Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Kontakthof
Beiträge im Thema:
215
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Zecke, AndiM, La Dolce Vita, C-Hörnchen, Bine., Tica, eifel-mini, Rigo_, Zorro, dat struppi, ... und 3 weitere

@ zecke

Startbeitrag von AndiM am 13.10.2006 00:39

es fuhr keine bahn mehr... hab mir ne bank gesucht für geld und mirn taxi genommen ^^ son kack das muss ich morgen besser planen *gg*

Die 50 interessantesten Antworten:

Ja bestimmt, ich komm spätestens im MTC wieder mit, eventuell auch am 09. Nov, weil ich ja gestern Zecke's Auftritt nicht sehen konnte, was sich natürlich eigentlich absolut gehört hätte*lol*, aber es war eben so, dass ich den Fehler gemacht hatte, unseren Schulungsleiter (am Stall) zu fragen, ob man die Reiterversammlung nicht verschieben könne und dass er darauf extrem sauer regiert hat, da ich Kassenwart bin und die Leute auf mich angewiesen sind, wegen der Abrechnerei der Turniere noch vom Sommer. Und das waren ziemlich grosse Veranstaltungen, die noch immer nicht bearbeitet waren. Bevor ich also aus dem Verein fliege, auf den ich als Turnierreiterin ja kläglich angewiesen bin, ging es leider nicht anders.

von La Dolce Vita - am 14.10.2006 09:05

@die, die gestern in Köln waren ...

Na da waren aber der ein oder die andere (huhu Hörnchen *g*) heute schon recht früh wieder auf den Beinen. Scheinen ja alle heil zu Hause angekommen zu sein (obwohl...wo ist Andi ?) - er wird doch nicht noch vorm Eingang liegen ?! ;-). War mal wieder ein schöner und vor allem interessanter Abend, was sowohl die Bands, als auch die Zuschauer betrifft - vor allem die, die bei Betontod auf der Bühne zu sehen waren *g*; man sah ja teilweise vor lauter Publikum die Band nicht mehr :D. Angenehm überrascht war ich von Wilde Zeiten, hatte die bisher noch nicht gehört /gesehen und ja von Zecke /Keine Ahnung ja sowieso ;-). Eine weitere Überraschung war das plötzliche - wenn auch leicht verspätete *g* - Erscheinen von La Dolce Vita (wie kann man nur ausgerechnet den Auftritt v. Zecke verpassen ? *g*). Immer wieder klasse neue Leute aus dem Forum kennenzulernen. Auch AndiM und die eifel-mini konnte man endlich mal bewundern *g*, hab mich gefreut die drei zu treffen und beim nächsten Mal wird man sich schon gleich etwas vertrauter sein ;-).

@Struppi: hoffe du hast Shasa wieder heil nach Hause gebracht und sie nicht nachher in dem Büze vergessen ;-) und dass du dich Fußballergebnismäßig wieder etwas beruhigt hast *gg*

@Hörnchen: wünsche viel Spaß heute bei den Vicars, die du hoffentlich trotz eventueller Müdigkeit genießen kannst !!


bis bald mal,
Gruß Bine

von Bine. - am 14.10.2006 13:44

Re: @die, die gestern in Köln waren ...

Hallöchen Bine,

also die Shasa haben wir NICHT vergessen, das passiert mir auch nicht nochmal :D und naja, die Tabellenführung werden wir eh gleich wieder abgeben :rolleyes:. Aber immerhin, wenn eine Mainzer Band auf der Bühne steht zu hören dass die Aachener mit 3:1 gewonnen haben, da ging es nicht anders :geil

Aber ich muss auch sagen, es war richtig schön Euch alle nochmal bzw. zum ersten Mal zu sehen. Ich freue mich auch schon auf den 10.11.

Gruss

struppi

von dat struppi - am 14.10.2006 14:36

Re: @die, die gestern in Köln waren ...

