Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Kontakthof
Beiträge im Thema:
97
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Sparvöga, Zecke, La Dolce Vita, Scheißerle, eifel-mini, Dommö, C-Hörnchen, Der Imperator, AndiM, shasa, ... und 5 weitere

25 Zeichen, dass du erwachsen bist!

Startbeitrag von Sparvöga am 12.02.2007 23:06

Das hier ist gerade in meinem E-Mail-fach gelandet! Na, wer von Euch ist denn schon erwachsen... ;-)?

-----------------------------------------------------------------------------
25 Zeichen, dass du erwachsen bist. (Es ist tragisch, aber nicht zu
leugnen ;-)

1. All Deine Hauspflanzen leben und man kann keine davon rauchen.
2. Sex in einem schmalen Bett kommt nicht in Frage.
3. Du hast mehr Essen als Bier im Kühlschrank.
4. Um 6:00 Uhr stehst Du auf und gehst nicht zu Bett.
5. Du hörst Dein Lieblingslied in einem Aufzug.
6. Du achtest auf die Wettervorhersage.
7. Deine Freunde heiraten und lassen sich scheiden. Anstelle von
"Abenteuern" und "Schluss machen."
8. Du hast weniger als 130 Ferientage.
9. Jeans und ein Pulli qualifizieren Dich nicht mehr als "schick
angezogen."
10. Du rufst die Polizei, weil diese %&@# Kinder ihre Musik nicht leise
machen wollen.
11. Ältere Verwandte fangen an, dreckige Witze auch in Deiner Gegenwart zu
erzählen.
12. Du weißt nicht, wann McDonalds zu macht.
13. Deine Autoversicherung geht runter, deine Autoraten hoch.
14. Du fütterst Deine Katze mit Katzenfutter, nicht mit Überbleibseln der
letzten Pizza oder McDonalds.
15. Vom auf der Couch schlafen kriegst Du Rückenschmerzen.
16. Du machst Nickerchen.
17. Essen gehen und Kino ist die ganze Verabredung, nicht erst der Anfang.
18. Um 3 Uhr morgens frittierte Sachen zu essen würde Dir Magenprobleme
verursachen, nicht sie lösen.
19. Du kaufst Aspirin und Rennie in der Apotheke, nicht
Schwangerschaftstests und Kondome.
20. Eine Flasche Wein für 4 EUR ist kein "ziemlich gutes Zeug" mehr.
21. Du isst Brot und trinkst Kaffee zum Frühstück, anstatt Spiegeleier und
Bier.
22. "Ich kann nicht mehr so trinken wie damals." ersetzt "Ich trinke nie
wieder so viel."
23. 90% der Zeit, die Du vor dem Computer verbringst, ist für Deine Arbeit.
24. Du trinkst nicht mehr zu Hause, um Geld zu sparen, bevor Du ausgehst.
25. Wenn Du hörst, dass eine Deiner Bekannten schwanger ist, gratulierst Du
und sagst nicht "Oh Shit, wie ist das denn passiert?"

Bonus:
26. Du liest diesen Eintrag und schaust verzweifelt nach einem Zeichen,
dass
Du NICHT so bist und kannst keins finden...

Die 50 interessantesten Antworten:

Hihi... Müssen die alle zutreffen, damit ich erwachsen bin?! Hoffentlich *g*
Ich hab nämlich definitiv mehr Bier als Essen im Kühlschrank... *Andi wink*

von eifel-mini - am 12.02.2007 23:22
Bei mir treffen einige wenige Sachen schon zu. Find ich aber auch irgendwo cool, dass man halt teilweise schon erwachsen ist. Man kann ja nicht mit allem zurückbleiben.*g* Ich bin eh noch ziemlich pubertär in manchen Dingen für mein Alter*gg*

von La Dolce Vita - am 12.02.2007 23:25
Puh, ich habe genau 11 Sachen gefunden, die nicht zutreffen. ;-)

Eine davon allerdings nur, weil ich keine Katze habe und eine, weil ich nicht frühstücke. :D

von habibi1 - am 12.02.2007 23:26
So als Beispiel...

