Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Kontakthof
Beiträge im Thema:
41
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
habibi1, Zorro, *Kleini*, C-Hörnchen, nasty80, Sparvöga, Rigo_, cokane, DJ Ente, Opelgang, Wetz

Die Hersteller und Warnhinweise *gg*

Startbeitrag von Zorro am 04.01.2007 21:17

Die Hersteller von Geräten sind bemüht, mittels "Beipackzettel" die Kunden vor unsachgemäßer Handhabung zu schützen. Wie feststellt, gehen allerdings so manche Hersteller davon aus, dass die Kunden ihren Kopf nicht zum Denken haben......
[www.express.de]


-Auf einem Kinderwagen: "Vor dem Zusammenfalten das Kind herausnehmen."
-Auf ein Packung Schlaftabletten: "Warnung: Kann Müdigkeit auslösen."
-Auf einer Toner-Kartusche für einen Laser-Drucker: "Den Toner nicht essen!"
-Auf einem Bügeleisen: "Bügeln Sie die Kleidung niemals, wenn Sie gerade getragen wird."
-Auf einer Badezimmer-Heizung: "Dieses Produkt darf nicht in Badezimmern eingesetzt werden."
-Auf einer Dose Pfefferspray (zur Selbstverteidigung): "Es könnte die Augen reizen."
-Auf einer Kiste Geburtstagskerzen: "Verwenden Sie das Wax auf keinen Fall als Ohrstöpsel oder für irgend eine andere Funktion, die etwas mit dem Einführen in Körperöffnungen zu tun hat."
-Auf einem Massage-Stuhl: "Auf keinen Fall ohne Kleidung benutzen... Und stecken Sie niemals einen Körperteil in die Rückenlehne, solange sich die Walzen bewegen."
-Auf einer Tischlerfräse: "Nicht als Instrument zum Zähne bohren gedacht."
-Auf einer Packung Fischhaken: "Herunterschlucken schädlich."
-Bei der Toiletten-Gang: "Abziehwasser nicht zum Trinken geeignet."
-Ein Rauchmelder mit der Warnung: "Nicht die Ruhe-Funktion in Notfällen benutzen. Sie wird das Feuer nicht löschen."
-Ein Rohrreiniger mit dem Hinweis: "Vorsicht. Wenn Sie diese Anweisungen und Warnungen nicht lesen und verstehen können, sollten Sie dieses Produkt nicht verwenden




Antworten:

Kurios ist die Welt!


von Wetz - am 04.01.2007 21:20
Zitat
Auf einer Kiste Geburtstagskerzen: "Verwenden Sie das Wax auf keinen Fall als Ohrstöpsel oder für irgend eine andere Funktion, die etwas mit dem Einführen in Körperöffnungen zu tun hat."


Das hätte man meinem Bruder im Alter von 2 Jahren mal sagen sollen, dann hätte der HNO-Arzt nicht so eine Arbeit gehabt. *looool*

Ansonsten halten die die Leute wohl für vollbescheuert oder aber irgendwelche Leute haben die oben aufgeführten Sachen tatsächlich angestellt. :D

von habibi1 - am 04.01.2007 21:23
Zitat

Wie feststellt, gehen allerdings so manche Hersteller davon aus, dass die Kunden ihren Kopf nicht zum Denken haben......


Nee, aber die wollen nich noch mehr Amerikanisierung und beugen so einem Anzeigenwust vor, wie er in den USA seit Jahren stattfindet (du kennst sicherlich die Geschichte mit dem Pudel, den sein Frauchen in der Mikro trocknen lassen wollte ...)

von *Kleini* - am 04.01.2007 21:23
tja, dieser Schwachsinn kommt wohl aus dem Amiland, wo man ja gleich klagen kann, wenn nicht gegen den größten Blödsinn gewarnt wird.

