Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Suzuki OffRoad
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
winnie.stuhlmann, balduin, Marc.Bronner, Ralf, Spoktor, kurt ( eljot ), bili

überrollbügel eintragen ?

Startbeitrag von bili am 10.03.2005 01:07

Hallo Suzi-Quäler ;-))

Muss ich in Deutschland Überrollbügel eintragen lassen ?
Oder kann ich mir einen selber zusammen bauen und damit rumfahren ?
Der original Bügel soll erhalten bleiben.

viele grüsse aus Bergisch Gladbach
Dirk

Antworten:

hi,

in deutschland gibts nich viel was man nicht eintagen muss........leider


Gruss Spoki

von Spoktor - am 10.03.2005 01:24
na zum glück *G*
über was würden wir uns sonst hier unterhalten?
mfg Kurt

von kurt ( eljot ) - am 10.03.2005 04:56
Hol dir doch den vom US das fällt nicht auf weil der ja dann original ist - aber meineswissens muß man einen Bügel zwar eintragen, kann ihn aber auch selber bauen...

Gruß Ralf

von Ralf - am 10.03.2005 07:41
Hi,

meinem Tüv-Prüfer ist nur wichtig das das Ding keine scharfen Kanten hat, ich mir den Schädel nirgends "ungebremst" anschlagen kann, das irgend eine Nummer drauf iss (so 0815 oder 4711 :-) und Gewichtsangabe, ich habe fertig.

Irgendwo habe ich aber auch mal gelesen, das ein geschraubter Bügel als gesicherte Ware transportiert wird ( auch nicht schlecht )

Wenn dann trage ich meinem ein, wenn ich eh zum Tüv wegen was anderem muß.

Grüße Marc

von Marc.Bronner - am 10.03.2005 08:31
Moin!

Habe nen kompletten Eigenbau drauf der nur als "Überrollbügel m. 57mm Rohrdm."
eingetragen wurde!!!
War gar kein Thema!

MfG winnie

von winnie.stuhlmann - am 14.03.2005 09:49
@ Ralf:

Hast du (oder sonst jemand) eine Ahnung, wo ich diesen US bügel hier bekommen kann??? Oder muss ich den in USA bestellen??

gruss
axel

von balduin - am 15.03.2005 19:14
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.