- all meine Hauspflanzen leben und man kann keine davon rauchen. -> Hey, seit ich allein wohne, hab ich nur einen Kaktus und einen Weihnachtsstern umgebracht. Meine Palme, die ich jetzt schon 2,5 Jahre hab, lebt immer noch...

- Um 6:00 Uhr steh ich auf und geh nicht zu Bett. -> Also je nachdem wie ich halt arbeiten muss!

- Ich achte auf die Wettervorhersage. -> Und geh trotzdem jedes Mal ohne Schirm aus dem Haus...

- Ältere Verwandte fangen an, dreckige Witze auch in meiner Gegenwart zu erzählen. -> Obwohl, das haben sie schon immer getan ;-)

- Vom auf der Couch schlafen krieg ich Rückenschmerzen. -> Aber hallo, wenn man sich grad an ein großes Bett gewöhnt hat...

- Ich mach Nickerchen. -> Kommt vor, z.B. beim Handballfinale...

- Essen gehen und Kino ist die ganze Verabredung, nicht erst der Anfang. -> Kommt vor. ;-)

- 90% der Zeit, die ich vor dem Computer verbringe, ist für meine Arbeit. -> Naja, sagen wir 75%...

- Ich trink nicht mehr zu Hause, um Geld zu sparen, bevor ich ausgeh. -> Ausgehen, was ist das?! :D Na gut, gelogen, wir treffen uns doch jedes Mal zum Vorglühen... *g*

von eifel-mini - am 13.02.2007 10:42
Also es war leider keine Tabelle dabei, anhand derer man ablesen könnte, welche Stufe des Erwachsenseins man nun erreicht hat ;-)!

von Sparvöga - am 13.02.2007 11:10
Also die ein oder andere Sache trifft bei mir schon zu, aber irgendwie fand ich es beruhigend, dass ich längst nicht unter alle Punkte ein Häkchen machen konnte... ;-) :D!

von Sparvöga - am 13.02.2007 11:18
Na gut, ich tippe mal, dass folgende zugetroffen haben :D :

11. Ältere Verwandte fangen an, dreckige Witze auch in Deiner Gegenwart zu
erzählen.

14. Du fütterst Deine Katze mit Katzenfutter, nicht mit Überbleibseln der
letzten Pizza oder McDonalds.

23. 90% der Zeit, die Du vor dem Computer verbringst, ist für Deine Arbeit.

24. Du trinkst nicht mehr zu Hause, um Geld zu sparen, bevor Du ausgehst.

25. Wenn Du hörst, dass eine Deiner Bekannten schwanger ist, gratulierst Du
und sagst nicht "Oh Shit, wie ist das denn passiert?"


von Sparvöga - am 13.02.2007 12:04
Zitat
eifel-mini
So als Beispiel...

- all meine Hauspflanzen leben und man kann keine davon rauchen. -> Hey, seit ich allein wohne, hab ich nur einen Kaktus und einen Weihnachtsstern umgebracht. Meine Palme, die ich jetzt schon 2,5 Jahre hab, lebt immer noch...



Wie hast du es geschafft, deinen Kaktus umzubringen? Selbst meiner ist ja noch am Leben - und das will echt was heißen...! Bislang haben meine Pflanzen nämlich nie eine lange Lebensdauer gehabt....Aber mein kleiner grüner Kaktus verzeiht mir eben auch, wenn ich ihn wochenlang nicht gieße :D ;-)!



von Sparvöga - am 13.02.2007 12:09
Zitat
eifel-mini
Dann bin ich ja beruhigt ;-)


Wieso? Hast du Angst vor der Auswertung und der (womöglich) grausamen Wahrheit, dass du erwachsener bist als die lieb ist :D?

