Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Kontakthof
Beiträge im Thema:
42
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Erok, habibi1, Opelgang, La Dolce Vita, nasty80, Scheißerle, saw, cokane, Rigo_

Partitionen, Hlfe!

Startbeitrag von habibi1 am 10.02.2007 01:01

Ich habe 4 vollkommen bescheuerte Partitionen auf meinem PC.
(Das hab ich nicht selber so angelegt). Ich muss meinen PC nun dringens neu formatieren und
möchte meine Festplatte dann auch gleich nur noch in 2 Partitionen unterteilen.
Alle Dateien habe ich schon auf CD`s gesichert und die sollen auch nicht auf dem PC bleiben.
Weiß hier Jemand, wie ich die Partitionen neu anlegen kann, ohne das es zu kompliziertz wird?

Z.Z. habe ich eine "Sicherungskopie" von XP- Professional, ab Montag eine original XP-Home- Edition. Vielleicht hilft das weiter.

Wäre dankbar für jede Hilfe, denn ich habe vor 2 Tagen meinen PC geschrottet, bin nun mit dem Nötgsten online, weil ich Infos zu Partitionen gesucht habe, aber ich verstehe diese komplizierten Anweisungen nicht, die ich gefunden habe.

LG

habibi

Antworten:

Okay,

mein "I" klemmt, es sollte "Hilfe" heißen.

von habibi1 - am 10.02.2007 01:03
Geh schlafen und versuche es morgen erneut !
Gut's Nächtle
Scheißerle ;-)

von Scheißerle - am 10.02.2007 01:10
Dies ist ein Forum, denke dieser Betrag steht auch morgen noch hier.

Gute Nacht

von habibi1 - am 10.02.2007 01:13
Hast Du das Programm Partition Magic ?

Mit diesem Programm kannst Du den PC noch im laufenden Betrieb neu formatieren, bzw Dir zwei Partitionen anlegen.

Ansonsten musst Du das bei der Neuinstallation machen.

Windows XP fragt Dich bei der Einrichtung des Computers auf welche Partition Du das XP installieren willst.

Dabei kannst Du jetzt die 4 alten Partitionen löschen und danach legst Du Dir nur die Festplatte C: an mit zum Beispiel 10 GB.

Dann installierst Du ganz normal Dein Windows XP

Sobald das fertig eingerichtet ist, siehst Du in Windows XP daß Du noch unformatierten Festplattenplatz übrig hast. Diesen kannst Du jetzt als logisches Laufwerk anlegen und formatieren.

Wobei ich mich jetzt frage, wie gross Deine Festplatte ingesamt ist. Denn 4 Partitionen machen durchaus Sinn.

Wenn Du hier nicht drauf antworten magst, mail mich einfach an unter Erok@schwabenpunks.de :)

Greetz

Erok

von Erok - am 10.02.2007 09:42
Danke für die Antwort. :-)

Nein das Programm habe ich nicht.
Meine FP ist insgesamt 80 GB groß und meiner Meinung nach ist es da völlig bescheuert,
wenn C dabei nur 7 GB hat. Da sind nun nur noch ca. 200 MB frei und dass da hier kaum noch was geht, kannst Du Dir sicher denken.
Ich möchte einfach 2 gleichgroße Partitionen haben. Betriebssystem und Programme sollen auf C und meine eigenen Dateien auf D.
Ich werde nun erstmal das neue XP auf D installieren, wo ich noch ca. 30 GB frei habe, die anderen FP formatiere ich und dann werde ich mich nächste Woche um dieses Partition Magic
kümmern und dann den PC nochmal ganz neu einrichten. Wenn ich damit dann nicht klar komme, melde ích mich per Mail bei Dir.

von habibi1 - am 10.02.2007 11:54
Puhhh, hey, nicht gleich in die Luft gehen.
Hab es nur gut gemeint und ging von mir aus, wenn ich nachts um 2:00 Uhr anfangen würde meine FP zu partinonieren ........ich glaube das ging mächtig in die Hosen, aber du hast ja auch sonst so wenig Zeit, da muß man das ja verstehen ! ;-)

Scheißerle

von Scheißerle - am 10.02.2007 14:37
hey habibi :-)



haste schon was gehört wegen anschauen? oder dauert es noch nen bissel?

von nasty80 - am 10.02.2007 17:25

@ Erok:

