Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Deutsches Combat Mission Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Tom ( Webmaster ), christian

frage zum grenadier

Startbeitrag von christian am 28.05.2001 11:10

hallo!!
hätte nur eine frage,weiss vielleicht jemand was mit dem grenadier los ist,bekomme die seite seit 2 monaten nicht mehr hinein(steht immer wegen technischen schwierigkeiten..)
kann es sein das die seite geschlossen wurde ev.wegen wiederbetätigung ?
ich fand die seite toll gemacht,fand aber das preview zu operation barberossa skandalös,denn es ist wohl eine frechheit zu behaupten das hitler nur zu präventivzwecken in russland einmarschiert ist,da wird dann für ein buch geworben das angeblich diese these untermauern soll.
spiele zwar auch gerne die szenearien mit dem komandanten meyer und seiner division,aber historisch gesehen hat dieser meyer doch unzählige junger männer verheizt,und ist wohl wahrlich kein name mit dem man sich schmücken sollte!!
also zum schluss,gratulation an tom für deine homepage,die mir beweisst das man begeisterter wargammer sein kann ohne dabei an den rechten rand anstreifen
zu müssen.
weiter so!!!
christian

Antworten:

Hallo Christian ,

Den Grenadier erreichst Du unter www.dergrenadier.de . In Sachen " Barbarossa ": der Begriff des Präventivschlages ist in jedem Fall äußerst unglücklich gewählt , impliziert er doch , Hitler sei quasi in einer Notlage dazu gezwungen worden den Krieg gegen die UDSSR zu beginnen , ergo eine Art " Verteidigungskampf " zu führen. Das ist nun nachweislich falsch ! Es gab wohl in den sowjetischen Stäben Gedankenspiele in dieser Richtung und über die Truppenverschiebungen der Sowjets ab dem Frühjahr 1941 darf auch philosophiert werden , aber........ Hitlers Pläne gegen die UDSSR loszuschlagen stammen aus dem Sommer 1940 ( ! ) , sind also mitnichten eine " Antwort " auf russisches Offensivgebahren.

Gruß

Tom

von Tom ( Webmaster ) - am 29.05.2001 08:48
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.