von Sparvöga - am 13.02.2007 12:13
Das mit den Witzen stimmt. Das mit dem Katzenfutter (also sofern ich noch eine Katze hätte) und dem Vortrinken auch. Allerdings habe ich beide Sachen auch immer schon so gehandhabt, war nie so der große Vortrinker zuhause, habe erst auf dem Weg zum abendlichen Ziel angefangen zu trinken, also quasi direkt nach dem Durchschreiten der eigenen Haustür. Zeit mit dem Arbeit vor dem PC ist wohl doch etwas weniger, da ich zuviel Zeit im Netz vertrödel, okay kann man aber auch nicht immer ganz trennen, quasi punkrocktechnischer Bildungsurlaub. *g* Schwangere kenne ich nicht, außer dass mein früherer Chef gerade Papa geworden ist. Dem gratuliere ich durchaus, aber der ist auch schon 39. Grundsätzlich würde ich Gleichaltrigen eher nicht gratulieren. ;-) Andere erwachsene Anzeichen von mir hast Du aber außer Acht gelassen. *g*

von Zecke - am 13.02.2007 12:13
Nee, hab ich nicht. Weil ich gestern einen Kühlschrank mit Eisfach gegen einen Kühlschrank ohne Eisfach plus separate Gefrierbox getauscht habe und ich Schussel beim Umräumen das Eisfach im Kühlschrank vergessen habe auszuräumen, bevor ich den Kühlschrank vom Strom genommen habe... :bash

Ich hatte aber schon seit Jahren keinen Sex mehr in einem schmalen Bett. ;-) Wann Mc Donalds zumacht, weiß ich auch nicht. Und dieses Jahr schlafe ich dauernd abends gegen 23 Uhr erschöpft ein, quasi also ein Nickerchen. Und zum Frühstück trinke ich auch kein Bier und esse nix deftiges, morgens vertrage ich so was nicht so gut.

von Zecke - am 13.02.2007 12:20
Zitat
Zecke
Ich hatte aber schon seit Jahren keinen Sex mehr in einem schmalen Bett. ;-)


Woher soll ich das wissen...;-)?

Zitat
Zecke
Wann Mc Donalds zumacht, weiß ich auch nicht.


Hätte ich jetzt nicht gedacht *g*!

Zitat
Zecke
Und dieses Jahr schlafe ich dauernd abends gegen 23 Uhr erschöpft ein, quasi also ein Nickerchen.


Neuer Lebenswandel?

Zitat
Zecke
Und zum Frühstück trinke ich auch kein Bier und esse nix deftiges,


Mein Weltbild bricht zusammen!!!

von Sparvöga - am 13.02.2007 12:25
Zitat
8. Du hast weniger als 130 Ferientage.



ohwei, bin ich nun schon seit 24 Jahren erwachsen? *heul*

von C-Hörnchen - am 13.02.2007 12:29
6 Wochen im Sommer = 30 Tage
2 Wochen im Herbst = 10 Tage
2 Wochen im Winter = 10 Tage
2 Wochen Ostern = 10 Tage
-----------
60 Tage

ich hab Samstag und Sonntag nicht mitgezählt und dann gibts ja noch ein bißchen über Pfingsten, Himmelfahrt und zum Halbjahreszeugnis



von C-Hörnchen - am 13.02.2007 12:35
Ja aber das machen doch keine 130 Tage :confused:!


Oder sind mit den 130 Tagen vielleicht die Studenten gemeint?!

von Sparvöga - am 13.02.2007 12:40
mit Studentenferien kenn ich mich nicht aus.
Ich hab mich auch gerad gewundert, daß es bei den Schülern "nur" 60 sind. Selbst wenn man die Wochenenden dazu zählt, kommt man ja nicht auf 130.

von C-Hörnchen - am 13.02.2007 12:43
ich denke mal, dass die die Wochenenden mitrechnen. Also je anch Jahr 52-53 WEs, also gut 1004/106 freie Tage drauf, dass macht für Schüler eindeutig mehr als 130. Dazu kommen noch elternsprechtage und die beweglichen Ferien + Feiertage.

