Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Kontakthof
Beiträge im Thema:
41
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
La Dolce Vita, saw, miikka, Bine., Erok, Aramis12345, -tobi-, Zecke, habibi1, matze05

Oral-Sex in den USA

Startbeitrag von Zecke am 28.06.2007 18:17

Lasst euch in den USA bloß keinen blasen, bevor ihr den Ausweis gesehen habt!!!


SEX UNTER TEENAGERN

Romeos Orgie und die Härte des Gesetzes

Von Jörg Diehl

Das Schicksal des inhaftierten Schülers Marco Weiss erhitzt die Gemüter in Deutschland. Auch die USA debattieren derzeit über einen ähnlichen Fall. In Georgia soll ein junger Mann für zehn Jahre ins Gefängnis, weil er Oralverkehr mit einer 15-Jährigen hatte.

Hamburg - "Ein frohes neues Jahr" wünscht man sich gemeinhin in den ersten Minuten jedes 1. Januar, darauf hoffend und vertrauend, dass Neues immer besser ist als Altes. Das ist auch - oder gerade - in den USA nicht anders, weshalb man davon ausgehen kann, dass Genarlow Wilson in der Nacht, in der aus dem Jahr 2003 das Jahr 2004 wurde, sehr optimistisch in die Zukunft blickte. Es ging ihm gut.

Der damals 17-Jährige hatte soeben die Douglas-County-High-School in Atlanta als Klassenbester abgeschlossen, er war ein talentierter Football-Spieler, ihm waren Stipendien verschiedener Universitäten angetragen worden, er galt als Star in der kleinen Welt, die er bis dahin kannte. Und vielleicht war genau das ein Teil des Problems. Vielleicht ging es ihm zu gut.

Die Nacht, in der sich das Leben Genarlow Wilsons vollkommen ändern sollte, bestand aus einer ausschweifenden Silvesterparty, die man durchaus Orgie nennen kann. Ein Klassenkamerad Wilsons hatte in einem Motel zwei Zimmer gemietet, dort gab es Marihuana, Alkohol, Musik. Zwei Mädchen waren dort und insgesamt sechs Jungen. Alle kannten sich aus der Schule. Einer von ihnen filmte die Feier.

Auf dem später von den Ermittlern beschlagnahmten Band ist Presseberichten zufolge zu sehen, wie die offenbar berauschte 17-Jährige mit mehreren ihrer Mitschüler schläft und ihre 15 Jahre alte Freundin mit dem halben Dutzend Burschen Oralverkehr hat. Am folgenden Neujahrsmorgen jedoch, ernüchtert und offenbar erschrocken, stellte das ältere Mädchen Anzeige wegen Vergewaltigung. Die Behörden schaltete sich ein.

Wenig später - die Ermittlungen fielen nicht schwer - erhob die Staatsanwaltschaft Anklage gegen die jungen Männer wegen Vergewaltigung und schweren Kindesmissbrauchs. Der Vorwurf der Vergewaltigung jedoch wurde bald wieder fallen gelassen, das Video zeigte zu eindeutig, dass die Mädchen zu nichts gezwungen wurden.

Fünf Jungen bekannten sich im Vorfeld des Verfahrens des schweren Kindesmissbrauchs - wegen des Oralverkehrs mit der 15-Jährigen - für schuldig und kamen mit niedrigen Strafen davon, nur Genarlow plädierte auf Anraten seiner Anwälte, den Deal mit der Anklagebehörde abzulehnen. "Ich bin kein Kinderschänder", sagte er.

Sein Stolz, sein Trotz vielleicht, brachte Wilson die volle Härte des Gesetzes ein. Wegen Kindesmissbrauchs in einem schweren Fall - als solcher gilt Oralsex mit einer Unter-16-Jährigen im US-Bundesstaat Georgia, selbst wenn der Täter noch ein Teenager ist - wurde Genarlow im Februar 2005 zu zehn Jahren Gefängnis ohne Bewährung verurteilt und ins Register der Sexualstraftäter eingetragen.

Empörung brandete auf. Bürgerrechtler führten umgehend vergleichbare Sexualdelikte in Georgia an, in denen die weißen Täter milder bestraft wurden als der dunkelhäutige Wilson. Doch auch konservative Kommentatoren schlugen sich auf die Seite des Verurteilten. Und der Gesetzgeber reagierte auf das Echo der Öffentlichkeit: Dem harten Gesetz fügten die Parlamentarier in Atlanta die sogenannte Romeo-und-Julia-Klausel hinzu. Seither handelt es sich nicht mehr um eine Straftat, sondern nur noch um eine Ordnungswidrigkeit, wenn ein Jugendlicher (unter 18) mit einem Jugendlichen (über 14) einvernehmlichen Sex hat.

