Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Suzuki OffRoad
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
zimbofreak, örkl, sammy, frank propper, Tobi H.

Welche Seilwinde?

Startbeitrag von zimbofreak am 29.12.2004 15:35

Hallo,

ich möchte mir eine Seilwinde kaufen. Jetzt gibt es da so viele verschiedene. Da ich viel im Wald arbeite, bräuchte ich da schon eine robuste und starke Winde.
Ich wollte mal wissen, welche Erfahrungen ihr mit Euren Winden habt.
Welche sind gut, welche schlecht.
Preis - Leistung.

Was für eine soll ich da nehmen?

Für Eure Hilfe bin ich sehr dankbar!

Gruß zimbofreak

Antworten:

ok, check schon ..... Suchmaschine!

Hab mich jetzt für eine Warn 9000i entschieden. Ohne Anbauplatte.
Möchte gerne selber was bauen.
Hat jemand Anregungen, Bauanleitung, Bilder.... ??

Vielen Dank und guten Rutsch!

Gruß zimbo

von zimbofreak - am 31.12.2004 17:12



Warn 8000 ist mehr als ausreichend


gruß

Tobi

von Tobi H. - am 31.12.2004 17:17
Hallo


Ich klink mi da mal mit ein. Hab auch reichlich Wald und bin auch auf der Suche nach ner Winde... Bis jetzt hab i immer n langes Seil genommen und mit Untersetzung de Bäume rausgezogen aber immer geht das ja auch ne... Das einzige was i bis jetzt rausbekommen hab is das es wohl besser ist die Winde hinten auf auf der Ladefläche zu montieren weil de Susi ja e schon ganz schön kopflastig ist. Gibts auch irgend ne preiswerte Alternative evt auch zum selberbaun? Weil WARN is zwar gut aber eben auch "saugut" im Preis. TÜV wär ja kein Problem wenns auf der Ladefläche montiert ist denk i mal...



Gruss und guten Rutsch an alle!!!
Frank

von frank propper - am 31.12.2004 17:27
Schaut hier:

www.sk4x4sports.de/new

von sammy - am 31.12.2004 17:43
guckst du hier!!

http://www.uahhh.org/technik/haasa/winde/main.htm

von örkl - am 01.01.2005 14:17
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.