Wenn man keine alten Daten mehr auf der FP haben will, kann man die Partitionen auch über die Installations-CD von Windows machen. Ganz easy, ich bin bereits mit der neuen Version und 2 Partitionen unterwegs. :-)

Hatte doch schon längst meine Dateien auf CD gesichert. ;-)

von habibi1 - am 11.02.2007 00:10
Ich geh doch gar nicht in die Luft und hatte auch nicht mitten in der Nacht vor, neue Partitionen auf meinem PC anzulegen. Hatte halt über`s WE auf Antworten gewartet, weil ich das neue Betriebssystem erst am Montag bekommen sollte.
Nun ist die CD schon heute auf der Burg angekommen und ich habe sie mir heute Nachmittag
abgeholt und heute Avbend auch gleich installiert.

von habibi1 - am 11.02.2007 00:14
Ich hab leider noch nichts gehört, denke, das dauert noch etwas, weil das mit dem
Verkauf noch in der Schwebe ist.
Ich melde mich nächste Woche per Mail.

Gute Nacht und liebe Grüße


habibi


von habibi1 - am 11.02.2007 00:16
Ja klar ! ;-)

von Scheißerle - am 11.02.2007 00:17
Guten Morgen. :-)


ok dann weiss ich schonmal etwas bescheid.


dann lesen wir uns nächste woche. :-)


dir noch nen schönes rest we und liebe grüsse an alle.

von nasty80 - am 11.02.2007 09:04

Re: @ Erok:

ah, sehr schön :)

Und ja, 7 GB sind viel zu wenig. Die Person die Dir das empfohlen hat mit den 4 Partitionen ging dann sicher davon aus, daß Du auf D alle Programme installieren solltest ;)

Aber 7 GB ist für XP zu wenig. 10 bis 15 GB sollte die haben, das reicht völlig aus. Und ja, den rest dann kann man aufteilen je nach Typ. ich hab mir zum beispiel ne extra Platte nur für mp3 angelegt, und eine auf der die ganzen Spiele ruhen *g*

Aber fein daß Deine Kiste endlich wieder ordentlich am laufen ist :)

Greetz

Erok

von Erok - am 11.02.2007 09:23

Re: @ Erok:

Das mit den Programmen auf D ist schon richtg, leider haben viele Programme die Angewohnheit nicht danach zu fragen, wo man sie speichern will und laden sich automatisch nach C. Und so sind 7 GB recht schnell voll.
Den Sinn habe ich auch nicht verstanden, denn wenn ich den PC neu formatieren muss, muss ich die Programme eh neu installieren, damit sie laufen.
Wegen mir reichen also 2 Partitionen, wobei dann meine Eigenen Dateien vor der Formatierung sicher sind.

von habibi1 - am 11.02.2007 21:09
Ich hab gerade den Yahoo-Messi neu installiert.
Können ja vielleicht diese Woche mal da quatschen.

von habibi1 - am 11.02.2007 21:11
Wenn du noch 30 GBs frei hast, hast du vielleicht meine Mail von grad eben empfangen können ?
*g*

;)

von cokane - am 11.02.2007 22:27
Och, GB hab ich genug frei. Mail ist angekommen, aber irgendwie funzt hier was nicht so wie es soll. :-(
Morgen werde ich dieses unsägliche XP wieder killen und vorher den PC-Spezialisten zur Sau machen, weil das hier nicht ordnungsgemäß funktioniert. Das XP ist sponsored bei meiner Firma, damit hier zu Hause mein PC wirklich richtig funktioniert, was wichtig wäre, aber irgendwie funzt das hier nicht so, wie es sollte.
Ich könnte kotzen und heulen. Mein Yahoo geht nicht wie sie soll, IE 7 wird nicht runtergeladen, obwohl ich das XP regstriert habe, das Hilfe- und Support Center geht gar nicht erst auf, ich habe mehr Fehlermeldungen wie vorher und bei "Neustart" sagt mein PC nun "Nö Du" und ich muss die Resettaste drücken.
Mit anderen Worten: Ich habe gerade die Faxen so richtig dicke mit MS und bekomme langsam Tiefendepressionen wegen dem Müll. :-(
Ich melde mich per Mail, sobald das wieder richtig geht.

LG habbi


von habibi1 - am 11.02.2007 23:26
Was für ein XP hast Du denn installiert ? Ist da Service Pack 2 schon integriert ? Ist es eine Home oder eine Prof-Version ?

