Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Kontakthof
Beiträge im Thema:
30
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Dommö, habibi1, Zecke, Zorro, Toddi79, n0L3n, sackie, Fula

Deisler macht Schluss

Startbeitrag von n0L3n am 16.01.2007 11:38

Sebastian Deisler hat seine Karriere mit 27 beendet?
[www.spiegel.de]
was meint ihr dazu?

Antworten:

schade für ihn..aber wenn es besser ist...
Salihamidzic wechselt dazu noch zu Juve.

Ich glaube, wir dürfen uns auf Ribery oder Robben freuen. soclhe spielen täten der Liga echt mal gut :)

von Dommö - am 16.01.2007 12:09
Find es richtig.
Er hat doch so oder so genug Geld, auch wenn er kaum gespielt hat. Soll sehn, dass er wieder richtig gesund wird, auch psychisch und dann sein Leben genießen.



von Fula - am 16.01.2007 19:31
Das ist doch der, der ständig irgendwelche psychische Probleme hatte, oder?
Sorry, ich will den Beitrag nicht lesen und die Bayern interessieren mich nicht
wirklich.

von habibi1 - am 16.01.2007 20:26
schade um den jungen.
war ein sehr talentierter fussballspieler.... wirkte nach aussen auch sehr sympatisch.



erinnert mich das ganze irgendwie an die geschichte von Fleming Povlsen.
(ältere *g* fussballfans würden sich an den noch erinnern)

von Zorro - am 16.01.2007 20:40
ja,das ist der mit den psychischen problemen.

denke mir aber,die kamen durch die vielen verletzungen.
denn stell dir mal vor,du willst irgendwas ...unbedingt... gibst vollgas...arbeitest hart ...aber dein körper macht es einfach nicht mit.das
stelle ich mir schon mehr als nur sehr frustrierend vor.
wobei man dazu noch erst am anfang der karriere steht.
ok,wenn man nach einer verletzung später einmal zurückgeworfen wird...kanns man ja verkraften... aber so oft wie beim Deisler?
das geht schon seit 2002 ...oder so.

von Zorro - am 16.01.2007 20:49
Dann meinte ich schon den Richtigen.
Auch wenn die psychischen Probleme wegen seinen Verletzungen waren, was ich durchaus verstehen kann, weil es um viel Kohle geht, die ein Fussballprofi eben in jungen Jahren einfahren muss, hat so ein Profi in der Bundesliga nichts zu suchen. Das ist ein hartes Geschäft und ich denke, Deisler selber hat erkannt, dass es für ihn so nicht weiter gehen kann.


von habibi1 - am 16.01.2007 21:00
An den namen ernnere ich mich, aber war noch mit dem? :confused:

von habibi1 - am 16.01.2007 21:00
glaube wenn Robben kommt.... dann muss noch Hargreaves gehen.
... war da nicht mal die rede von einem tausch-geschäft + 10 millionen?


von Zorro - am 16.01.2007 21:03
spielte beim bvb....(stürmer ,glaub ich)

das gleiche wie beim Deisler ..knie am arsch...davon hat er sich nie richtig erholt.
sportinvalide mit 25/26 oder so.

von Zorro - am 16.01.2007 21:07
Sorry, ich bin nur BVB-Fan, seitdem Fortuna aus der 1. BL abgestiegen ist und das
ist schon verdammt lange her. Und ich bin nur BVB-Fan, weil die mir damals irgendwie am sympathischsten waren und ich eine Mannschaft in der 1. brauchte, um da mit wettern zu können. ;-)

von habibi1 - am 16.01.2007 21:20
finde ich echt schade :(

von Toddi79 - am 16.01.2007 21:24
Zitat
Zorro
glaube wenn Robben kommt.... dann muss noch Hargreaves gehen.
... war da nicht mal die rede von einem tausch-geschäft + 10 millionen?


