welche Molkereien für MüllerMilch arbeiten oder in welchen Orten sie ihre Produktionshallen haben, damit du dahinter kommen kannst.
Die Firmen finden es nämlich nicht so toll, wenn dahinter gekommen wird, hinter welchen Billigprodukten sie sich verstecken.
Ein Bekannter von mir arbeitet bei Homann (die mit den Salaten), der plaudert manchmal ein bißchen.

von C-Hörnchen - am 14.05.2006 18:34
Nein, die Firma steht nicht drauf, aber Du kannst die Scanstreifen auf den Packungen vergleichen mit dem Billigprodukt und wenn da dieseben Zahlen stehen, kommt die Milch hargenau vom selben Band !
Das ist natürlich umständlich und war auch nicht bierernst von mir gemeint, aber
ich hab das mal getestet, allerdings bei Ketchup.

Grüßle
Scheißerle

von Scheißerle - am 14.05.2006 18:40
Zitat
Scheißerle
Nein, die Firma steht nicht drauf, aber Du kannst die Scanstreifen auf den Packungen vergleichen mit dem Billigprodukt und wenn da dieseben Zahlen stehen, kommt die Milch hargenau vom selben Band !
Das ist natürlich umständlich und war auch nicht bierernst von mir gemeint, aber
ich hab das mal getestet, allerdings bei Ketchup.

Grüßle
Scheißerle


Ja, also die Scanstreifen schau ich mir wirklich nicht genauer an *gg*
Da bin ich wohl drauf reingefallen *g* aber leider muss ich mir ja wirklich auf vielen Packungen genauer anschauen, was genau an Zutaten drin ist bzw. auch wer der Hersteller ist, um den samt dem Produkt, das ich gerne kaufen würde, dann auch in unserem Verzeichnis glutenfreier Produkte zu finden.
Und das ist wirklich schon umständlich genug, da verzichte ich gerne auf die genauen Vergleiche der Scanstreifen ;-)

von -Mami- - am 14.05.2006 18:44
Zitat
-Mami-
Gerade bei MüllerMilch zweifle ich aber auch an der Qualität. Bei denen kannst du nämlich nicht sicher sein, ob die Kühe, deren Milch du kriegst, nicht vielleicht mit genmanipuliertem Futter gemästet worden sind.


Ja, klar, bei MüllerMilch weißt du das, aber was ist mit den anderen Firmen ?
Im Grunde hast du keine Ahnung davon, wenn du konsequent sein willst darfst du keine Milchprodukte mehr kaufen, auch nicht im Bioladen, weil denen trau ich auch nicht über den Weg.
Ich hätte aber Probleme damit, kein Joghurt und keine Buttermilch mehr zu mir zu nehmen, also kann ich auch nicht konsequent boykottieren.



von Scheißerle - am 14.05.2006 18:46
Zitat
C-Hörnchen
da steht dann auch nicht MüllerMilch drauf. Du mußt eigendlich wissen, welche Molkereien für MüllerMilch arbeiten oder in welchen Orten sie ihre Produktionshallen haben, damit du dahinter kommen kannst.
Die Firmen finden es nämlich nicht so toll, wenn dahinter gekommen wird, hinter welchen Billigprodukten sie sich verstecken.
Ein Bekannter von mir arbeitet bei Homann (die mit den Salaten), der plaudert manchmal ein bißchen.


So genau kenne ich mich da natürlich nicht aus.
Verständlich, dass die Firmen das auch nicht so gerne preisgeben.
Falls Homann mit MüllerMilch zu tun hat, dann meide ich die eh. An Fertigsalaten nehme ich sowieso fast nur welche von Nadler oder Du darfst, weil die in unserem glutenfrei-Verzeichnis stehen.

von -Mami- - am 14.05.2006 18:48
Zitat
-Mami-
Zitat
Scheißerle
Nein, die Firma steht nicht drauf, aber Du kannst die Scanstreifen auf den Packungen vergleichen mit dem Billigprodukt und wenn da dieseben Zahlen stehen, kommt die Milch hargenau vom selben Band !
Das ist natürlich umständlich und war auch nicht bierernst von mir gemeint, aber
ich hab das mal getestet, allerdings bei Ketchup.

Grüßle
Scheißerle


Ja, also die Scanstreifen schau ich mir wirklich nicht genauer an *gg*
Da bin ich wohl drauf reingefallen *g* aber leider muss ich mir ja wirklich auf vielen Packungen genauer anschauen, was genau an Zutaten drin ist bzw. auch wer der Hersteller ist, um den samt dem Produkt, das ich gerne kaufen würde, dann auch in unserem Verzeichnis glutenfreier Produkte zu finden.
Und das ist wirklich schon umständlich genug, da verzichte ich gerne auf die genauen Vergleiche der Scanstreifen ;-)

Das weiß ich doch, Mami, hast es schon öfters erwähnt, ich hatte auch ein Grinsen im Gesicht als ich schrub, dass du die Verpackungen nicht genau anguckst ! *ggg*
Nicht böse sein, so bin ich halt !

Grüßle
Scheißerle

von Scheißerle - am 14.05.2006 18:49
Zitat
Scheißerle
Zitat
-Mami-
Gerade bei MüllerMilch zweifle ich aber auch an der Qualität. Bei denen kannst du nämlich nicht sicher sein, ob die Kühe, deren Milch du kriegst, nicht vielleicht mit genmanipuliertem Futter gemästet worden sind.


Ja, klar, bei MüllerMilch weißt du das, aber was ist mit den anderen Firmen ?
Im Grunde hast du keine Ahnung davon, wenn du konsequent sein willst darfst du keine Milchprodukte mehr kaufen, auch nicht im Bioladen, weil denen trau ich auch nicht über den Weg.
Ich hätte aber Probleme damit, kein Joghurt und keine Buttermilch mehr zu mir zu nehmen, also kann ich auch nicht konsequent boykottieren.


Ich hatte mal so ein Verzeichnis von Greenpeace, wo drinstand, welche Firmen inwieweit Genprodukte verwenden. Und da ist halt gerade MüllerMilch besonders schlecht weggekommen.

Genau weiß ich gar nimmer, welche wie abgeschnitten haben (was sich vielleicht im Lauf der Zeit auch ändern kann) - und das ist vielleicht auch besser so. Denn sonst könnte man letztlich fast gar nichts mehr einkaufen. Im Prinzip müsste man eine eigene Kuh auf einem eigenen Wiesle halten - streng abgeschirmt von der Nachbarschaft natürlich - und dann Milch und Butter usw. selber machen ... ;-)

von -Mami- - am 14.05.2006 18:53
Zitat
Scheißerle
Das weiß ich doch, Mami, hast es schon öfters erwähnt, ich hatte auch ein Grinsen im Gesicht als ich schrub, dass du die Verpackungen nicht genau anguckst ! *ggg*
Nicht böse sein, so bin ich halt !


Ja, okay, ich verzeih dir nochmal ;-)

Und sorry, wenn ich mich wiederholt hab - ich hab echt gedacht, das sei jetzt ne große Neuigkeit *g* Nee, manchmal weiß ich wikrlich nicht mehr, was ich so alles schon von mir gegeben hab *g*
Hab wohl auch langsam Alzheimer!

Bin jetzt aber weg, werde erwartet ;-)
Guts Nächtle!

von -Mami- - am 14.05.2006 18:56
selbes Band stimmt leider nicht. Die Firmen haben auch Billigbänder und NormalBänder

von C-Hörnchen - am 14.05.2006 19:45
Na ja ! So genau will ich das gar nicht wissen ! ;-)





von Scheißerle - am 14.05.2006 20:13
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.