von C-Hörnchen - am 04.01.2007 21:24
nagut so blöd ist man doch auch nicht das man das net weiss. :joke:

von nasty80 - am 04.01.2007 21:24
Hast Du denn noch nie deinen Kinderwagen samt Tochter zusammen geklappt? :D :D

von habibi1 - am 04.01.2007 21:26
irgendwo denke ich mir... dass da bei manchen produkten schon was vorgefallen sein muss *gg*
denn sonst kann man sich das eigentlich nicht anders erklären.:D

von Zorro - am 04.01.2007 21:26
*loool* nicht das ich wüsste. :D

von nasty80 - am 04.01.2007 21:27
da könnte echt was wahres dran sein.
die amis klagen ja wegen jedem scheiss...

von Zorro - am 04.01.2007 21:30
Die machen aber auch jeden Scheiß. :D

von habibi1 - am 04.01.2007 21:32
"Vor dem Zusammenfalten das Kind herausnehmen."

das ist echt der bringer *lol*

von Zorro - am 04.01.2007 21:35
So wären das Kind und der Kinderwagen aber praktisch im Auto, Flugzeug ect. verstaut. :D

von habibi1 - am 04.01.2007 21:37
:geil



dat arme kind. :D

von nasty80 - am 04.01.2007 21:38
wie gesagt,das denke ich mir auch.... aber trotzdem.... aber etwas doof,wenn man für die dummheit von jemand anders haften muss.

wer war das mit dem Pudel? :D

von Zorro - am 04.01.2007 21:38
ich denke schon, daß der ein oder andere Ami irgendeinen Blödsinn freiwillig macht, um die Firma dann zu verklagen. Bei den Summen, die man bei denen zugesprochen bekommt

von C-Hörnchen - am 04.01.2007 21:40
den Namen kenn ich nich, aber das hat uns unser Mathelehrer jede Stunde erzählt, wenn er keinen Bock auf Lernen bzw. Lehren hatte *lol*

Da meinte eine ältere Amerikanerin, sie könnte die Funktion des Ofens, vor den sie ihren Pudel immer nach dem Waschen zum Trocken werden gesetzt hatte, kurzerhand durch die Mikro ersetzen und weil die ja viel schneller als der Ofen funktionieren sollte, hat sie ihn statt 2 Std vor den Ofen ne Stunde in die Mikro gesteckt und war danach etwas geschockt, als sie ihren trockenen Pudel wieder rausholen wollte und hat dann den Hersteller verklagt :joke:

Na dann mal guten Hunger ;)

von *Kleini* - am 04.01.2007 21:41
Gut, dass du es sagst - wenn ich mal ne Tochter gekriegt hätte, hätte ich es am Ende noch getan und den Hersteller verklagt

(Gut, dass ich kinderlos bin *gg* Und mein Patenkind hats bis jetzt überlebt) :)

von *Kleini* - am 04.01.2007 21:43
Da könntest Du allerdings recht haben.
Wäre in Deutschland wahrscheinlich auch nicht anderes,
wenn man hier auf so hohe Summen klagen könnte.

von habibi1 - am 04.01.2007 21:43
wo du gerad hier bist,
völlig anderes Thema

Da hatte wohl jemand Langweile im Weihnachtsurlaub :-(



von C-Hörnchen - am 04.01.2007 21:43
Meinst Du wegen der Glatze?

Die habe ich auch eben erst beim Hallenfussball gesehen. Scheußlich, aber der Arsch ist immer noch geil. ;-)

Ansonsten habe ich über Weihnachten nicht viel mitbekommen.

von habibi1 - am 04.01.2007 21:45
Jepp, die meinte ich.
habs heute nachmittag bei Werder auf der HP gesehen und mich vorhin kaum getraut, mir das live im DSF anzugucken.

von C-Hörnchen - am 04.01.2007 21:49
Dann bin ich ja froh, dass ich es erwähnt habe. :D

Aber Dein Patenkind hast Du nicht mit dem Kinderwagen zusammen geklappt???? ;-)

von habibi1 - am 04.01.2007 21:49
ja stimmt...irgendwie muss man ja erstma auf die idee kommen, dass man des in die gebrauchsanweisung schreiben muss...kann mir nich vorstellen, dass irgendein Leifheit Mitarbeiter von selbst darauf käme, en Hemd zu bügeln, während er es trägt....wobei Männer ja eh nich bügeln

von DJ Ente - am 04.01.2007 21:50
Ich habe den vorhin gar nicht erkannt, bis mein Kleíner mich auf die Glatze aufmerksam gemacht hat. Die schönen Haare. :-(

von habibi1 - am 04.01.2007 21:50
.... oder er hat die Bedienungsanleitung seines Rasierers nicht beachtet: "nur für die Gesichtspartie gedacht und Vorsicht beim Fahren über die Kopfhaut - könnte zur Glatze führen"