Hört sich jedenfalls alles merkwürdig an. Und um IE 7 zu installieren muss XP aktiviert werden, nicht registriert, und danach musst Du erst mal jegliche Updates von der Microsoft-Update-Seite herunter laden.

Erst wenn das alles aktualisiert wurde, kannst Du den IE 7 und den Windows Media Player installieren *g*

Greetz

Erok

von Erok - am 11.02.2007 23:34

P.S.: wegen Yahoo....

Daß Yahoo nicht geht kann an einer Firewall liegen die im Router integriert ist, muss also nichts mit Windows selbst zu tun haben..... Wenn die Ports geschlossen sind, wirst Du keinen Kontakt herstellen können.

Greetz

Erok

von Erok - am 11.02.2007 23:37
Ich habe gerade, oh Wunder den IE 7 instllieren können.
Ich hab SP 2 und ich ein Original von der XP- Home Edition, die wirklich ganz neu
vom Händler st ud die noch nie irgendwo registriert wurde.
Kann es sen, das es etwas dauert, bin MS die ganzen Daten gespeichert hat?
Ich verstehe das gerade wirklich nicht mehr.
Gestern hatte ich schon 61 Updates, reicht das? *g*

von habibi1 - am 11.02.2007 23:52

Re: P.S.: wegen Yahoo....

Ich hab keinen Router ich hab nur ein DSL- MOdem.
Irgendwie funktionieren hier nach und nach erst Sachen, von denen ich gdacht habe,
dass se sofort funktionieren, aber da habe ich mich wohl getäuscht.

Mit meiner Sicherungskopie ging das irgendwie besser, nur dass die Updates nicht
funktionierten. ;-)

Aber die Sache mit dem Neustart und mit dem Supportcenter ist noch nicht vom Tisch.
Ich werde deshalb den Herrn Spezialisten morgen anrufen und weil der mich sehr mag, *g*
soll er sich was einfallen lassen, ansonsten wird mein Chef sich persönlich mit ihm in
Verbindung setzen. Der Kerl verdient genug an meiner Firma und da auch diese Rechnung
für das neue XP über die Firma läuft, sollte er besser eine gute Lösung für meine Probleme wissen.



von habibi1 - am 12.02.2007 00:08
klar machen wir das dann, werd dann online sein. :-)

dann kann ich dir auch gleich meine neue festenetznummer geben.

von nasty80 - am 12.02.2007 04:40

Re: Partitionen, Hilfe! bzw. eher DFÜ

Wo es hier gerade um PC-Probleme geht, gesell ich mich mal dazu. Ich habe kürzlich von AOL auf T-Online umgestellt. Seitdem wird die Internet-Verbindung immer wieder unterbrochen. In der Fehlermeldung steht dann irgendwas von DFÜ und das der T-Online-Treiber nicht eingetragen sei (an den genauen Wortlaut kann ich mich grad nicht erinnern, aber es ist sowas in der Art) ... :confused:
Ich habe ein Alcatel SpeedTouch Modem, für das es scheinbar nirgends Treiber zum downloaden gibt, wie ich bisher festgestellt habe. Was kann ich bzw. muß ich denn nun tun? :confused: :confused:

von Opelgang - am 12.02.2007 07:55

T-Online DSL Manager !

Schau mal im T-Online Downloadcenter nach dem T-Online DSL-Manager 6.0

Den installier, optimier das DSL, mach nen Neustart, und dann sollte das Problem weg sein


Alternativ kannst Du Hier klicken


Auch für alle anderen ist der DSL Manager von nutzen, auch wenn man nicht bei T-Offline ist *G*

Greetz

Erok

von Erok - am 12.02.2007 16:35

Re: T-Online DSL Manager !