Für Genarlow Wilson jedoch, dessen Fall die Nachbesserung des Gesetzes erst möglich und nötig gemacht hatte, hat die neue Regelung keinerlei Auswirkungen: Sie ist nicht rückwirkend gültig. Dem inzwischen 21-Jährigen bleibt deshalb nur die Möglichkeit der Berufung.

Medienberichten zufolge wird sich das höchste Gericht Georgias im Oktober mit seinem Fall befassen. Solange wird Wilson mindestens noch in Haft bleiben müssen. Der Antrag, den jungen Mann auf Kaution bis zu einer endgültigen Gerichts-Entscheidung zu entlassen, wurde gestern zurückgewiesen.

Hätte Wilson seinerzeit übrigens mit der 15-Jährigen geschlafen, sie vielleicht sogar geschwängert, hätte er höchstens zu einem Jahr Haft verurteilt werden können. Inzwischen sitzt er seit 28 Monaten im Gefängnis.

(Spiegel Online)

Antworten:

Ich habs immer schon gesagt, das die Amis ein Rad abhaben mit ihren Moralvorstellungen.
Einerseits darf da jeder Idiot eine Waffe tragen, Gewaltszenen im Kino sind selbst bei Filmen für 13 Jährige Ungeschnitten, bei Sexszenen darf man nur als 88 Jähriger mit Begleitung der Eltern ins Kino. Genauso ist es mit Sex unter Teenis. Wenn auf dem Video nicht zu sehen ist, das jemand zu irgendwas gezwungen wird, ist das Urteil einfach nur krank

von Aramis12345 - am 28.06.2007 18:29
Naja "die Amis"...das ist von Bundestaaat zu Bundestaat ziemlich unterschiedlich. Aber das mit den verkappten Moralvorstellungen ist weit verbreitet, das ist schon richtig. Und diese Doppelmoral leider auch.

von La Dolce Vita - am 28.06.2007 20:02
Hm, blasen wir das ganze halt ab :D

von Erok - am 28.06.2007 20:08
Zitat
Zecke
Lasst euch in den USA bloß keinen blasen, bevor ihr den Ausweis gesehen habt!!!



in die staaten fliegen und einen blasen lassen? ...welch ein aufwand...6 stunden eng im flieger sitzen, hin und zurück, scheiß bordverpflegung...........und die kosten.....

gehst besser in harle bei windstärke 8 auf den deich, machst die bux runner...da kriegste einen geblasen dass dir hören und sehen vergeht..:D

von miikka - am 28.06.2007 20:23
Ich würde ja gern mal wissen, wie das bei Gleichgeschlechtlichen aussieht. Also unter Frauen.

von La Dolce Vita - am 28.06.2007 20:27
Zitat
La Dolce Vita
Ich würde ja gern mal wissen, wie das bei Gleichgeschlechtlichen aussieht. Also unter Frauen.



frag doch einfach mal hier im forum nach, vllt hat noch eine interesse in deinem sinne :D

von miikka - am 28.06.2007 20:30
Ich meinte das natürlich rechtlich gesehen. Wie das bei Frauen aussieht, weiß ich sehr wohl.:xcool:

von La Dolce Vita - am 28.06.2007 20:35
eben bei 6 kerlen muss die doch blasen an den händen gehabt haben danach..

von -tobi- - am 28.06.2007 21:03
Wieso an den Händen? Sie hat denen einen geblasen, das macht man für gewöhnlich mit dem Mund.:joke:*lol*

von La Dolce Vita - am 28.06.2007 21:06
woher kennst du harle????


von saw - am 28.06.2007 21:09
Was ist das?

von La Dolce Vita - am 28.06.2007 21:10
Wenn Du ein klein wenig mitdenkst, wirst Du tobi`s Pointe erkennen ;-)

:cheers:

von Erok - am 28.06.2007 21:14
was?

von saw - am 28.06.2007 21:28
axo,du meinst den ort
von da aus fahren wir immer auf die insel

von saw - am 28.06.2007 21:29
Ach so Harle ist ein Ort.

von La Dolce Vita - am 28.06.2007 21:41
:D

von -tobi- - am 28.06.2007 21:41
ja,an der nordsee,oberhalb von wittmund

von saw - am 28.06.2007 21:43
Was war denn die Pointe? Komm gibs zu, Du wußtest es nicht.*looooool*

von La Dolce Vita - am 28.06.2007 21:44
Ach so. Wie weit ist das eigentlich alles von Borkum entfernt? Dort fährt meine Omi immer hin.