Also Student hat man eigentlich keine 130Tage frei, dass ist doch nur vorlesungsfreie Zeit für Hausarbeiten und Praktika :D ;)

von Dommö - am 13.02.2007 12:44
Ja eben ;-)! Ich weiß auch nicht mehr so genau, wie lange die Semesterferien gehen. Ich meine, die Ferien nach dem Sommersemester fingen immer im Juli an und endeten Mitte Oktober, sodass man auf ca. 3 Monate kam. Dazu dann noch 1 Woche Pfingstferien, 2 Wochen Weihnachtsferien und noch mal über 2 Monate Ferien nach dem Wintersemester. Das müssten dann allerdings mehr als 130 Tage insgsamt sein, wobei man natürlich sagen muss, dass man in den Ferien schon einiges zu tun hat...! Also jedenfalls, wenn man nicht als Langzeitstudent enden will. Ich habe mich in jeden Ferien an Hausarbeiten dumm und dämlich geschrieben. Da war im Grunde nicht viel mit Ferien... Dazu kamen dann noch Praktika, etc. Insofern kann man eigentlich nicht von 130 Ferientagen sprechen *g*. Auch nicht bei Studenten... ;-)!

von Sparvöga - am 13.02.2007 12:49
dann hab ich auch mehr als 130 Tage frei. Hab schließlich auch eine 5 Tage Woche. Plus 30 Tage Urlaub. Und wenn ich viele Spätdienste mache, die eine hohe Stundenzahl haben, dann krieg ich noch mehr frei.

von C-Hörnchen - am 13.02.2007 12:50
Zitat
Dommö
Dazu kommen noch elternsprechtage und die beweglichen Ferien + Feiertage.


Nix da! Am Elternsprechtag gibt's nicht mehr frei! Da sitzt der Lehrer bis abends in die Puppen nach Schulschluss in der Schule...;-)!

Bewegliche Ferientage gibt's 4!



von Sparvöga - am 13.02.2007 12:51
Genau, das gilt nur für Leute, die noch nicht in einem Arbeitsverhältnis stehen. Die müssen aber nicht zwangsläufig deshalb erwachsen sein.

von La Dolce Vita - am 13.02.2007 12:53
ich hab gerad bei Dommö schon geantwortet, daß ich dann als normaler Arbeitnehmer auch auf 130 Tage kommen, wenn man das Wochenende und die Feiertage mitzählt.



von C-Hörnchen - am 13.02.2007 12:57
Du hast mal wieder vergessen, dass man als Student ggf. auch nebenbei arbeitet. ;-)
Pfingstferien kenne ich als Student nicht, höchstens ein Tag. Es gibt zwei Wochen Weihnachtsferien, wobei das durch die Feiertage ja nicht so viel separat freie Tage sind. Vorlesungszeit ist bei uns mittlerweile von Anfang Oktober bis Anfang/Mitte Februar und von Anfang April bis Anfang/Mitte Juli. Der Februar und der Juli werden mit Klausurterminen aber in der Regel noch bis zum Ende weitergeführt, so dass man netto im Sommer gut zwei Monate frei hat und Winter/Frühjahr gut einen plus Weihnachtsferien.

von Zecke - am 13.02.2007 12:57
wie jetzt? nicht mehr?
Ich dahcte imemr, dass ein Elternsprechtag Vormittags und Nachmittags sein muss, damit die Eltern auch wirklich Zeit haben.
Aber eigentlich ist es mir egal, darauf bin ich ja nicht mehr angewiesen ;)
Trotzdem schade, weil diese Elternsprechtage auch bei uns immer das untereinander der Schüler gefördert haben durch elternsprechtag-Fußballturniere bzw Völkerball für die Mädchen ;)

von Dommö - am 13.02.2007 13:02
Zitat
Zecke
Du hast mal wieder vergessen, dass man als Student ggf. auch nebenbei arbeitet. ;-)


Was heißt "schon wieder" ;-)?

