Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Suzuki OffRoad
Beiträge im Thema:
14
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Claudius, Tobi H., Halvar, Schraubersepp, Merengi, balduin, Manu, suzidriver97, Stephan

Welche Reifen für den Winter

Startbeitrag von Claudius am 29.10.2004 18:19

Tach auch,

Such nach guten Winterreifen Eingetragen sind 195SR15 und 205/75R15.
Bevorzuge die 205/75R15, giebt es da was vernünftiges oder giebt es die nur alls 205/70R15?

Gruß Claudius

Antworten:

hallo claudius,
auf der homepage www.offroadreifen.com kannst du deine größe eingeben und dann werden dir alle aufgelistet.
wie wärs z.B. mit dem colway MT, den gibts auch in deiner größe.
mfg manu

von Manu - am 29.10.2004 18:59
Super, Danke, hat mir sehr geholfen!!!!

Gruß Claudius

von Claudius - am 29.10.2004 19:32
Hallo Claudius,

mach nicht den Fehler und entscheide dich für einen MT-Reifen egal welcher Marke.
Die haben die denkbar schlechtesten Schnee+Eis Eigenschaften
Wenn Du im "richtigen" Winter fährst hole einen Satz echte Winterreifen !
Hohe Flanken und grobe Stollen sind nicht wichtig im Winter...
jeder der einmal mit MT´s im Schnee war wird das bestätigen

Tobi H.

von Tobi H. - am 29.10.2004 21:18
Hallo

Das kann ich nur bestätigen. MT sins auf Eis und festgefahrender Schneedecke gar nichts.

Im Tiefschnee sind die gut. Aber wo haben wir auf deutschen Strassen Tiefschnee??


Gruß


Thomas

von suzidriver97 - am 30.10.2004 11:36
Hallo,
habe mich für reine Winterreifen entschieden. Sind GT-Radial Champiro WT205
Also die Dimension 205/75R15 fein lammeliert.
Die bekommt man schon für € 85 inkl. Montage und Wuchten. Alle anderen lagen ca. 20 -50 Euronen höher im Preis.

Und von MT`s im Winter kann ich selber nur abraten, habe welche auf nem Retona gehabt und Gestaunt wie schlecht sich das Fährt.

Gruß Claudius

von Claudius - am 30.10.2004 15:16
na dann gute Fahrt Claudius ;-)


Tobi H.

von Tobi H. - am 30.10.2004 16:34
Bin auch mal gespannt.... Habe ATs drauf mit MS-Zulassung ... Mal sehen, wie das klappt...

von balduin - am 30.10.2004 20:30
DU hast Post!

von Stephan - am 31.10.2004 08:25
Hallo Leute,

das mit der M+S Kennzeichnung bei Offroadreifen ist so eine sache mir hat mal ein Reifenhändler erklärt das die Hersteller das Schlupfloch M+S Kennzeichnung nutzen um Geländereifen mit den man nicht "schnell fahren" kann auf schnelle Offroader zu ziehen.
Weil : nur bei Wintereifen darf und muß man diesen Aufkleber mit der Höchstgeschwindigkeit der Reifen auf das Armaturenbrett Kleben.
Bei Sommerreifen muß der Speedindex mind. der Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeugscheines entsprechen.

Fazit: Offroad M+S ist NICHT zwingend ein Winterreifen


Tobi H.

von Tobi H. - am 31.10.2004 19:51
Hallo Tobi,

es giebt aber auch richtige M+S Reifen für unsere kleinen, die haben sogar eine fein- Lamelierung und sind ausgesprochen gut. Nur um damit ins Gelände zufahren sind die dann nichts mehr. Das sind keine Ganzjahresreifen mit einer Bezeihnung der sie nicht gerecht werden.

Gruß Claudius

von Claudius - am 31.10.2004 21:19
Hi Claudius,
hab noch nen Satz Wintereifen auf Samurai-Stahlfelgen mit 7mm Profil für 180,-€uro ( 4 Stück ) zu verkaufen.
Gruß Merengi

von Merengi - am 04.11.2004 18:30
Sers,
yo, und "echte" Winterreifen erkennt man auch nciht mehr an der Schneeflocke: das war ein neueingeführtes Symbol um eben diese M+S gekennzeichneten Reifen, die ja keine "echten" Winterreifen sind, von denen zu trennen. Nun, mittlerweile haben die reifenhersteller auch schon durch eine andere Gummimischung ATs auf das Symbol getrimmt, ohne jedoch Silikat mit einzumischen (was wiederrum besser für den Kaltgrip und soweiter ist).

Am besten mal ADAC Tests oder so lesen.

Gruss!!

von Schraubersepp - am 05.11.2004 22:34
Hallo,

aus eurer Erfahrung:

Gibt es überhaupt einen Ganzjahresreifen (möglichst 195er), der im Winter vernünftig funktioniert und mit dem man auch in leichtes bis mittleres Gelände kann?
Wenn ja welcher ist das?

Stehe gerade vor der Entscheidung neue Reifen aufzuziehen und wollte -wenn möglich- nur einen Satz fürs ganze Jahr haben.

Bin für jeden Tip dankbar.

MFG
Halvar

von Halvar - am 08.11.2004 14:08
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.