Ja, von Wilde Zeiten war ich auch total angenehm überrascht, Betontod ist halt was, um Stimmung in die Bude zu bringen, was ihnen auch auf geniale Weise gelungen ist:geil, aber eher weniger meine Lieblingsrichtung im Genre Punkrock.
Rote Ratten ebenfalls genial!!
Ja ich weiss, hoffe Herr Zecke wird es mir noch einmal verzeihen, er wusste es aber vorher und hatte auch ziemlich gelassen darauf reagiert.*lol*
Ich geh dann halt jetzt zu einem der nächsten mit wo Keine Ahnung spielen. Das ist ja klar. Kommt da auch nochmal einer von euch hin?
Ja, war echt toll euch alle um mich zu haben, habe mich in eurem Kreis sehr wohl gefühlt. Ich war schon im Vorraus mächtig gespannt auf euch, wusste ja in etwa wer kam. Auch den Imperator nicht zu vergessen, ein absolut netter freundlicher Kerl!

von La Dolce Vita - am 14.10.2006 15:03

Re: @die, die gestern in Köln waren ...

Jepp, ich fand es auch einen sehr netten Abend und ich bereu die weite Anreise weiß Gott nicht :-)

Die Vicars haben heute Abend auch wieder alles gegeben, ich hab ein TShirt mehr im Schrank und ein Autogramm von Vom auf meinem exakt auf den Tag genau vor einem Jahr geschossenen Foto von Vom und mir :-)
Tobi hat wieder ordentlich Fotos gemacht, die gibts dann bestimmt bald zu bewundern.
Müde werd ich jetzt erst und geh wohl nun auch mal zu Bett, um 7 heißts ja schon wieder aufstehn ;-(

von C-Hörnchen - am 14.10.2006 23:09

Re: @die, die gestern in Köln waren ...

um 7 an einem sonntag aufstehen?

du musst doch nicht etwa arbeiten?



am sonntag heisst es für mich handy - aus! ... telefonstecker raus *gg*...ausschlafen bis der arzt kommt :D
da könnte von mir aus auch der liebe gott vor der tür stehen und klingeln.... ohne termin *g* würde der nicht reinkommen *gg*

von Zorro - am 14.10.2006 23:34

Re: @die, die gestern in Köln waren ...

Zitat
Bine
Auch AndiM und die eifel-mini konnte man endlich mal bewundern *g*


Hihi, ich bin ein Mysterium :D Wobei ich seit Februar meistens auch da anzutreffen war wo Struppi aufgetaucht ist *g*

Kann mich nur wiederholen, dass es klasse war euch mal alle zu treffen. Werden im Verlauf der Konzerte wirklich immer mehr! Dann kann man den Namen endlich mal richtige Personen zuordnen...

von eifel-mini - am 15.10.2006 09:43

Re: @die, die gestern in Köln waren ...

Zitat

(obwohl...wo ist Andi ?)


ich bin gut angekommen :P
bin nur gestern gleich nachm aufstehn nach düsseldorf gefahren ne kneipentour bis is die frühen morgenstunden zu machen;-) aber jetzt endlich auch wieder daheim (lebendig) und werde mich vom WE ausruhen :D

muss aber auch sagen das es nett war euch alle mal zu sehen, nächstes ma komm ich ohne besuch dann hab ich auch ma etwas mehr zeit mit euch zu reden :)

lg

von AndiM - am 15.10.2006 12:31

Re: @die, die gestern in Köln waren ...

Zitat
Bine.