Außerdem kann man das ja wohl unter "etc." fassen... :D!

Zitat
Zecke
Pfingstferien kenne ich als Student nicht, höchstens ein Tag.


Echt? In Bonn gab's immer ne ganze Woche!

Zitat
Zecke
Vorlesungszeit ist bei uns mittlerweile von Anfang Oktober bis Anfang/Mitte Februar und von Anfang April bis Anfang/Mitte Juli.


Ach, sieh an! Sind die Ferien etwa verkürzt worden? Mir kommt die Zeit so kurz vor! was sich innerhalb weniger Monate nicht so alles tut...


von Sparvöga - am 13.02.2007 13:03
Zitat
Dommö
wie jetzt? nicht mehr?
Ich dahcte imemr, dass ein Elternsprechtag Vormittags und Nachmittags sein muss, damit die Eltern auch wirklich Zeit haben.


Es darf kein Unterricht mehr dafür ausfallen. Deshalb findet der Elternsprechtag bis spät abends nach der Schule statt.

Zitat
Dommö
Aber eigentlich ist es mir egal, darauf bin ich ja nicht mehr angewiesen ;)


Abgewiesen nicht, aber...



von Sparvöga - am 13.02.2007 13:05
Zitat
shasa
boh bist du doof!!!

eben weil du deinen kaktus ein paar wochen nicht gießt überlebt er!!!



Aber wenn's zu viele Wochen werden eben auch nicht mehr... ;-)!

von Sparvöga - am 13.02.2007 13:06
Zitat
Zecke
Bei mir treffen 6 oder 7 Sachen zu...


So arg viel mehr sind das bei mir auch nicht.
Demnach schätze ich mal, dass ich nicht sehr viel älter sein kann als du :D

von -Mami- - am 13.02.2007 13:14
Zitat
Dommö
Zitat

Abgewiesen nicht, aber...

Häh? Was willst du mir damit sagen? Oder steh ich aufm Schlauch? *g*


Hab mich vertippt: "angewiesen nicht", muss es heißen!

von Sparvöga - am 13.02.2007 13:17
du hast die weihnachtsferien vergessen.

jedenfalls in bw gibt es winterferien,weihnachtsferien und fast hätte auch ich noch was vergessen, pfingstferien.

von shasa - am 13.02.2007 13:27
Pfingsten ist hier bei uns nur ein Tag, deshalb steht der unten drunter bei den einzelnen Tagen.
Mit den Winterferien weiß ich nicht genau wie das läuft. In Nds. war auch mal die Diskussion, ob es die geben soll, aber dafür wären dann von den Osterferien und von den Weihnachstferien Tage weggenommen worden. Es gibt halt eine bestimmt Anzahl an Ferientagen und jedes Bundesland verplant sie so wie sie es möchten.

von C-Hörnchen - am 13.02.2007 13:50
so eine seichte rauskopierte Unterhaltung hätte ich die als angehende Lehrerin, die keine Zeit für ein Forum hat, nicht zugetraut ! *rotfl*



von Scheißerle - am 13.02.2007 22:25

Re: edit ! *lol*

du editierst nun auch?*g*
ist wohl ansteckend der blödsinn.
ich schäm mich lieber zu tode,als wenn ich hier was berichtigen würde ;-)

saw

ps.:
ich weiss wie du es meintest*gggggg*

von saw - am 14.02.2007 20:27
Zitat
Die_alte_Kleini
Nein, ich bin noch nicht erwachsen - *puh* - obwohl verdammt viel zugetroffen hat ... *uff*


Also bei manchen Punkten wäre ich eigentlich ganz gerne erwachsener, als ich es offensichtlich bin :D

5. Du hörst Dein Lieblingslied in einem Aufzug.
Das würde mir eindeutig besser gefallen als das, was man da sonst so zu hören bekommt *g*

8. Du hast weniger als 130 Ferientage.
Das würde bedeuten, dass ich ausgebucht bin und somit auch genügend Einnahmen habe. Hab ich aber leider nicht immer.

