Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Kontakthof
Beiträge im Thema:
58
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
La Dolce Vita, nasty80, Opelgang, OLAV., Erok, *Kleini*, fleur, Dommö

Verstoßener dthforumler...

Startbeitrag von Opelgang am 14.11.2006 10:59

Guckt mal hier: Michi...

Die 50 interessantesten Antworten:

oder hier

Ist der Ruf erst ruiniert, posts sich völlig ungeniert!

von Opelgang - am 14.11.2006 11:00
wer liest schon in dem scheiss forum, bzw schreibt dort :D

von Erok - am 14.11.2006 11:02
*looooooooooooooooooooooooooooooooooooooooool* Der (oder die?) scheint wirklich enorme Probleme zu haben in der Welt der Foren. Bloss eines wundert mich, wieso kommt der immer wieder auf die gespaltene Persönlichkeit bei Herrn Frege zu sprechen? Falls es so wäre, würde ja sicher nur er und ein paar Eingeweihte davon wissen. Sehr merkwürdig.

von La Dolce Vita - am 14.11.2006 11:04
*lol* Ich glaube ja noch immer, der erlaubt sich bloss einen bösen Spass mit getreuen Hosen Fans.:D

von La Dolce Vita - am 14.11.2006 11:07
Deiner Beschreibung nach, ist es ja dann Campino selbst :D

Greetz

Erok

von Erok - am 14.11.2006 11:08
wie der soll 32 jahre alt sein? der kommt mir vor als wäre er 3 :D

von nasty80 - am 14.11.2006 11:11
Wieso er selber? Aber gedacht hab ich auch schon daran.:joke: Ganz ehrlich. Aber ob der so weit gehen würde, sich selber dermaßen zu degradieren? Ich glaube auch, Campino wäre viel zu träge für so was.

von La Dolce Vita - am 14.11.2006 11:14
jepp das isser. ich habe schon vieles gesehen aber sowas auch noch nie. :D

von nasty80 - am 14.11.2006 11:18
Vor allem hat der immer nur das eine Thema drauf. Hat der je mal irgendwas anderes verlauten lassen, was nicht mit Herrn Freges angeblich kläglicher Existenz zu tun hat?

von La Dolce Vita - am 14.11.2006 11:22
Die Art wie er schreibt und die Wortwahl kommen mir irgendwie bekannt vor, ich kann sie aber derzeit noch nicht zuordnen. Ausserdem kann es aber auch sein, dass er einen anderen User bewusst imitiert.

von La Dolce Vita - am 14.11.2006 11:24
ne es kam immer nur was mit frege und sein saufen und von der loreley.


aber irgendein problem hat er. vielleicht eine doch eine sie und hat ne abfuhr vom frege bekommen? :joke::D

von nasty80 - am 14.11.2006 11:26
hm mir kommen die nicht bekannt vor also in der zeit wo ich hier bin im forum.

von nasty80 - am 14.11.2006 11:27
Das kann sein, aber dann wäre es aber
was Traumatisches. So klingt es aber nicht. Eher nach Humor.

von La Dolce Vita - am 14.11.2006 11:28
joa stimmt auch wieder. aber ich find da nicht wirklich was mit humor dran. *loool*


es nervt ehr, weil da kam ja nie was anderes . *gg*

von nasty80 - am 14.11.2006 11:29
Doch mir schon, aber wenn man viel im Forum liest oder postet, ist es auch möglich, dass man den Schreibstil eines anderen kopiert. Das passiert mir selber auch.

von La Dolce Vita - am 14.11.2006 11:32
joa das könnt schon passieren. aber überleg ma noch ne weile kommst sicher noch drauf . :joke:

von nasty80 - am 14.11.2006 11:33
Ja stimmt, es ist immer dieselbe Platte. Nicht sehr einfallsreich.

von La Dolce Vita - am 14.11.2006 11:35
Das mach ich, aber es muss ja niemand aus dem Forum sein. Ich denke aber auch, dass es sich eventuell um einen Doppelnick handeln könnte. Schliesslich wundert einen ja heutzutage gar nichts mehr.

