Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Suzuki OffRoad
Beiträge im Thema:
14
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
haasa, clemens, Sven aus Minden, Marc Bronner, Andi, Gerrit, Dilldappen, Schraubersepp

Welche Umbaumaßnahmen für 33er?

Startbeitrag von Sven aus Minden am 22.02.2005 12:40

Mahlzeit zusammen,

so, da ich mich doch gegen den verkauf meines sammis entschieden habe, würde ich ihn gerne umbauen dass ich 33er MTs aufziehen kann. Habe momentan 30er MTs drauf, reicht mir aber net. Hätte gerne grössere. Doch da ich leider kein Fachmann bin was das höherlegen angeht benötige ich eure Hilfe.

Punkt 1:

Was muss ich alles umbauen dass die reifen passen?

Punkt 2:

Welche Teile brauche ich und wo kann ich die günstig schießen?


Für den giftgrünen 90er Sammi..... siehe tread " Samu zu verkaufen " !!


Gruss


Sven aus Minden

Antworten:

für 33er reifen brauchst mind. 6" lift. also z.b spoa und 2" body-lift,
oder spoa und 2" ome federn
oder spoa und yj federn,
oder yj federn aus einem 1.5" fahrwerk und 2" body-lift.
oder 3" trailmaster & 3" body-lift, oder oder...

selbst bei 6" lift streifen die 33er vorallem vorn. da solltest du die achse um ein paar cm vorversetzen, die kanten in den radkästen umbörteln,
die stosstange stark einschneiden oder gleich ne andere stosstange verbauen.

dann brauchst du die entsprechende einpresstiefe oder spurverbreiterungen oder begrenzer für den einschlag weil sonst die reifen auf der feder streifen. mal von den kotflügel verbreiterungen für die strasse abgesehn.

und dann ist noch die frage der übersetzung weil du dir sonst die kupplung im gelände schnell kaputt machst. ideal sind die vitara diffs mit denen du dann trotz 33er reifen um 8% kürzer bist als original.

und dann ist noch die frage der haltbarkeit. wenn dus nicht übertreibst solltens die achsen aushalten, aber wenn du schon mal öfter voll ins gas steigst und vielleicht sogar noch ne sperre hast dann würde ich dir eine hybridachse hinten und birfieldringe vorn raten.

davon abgesehn wirst du eine servolenkung brauchen weil du sonst die reifen nicht auf einen stein oder dergleichen raufdrehn kannst.

von clemens - am 22.02.2005 13:21
Bis vor 5 min hatte ich auch noch mit dem Gedanken gespielt mir 33er statt 31er zu kaufen....*hüstel*

von Dilldappen - am 22.02.2005 14:18
und was ist mit 32er? Die gibt es doch auch, oder?

Gruß, Gerrit

von Gerrit - am 22.02.2005 14:49
hab mir grad die pics von deinem giftgrünen angesehen.

1. ich find der sieht so wie er ist ziemlich gut aus - aber ok, ist ja deine entscheidung ;-)

2. wenn die reifen nur durchmesser größer sein sollen dann steig um auf 16" felgen.
z.b. 7.50x16. die haben einen durchmesser von 80cm (33er haben eine duchmesser von ca. 83cm ) sind aber nicht so breit wie die 33er ((33er sind ca. 32cm breit und die 7.50x16 nur ca. 220cm). Variante wäre dann noch 235/86/16 (die sind ein bischen breiter als die 7.50x16 aber sonst ident)
vorteile: besserer seitenhalt, mehr anpressdruck, weniger lift notwendig, weniger mods notwendig. ev. keine servo notwendig, reifen/felge nicht so schwer (=weniger angst um birfield-gelenke), keine verbreiterungen notwendig, bessere und günstigere auswahl an mt/trial-bereifungen/priofilen....

ich hab 5cm bodylift und 7cm fahrwerk-lift. ich bin mir fast sicher, dass sich das ausgeht...in ein 1-2 wochen weiss ich mehr
suki mit z.b. 235/85/16: http://users.skynet.be/dgtuning.com/Jurgen_Inghels(e).htm

nachteile: schaut nicht so gut aus - keine frage.

l.g.
haasa

von haasa - am 22.02.2005 16:33
was vergessen:

sven: sind das recaro sitze von einem vectra? hab letzte wo die selben gekauft um 25,00. meine sind höhenverstellbar und ich hab noch keine idee wie ich die in den zuki einbauen werde. wie ist das bei dir gelöst? denn die höhenverstellung mach einen sitzschienen-tausch ein bischen schwierig....
hast ev. noch bilder wie das unter dem sitz aussieht?

danke,
haasa

von haasa - am 22.02.2005 16:35
also von der höhe her brauchst den lift.
für 31er 3", für 32er 4.5" und für 33er 6".
theoretisch könnten auch schon 5" gehn, aber da musst dann halt ordentlich die radkästen bearbeiten.

den lift braucht man auf jeden fall auch wennst nur 33x10.5 oder 33x9.5 nimmst - und die einpresstiefe brauchst auch weil sonst auf jeden fall die reifen auf den federn streifen.

es ist auch alles eine frage was man damit machen will. als show car geht das sicher billiger. da schränkst den einschlag ein, scheisst auf die übersetzung (auf der strasse geht das grad nochmal mit viel kupplung), und verbaust grosse bump-stops dann geht es sich vielleicht mit 5" lift aus. tja und die servo braucht man auch nicht auf der strasse....

aber im gelände ist sie von vorteil.

von clemens - am 22.02.2005 17:48
hallo

erstmal danke für die vielen antworten.

