Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Kontakthof
Beiträge im Thema:
38
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
opl, Zecke, Opelgang, shasa, Scheißerle, Rigo_, Zorro, Sangthipgenie, Erok, Dommö, Katastrophenkommando

Hamburg - was muss man gesehen haben?

Startbeitrag von opl am 17.01.2007 12:06

Verbringe demnächst ein paar Tage in Hamburg. Was muss man (außer Fischmarkt, Hafen) noch unbedingt gesehen haben?

Und wo (neben dem Portugiesenviertel) kann man noch gut und günstig essen/ausgehen?



Antworten:

Musical "König der Löwen" ist ein muß! Das ist sooooooooooo geil!

Ansonsten halt Reeperbahn/Kiez, Elbtunnel, Speicherstadt (Hamburg Dungeon!), Panoptikum, Kramerwitwenwohnung, Aussicht vom "Michel" (wenn Wetter ok), Gewürzmuseum, Miniatur Wunderland (größte digitale Modelleisenbahn der Welt), Hafenrundfahrt an den riesigen Containerschiffen entlang, Cap San Diego, usw. Mehr fällt mir grad auf Anhieb nicht ein.

Vllt hilft das noch´n bisschen: Hamburg in 1,2, oder 3 Tagen

von Opelgang - am 17.01.2007 12:31
Das Millerntor *g*

von Dommö - am 17.01.2007 12:53
Danke! :-) Muss ich mal gleich nachsehen.
"König der Löwen" ist natürlich überhaupt der Anlass meines Besuches. Warst du drin? Hab, nachdem ich in der DGO mittlere Kategorie hatte und nur dem unwahrscheinlichen Zufall, dass die 2 Plätze vor uns nicht besetzt waren, verdanke, dass wir überhaupt was gesehen haben, dieses Mal nicht gegeizt und allerbeste Karten. :-) Dachte, wenn schon, dann will ich auch richtig was sehen und hören! Man/frau wird ja älter und Augen und vor allem hosengeschädigte Ohren lassen mit der Zeit nach! ;-)


von opl - am 17.01.2007 13:14
Ich gebe zu, ich musste jetzt erstmal nachsehen, was mit Millerntor gemeint ist ... peinlich

von opl - am 17.01.2007 13:17
Kennt übrigens jemand das "Kogge"?
Schon jemand dort genächtigt?

von opl - am 17.01.2007 13:25
Ja ich war im König der Löwen, dürfte aber schon ein paar Jahre her sein. Herrlich!!! War glaub ich in der 1. oder 2. Spielzeit, meine Eltern hatten näml. im gleichen Theater kurz vorher noch "Buddy Holly" geshen (weil sie die Reise dorthin gewonnen hatten). Nachdem ich Simba & Co. im Zeichentrickfilm schon so süß fand, lies ich mir das Musical nicht entgehen. Obwohl ich damals noch Glück hatte, überhaupt ne Karte zu ergattern, ich hatte mich näml. erst vor Ort entschlossen, dahin zu gehen und bekam die allerletzte Karte, die in der Woche zu haben war. Ich saß zwar ganz oben unterm Dach, hatte aber einen direkten, guten Blick auf die Bühne. Und mußte mich die ganze Zeit zusammenreißen, um nicht mitzusingen...

Millerntor und AOL-Arena wollte ich auch eigentlich vorschlagen, weil ich grundsätzlich zuerst die Stadien/das Stadion besuche, wenn ich in ne Stadt komme, aber dachte mir, dass nicht jedermanns/jederfraus Sache ist.

"Kogge" kenn ich nicht, hatte in irgend´nem Hotel genächtigt.


von Opelgang - am 17.01.2007 13:57
Also in Schanzenviertel mußt du gehen. Da sind tolleKneipen (z.B. die Mutter). Aber auf Taschen aufpassen. Habe seit HH eine weniger. Und mal auf der Alster schippern ist auch fein.

von Sangthipgenie - am 17.01.2007 16:24
eine tasche und ein handy.

von shasa - am 17.01.2007 16:37
und die kamera, der türcode fürs hotel und nicht zu vergessen das lippenbalsam mi "weiße schokolade" geschmack!
und 60 euro oder so hatte ich auch noch nicht versoffen, ach ja und 2x das 3 tage hamburg ticket.



von Sangthipgenie - am 17.01.2007 19:38
ohje .... habt ihr so tourimäßig ausgeschaut? ;-)


von opl - am 17.01.2007 20:14
aufschreib: Schanzenviertel .... Brustbeutel benutzen ....

von opl - am 17.01.2007 20:18
Deine Euphorie macht ja echt noch mehr Lust ....

von opl - am 17.01.2007 20:21
Zitat
opl
aufschreib: Schanzenviertel .... Brustbeutel benutzen ....