@Struppi: hoffe du hast Shasa wieder heil nach Hause gebracht und sie nicht nachher in dem Büze vergessen ;-) und dass du dich Fußballergebnismäßig wieder etwas beruhigt hast *gg*


ich lebe noch und wurde auch nicht vergessen.ich bin dann kurz vor dem ende der ratten gegangen um struppi nicht noch länger warten zu lassen.zwar ärger ich mich im nachhinein,dass ich nicht noch vieeeeeeeeeel länger geblieben bin,denn es hätte mit all den (mir) bekannten leuten bestimmt ne lustige party hinterher gegeben,aber wer nicht dran denkt,den bestraft das leben. ;-)

warum hast du deinen beitrag eigentlich in andi´s thread gemacht und nicht nen eigenen begonnen?
da kommt doch kein schwein drauf.außerdem wär´s die sache echt wert gewesen.aber nun gut.

von shasa - am 15.10.2006 13:13

Re: @die, die gestern in Köln waren ...

Zitat
C-Hörnchen
Die Vicars haben heute Abend auch wieder alles gegeben, ich hab ein TShirt mehr im Schrank und ein Autogramm von Vom auf meinem exakt auf den Tag genau vor einem Jahr geschossenen Foto von Vom und mir :-)


Und, bekommt das Foddo jetzt einen Ehrenplatz an Deiner Pinnwand oder so? ;-)

Hätte ich das gestern mit dem Termin nicht verpeilt, hätte auf meinem Foto auch ein Autogramm stehen können... :bash Schade dass ich gestern beim Konzert nicht dabei sein konnte. :-(

So, ich geh jetzt mal zum Fußball. HEEEEEIMSIIIIEEEG! :-) (Hoffentlich.)


von Rigo_ - am 15.10.2006 13:38

Re: @die, die gestern in Köln waren ...

Jepp, das hat mich gestern echt wach gehalten ;-)
Wir hatten beim Seminar noch geunkt, dasß Werder ja geren mal schwache Gegner aufbaut und dann kommt man nach Hause und hört was von 6:0 :-)
Da war natürlich Sportschau Pflichtprogramm.
Sonst wäre ich auch womöglich auf dem Sofa eingepennt und hätte evtl. die Vicras verpaßt.

von C-Hörnchen - am 15.10.2006 13:43
Oh das freut mich!!! Aber ich bin in den letzten Tagen echt um mehrere Jahre gealtert... ;-)
Gestern war ja auch noch Konzert von uns und den Ratten in Bielefeld, bei mir in der bald zu räumenden Wohnung war fürs Festival auch noch gleichzeitig Büro, Übernachtungsstätte sowie Küche. Dementsprechend sieht's hier gerade aus und morgen kommen zum dritten Mal irgendwelche Deppen zur Besichtigung vorbei...

von Zecke - am 15.10.2006 14:20
Also ich bin nicht wieder fit... *g* Aber ich freue mich, dass es so ordentlich besucht war und so viele von hier da waren! Auch wenn man leider ja nie Zeit hat, mehr als zwei, drei Worte mit den einzelnen Anwesenden zu wechselnden. Das finde ich im Nachhinein immer sehr schade. Aber wenn wir nur live spielen und nicht selber veranstalten, sieht das ja auch anders aus. ;-)

von Zecke - am 15.10.2006 14:22
Zitat
Zecke
Aber wenn wir nur live spielen und nicht selber veranstalten, sieht das ja auch anders aus. ;-)



aber das ist doch auch klar.
Wenn ich zu Hause ne Party mache, muß ich mich auch um alle Gäste mal kümmern. Geh ich zu ner Party, red ich auch oft nicht mit allen Leuten.
Ist zwar nicht ganz das Selbe, aber ein bißchen vergleichbar schon.

von C-Hörnchen - am 15.10.2006 14:26

Re: @die, die gestern in Köln waren ...