von La Dolce Vita - am 14.11.2006 11:37
Eine Art Humor der drauf abzielt, andere zu ärgern.

von La Dolce Vita - am 14.11.2006 11:44
ey alde,
was du alles für theorien übern frege an den tag legst, das ist unglaublich!!!

von fleur - am 14.11.2006 11:45
jepp hat nen sprung. :joke:


naja jetzt isser ja weg zum glück hoffe ma zorro lässt ihn auch gesperrt.

von nasty80 - am 14.11.2006 11:46
Diesen Humor versteht aber nur derjenige als Humor, der ihn äußert.

von Opelgang - am 14.11.2006 11:46
ne wundern tut einen wirklich nichts mehr heutzutage. *gg*




von nasty80 - am 14.11.2006 11:46
Bin mal gespannt, was im anderen Forum noch so alles von dieser Person kommt bzw. wann es die 1. Verwarnung gibt.

von Opelgang - am 14.11.2006 11:47
wenn er da das selbe macht wie hier wird es wohl sicher bald die erste verwarnung geben. *gg*

von nasty80 - am 14.11.2006 11:48
Ja, ich bin auch total empört darüber. :joke:

von La Dolce Vita - am 14.11.2006 11:52
So richtig passt es aber auf keinen von hier bisher. Vielleicht les ich auch zu viele Sherlock Holmes Bücher. Der hatte schon immer einen schädlichen Einfluss auf mich.:joke:

von La Dolce Vita - am 14.11.2006 11:55
Bisher reagieren sie noch sehr verständnisvoll.*g*

von La Dolce Vita - am 14.11.2006 11:56
Na, was denn sonst? Da erlaubt sich jemand einen Scherz.

von La Dolce Vita - am 14.11.2006 12:14
das kann natürlich möglich sein. :D also davon etwas weniger lesen. *loool*

von nasty80 - am 14.11.2006 12:28
na mal abwarten wie es dann dort wirklich ist. :D

von nasty80 - am 14.11.2006 12:29
Aber ich liebe ihn. Er denkt nüchtern analytisch und nach einiger Zeit hat man das ganz gut
raus und kann die Fälle im Grunde fast selber lösen. Und dann spielen die Fälle ja im viktorianischen Zeitalter, ist also genau das Richtige für meinen Geschmack. Die Bücher sind auch alle sehr spannend und atmosphärisch geschrieben. Es ist einfach herrlich gemütlich im Bett zu liegen und Holmes zu lesen.

von La Dolce Vita - am 14.11.2006 12:59
Mal sehen, wie lange sie so gutmütig sind, da drüben, in dem anderen Forum.:geil

von La Dolce Vita - am 14.11.2006 13:01
Zitat:
Original von Katastrophenkommando
Michi? Michimüller?
________________________________

Ja...und wenn DuLust hat schreibe es doch in das andere Forum,dass ich jetzt hier bin....und nimmLDV gleich mit oder ist die auch hier?

Aber hey....jeder hat ne zweite Chance ..und hier werde ich bestimmt anders sein als im dthforum....das glaubst du aber
____________________________________________________________________________________


Ja, er isses.




von Opelgang - am 14.11.2006 13:48
Was hab ich denn mit dem zu tun? *lol* Ja genau, er war ein LDV fixierter. Da wird der Kreis schon ziemlich klein. Und LDV sagen auch nur die, die hier recht viel mit mir zu tun haben.

von La Dolce Vita - am 14.11.2006 14:30
der scheint ja wirklich nur EIN thema zu haben:)

von OLAV. - am 14.11.2006 15:01
Nein, somit wird der Kreis der Verdächtigen immer kleiner:joke:
Er benutzt das Wort " desweiteren". Das ist ein in der modernen Rechtschreibung nicht mehr übliches Wort. Und ich bin diejenige, die es gern mal benutzt. Nun bin ich ebenfalls verdächtig:D

von La Dolce Vita - am 14.11.2006 16:06
ich habe solche bücher noch nicht gelesen. *gg*


na dann wirst du ja das lösen können wer das sein könnte. :D:joke:

