Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Kontakthof
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Erok, matze05

Hat jemand Erfahrung mit Raid 0 oder 5 bei Festplatten?

Startbeitrag von matze05 am 06.03.2009 23:03

Nabend!

Da in etwa 2 Monaten bei mir ein neuer Rechner fällig ist die Frage an "Experten": Hat jemand von Euch Erfahrung mit den Raid-Modi 0 oder 5? Wichtig ist für mich die Performance der Festplatten, aber auch die Datensicherheit. Fällt eine Platte im Raid 0 aus sind alle Daten futsch. Raid 5 relativiert das etwas, soll aber lahm beim Schreiben sein... Bisherige Idee ist zwei 320er oder 500er Platten in Raid 0 zu betreiben und zusätzlich eine interne oder externe 1000er zur Sicherung.

Eine andere Frage stellt sich aber noch: was ist wenn der Controller oder oder das Mainboard den Geist aufgibt? Sind dann bei beiden Raid-Modi die Daten der Platten auch verloren?

Matze

Antworten:

Also mal ehrlich Matze. Brauchst Du tatsächlich reel 1000 GB im Rechner ?

Raid lohnte sich nur bei SCSI Systeme wenn Du einen Server damit betreibst. Das denke ich mal, hast Du nicht wirklich vor *g*

Ich würde Dir von daher eher raten, eine 500 oder 700 GB Festplatte einzubauen mit SATA

Die schön partitionieren für C ca 50 GB (je nach OS) und den Rest in gleichgrosse Teile

Für die Datensicherung eine SATA mit 500 bis 1000 GB im ordentlich gekühlten Metall-Gehäuse.

Wenn man ganz wichtige Daten sichern muss, sollte man die auf CD oder DVD brennen. Denn jede Festplatte kann Dir von heute auf morgen einfach weg rauchen. Eine DVD oder CD hingegen, wenn man sie ordentlich weg packt, hält dir jahrelang :-)

Von daher, als vorrüber gehende Sicherung reicht die Festplatte, soll es jedoch tatsächlich längerfristig sichern, unbedingt die Daten auf nen Rohling brennen :-)

Und von Raid 5 halte ich rein garnix, da das ganze System an Performance leidet.....

von Erok - am 06.03.2009 23:20
Die Kapazität ist zweitrangig. 700 GB wäre noch okay, aber alle Platten sind zu lahm. Es muss schon über 100 MB/s sein, ohne Raid nicht machbar. Die Festplatten sind nunmal die grössten Krücken in heutigen System. Da wartet gerne zum Beispiel bei Audio oder Videoberabeitung die CPU bis sie überhaupt was tun kann weil die Daten nicht schnell genug nachkommen.

Dass dadurch das ganze System angenehmer und flotter wird ist dann natürlich ein angenehmer Nebeneffekt.

Von sichern auf DVDs halte ich nix, weil die zu klein sind. Und teuer sind Festplatten heutzutage wirklich nicht.

Die Frage mit Raid stellt sich deshalb, weil eine einzelne 1000er um die 100 Euro Kostet. Ein Raid-0-Verbund mit zusätzlicher Platte zur Sicherung käme insgesamt auf etwa 200 Euro. Ein Aufpreis der sich meiner Meinung nach voll und ganz lohnt. Mir fehlt aber die Praxis damit, daher die Frage;-)

Matze

von matze05 - am 07.03.2009 05:25
Die Geschwindigkeit der HD`s lässt wirklich zu wünschen übrig.

Wenn man bedenkt, wie rasant sich PC`s in den letzten 10 Jahren entwickelt haben, und dem die Festplatten-Weiterentwicklung gegenüber stellt, sind das wirklich noch Steinzeitmodelle lol.

von Erok - am 07.03.2009 09:40
Ganz genau. Merkst Du sagar an Spielen: gute Frameraten, aber ab und zu sackt es ab wegen Nachladen. Und mit Raid 0 kann man nachhelfen, hat aber doppelt so hohes Ausfallrisiko. Daher die Idee mit dem Aufspielen von Backup-Images auf separate Platte. Die Idee mit der externen deshalb, weil die ja nur zu diesem Zweck da wäre.

Die Sold State Discs sind leider noch zu überteuert.

Leider hat mir keiner beantworten können was im Raid Verbund passiert im Falle von Controller- oder Mainboardausfall...

Mal was anderes Erok: kann man in PCI-E x16 Slots auch Karten reinstecken die für PCI-E x2 zum Beispiel gemacht sind? Da gibts Boards mit drei PCI-E x16 Slots, und ausser für Grafikkarte wüsste ich nicht wozu die sein sollen. Ich hätte nie vor mehr als eine Grafikkarte einzubauen, da wenn die aktuelle nichts mehr taugt würde ich die ersetzen anstatt eine zweite gleicher Bauart einzubauen.

Matze

von matze05 - am 07.03.2009 14:26
Das kann ich Dir leider auch nicht sagen mit den PCI E Karten. Da hab ich selbst keine Erfahrungen drin. Ich hab nur eine eingebaut, und mich nicht weiter drum gekümmert *g*

von Erok - am 07.03.2009 15:49
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.