Wurde denn hinterher noch wo gefeiert? Von den Bands sowie deren Umfeld und einigen vom Veranstaltungs-Team wurden noch welche im Sonic Ballroom gesichtet. Ich war nach dem Aufräumen ab halb vier aber auch nur noch kurz in der Kneipe direkt bei mir gegenüber mit Wilde Zeiten und noch welchen. Da bin ich aber im Stehen fast eingeschlafen und habe noch nicht mal eine Cola bekommen, weil kurz vor meinem Erscheinen die letzte ewig dauernde Runde vergeben wurde, dann bin ich ziemlich zügig pennen gegangen.

von Zecke - am 15.10.2006 14:33
Ich meinte das etwas anders: Wenn ich selber veranstalte und auftrete, sind massig Leute im Publikum, die ich kenne und mit denen ich mich gerne unterhalten und einen trinken würde, dafür ist aber keine Ruhe da, weil man die Veranstaltung im Auge behalten muss, dauernd irgendwer was von einem will und man selber überall mit anpacken muss.
Wenn ich einfach irgendwo auftrete, wo wir engagiert worden sind, hat man diese Zeit und Ruhe viel mehr und kann zumindest nach dem Auftritt ordentlich mit Party machen.


von Zecke - am 15.10.2006 14:41

Re: @die, die gestern in Köln waren ...

Ja, ich hab hier von den beiden Konzerten der letzten beiden Tage einen Fotofilm voll plus noch massig Digital-Fotos auf ihrer und meiner Kamera. Außerdem hat bei beiden Konzerten auch noch unser Gitarrist Publikum und Leute fotografiert. Und der Freund von meiner Mutter hat wohl auch noch was fotografiert. Muss aber erst mal alles nach und nach gesichtet werden.

von Zecke - am 15.10.2006 14:45
Nö, ich bin ganz brav da geblieben :D
Ich hab 2 kölsch getrunken und sonst nur Cola. Das war allerdings dann soviel Coke, dass ich am Samstag richtige Entzugserscheinungen hatte: unterzuckert, Kreislaufprobleme, hyperaktiv. Koffeinrausch halt. Beim nächsten Mal saufe ich lieber wieder...

von eifel-mini - am 15.10.2006 14:46
öhm ja. Aber ist doch zu Hause auf ner Party auch nicht viel anders. Da muß man gucken, daß Bier kalt ist, Essen da steht, die Mülleimer noch nicht voll sind, meistens auch noch die Musikanlage bedienen, die Raucher aus der Wohnung ´vertreiben, Putzlappen holen weil wieder 3 Leute gekleckert haben......
Und dann will auch noch jeder mit einem reden

von C-Hörnchen - am 15.10.2006 14:51
Ist ja auch eh viel gesünder... ;-)

Gestern beim Konzert in Bielefeld und langer Hin- und Rückfahrt sowie der Wartezeit vorher habe ich auch nur 5, 6 kleine Flaschen Bier sowie 'nen kleinen Jägermeister getrunken und mich den Rest der Zeit von Orangensaft, Gemüsebrühe, Brötchen und Salaten ernährt. So gesund habe ich einen Konzert-Abend auch nur selten verlebt, noch Nachwirkungen von Freitag...

von Zecke - am 15.10.2006 14:54

Re: @die, die gestern in Köln waren ...

dann mach doch ne CD und verschick sie an ein oder zwei und der schickt sie dann an den nächsten.
Ich hätte jedenfalls gern Fotos davon. Hatte zwar auch meinen Apperat mit, aber als ich die vielen anderen sah (und das alles digitale Dinger waren), hab ich ihn in der Jacke gelassen.

von C-Hörnchen - am 15.10.2006 14:56

Re: @die, die gestern in Köln waren ...

Nee, zu mir ist er sehr nett und freundlich gewesen. Ist er sonst nicht so? Er mochte eben mich halt auf Anhieb:rp:.
Einmal war nur lustig, das stand er neben einem Typ, der genauso aussah wie er und ich wusste im ersten Moment nicht wer von Beiden er war und hab promt den Falschen zuerst voll angelächelt*lol* und der guckte bloss ganz erstaunt.

von La Dolce Vita - am 15.10.2006 21:45

Re: @die, die gestern in Köln waren ...