von nasty80 - am 14.11.2006 16:25
na dann schaun wir mal. :D ich denke all zulange sicherlich nicht. ;-)

von nasty80 - am 14.11.2006 16:27
Nein, es funktionert nur in den Büchern, da ich die immer gleichen Denkstrukturen des Herrn Holmes ganz gut durchschaut hab. Bei Miss Marple ist es mir bisher nicht gelungen, aber die Sachen schau ich auch meist im Fernsenen. Von den Dedektivstories les ich ebenfalls gern Hercule Poirot. Kommt der aber in einer Verfilmung, finde ich diese schrecklich blöd. Aber die Bücher sind wirklich spannend. Als junges Mädel hab ich gern die 5 Freunde und Geheimnis um...gelesen. Die Bücher sind, glaube ich, noch von meiner Mom.

von La Dolce Vita - am 14.11.2006 16:33
tumor ist,

wenn man trotzdem lacht .




:confused:

von OLAV. - am 14.11.2006 16:50
"desweiteren" ist aber ein tolles Wort, wieso benutzt man das nicht mehr?
Und mitlerweile schreibt man es eh "Des Weiteren" ;)

von Dommö - am 14.11.2006 16:53
udn wie weit liest du dann meist immer, bevor du den täter raus hast? *gg*

aber wenn ich ehrlich bin, habe ich solche dedektiv bücher gelesen. *gg* geschweige sowas im tv geschaut.

von nasty80 - am 14.11.2006 17:02
Hab ich schon gesehen. Wenn ich geschäftliche Briefe verfasse, läuft ja anschliessend die automatische Rechtschreibkorrektur darüber und die schrieb es letztens um und in der Leiste stand dann noch "unmodernes Wort, ersetzen sie es durch bla bla bla..."

von La Dolce Vita - am 14.11.2006 17:35
Ist unterschiedlich. Meist erst kurz vor Schluss, weil vorher für viel Verwirrung gesorgt wird und grundsätzlich immer viel bewusst in Verdacht gebracht werden. Und auch erst nachdem ich die ersten Andeutungen von Holmes zu dem jeweiligen Fall gelesen hab. Aber dann ist es einfach.

von La Dolce Vita - am 14.11.2006 17:38

A pros pos Arthur Conan Doyle...

Kennst du die Bücher "Sieben" und das Nachfolgewerk "Im Zeichen der Sechs" von Mark Frost? Was ich mich da nämlich schon seit ewigen Zeiten frage, warum A.C. Doyle in diesen Büchern die Hauptfigur ist, der war doch ne reale Person, während der Rest der Geschichte fiktiv ist.

von Opelgang - am 15.11.2006 08:54

Re: A pros pos Arthur Conan Doyle...

Hä? Der Erschaffer von Sherlock Holmes ist reale Hauptfigur in " Sieben"? Ist das nicht die Story, die mit Brad Pitt verfilmt worden ist? Aber die Geschichte hat doch gar nichts
mit dem zu tun. Vielleicht eine zufällige Namensgleicheit?

von La Dolce Vita - am 15.11.2006 09:15

Re: A pros pos Arthur Conan Doyle...

Nee, das Buch "Sieben" hat gaaar nix mit dem Film mit Pit Brett *fg* zu tun. Is aber mindestens genau so gut.

amazon sagt hierzu: Sieben

und zu Im Zeichen der Sechs. Das Buch find ich weniger gut.



von Opelgang - am 15.11.2006 09:21

Re: A pros pos Arthur Conan Doyle...

Aha. Komisch. Vielleicht gab es da irgendeien verbindung, die nicht in die Öffentlichkeit geraten ist.
Aber es soll definitiv dieser Doyle sein. London, viktorianisches Zeitalter...und mit Spiritismus hatte Doyle auch zu tun, das ist ja bekannt.
Er war ja eigentlich Arzt, aber dann im Grunde kennt ihn jeder
als Schriftsteller.

von La Dolce Vita - am 15.11.2006 09:37
:eek: Das der so verzweifelt ist und sich kein anderes "richtiges" forum sucht ... oh maaan ...

von *Kleini* - am 15.11.2006 11:52
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.