Erok, Du Computer-Gott, ich bin sprachlos... *gg* Sollte ich jemals wieder irgendwelchen Ärger mit meinem PC oder T-Online oder was auch immer haben weiß ich ja ab sofort, wohin ich mich vertrauensvoll mit meinen Fragen wenden kann. ;-)

Ich wünschte die Leute von T-Online wären damals genauso kompetent gewesen als ich da vor ein paar Monaten verzweifelt abends anrief. Das Gespräch lief (verkürzt dargestellt) ungefähr so ab:

"Ich habe ein Problem mit ... blablabla ... und kann deswegen leider nicht ins Internet." -
"Können wir Ihnen eine Problemlösungs-Beschreibung per E-Mail senden?"
"Nein, geht nicht - ich komme ja derzeit nicht ins Internet."
"Und bei jemand anderen? Kommen Sie da vielleicht gerade ins Internet?"
"Morgen vielleicht, aber eigentlich würde ich JETZT gern wissen was ich machen muss damit es funktioniert."
"Können wir Ihnen vielleicht die Problemlösungs-Beschreibung per Fax schicken?"
"Nein, ich habe hier kein Fax."
"Hm."
"Können Sie mir nicht vielleicht einfach kurz erklären was ich tun muss?"
"Ach, das wäre jetzt zu kompliziert am Telefon..."

OHNE WORTE!


von Rigo_ - am 12.02.2007 21:10

Re: T-Online DSL Manager !

loool

von saw - am 12.02.2007 21:11

Re: T-Online DSL Manager !

Öhm ja, das kenn ich irgendwo her *g*

Die Kompetenz der telefonischen Betreuung ist aber bei allen gleich schlecht *g* Nur bei T-Offline ist es als einzigstes kostenlos *g*

Greetz

Erok

von Erok - am 12.02.2007 22:28

Re: T-Online DSL Manager !

Oh ja, die von AOL sind auch der Hammer. Der Anruf ist extrem teuer und niemand da hat Ahnung. Von nichts. Egal was war, ich musste mir immer selber helfen:D, oder einen Spezi kommen lassen.
Dein Tipp mit dem Staub wegwischen im Monitor war übrigens auch gold wert! Hab ich echt nicht gewusst. Darurch war der alte Monitor kaputt gegangen.

von La Dolce Vita - am 12.02.2007 22:33

Re: T-Online DSL Manager !

Joa, bei sowas verzapf ich keinen Müll, dafür sind uns doch alle die Computer zu heilig und auch zu teuer am Ende ;)

Ratsam ist auch mind einmal im Jahr den Tower innen zu reinigen und evtl neue Wärmeleitpaste auf dem Prozessor anzubringen. Zumindest sollte man ALLE Lüfter, auch den auf Prozessor und Grafikkarte komplett entstauben und auch zwischen den Kühlrippen mit einem Pinsel entstauben.

Greetz

Erok

von Erok - am 12.02.2007 22:39

Re: T-Online DSL Manager !

Gut zu wissen. Danke!
Ich hab einen anderen, alten Monotor von einem guten Bekannten übernommen. Von Eizo. Dem Design nach dürfte der so etwa 15 jahre alt sein, funktioniert aber super und wird ja auch nun richtig gewartet. Er hat mich ja auch nur 20 Euro gekostet, inklusive Lieferung:D

von La Dolce Vita - am 12.02.2007 23:28

Re: T-Online DSL Manager !

Eizo stellt auch sehr sehr gute Monitore her. Man kann sie fast die Ferraris unter den Monitoren nennen.

Das war auf jedenfall kein Fehlkauf ;)

Greetz

Erok

von Erok - am 12.02.2007 23:31

Re: T-Online DSL Manager !

Ich weiss, das gleiche hat mein Bekannter auch gesagt. Dieser Monitor sollte auch in den grossen Telecom Büros eingesetzt werden, wurde er aber nie. Er stand halt viele Jahre im Keller rum und ist wenig benutzt worden.

von La Dolce Vita - am 12.02.2007 23:36

Re: T-Online DSL Manager !

Hm, danke, muß ich mal probieren. Aber irgendwas mit T-Online 6.0 hab ich drauf, ob das jetzt dieser DSL-Manager ist, kann ich auswendig gar nicht sagen (sitze momentan im Büro am PC). Werd ich heute abend mal nachgucken. Thx!

von Opelgang - am 13.02.2007 07:07

Alcatel Speedtouch Treiber

Klick mich


Da bekommst Du die neuesten Treiber von Alcatel für ihre Speed Touch Produkte.

Einfach den Link dort für Dein System anklicken und die herunter laden.

Ansonsten hab ich mich mal im Routerforum und diversen anderen Forum umgeschaut, und es wurde soweit keine Fehlerbeschreibung dazu abgegeben seither, bzw ich hab nichts gefunden.

Bei einem war das Modem defekt, was dann T-Online offensichtlich sofort umtauschte auf Kulanz.