Du meinst aber nicht den Thomas, oder? Mein Freund und unser Bassist aus den Anfangstagen, der auch bei zwei Liedern mit auf der Bühne stand. Weil der stand bestimmt öfters neben Branko, da mit ihm befreundet. Hat auch dunkle, lange Haare und hört Metal, hat ansonsten aber relativ wenig Ähnlichkeit. Er trug ein Napalm Death-T-Shirt und war gegen halb zehn, zehn aber wieder weg.

von Zecke - am 15.10.2006 22:10

Re: @die, die gestern in Köln waren ...

Was der war auch da? Den, den ich meine hatte so ein schwarzes Shirt an, da stand irgendwas mit Werwolf oder so drauf. Er hat auch nicht direkt neben B. gestanden, sondern etwas weiter und sie haben nicht miteinander kommuniziert. Nicht in dem Moment zumindest. Trug ebenfalls eine Nickelbrille.

von La Dolce Vita - am 15.10.2006 22:14

Re: @die, die gestern in Köln waren ...

und dazu noch in die verbotene stadt *lol*

hab hier vor ort musikmässig eigentlich alles was ich brauche...

war eigentlich planlos + massendefekt in zakk fest eingeplant... hats leider nicht stattgefunden:(

feierabend erst um 17 uhr... zu hause ca. 17:30 ....
die anreise in die verbotene stadt .... mind. 1,5 stunden... (weg zum hbf,umsteigen ...usw)

aber wenn ich gewusst hätte dass LDV auch dabei ist... wäre ich ganz sicher gekommen *g*

von Zorro - am 15.10.2006 22:25
Weil sie's samstags immer in die lokale Presse setzen und die Maklerin außerdem äußerst unflexibel ist...

Also nachdem hier ab Freitag Morgen heftigst in der Wohnung fürs Festival vom Streifschuss-Festival-Team gearbeitet wurde (vor allem fürs Kochen) und hier auch Musiker untergebracht waren, war's hier in keiner Weise mehr sauber. *gg*

von Zecke - am 15.10.2006 22:27

Re: @die, die gestern in Köln waren ...

ich wohne nicht direkt am d-dorf hbf... und der laden war auch nicht direkt am köln -hbf.
die fahrzeit von hbf bis zum hbf mag schon zwar bei ca. 30 min. liegen...

du hast aber wartezeiten + umsteigen vergessen.. *gg*

insgesammt mit 1,5 stunden grob geschätz wäre man da eigentlich noch ganz gut bedient. :-)

von Zorro - am 15.10.2006 22:37

Re: @die, die gestern in Köln waren ...

Nee, hab ich nicht vergessen. Oder wohnst Du eine Stunde vom Düsseldorfer Hbf entfernt? *gg* So groß ist Düsseldorf doch gar nicht!!! ;-)
Der RE von Düsseldorf fährt über Köln-Ehrenfeld und hält in der Nähe vom Büze. Umsteigen an Köln Hbf ist also nicht notwendig. Ich fahre ja mehrfach die Woche im Semester von Köln-Ehrenfeld über Düsseldorf in den Pott. Ohne Umsteigen.

von Zecke - am 15.10.2006 22:41

Re: @die, die gestern in Köln waren ...

*gg* nein,mit der banh/bus bin ich in 10 min. am hbf.

das ist kein thema.kann auch mit dem fahrrad fahren *gg*...ok,dann daurts 50 min. :D

hab mich natürlich vorher auf der seite der DB umgeschaut....
ohne umzusteigen würde die fahrt 42 min. dauern (ab hbf)... mit umsteigen knapp eine stunde.
wie gesagt... dazu gerechnert noch die wartezeiten... es geht ja nicht einfach rein und raus.... *g* das wäre zu schön....- das mit 1,5 stunden ist nicht all zu übertrieben.

es war mir einfach zu stressig.das ist alles.

von Zorro - am 15.10.2006 23:01

Re: @die, die gestern in Köln waren ...