16. Du machst Nickerchen.
Ja warum denn nicht? Wenn das zum Erwachsensein gehört! *g* Würd ich gern mal machen, einfach so *g*

17. Essen gehen und Kino ist die ganze Verabredung, nicht erst der Anfang.
Bei manchen Verabredungen würde mir das voll und ganz ausreichen! Statt dass man dann zusehen muss, wie man sich endlich wieder abseilen kann *g*

23. 90% der Zeit, die Du vor dem Computer verbringst, ist für Deine Arbeit.
hm, siehe 8.

Hat halt alles seine Vor- und Nachteile *g*


von -Mami- - am 15.02.2007 09:10
Was heißt "neuer Lebenswandel", ich werde eben alt...
Und Mc Donalds und ähnliches versuche ich aus ideologischen Gründen weitestgehend zu vermeiden.
Und Du musst ja ein Bild von mir haben, wenn Du denkst, dass ich mit Bier frühstücke... *g*

von Zecke - am 15.02.2007 14:42
*lol* Ja, für nicht arbeiten müssende FDP-Wählerinnen mag Arbeit während des Studiums vielleicht unter "etc." fallen, is klar.

Ich glaub, die Ferien sind nicht verkürzt worden, die haben die nur irgendwann während meiner Studienzeit um eine Woche nach vorne verschoben, sie fangen halt früher an und hören früher auf als vorher.

von Zecke - am 15.02.2007 14:44
Zitat
-Mami-
8. Du hast weniger als 130 Ferientage.
Das würde bedeuten, dass ich ausgebucht bin und somit auch genügend Einnahmen habe. Hab ich aber leider nicht immer.


Was machst du eigentlich beruflich?

von Sparvöga - am 15.02.2007 20:08
Wie soll das erst mit 80 werden :D?!

Och, das Bild ist eh ruiniert! Insofern passt das auch noch rein....

von Sparvöga - am 15.02.2007 20:14
.....und mir wird schlecht, wenn ich an die Kombination Spiegeleier mit Bier denke.
Hach bin ich froh erwachsen zu sein....*ggg*

von Scheißerle - am 15.02.2007 20:15
Na klar! Was dachtest du denn? *Zecke in seinem Weltbild bestärk*

Ist das Sommersemster jetzt dadurch nicht sehr kurz?


von Sparvöga - am 15.02.2007 20:21
Ich dachte daran, dass bei einigen Studenten Arbeit und Studium vom Einsatz her etwa auf einer Stufe stehen und deswegen die Einstufung unter "etc." die Situation nicht angemessen beschreibt. Es hat halt nicht jeder das Privileg gar nicht wie Du oder relativ wenig wie ich arbeiten zu müssen.

Wieso sollte das Sommersemester dadurch kürzer sein? Es hört eine Woche später auf und es fängt dafür eine Woche früher an. Ich bin mir allerdings nicht ganz sicher, ob das Sommersemester nicht immer schon ein oder zwei Wochen kürzer war als das Wintersemester. Und Feiertage sind ja auch mehrere da. Müsste man mal nachprüfen.

von Zecke - am 16.02.2007 11:23
26. Du findest schon die Peripherie der Pogo-Zone ziemlich anstrengend und verlierst im inneren Zirkel fast das Augenlicht.

Mir ist da heut die Brille "abhanden gekommen", ich fand sie aber wieder. War allerdings ziemllich ramponiert.
Also die Brille war ziemlich ramponiert, ich hab nur ein paar blaue Flecken wie immer.