von La Dolce Vita - am 28.06.2007 21:45
borkum ist das andere ende der inseln,vom borkum fährhafen bis harle ist es ca gut eine stunde

von saw - am 28.06.2007 21:55
Ach so. Ich guck mir das gleich mal in meinem Atlas an. Inseln interessieren mich total. Warum, weiß ich auch nicht so recht. Aber Du kennst Borkum sicher auch. Die Insel ist ja visuell nicht so schön. Eher karg.

von La Dolce Vita - am 28.06.2007 21:58
ne,ich war immer nur auf wangerooge
mich faszinieren inseln nicht wenn sie mit autos befahren werden

von saw - am 28.06.2007 22:00
Och.
Doch,
mich faszinieren Inseln. Aber noch mehr die fernen. Schon als Kind hab ich mich tagelang mit einem Atlas zurückgezogen und mir alles über die verschiedensten Inseln durchgelesen. Auf terranova zeigen sie auch viel über relativ unbekannte Inseln und die jeweilige Bevölkerung falls sie existiert.
Da freu ich mich jedes Mal tierisch drauf.
So, genug gepostet. Ich wünsch euch eine Gute Nacht. Ich geh jetzt was Video gucken.;)

von La Dolce Vita - am 28.06.2007 22:13
nacht

von saw - am 28.06.2007 22:14
Ich hab das im Fernsehn gesehen.
Unglaublich, dass er auch jetzt nicht freikommt, wo es ein neues gesezt gibt, wonach er
keine Straftat begangen hätte. Das ist Willkür!

von habibi1 - am 28.06.2007 22:27
wasn scheiss.. für einmal einen geblasen kriegen nun jahrelang seife aufheben müssen..

von matze05 - am 29.06.2007 02:15
Zitat
saw
woher kennst du harle????


ich bin pilot
hab früher mal die touries von harle nach ooge geflogen
später dann von dus nach malle, dann konnte ich wenigstens während des flugs nen kaffee trinken ;-)

von miikka - am 29.06.2007 07:15
Wie kann man aber auch in den USA so doof sein, sich beim Sex mit Teenies auch noch filmen zu lassen. Ich bin in in der Nähe von Oklahoma City im Bundesstaat Oklahoma einmal beinahe verhaftet worden, bloß weil ich an einem entlegenen See (am Lake Hefner) oben ohne gesonnt habe!!!*lol*
Und Georgia gehört eh mit zu den konvervativsten Südstaaten, da wundert mich gar nix. Man muss in Teilen der USA sogar ganz vorsichtig sein, wenn man sein eigenes Kind im Garten im Planschbecken nackt fotografiert. Da können Dir übelgesinnte Leute mit Leichtigkeit einen Strick draus drehen wenn sie drauf aus sind und die Justiz spielt da leider sehr oft auch noch mit.

von La Dolce Vita - am 29.06.2007 08:02
Ich sag doch, die haben ein Rad ab:D

von Aramis12345 - am 29.06.2007 13:04
"Die" Amerikaner gibt es aber nicht. Einigen wir uns auf "Ein Teil der Amerikaner hat ein Rad ab" :D In meinen Augen halt eher der konservative Teil.
In Oklahoma habe ich mich in relativ linksextremen Kreisen bewegt :D, ich kenn somit auch viele völlig anders eingestellte Amerikaner.

von La Dolce Vita - am 29.06.2007 13:21
ich dachte du bist Schlagzeuger ... oder machste das nebenbei ? :D

von Bine. - am 29.06.2007 15:10
Zitat
Bine.
ich dachte du bist Schlagzeuger ... oder machste das nebenbei ? :D



jo nur nebenbei :D

greetz
paulinho da costa



von miikka - am 29.06.2007 16:36
Oh, Pilot biste auch noch.

von La Dolce Vita - am 29.06.2007 20:22
costa *erinner* ...hm, der war ja auch immer so friendly :D

von Bine. - am 30.06.2007 11:29
;)

von miikka - am 30.06.2007 17:20
hausmann und geologe auch noch..........

von miikka - am 30.06.2007 17:21
ah,das wusste ich ja nicht.
normalerweise kennt sonst niemand harle.



von saw - am 01.07.2007 02:39
Ganz bestimmt. Und den Balletttänzer haste vergessen.;-)

von La Dolce Vita - am 01.07.2007 09:21
Zitat
La Dolce Vita
Ganz bestimmt. Und den Balletttänzer haste vergessen.;-)


ja ganz bestimmt hausmann und geologe/seismologe

iwie bist du verpeilt...ich bin kein baletttänzer und scheißerle lügt auch nicht

googlechen ist tänzerin ebenso wie j.frege ---------->folkwang essen - werden

von miikka - am 01.07.2007 16:44
Aber natürlich, ich weiß doch, wie aufrichtig ihr hier alle seid und glaube Dir jedes Wort.;)

von La Dolce Vita - am 01.07.2007 17:12
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.