Der geht mal garnicht. *g*
Das war mein Favorit bei der letzten EM, wie nur Du es bisher wußtest. :D
Von den Internatonalen weiß ich bis heute nichts, ich hab mir einfach
nur einen Namen ausgesucht. *g*

von habibi1 - am 16.01.2007 21:25
jaja, enwteder hargreaves zu chelsea und dafür robben + 10 millionen oder hargreaves für 30 millionen zu ManU und Robben für 23 dann kaufen..... mal sehen. aber so ein Robben wär schon geil, wie der bei der WM die Abwerreihen durcheinander gewirbelt hat, da darf sich hörnchen dann warm anziehen :D

von Dommö - am 16.01.2007 21:34
naja ständig ist gut, nur einmal ;)
und sosnt stimm ich zorro zu. zumal Deisler das größte Talent des deutschen Fußballs war, was man auch sehen konnte,wenn er mal gespielt hat....

von Dommö - am 17.01.2007 00:09
jaaahaaaa.... flemming war super, auch ganz sympathisch :)
Und so lang ist es auch noch nicht her, mitte der 90er ;)
Noch aus den ruhmreichen zeiten, war auch noch bei den meisterschaften dabei, beim CL-sieg leider nciht mehr, wenn ich mich richtig erinnere.....

von Dommö - am 17.01.2007 00:10
jau, er war stürmer :)

von Dommö - am 17.01.2007 00:11
na so lange auch noch nicht. ende der 90er war das, oder? gute 10 jahre her würd ich tippen...
War damals nciht Aleks ristic, Mr Bonbon, Trainer bei der fortuna? ;)

von Dommö - am 17.01.2007 00:13
na endlich!

von sackie - am 17.01.2007 11:47
Als ich das letzte Mal bei der Fortuna war, das müsste so 1991 oder 1992 gewesen sein,
da ist Ristic schon bei Schalke gewesen.

von habibi1 - am 17.01.2007 20:47
Nee, der war damals aber ein bisschen älter, oder? Der war immerhin Ende der 80er auch beim FC.

von Zecke - am 17.01.2007 23:43
hab nachgeschaut...97 war fortuna auch nochmal 1.liga *g*

von Dommö - am 17.01.2007 23:44
Schade für ihn und den Fußball, aber ich habe begründeten Anlass zu der Annahme, dass Bayern zumindest vorübergehend etwas abkacken wird. Der Aderlass zumindest im Mittelfeld innerhalb kürzester Zeit ist schon nicht ohne.

von Zecke - am 17.01.2007 23:45
Also für die 40 Millionen die im Gespräch sind, würde ich Hargreaves auch gehenlassen!

von Zecke - am 17.01.2007 23:46
Das kann nicht sein, denn als ich damals im Rheinstadion war, war ich mit
meinem 2. Mann noch nicht verheiratet und hatte nur den Sohn aus erster
Ehe und der war bei dem Spiel mit dabei.
Undnach dem.was ich heraus gefunden habe, auch wegen Povlsen, deckt sich
das Ganze auch zeitlich.
Das alles war Anfang der 90´und nicht Ende.
Denn das Spiel, was ich von Fortuna gesehen habe, das hat in der letzten Saison
statt gefunden, wo Fortuna in der 1. Liga war. Fortuna hat da gegen Frankfurt
gewonnen und Schmattke stand im Tor bei uns.
Und Schalke wurde in der Durchsage der Spielergebnisse unter " 1. FC Ristic"
angekündigt.




von habibi1 - am 18.01.2007 00:27
Die Fortuna war definitiv 1996 oder 97 noch mal ein letztes Jahr in der ersten Liga, nachdem sie zwischenzeitlich bis in die Oberliga (damals dritte Liga) abgerutscht war. Und da war Aleks Ristic auch noch mal Trainer. Meine Hand drauf! ;-)

von Zecke - am 18.01.2007 00:35
ha, danke, wollt ich doch meinen :)
denn meine "bewussten" Fußballkenntnisse beginnen erst so ab 93/94

von Dommö - am 18.01.2007 00:38
japp und dafür robben, ribery etc holen. Denn offensives Mittelfeld ist ihre Schwäche, in der defensive haben sie ja noch spieler wie demichelis ottl oder auch van bommel kann da spielen.

von Dommö - am 18.01.2007 00:40
*g*

von Toddi79 - am 18.01.2007 06:02
Das stimmt. Ich denke, Demichelis wird auch noch ein wichtiger Spieler für die Innenverteidigung. Dann verbleiben u.a. van Bommel und Ottl für das defensive Mittelfeld. Wieso nicht den jungen Ottl fördern und Hargreaves verkaufen? Wesentlich schwächer ist der auch nicht und wenn der Hargreaves eh andauernd nach England will...
Das offensive Mittelfeld muss aber halt ganz, ganz dringend verstärkt werden. Und nicht nur mit der hängenden Spitze Schlaudraff im Sommer. Jetzt gehen ja auch noch Dos Santos und wohl Karimi. Okay, die waren keine wirklichen Alternativen, aber dadurch hat man auf der Position ja langsam gar kein Personal mehr.

von Zecke - am 18.01.2007 19:36
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.