Ich seh noch, wie du mir mit strahlenden Augen das Handy vor die Nase gehalten hast *gg*.
Ja, auf den 10. freu ich mich auch, müssen aber noch Zimmer klar machen ( mind. einmal im Jahr muss das sein in Ddorf *g*) - aber wenn ich so recht überlege, wäre es bereits das 2. Mal in diesem Jahr ;-)


von Bine. - am 16.10.2006 11:48

Re: @die, die gestern in Köln waren ...

Ja, ist wirklich gelungen das Festival - die Mühe hat sich gelohnt (also deine /eure Mühe *g*) und das mit dem Trinken will ich doch stark hoffen ;-). Ich hab sogar einige Leute aus Siegburg erkannt (nur den SPDler hab ich leider nicht gesehen *g*). Bist du eigentlich am 10. Nov. im Zakk ? Das wäre ja ne Möglichkeit mit dem Bier in Ruhe und so ...

von Bine. - am 16.10.2006 11:53

Re: @die, die gestern in Köln waren ...

Ursprünglich wollte ich an dem Wochenende den Bundestags-Aufenthalt unseres Ex-Drummers nutzen, mir mal Berlin anzuschauen. Wird jetzt aber verlegt, vielleicht kann ich Düsseldorf dann einrichten. ;-) Auf der anderen Seite haben wir 9.11. halt schon die CD-Release-Party von HbW & den Roten Ratten, wo wir auch spielen, was bis morgens geht und was ich auch mitveranstalte.

von Zecke - am 16.10.2006 11:55

Re: @die, die gestern in Köln waren ...

Was heißt ziemlich gelassen reagiert ? - meinst du scheißegal ?? *gg*. Im Moment ist nur noch der 10. Nov. geplant und ich glaube nicht, dass wir in nächster Zeit noch ein Konzert(chen) besuchen, außer Dritte Wahl in Hachenburg im Dezember *riesigfreu*.
Stimmt, den Imperator hab ich vergessen, hab aber auch kaum mit ihm gesprochen. Kurz vorgestellt und einmal fragte er uns wo sein Chef ist (er meinte Zecke *gg*).
Schön, dass du dich bei /mit uns wohl gefühlt hast - dann kannst du ja jetzt öfters dabei sein ;-)

von Bine. - am 16.10.2006 12:00

Re: @die, die gestern in Köln waren ...

Ich überleg's mir! Aber nur weil die Freunde von den Chefdenkern als Opener spielen! ;-) The Movement hab ich schon mehrfach gesehen und interessieren mich ziemlich wenig, Spittin Vicars sind sehr okay, ich fände den Preis plus Vorverkaufsgebühr für sie aber etwas hoch. Mit drei Bands ist es dann kein Problem.

von Zecke - am 16.10.2006 12:08

Re: @die, die gestern in Köln waren ...

Na, dann war der Vicarsabend ja auch ok (oder mehr als das ?! *g*) ....immer diese fanatischen Autogrammjäger ;-).
Ich hänge heute etwas in den Seilen, war gestern 10 1/2 Std. im PHANTASIALAND in Brühl und nach 6 x Achterbahn und viel Lauferei brauch ich heute etwas Ruhe, vor allem nix, was sich bewegt *g*.

von Bine. - am 16.10.2006 12:09

Re: @die, die gestern in Köln waren ...

Ich wusste ehrlich gesagt bis gerade gar nicht, wer da noch spielt *g*. Vicars find ich auch ok, ansonsten an dem Abend sehr schön, dass viele Bekannte da sein werden. Ein Hauptgrund für uns, anzureisen ;-), da in nächster Zeit von unserer Seite aus nix mehr geplant ist. Also nix was mit Treffen und Musik zu tun hat ;-).

von Bine. - am 16.10.2006 12:13

Re: @die, die gestern in Köln waren ...

