Habt Ihr Exel 2007?

Startbeitrag von Bestossi am 26.09.2007 14:38

850 mal 77,1 da kommt bei Exel 2007

100000 bei raus

Das ist höhere Mattematik hihi

Antworten:



von Lüse - am 28.09.2007 22:59
Und außerdem heißt es Excel. *loooool*



von habibi1 - am 29.09.2007 15:55
Klugscheisserin :D

:joke:

von Erok - am 29.09.2007 19:05
tze tze muss das sein, minderheiten aus lollen ;-)

aber recht hat es mit dem gates-ergebnis

von miikka - am 29.09.2007 20:29
Ich hab`s noch nicht ausprobiert, bin seit gerade erst wieder zu Hause.
Wenn ich Zeit habe, werde ich es mal ausprobieren.

Und trotzdem schreibt es sich EXCEL. *g*

von habibi1 - am 30.09.2007 19:19

Rabähhhh....

ich hab nur das Excel von 2003....

von habibi1 - am 30.09.2007 19:21
Zitat
habibi1
Und außerdem heißt es Excel. *loooool*






Sehr gut. Meins heist auch Excel. hihi

von Bestossi - am 01.10.2007 11:10

Re: Rabähhhh....

Ich kann dir 20007 schicken.


bestossi(at)gmx.de

von Bestossi - am 01.10.2007 11:12
*grins*

von habibi1 - am 01.10.2007 12:54

Re: Rabähhhh....

Vielen Dank, aber was soll ich mit einem Excel, das nicht richtig rechnen kann?
Mir reicht das 2003 er. ;-)

von habibi1 - am 01.10.2007 12:55

Re: Rabähhhh....

Da ist nur dieser Rechnungfehler mit 850 mal 77,1. Sonst sehr gut.

von Bestossi - am 02.10.2007 10:08

Re: Rabähhhh....

Ich brauche Excel nur, wenn ich beruflich Listen für den Seriendruck erstelle
und um gewisse Statistiken auszurechnen. Da ist nix bei und das ist auch ohne
Excel für mich nachvollziehbar.
Aber was ist, wenn man Aufgaben mit mehrfach verschachtelten "Wenn-Funktionen"
eingeben muss, womöglich noch mit bedingten Formatierungen. Kann ich da sicher sein,
dass das neue Excel das richtig ausrechnet?
Okay, solche Aufgaben habe ich auch immer nachgerechnet und brauche das auch seit der
Weiterbildung eigentlich nicht mehr, aber woher willst Du wissen,
dass Excel nur bei dieser bestimmten Aufgabe versagt?

von habibi1 - am 03.10.2007 21:17

Re: Rabähhhh....

Zitat
habibi1
Ich brauche Excel nur, wenn ich beruflich Listen für den Seriendruck erstelle
und um gewisse Statistiken auszurechnen. Da ist nix bei und das ist auch ohne
Excel für mich nachvollziehbar.
Aber was ist, wenn man Aufgaben mit mehrfach verschachtelten "Wenn-Funktionen"
eingeben muss, womöglich noch mit bedingten Formatierungen. Kann ich da sicher sein,
dass das neue Excel das richtig ausrechnet?
Okay, solche Aufgaben habe ich auch immer nachgerechnet und brauche das auch seit der
Weiterbildung eigentlich nicht mehr, aber woher willst Du wissen,
dass Excel nur bei dieser bestimmten Aufgabe versagt?


sowas schwieriges kann ich sowiso nicht mit wenn funktionen und verschachteln

von Bestossi - am 23.10.2007 17:52

Re: Rabähhhh....

Meinste ich könnte das nach 7 Jahren noch ohne nachzulesen?
Ich hab das zuletzt bei der Prüfung gebraucht. *g*



von habibi1 - am 23.10.2007 22:01
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.