....klappmesser.... gaspistole...nicht vergessen ;-)

von Zorro - am 17.01.2007 20:48
Ja, ohne geh ich auch nicht aus dem Haus! *gg* Dazu dann noch Pfefferspray, Schlagstock usw. Der Alltag hier ist hier halt schon etwas anderes als im beschaulichen Düsseldorf. :D ;-)

von Rigo_ - am 17.01.2007 21:41
Ich vermute "demnächst" ist nicht mehr lange hin? Aufgrund der Jahreszeit entfällt dann leider das Beste, was einem in Hamburg passieren kann: An einem lauen Sommerabend im "Strand Pauli"-Beach Club sitzen, Karibik-Rhythmen hören, in warmen Sand (bzw. alternativ im Liegestuhl) einen kühlen Cocktail trinken, auf den beleuchteten Hamburger Hafen schauen, die Schiffe vorbeifahren sehen und dabei von der großen, weiten Welt träumen...

Ansonsten wurden glaube ich die wichtigsten Highlights schon von den anderen hier genannt! :-)

von Rigo_ - am 17.01.2007 21:47
Den Dom !*g*

von Scheißerle - am 17.01.2007 22:10
naja,denke mir düsseldorf im vergleich mit hamburg ist schon irgendwo sowas wie ein kurort *g*

aber ist ok,gut zu wissen was ich dir demnächst zum geburtstag schenke ....
sechser-pack pfefferspray,einen kastrierten kampfhund und ausklappbaren schlagstock *g*

von Zorro - am 17.01.2007 22:15
kirmes??? *ggg*

von Zorro - am 17.01.2007 22:17
Achterbahn fahren ! :-)



von Scheißerle - am 17.01.2007 22:39
Na da bin ich ja mal gespannt, was für einen Kampfhund Du mir heranzüchten wirst... :D



von Rigo_ - am 17.01.2007 22:54
Der hat Ähnlichkeit mit mir ! *g*
Ich bin ja hier auch der Kampfhund, wenn man OLAV glauben darf !

Grüßle
Scheißerle

von Scheißerle - am 17.01.2007 23:11
Einiges! ;-)

von Zecke - am 17.01.2007 23:35
Schanzenviertel stimmt! Eine andere nette Kneipe ist in St.Pauli auf der Rückseite der Reeperbahn (durch die Große Freiheit latschen), das Max Bar oder so ähnlich.

von Zecke - am 17.01.2007 23:37
Ich erinnere nur an den Kerl mit ohne Bein in der S-Bahn, als ich mal da war... Ich glaube, mittlerweile hat er das nicht mehr...

von Zecke - am 17.01.2007 23:39
Da gehts mir nicht allein so: eine Arbeitskollegin von mir war letztes Jahr in HH, primär wohl wg. König der Löwen, vllt. auch ihren Sohn besuchen, der do oben irgendwo wohnt (glaub ich), jedenfalls als ich sie nach ihrer Rückkehr nach dem Musical fragte, war sie auch hin und weg!



von Opelgang - am 18.01.2007 06:46
Hab gelesen, dass die Jugendherberge Sintfang, welche direkt an den Landungsbrücken liegt, traumhafte Ausblicke auf Hafen und Elbe haben soll. Leider hat sie nix mehr frei.


von opl - am 18.01.2007 13:31
Hat dann leider zu ... :-(

von opl - am 18.01.2007 13:33
Soll ich Grüße ausrichten? Oder besser nicht? ;-)

von opl - am 18.01.2007 13:33
Jep, das soll sie haben. Da wollten wir damals auch die paar Tage wohnen, aber war damals auch schon ausgebucht. So wohnten wir dann dummerweise ein wenig abgelegen in Altona. Aber Hamburg hat ja einen guten Nahverkehr.

von Zecke - am 18.01.2007 19:45
Ich glaub, von einmal dagewesen kennt mich da niemand. ;-)

von Zecke - am 18.01.2007 19:45
die tickets waren auch weg???

