In Hessen Verboten- Scheiße wo krich ich jetzt meinen Stoff her...

Startbeitrag von welli am 24.05.2009 08:57

[www.welt.de]

Endlich mal wieder ein Lebensmittel bzw Getränk, was in aller Munde is.
Omas haben es schon immer gewusst Red Bull/Cola macht abhängig und is gesundheitsgefährdend.
Und hey diesmal gehts mal nicht um Fleisch *ggg*

Antworten:

Also hier in niedersachsen gibt es noch red bull mit dem angeblichen stoff noch....und

...in columbien ;))))




Monster, der sich gleich ma ne coca reinzieht.. ;)

von Mr.Monster - am 24.05.2009 12:52
Hey welli, grad les ich ne meldung das koks net gesundheitzgefährlich ist *gg*
Das hat das Bundesinstitut für risikobewertung -Bfr- *lol* herrausgefunden *gggg*

Die kokain spuren wären so gering das kein "abflug" der nutzer mit red bull zu befürchten ist *lol*


leider bleiben jedoch in einigen bundesländern wie z.B. in Hessen, die kokain gefüllten regale vorerst leer :(

Tipp : Mohn

von Mr.Monster - am 25.05.2009 17:39
[quote=Mohn

von *Kleini* - am 27.05.2009 12:34
„Auch wenn die nachgewiesene Substanz unbedenklich ist, handelt es sich rechtlich bei dem Getränk um kein Lebensmittel, sondern ein Betäubungsmittel.“

*LOOOOOL*

matze

von matze05 - am 27.05.2009 14:11
hihi... davon hab ich nen ganzen vorrat, aber danke ;)
aber schön dran denken, so ab 10 stück gefährdet ihr euren hitler-schein...

von welli - am 27.05.2009 19:08
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.