Anmerkung an Zecke: Ich hab es doch rechtzeitig zur Brahmsstraße geschafft.

von Der Imperator - am 17.02.2007 01:26
27. Du schläfst gegen 3 erschöpft fast Em drügge Pitter ein und Deine älteren ebenfalls anwesenden Bekannten sind wesentlich besoffener als Du selbst.

Anmerkung: Pogen im Sonic ist ja auch Selbstmord, nicht vergleichbar mit irgendwelchen Locations mit ausreichend Platz.

von Zecke - am 17.02.2007 12:26
Ich weiß, dass es ein Privileg war! Und ich weiß auch, dass ich u.a. deswegen so schnell mein Studium beenden konnte. Ist aber nett, dass ich auch noch mal von dir darüber aufgeklärt wurde :-)!

von Sparvöga - am 18.02.2007 00:21
Zitat
Der Imperator
26. Du findest schon die Peripherie der Pogo-Zone ziemlich anstrengend und verlierst im inneren Zirkel fast das Augenlicht.


Noch ist dieser Zeitpunkt bei mir nicht gekommen! Hoffe ich zumindest, denn ich bin auch schon ein Jahr gealtert, seitdem ich mich das letzte Mal an der Peripherie einer Pogo-Zone befunden habe... :D :-(! Käme echt mal wieder auf einen Versuch an...! Allerdings ist momentan weit und breit nix in Sicht, wo ich mich ausprobieren könnte :-( !

Zitat
Der Imperator
Mir ist da heut die Brille "abhanden gekommen", ich fand sie aber wieder. War allerdings ziemllich ramponiert.
Also die Brille war ziemlich ramponiert, ich hab nur ein paar blaue Flecken wie immer.


Gut, das Problem stellt sich für mich nicht *g*! Hach, vielleicht auch ein Zeichen dafür, dass ich noch nicht sooooooo alt bin ;-)! Vielleicht sollte man deshalb noch als weiteren Punkt aufnehmen:

27. Du trittst das erste Mal über die Schwelle des Optikers :D!

Das wäre dann nämlich in meinem Fall ein weiterer Punkt, wo ich noch kein Häkchen machen könnte ;-)!




von Sparvöga - am 18.02.2007 00:28
Wir reden hier über den Sonic-Blutzirkel und nicht über irgendeinen "Mädchenpogo". Wie es bei der Terrorgruppe mal getauft wurde *gg*

von Zecke - am 18.02.2007 05:15
"Blutzirkel" klingt hart! Da würde ich mich auch nicht reinbegeben *g*, denn alles hat seine Grenzen! Bin schließlich nicht total bescheuert und lege mich mit irgendwelchen Kerlen an, die mir körperlich weit überlegen sind! Möchte schließlich nicht meine Knochen nach dem Konzert einzeln vom Fußboden aufsammeln...

von Sparvöga - am 18.02.2007 09:27
Komisch, Dich hab ich noch nicht pogen gesehen. Ich kann es mir auch bei Dir irgendwie total nicht vorstellen. Musst Du mir das nächste Mal mal vormachen. Ich weiss auch schon, wo.:joke:

von La Dolce Vita - am 18.02.2007 11:43
Auf mich wirkt er nicht wie ein Typ, der in der Menge da so einfach mal mitpogt. Hab ich aber bei Herrn Frege auch gedacht, den ich immer nur ruhig und zurückhaltend hab bei Konzerten und Partys stehen sehen und dann haben die Forumler mich eines Besseren belehrt. Oder war es Zecke? Irgendjemand hatte ihn beim Pogen gesichtet.

von La Dolce Vita - am 18.02.2007 13:35
Wieso Spiesser? Ich finde pogen auch etwas..... pubertär:D. Gut, wem's Spaß macht, warum nicht. Tut ja keinem weh. Wir hatten sogar eine Lehrerin die ausschließlich so getanzt hat. Die war schon um die 50.

von La Dolce Vita - am 18.02.2007 13:38
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.