Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Kontakthof
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Zecke, das_anton, Lüse, matze05, Zorro, Temptation

Twitter

Startbeitrag von das_anton am 29.04.2009 13:05

twittert eigentlich jemand von euch? gibts Bands/Musiker denen ihr folgt?

irgendjemand aus dem Hosenkreis am twittern? hab noch nix gefunden.

Antworten:

hab mich damit noch nicht so richtig beschäftigt.


Twitter soll ja momentan irgendwie "in" sein *g* wie man so liest/hört...keine ahnung!:confusend
hab da aber leider keine zeit dafür.
falls mich eine/r unbedingt kontakteieren will ... der/die kann ja auch eine e-mail oder sms schreiben :D
myspace wird mir schon oft genug manchmal viel zu stressig...:D
nuja,man muss ja nicht jeden trend direkt gleich mitmachen....

von Zorro - am 30.04.2009 19:32
twitter ist sowas wie "the next big thing", das wird myspace noch überholen. bis dann die grosse seifenblase wieder plazt;-)

matze

von matze05 - am 30.04.2009 20:05
Und Vögeln ist besser als Zwitschern :D

von Temptation - am 30.04.2009 20:14
Mit MySpace sagst du was...
Aber was tut man nicht alles für PR. Selbst dauernd blöde Messages meiner 5(!) Seiten beantworten, wo sie mir genauso Mails schreiben oder mich anrufen könnten...
Der Twitter-Hype geht mir am Arsch vorbei, ich steh auf ernstzunehmenden Journalismus.

von Zecke - am 30.04.2009 22:23
Allerdings!

von Zecke - am 30.04.2009 22:24
mit Journalismus hat es eigentlich nicht viel zu tun.
du folgst deinen Freunden, Bekannten, Institutionen, die dich interessieren und Leuten, mit denen du Interessen teilst. Wenn sie twitter gut nutzen, schicken sie informative und/oder unterhaltende Sachen (Links zu Artikeln, Videos, Liedern, Playlisten, Events, neuen Bands etc) rum. Und du weißt, was sie in der nächsten Zeit vorhaben, in welcher Kneipe sie heute abend sind, oder wo sie nächste Woche aufs Konzert gehen und kannst sie so dann vielleicht öfter treffen.
Besonders nützlich ist auch das "ich hab da mal ne Frage oder brauch nen Rat"-getwitter. Man bekommt schnell Antworten und Hilfe.

Aber klar, man braucht Zeit, das alles zu lesen und wenn man in einem Netzwerk schon sehr aktiv ist, braucht man twitter vielleicht gar nicht, weil man all die von mir aufgezeigten Vorteile schon woanders hat.
Ich wohn seit 3 Monaten in Schottland, kannte hier vorher gar keinen und hab jetzt vor allem durch twitter schon sehr viele kennen gelernt bzw. auch so viel über die Kultur hier (wo gibts was leckeres zu essen, welche Band sollte man sich angucken und wo kann man mal alle direkt treffen und neue Leute kennen lernen, Jobanzeigen, Ausflugstipps etc)

einer der hier getroffenen Leute meinte "social media is about meeting people in real life". darum geht es letztendlich und es ist mit twitter noch viel einfacher und spaßiger.

von das_anton - am 01.05.2009 15:13
ich muß mal blöde fragen, was twittern eigentlich ist..

von Lüse - am 01.05.2009 22:52
Ich hab von Twittern ehrlich gesagt wenig Ahnung, aber im Zuge der Berichterstattung einiger Ereignisse vermischten sich Berichte über dieses Medium ziemlich mit "normalem" Journalismus. Dass sich durchs Internet allgemein vieles in dem Bereich vermischt (Blogs auch z.B.), hat auch seine Vorteile, für mich scheinen die Nachteile aber leider zu überwiegen was Seriösität angeht, wenn jeder seinen Senf zu allem abgibt und für die Leser der Wahrheitsgehalt noch weniger überprüfbar ist als eh schon.

Inwiefern eine weitere persönliche Selbstdarstellungssache im Internet nötig ist? Ich weiß nicht. Ich hab auch 'ne MySpace-Seite, bin bei Abgefuckt liebt dich und Studivz. Zumindest bei ersteren beiden hab ich mich aber wegen dem Musikwirken angemeldet, weil es eine sehr gute Möglichkeit für PR und Kontakte ist. Aber privat? Irgendwann ist's mit den Egotripps im Netz auch mal gut, ich leb lieber in der Realität.

von Zecke - am 02.05.2009 16:11
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.