Zitat
AndiM
muss aber auch sagen das es nett war euch alle mal zu sehen, nächstes ma komm ich ohne besuch dann hab ich auch ma etwas mehr zeit mit euch zu reden :)



die brauchst du dann auch, wenn ich die BA- Fotos mitbringen soll :-)

von C-Hörnchen - am 16.10.2006 12:21

Re: @die, die gestern in Köln waren ...

Nun, ein paar Leute (Struppi, LDV, Eifel- mini ...) hatten doch bereits hier in diesem Thread über den Abend gesprochen - warum soll ich dann extra ein neues Thema aufmachen ? Und wie man liest, haben es alle Betroffenen ja auch gefunden ;-).

Wir sind auch kurz vorm Ende der Ratten (was fürn Satz :D) raus, es war schon spät geworden und man muss ja auch noch heim, außerdem war mein Kleiner ja auch allein zu Haus *g*.

von Bine. - am 16.10.2006 12:23

Re: @die, die gestern in Köln waren ...

Ich hatte ja eine Verlängerung bis halb zwei rausgehauen.
"Lieselotte Meyer" ist halt ein altes linkes Liedchen nur mit Gesang, Ukulele und Schlagzeug, was hier und da als letzte Zugabe nur von den alten HbW-Recken und Drummer gespielt wird, wenn der Rest schon von der Bühne ist. Als Bonus für die alten Fans.

von Zecke - am 16.10.2006 17:32

Re: @die, die gestern in Köln waren ...

Na, das schreit ja dann schon förmlich nach einer neuen Party. :D

@ Bine: Wie wäre es im Frühling? Dann können wir uns den Termin langfristig vormerken und es ist dann acuh wieder warm genug um ggf. das eine oder andere Zelt neben eurem Swimmingpool aufzustellen... :D ;-)

von Rigo_ - am 16.10.2006 20:04

Re: @die, die gestern in Köln waren ...

Zitat
C-Hörnchen
Deine hab ich immer noch "nur" auf CD, ich glaub ich guck jetzt im Urlaub mal das ich die auch auf Papier bekomme


Ups... Na dann kostet Dein Urlaub zu Hause ja doch noch mindestens genauso viel wie bei anderen Leuten der Urlaub in der Ferne. *g* ;-) Hab nächste Woche auch Urlaub :hot: und bleibe auch nur zu Hause. Schon mal sparen für die nächsten Urlaubsfotos. *gg*

von Rigo_ - am 16.10.2006 21:16

Re: @die, die gestern in Köln waren ...

Wieso "gesagt werden"? Man geht eben nicht kurz vor Schluss *g*, Zugaben sind ja immer möglich. ;-) Bei "Punk im Pott" denk ich eher nicht, dass sie es spielen, das ist ja ein Festival und daher enggesteckt zeitlich und da wird vermutlich kein Veranstalter existieren, der es sich ausdrücklich wünscht. *g*

von Zecke - am 16.10.2006 22:00

Re: @Zecke

Eh, Du, ich glaube den Film habe ich nicht voll gemacht.... irgendwie war ich es ja doch nicht mehr so richtig gewohnt, mit einer Filmkamera zu photographieren *g*

Wieviel Platz haste denn eigentlich so auf Deinem E-mail Account? Vielleicht schick ich dir dann ja schonmal die ersten bearbeiteten Bilder ;-) Oder stell sie auf meine HP für 1-2 Tage... die Sache ist ja die: Es darf nicht ZU viel Traffic werden....

von Tica - am 17.10.2006 13:55

Re: @Zecke

Wären die Bilder heruntergerechnet auch in Ordnung? Weil sonst kracht wahrscheinlich entweder meine Internetverbindung zusammen oder Dein Postfach *g*
Auf einem Bild biste übrigens ganz groß drauf, hab ich gesehen. Aber es dauert wahrscheinlich noch etwas, bis ich zur Bearbeitung dieses Bildes komme, um den weißen Schleier wegzukriegen. ;-)

von Tica - am 17.10.2006 14:02

Re: @die, die gestern in Köln waren ...