@ haasa

ja das sind vectra 2000 sitze. war eigentlich nicht schwer.
ich habe die original samu konsolen an den vectra sitz geschraubt. muss nun nur noch verschweisst werden. aber für 25 euro, da hast du nen guten kurs erwischt. meine haben 75 gekostet. ein bild kann ich dir schicken sobald ich meine schrothgurte habe.


welche felgen kann man denn für die 16 zöller nehmen? denn im endeffekt geht es mir ums aussehen. ich habe leider keinen im freundeskreis den ich mit dem virus " Off Road " infizieren kann. d.h. ich fahr vielleicht mal ab und zu nen waldweg..........leider!


was würden mich denn die gummis und felgen ungefähr kosten?
Felgen können gerne gebraucht sein.

wie aufwändig ist denn SPOA und kann man sowas in einer werkstatt machen lassen, denn wiegesagt, ich lasse meine finger wo ich keine ahnung von habe.


Gruss


Sven aus Minden

von Sven aus Minden - am 22.02.2005 19:34
Sers,
also SPOA ist Federn auf Achse, durch aufschweissen neuer Federpads auf der Achse. Macht nciht jede Werkstatt ;)) Und das ist auch ein weiterführendes Projekt, nicht so leicht, schau mal auf clemens Seite, um einen Eindruck davon zu bekommen (www.peci.at).

Felgen kannst du vom Vitara nehmen, wenn mich nicht alles täuscht, passen die ohne Änderung auch an den SJ (bin mir aber nicht 100%ig sicher)

Ein SJ mit 30er sieht gut aus und ist auch im Gelände noch fahrbar. Habe hier 32er liegen, passen zwar schön rein, aber der Hit ist das nicht, weil: einfach zu hoch, selbst mit RUF und Bodylift und umgeänderten Radhäusern schleifts. Und Verbreiterungen finden.... ein Wahnsinn.

Hm, also wenn mir die 32er nicht zusagen kannst du sie haben (sind mir auch schon fast zu breit, sind 32x11.5er, hätte lieber 32x10.5 oder am besten 32x9.5...)
Sind auf einer 8,5x15 Stahlfelge.
Preis: 200EUR. Es sind BFGoodrich Radial All terrain A/T (keine MTS!) mit 9mm Profil pro Reifen. Alter ca. 3 1/2 Jahre glaub ich. Hat aber keine Risse und sind dunkel und kalt gelagert.
Aber: ich möchte erst mal sehen, wie sie mir zusagen ;))

Grüsse!!

von Schraubersepp - am 22.02.2005 20:42
@Sven:
Vitara Felgen haben 6,5 x 16 mit ET 25. Ergo brauchst Du Spurverbreiterungen 60mm - dann passt es wieder.

Oder LJ-Felgen 4,5 x 16.

Oder neue Felgen. Im ebay sind vor 2 Wochen welge weggeganben 7 x 16 ET 0. Das würde auch super passen.

Aber wenn es nur gut aussehen soll, dann rate ich Dir SPOA und 33er. Genau so wie es Clemens geschrieben hat.

Sitze: hast Du die Höhenverstellung rausgeflext?

@Clemens:

Beim 413er steifen die reifen zuerst am rahmen, da ja die Federn um 2x4cm weiter drinnen sind. VAchse wird um 2-3cm nach vorne versetzt.

7,5 x 16 sind vom DM ca. 32er. Ich glaub es geht sich aus bei mir - mal sehn. heute hole ich mal den gummi ab. Die felgen sollt ich nä. woche bekommen (LJ)

Gruss
Haasa

von haasa - am 23.02.2005 06:26
Ja und die Übersetzung ist mit 33ern sicher auch fürn A-....
Da muss man sicher ein 4:1 VTG und ev Vitaradiffs nehmen oder nicht??

von Andi - am 23.02.2005 08:36
vitara diffs sind ideal für 33er.

von clemens - am 23.02.2005 09:12
Hallo,

möchte mir auch in ferner oder vieleicht auch naher Zukunft 33er zulegen.

Nachdem was ich alles gelesen habe dürfte es bei einem 8cm Bodylift und einem 5`SPOA ja reichen ? muß trotzem noch die Achse nach Vorne versetzt werden ?

Hat auch jemand Erfahrung mit dem Delta-Gutachten bezüglich jetzt nur der Reifeneintragung ob das Klappt ?

Derzeit fahre ich mit 31er (Eingetragen) und ET -25 aber ich weiß halt nicht ob mit Bodylift und SPOA (+Gewicht vom Vollkäfig) die Suzi kippelig ist !

Gruß Marc

von Marc Bronner - am 23.02.2005 09:59
Hallo,


@ haasa

ich habe einfach die recarokonsole abgeschraubt und die sammi konsolen dran.
muss man nur noch festschweissen, habe es momentan nur verschraubt.

@ marc

du hast nen vollkäfig? ich WILL auch endlich einen haben. haste den selber gebaut
oder gekauft? innen oder aussenliegend?



nur bezüglich der kosten konnte mir keiner angaben machen, nun mal raus damit ;-) !


Gruss


Sven

von Sven aus Minden - am 23.02.2005 16:20
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.