Ansonsten ist das Alcatel Modem nicht gerade der Bringer.

Die W-Lan-Modems von T-Online sind da bedeutend besser. Falls Du noch eins haben willst, ich hab eins übrig, nagelneu das Teil und nur zum Test kurz angeschlossen *g*

Ich selber verwende ein AVM - Fritz - Modem, die jedoch an einigen DSL 6000 Leitung für Ärger sorgen, nur bei mir nicht, bzw selten *G*

Greetz

Erok



von Erok - am 13.02.2007 07:59

Re: Alcatel Speedtouch Treiber

Zitat
Erok
Klick mich

Da bekommst Du die neuesten Treiber von Alcatel für ihre Speed Touch Produkte.

Einfach den Link dort für Dein System anklicken und die herunter laden.


Danke, die Seite hab ich auch schon besucht, da ist allerdings mein Modem nicht dabei, ist wohl etwas älter.


Zitat
Erok
Bei einem war das Modem defekt, was dann T-Online offensichtlich sofort umtauschte auf Kulanz.


Mein Modem ist ja (glaub ich zumindest) von AOL und garantiemäßig nicht mehr aktuell.


Zitat
Erok
Ansonsten ist das Alcatel Modem nicht gerade der Bringer.


*g* wie gesagt, von AOL...


Zitat
Erok
Die W-Lan-Modems von T-Online sind da bedeutend besser. Falls Du noch eins haben willst, ich hab eins übrig, nagelneu das Teil und nur zum Test kurz angeschlossen *g*



Das ist ja noch nicht mal mein eigener Rechner, sondern der "Familien-PC", es benutzt ihn zwar fast keiner außer ich... mal gucken, ob ich jemd. von der Idee überzeugen kann, wenn es dann funktionieren würde...:confused:


Ansonsten hab ich auch eigentl. gar keinen Plan, welche T-Online Version das ist, wie wir zu dem Modem kamen, was für ne DSL-Leitung das ist, was für´n Rechner das ist (außer das er langsam ist)... :confused: :confused: *schulterzuck*

von Opelgang - am 13.02.2007 10:24

Re: Alcatel Speedtouch Treiber

Achso, das ist ein altes von AOL.

Dann wundert mich das nicht *g*

Die aufgespielte Software auf dem Modem kann unter anderem auch nicht mit der T-Online-Leitung harmonieren, und es wirft Dich deshalb ständig aus dem Netz.

Desweiteren wäre es gut, den PC zu formatieren und alles neu zu installieren, da AOL sich überdimensional im Betriebssystem ausbreitet und man nicht alles von Hand gelöscht bekommt, vor allem nicht die Treiber für das Internet.

Nach einer Neuinstallation und einem anderen Modem wird die Leitung auf jedenfall besser funktionieren und auch um einiges schneller sein.

Greetz

Erok

von Erok - am 13.02.2007 20:05

Re: Alcatel Speedtouch Treiber

Zitat
Desweiteren wäre es gut, den PC zu formatieren und alles neu zu installieren, da AOL sich überdimensional im Betriebssystem ausbreitet und man nicht alles von Hand gelöscht bekommt, vor allem nicht die Treiber für das Internet.


Das wäre sicherlich das Beste, aber da lass ich die Finger davon, weil nix Ahnung. Hab auch ne Mail von der Alcatel Online-hilfe bekommen bzw. beantwortet, mal schauen, was dabei rauskommt. Ansonsten, hm, k A, werd ich wohl zu nem anderen Modem greifen müssen, wenn das hilft. :confused:

von Opelgang - am 14.02.2007 07:52

Re: Alcatel Speedtouch Treiber

Neues Modem hilft auf jedenfall.

Wenn Du heute Abend daheim bist, werde ich Dir noch zwei Programme zusenden die kostenlos sind, mit denen kannst Du dann Deinen PC überprüfen und so evtl auch schon mal ein paar Geschwindigkeitsprobleme los werden :)

Greetz

Erok

von Erok - am 14.02.2007 08:30

Re: Alcatel Speedtouch Treiber

Das wär ja schon mal prima!

von Opelgang - am 14.02.2007 13:34

Sie Haben Post :)

:cheers:

Erok

von Erok - am 14.02.2007 21:11

Re: Sie Haben Post :)

:spos: :danke

von Opelgang - am 15.02.2007 07:49
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.