Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nichts bleibt für die Ewigkeit
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Katastrophenkommando, Rattenfänger, Scooby doo

Marilyn Manson verfilmt "Phantasmagoria"

Startbeitrag von Katastrophenkommando am 03.02.2006 09:11

31.01.2006:
Marilyn Manson verfilmt "Phantasmagoria"

Marilyn Manson, der bekannte, teils umstrittene Rock-Musiker, hat ein neues Projekt in Sachen Kino: Er wird "Phantasmagoria - The Visions of Lewis Carroll" auf die Leinwand bringen. Der Film orientiert sich an dem Gedicht "Phantasmagoria" von Lewis Carroll, dem Autor des Kinderbuchs "Alice im Wunderland". In "Phantasmagoria" werden auch Figuren aus anderen Werken Carrolls vorkommen, unter anderem Alice.
Manson, der auch einer der Autoren des Drehbuchs war, wird hierbei sein Debut als Regisseur geben, außerdem wird er die Rolle des Lewis Carroll spielen und für die Musik verantwortlich sein. Alice wird von dem Model Lily Cole gespielt werden, für die rote Königin (aus "Alice im Wunderland") ist Angelina Jolie im Gespräch. Die Dreharbeiten sollen diesen Sommer in Europa anlaufen.

Quelle: [www.zelluloid.de]

Na, da bin ich ja mal sehr gespannt! Mal gucken, ob Marilyn es schafft, Brad Angelina auszuspannen :D


Antworten:

Hab das irgendwie schon mal vor bald nem Jahr gehört....

von Scooby doo - am 03.02.2006 11:23
Wird sicher interessant...

Aber ich sähe ihn trotzdem lieber wieder in der Musik... *seufz*

von Rattenfänger - am 03.02.2006 13:11
Zitat
Rattenfänger
Wird sicher interessant...

Aber ich sähe ihn trotzdem lieber wieder in der Musik... *seufz*

______________________________


Dein Wort in Gottes Ohr *SEUFZ*

von Katastrophenkommando - am 03.02.2006 13:45
Zusammen mit Twiggy Ramirez und John5! Die Kombination war unsterblich... dachte ich.

von Rattenfänger - am 03.02.2006 21:47
Zitat
Rattenfänger
Zusammen mit Twiggy Ramirez und John5! Die Kombination war unsterblich... dachte ich.


Ach, ist John 5 jetzt auch draußen? Twiggy Ramirez hat sich mit der Statistenrolle wohl nicht zufriedengegeben, jedenfalls hat Marilyn, soweit ich es mitgekriegt habe, gesagt, da sie ihre Freundschaft retten wollten, mußte Twiggy die Band verlassen. Ob der aktuelle Bassist noch Tim Skold ist, weiß ich nicht. Aber Marilyn ist ja eindeutig der Macher im Vordergrund und der Rest eigentlich nur Backing Band, wobei ich wiederum gelesen habe, daß Marilyn das letzte Album zum ersten Mal mit der gesamten Band gemeinsam erarbeitet hat. Ich hoffe auf jeden Fall, daß es baldmöglichst ein neues gibt, ich finde das letzte nämlich ziemlich genial, besonders "Paranoir", das könnte ich endlos in der Endlosschleife hören.


von Katastrophenkommando - am 03.02.2006 23:25
John-5 ist seit der letzten Tour draußen. Gab da wohl intern Stress, weil Herr 5 u.a. auch
noch nebenher mit so, äh, Talenten wie Avril Lavigne zusammengearbeitet hat. Das passte
dann wohl nicht mehr ganz so harmonisch mit Manson's Weltsicht zusammen ^^

Dass Twiggy ne Statistenrolle hat ist mir neu. Schau mal in den Booklets der alten Alben
nach (also eigentlich in allen Alben außer "The Golden Age Of Grotesque"...), da ist
Twiggy bei ca. 70% des Songmaterials als Komponist mit dabei. Soviel zum Thema
Statistenrolle und Backingband. Die sind da alle schon immer recht involviert gewesen...
und Tom Skold ist meiner Meinung nach überhaupt kein Ersatz für Twiggy. Merkt man
auf der Golden Age of Grotesque auch voll. Die Songs sind zwar hart, poppig, aber die
typischen, traurig-melancholischen Melodielinien fehlen irgendwie vollständig. Ich sehne
mich nach Werken im Stile von Holywood und Mechanical Animals... das wär mal wieder
was. Nur die Lücke kann halt keiner füllen...

von Rattenfänger - am 06.02.2006 21:17
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.