von shasa - am 18.01.2007 20:35
also ich war ja nicht da...

von shasa - am 18.01.2007 20:38
genau!
Aber dank shasas geburtstag wußßte ich auf die minute genau wann das zeug geklaut wurde!

von Sangthipgenie - am 18.01.2007 22:57
Der Nahverkehr ist gut, keine Frage. Dummerweise "mußte" ich die ganzen 4-5 Tage, die ich dort war, schwarz fahren (hoffentlich ist das bereits verjährt, nachdem ich das jetzt zugebe ;)). Das war näml. im Januar nach der Euroumstellung und die Automaten nahmen entweder noch kein neues Geld oder nur bestimmte Münzen davon an. Da ich eh lieber zu Fuß durch Städte laufe, damit man auch was sieht, wars mir zu blöd, jedes mal, wenn ich doch Fahren mußte, erst einen Automaten zu suchen, der mein Geld auch will. Nur bei der ersten Fahrt am ersten Tag hatte ich ne Karte und wurde auch kontrolliert *puh*.

von Opelgang - am 19.01.2007 06:53
[Visitenkarte] [Hamburg-Altstadt]
Stadtführung "Speicherstadt und HafenCity – Tradition und Zukunftsvision"
Stadtführung inkl. Museumseintritt
mehr Infos ...



[Visitenkarte] [St.Pauli]
Stadtführung "St. Pauli-Quickie"
In 66 Minuten über die heiße Meile.
mehr Infos ...


[Visitenkarte] [Hamburg-Altstadt]
Stadtführung "Von Kaufmannsstolz und Katastrophen- quer durch die Innenstadt"
Treffpunkt Haupteingang Rathaus
mehr Infos ...



[Visitenkarte] [St.Georg]
Stadtrundfahrten - Blaue Linie -
Mit dem Tagesticket während der ca. 2-stündigen Fahrt mit einem offenen Doppeldecker an den schönsten Sehenswürdigkeiten Hamburgs aussteigen.
mehr Infos ...



Stadtrundfahrt "Gala Tour" [Visitenkarte]

Hamburg XXL in 150 Min.: Außenalster, Innenstadt, Stopp am Michel/Krameramtstuben, Hafen, Köhlbrandbrücke, Elbchaussee.
mehr Infos ...



[Visitenkarte] [Hamburg-Altstadt]
Stadtrundfahrt Hamburg mit den Roten Doppeldeckern
Mit dem Tagesticket Hamburg im Roten Cabrio-Doppeldecker erfahren.
mehr Infos ...



[Visitenkarte] [St.Georg]
Stadtrundfahrt "Lichter Tour"
Wasser, Licht & mehr…! Beleuchtete Innenstadt, Speicherstadt, Hafenmeile mit Bootsfahrt, Wasserlichtspiele, Reeperbahn.
mehr Infos ...



Stadtrundfahrt "Maritim Tour" [Visitenkarte]

Hautnah - Vom Fleetviertel über die HafenCity direkt in das neue Herz des Hamburger Hafens.
mehr Infos ...



Stadtrundfahrt mit der Hummelbahn [Visitenkarte]

Entdecken Sie Hamburgs schönste Seiten mit der nostalgischen Hummelbahn im Stil der 20er Jahre.
mehr Infos ...

[de.wikipedia.org]




















[Visitenkarte] [St.Georg]
Stadtrundfahrt "Scene Night Tour"
Streifzug durch die aktuelle musikalische & erotische Szene der Beatles-Stadt: Innenstadt und St. Pauli bei Nacht.
mehr Infos ...


Und definitiv das "Hafenklang", inmitten von Bürohäusern völlig autark, abgerissen und hafenstraßenmäßig - zumindest als ich bei der letzten Vicars-Tour dort war. Mittlerweile sind nicht nur Renovierungs-, sondern auch Integrierungspläne in ein modernes Bürohochhaus im Gespräch. Das dürfte dann wohl das letzte Mal gewesen sein, wo die Vicars dort gespielt haben

von Katastrophenkommando - am 20.01.2007 01:40

Ganz klar ......

MICH muss man gesehen haben :D

Aber halt nicht in Hamburg ;)

Knuff

Erok

von Erok - am 20.01.2007 18:34
wozu ich nicht alles gut bin. *g*

von shasa - am 20.01.2007 18:38
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.