*g*

von cokane - am 04.01.2007 22:51
*lol*
wäre auch ein guter hinweis.
man weisst ja nie... da erste opfer ist schon da :D


zorro

ps.nur so am rande.
hast du eine neue handy-nr?

von Zorro - am 04.01.2007 22:55
*looool* Der war gut und passt auch zum Thema.

von habibi1 - am 04.01.2007 23:03
Wenn DU jetzt keine neue Handynummer hast, dann wundere dich nicht, wenn du vor 10 Minuten (circa) eine SMS von einer total fremden Nummer bekommen hast ;)

von cokane - am 04.01.2007 23:12
meine handy-nr ist immer noch die gleiche.
die fremde *gg* sms ist auch angekommen.danke.

ne,es ist mir nur so aufgefallen (mit der handy-nr) als ich dir was am sylvester simsen wollte.
da ist halt nichts angekommen.... (das seh ich direkt) ... von da aus hab ich mir schon gedacht dass du eine neue/andere handy-nr hast. *g*

Zorro

von Zorro - am 04.01.2007 23:24
Bei Cokane wäre an Silvester eh nichts angekommen, weil ich sie zugesimst habe. :D

von habibi1 - am 04.01.2007 23:26
:D

von C-Hörnchen - am 05.01.2007 04:27
Zitat
Zorro
da ist halt nichts angekommen.... (das seh ich direkt)


Du immer mit Deiner komischen Stasi-Funktion auf Deinem Handy.... :D ;-)

von Rigo_ - am 05.01.2007 06:02
Dazu fällt mir nur ein: Vor dem Öffnen innenliegende Gebrauchsanweisung beachten... :joke:

von Opelgang - am 05.01.2007 07:26
alte liebe rostet nicht *gg*
... hab zum teil ab und zu sogar extra deswegen mein altes handy wieder reaktiviert :D
...macht der gewohnheit.... *lol*

von Zorro - am 05.01.2007 21:50
*gg*

...oder immer wieder die Warnung, dass das Produkt nur zur äußerlichen Anwendung gedacht ist (z.B. auf dem Pickeltupfer Gel) :D!

Aber jetzt mal Spaß beiseite! Soll ja Leute geben, die ernsthaft versucht haben, ihre Katze in der Mikrowelle zu trocknen....

von Sparvöga - am 05.01.2007 21:55
Zitat
Die_alte_Kleini

Nee, aber die wollen nich noch mehr Amerikanisierung und beugen so einem Anzeigenwust vor, wie er in den USA seit Jahren stattfindet (du kennst sicherlich die Geschichte mit dem Pudel, den sein Frauchen in der Mikro trocknen lassen wollte ...)


Also ich kenne nur die von der Katze :D!

von Sparvöga - am 05.01.2007 21:56
Was ich mich ja immer frage: Kostet dieser Dienst nicht noch mal extra? :confused:

von Rigo_ - am 05.01.2007 22:40
nein.bei den älteren modellen konnte man es einfach am gerät einstellen ...ja/nein... ob man diese funtion nutzen möchte.
bei den neuen und modernen heut zu tage hat man leider nicht mehr diese möglichkeit.

von Zorro - am 05.01.2007 23:03
vielleicht wars die gleiche alte Frau, die noch ein bisschen Geld brauchte :D

von *Kleini* - am 06.01.2007 19:32
Nee nee, habsch doch geschrieben ... Die lebt, wächst und gedeiht und freut sich jeden Tag an ihren Weihnachtsgeschenken *g* (Ich bin eine so gute Patentante *selbstlob*) :)

von *Kleini* - am 06.01.2007 19:33
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.