...ich glaube bei der ansteigenden Personenzahl wäre das ein oder andere Zelt auch inzwischen angebracht :D. Aber an sowas stressiges *g* mag ich jetzt nicht denken, erst mal sind hier diverse Umgestaltungsmaßnahmen angesagt, zB. obere Etage (meine Tochter hat ja immer noch die Elefäntchen *lol* an der Wand ) ...so neben /unter/über der Hosenflagge ;-)

von Bine. - am 17.10.2006 18:05

Re: @Zecke

Das mit dem nicht vollen Fotofilm passt mir sogar sehr gut, ich wollte hier die Wohnung noch drei, vier Mal fotografieren, bevor ich sie ausräume.

Wenn ich es regelmäßig abhole, können es so viele Mails mit Bildern sein, wie man möchte. Das landet bei mir dann ja auf der Festplatte. Ich würde aber keine Mail voller als 5 MB machen. Vielleicht sind ja ein paar ganz besonders schöne Fotos dabei? ;-) Den Rest kann man dann ja irgendwann per CD machen.

von Zecke - am 17.10.2006 19:25

Re: @die, die gestern in Köln waren ...

Sehr cool! :-)
Bin übrigens mit dem Bearbeiten fertig geworden (man könnte z.T. noch mehr machen, wenn man sich das ganze größer entwickeln lassen möchte) und reg mich gerade über meine Kamera auf... ich hab eben mit meinem Bruder gelabert, weil ich wollte, dass die Lichtqualität ungefähr so wie beim Festival 'rauskommt - er meinte nur, dass ich da noch eine Preisklasse höher gehen müsste, beim Nachbearbeiten könnte man zwar auch schon einiges reißen, aber es wäre eben doch nicht das Gleiche. Ich schick dann mal gleich 'n die ersten Bilder los: Guck'se Dir einfach mal an :-)

von Tica - am 17.10.2006 19:31

Re: @die, die gestern in Köln waren ...

Es kommt aber auf denjenigen an, der auf dem Bild drauf ist. Wobei ich aber auch gar nicht weiß, wie es rechtlich ist, wenn die Fotos auf einer öffentlichen Veranstaltung gemacht wurden und dann veröffentlicht werden. Ob das was anderes ist, als wenn ich einen im privaten fotografiere und das gezielt verbreite.
Und der letzte Satz kommt drauf an, wie ich auf dem Foto aussehe. *gg*

von Zecke - am 17.10.2006 19:40

Re: @die, die gestern in Köln waren ...

Weiss ich.:cool: Es ist aber eben so, dass Punks auf ihre Weise eben auch gestylt sind und gut aussehen. Ist eben bloss ne andere Richtung. Mag ja schliesslich nicht jeder ständig lieblächelnde Smiliejungs mit angepassten Texten. Ich würde schon fast sagen, die Mehrheit eigentlich nicht.


von La Dolce Vita - am 18.10.2006 09:35

Re: @die, die gestern in Köln waren ...

ja ja, von wegen die kümmern sich um mich ;-(
Ich wurde zwar in kein Karussel reingezogen, aber dafür in jede Bude, wo Bier drauf stand. Von der 1. Halbzeit des Spiels weiß ich echt so gut wie nix mehr, ich mußte mich arg zusammen reißen, nicht rauszugehen, mich irgendwo ins Treppenhaus zu setzten und zu schlafen. Boah war ich fertig. Und die vielen Spieler auf dem Platz (teilweise waren es bis zu 44) machten mir auch zu schaffen.
Nach 2 Cola ging es dann in der 2. Halbzeit besser.

von C-Hörnchen - am 19.10.2006 09:04
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.