Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Suzuki OffRoad
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Halvar, Schrotti, Marcel Sepehr, Ochzga, Uli aus S!!, Scorpion

Freilaufnaben SJ410?

Startbeitrag von Halvar am 19.11.2004 10:39

Hallo,
ich habe seit kurzem einen SJ410 Bj 87.

Lt. Vorbesitzer (Kein Offroad-Fan/Experte) hat er "automatische Naben, man braucht zum Umstellen auf Allrad nicht aussteigen um die Naben umzustellen".

Meines Wissens gab es aber beim SJ410 keine automatischen Freilaufnaben?

Ich schätze eher, dass er gar keine Freilaufnaben hat.

Am Rad kann ich auch keine Stellmöglichkeit erkennen. Allerdings hat er neben den Löchern zur Radbefestigung auch noch einen inneren Kranz mit mehreren (ca. 6-8) Schrauben. Lässt sich allerdings nicht drehen, habe allerdings keine Gewalt gebraucht um das zu versuchen.
Steht auch nichts drauf/oder nicht lesbar da Felgen vom Vorbesitzer überlackiert wurden.

Im Innenraum befindet sich eine Anleitung für Allrad (Plakette vor der Schaltung).
Auf der ist wiederum das Umstellen der Naben beschrieben. Klebte dieser Zettel in allen SJ egal ob Freilaufnaben oder nicht?

Wie krieg ich raus ob er Freilaufnaben hat?

Möchte, wenn ich auf Allrad schalte auch tatsächlich Allrad haben und nicht mit auf Freilauf geschalteten Naben doch nur mit 2-Rad unterwegs sein!

Danke für jede Hilfe.

MFG
Halvar

Antworten:

werden wohl permanent gelockte Narben sein. Auf den Automatischen steht meist AUTO o.Ä. drauf. Auf den Manuellen ist meist die Aufschrift LOCK & FREE zu finden, sowie ein inneres Drehelement.
Wenn es automatische sind, dürfte sich im 2WD Modus die vordere Kardanwelle nicht mitdrehen. Bei Festen dreht die vordere Kardanwelle permanent mit.

von Scorpion - am 19.11.2004 11:02
Gabs für den SJ410 Bj87 überhaubt serienmäßig Freilaufnaben?

Nachgerüstet hat der Vorbesitzer garantiert keine.

MFG
Halvar

von Halvar - am 19.11.2004 11:04
Hi,

du hast sicher permanent geschlossene Naben. Dein Achse "endet" quasi mit einer Stahlblechkappe.Den Rest hat Scorpion ja schon erklärt.

Soweit ich weiß, gabs den 410er nicht serienmäßig mit Freilaufnabe.

Gruß
Uli aus S!!

von Uli aus S!! - am 19.11.2004 11:58
Alles klar und Danke!

Dann hat das mit der Beschreibung auf der Plakette im Innenraum wohl nichts zu bedeuten. Ich schätze es gab nur eine und die wurde in jeden Suzuki geklebt egal ob mit oder ohne Freilaufnaben.

MFG
Halvar

von Halvar - am 19.11.2004 12:13
Hallo du

nimm Freilaufnaben vom Vitara die passe auch ganz gut ( sagt man )

Micha

von Schrotti - am 19.11.2004 20:36
Hi Halvar,
klingt für mich auch so, als hättest du keine Freilaufnaben. Der Ring mit den Schrauben ist nru das Flanschstück, das lässt sich nicht verdrehen, dreht sich mit dem Rad mit.
Die Anleitung drinnen hatten alle Suzukis, auch die ohne Naben.
LG Tom

von Ochzga - am 19.11.2004 21:28
Hi,

ja, der SJ 410 hat einen ,, vollautomatischen Vorderachsfreilauf ´´. Wenn du die Untersetzung ohne Allrad nutzen willst, musst du wohl das Verteilergetriebe ein wenig umbauen. Und zwar bei den Schaltkulissen die mittlere Kugel weglassen, sodass ein neuer, zusätzlicher Schaltweg entsteht. Bei weiteren Fragen frag.


Gruß
Marcel

von Marcel Sepehr - am 19.11.2004 21:44
Ich frag weil mich interresssssssssiert wie das geht


Hast du evtl auch bilder vom umbau ???

Micha

von Schrotti - am 19.11.2004 23:39
Erst mal danke für die vielen Antworten.

Ich wollte allerdings nichts umbauen! Bei meinen paar Kilometern (Zweit-/Spassauto) kann ich gut ohne Freilaufnaben leben.

Mir gings nur darum rauszukriegen ob mein SJ Freilaufnaben hat oder nicht. Bin halt noch Laie und war mir nicht sicher!

Ich hatte nämlich gelesen, dass es erstens nicht gut sein soll ständig mit "offenen" Naben rumzufahren, weil dies aufs Material ginge.

Und zweitens kann man ja wohl (glaub ich zumindest) wenn die Naben nicht auf "Lock" stehen den Allrad einschalten und ist trotzdem mit 2-Rad unterwegs. Dies wollte ich vermeiden.

Habe tatsächlich wohl die Blechabdeckung der Naben fälschlich als "Freilaufnabendrehschalter" angesehen.

MFG
Halvar

von Halvar - am 22.11.2004 16:33
Hallo,

nein Bilder vom Umbau habe ich keine.

von Marcel Sepehr - am 22.11.2004 19:51
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.