Farbbezeichnung Suzuki Samurai

Startbeitrag von Eva am 24.03.2005 17:45

So, nachdem ich mir nun einen Rostumwandler besorgt habe und zumindest die Anleitung schonmal kapiert habe *g* brauche ich noch einen Sprühlack für meinen Hoppel.
War heute beim ATU, da gab es nur ein weiß für SUZUKI, das weiß war aber irgendwie ziemlich anders weiß als das meines autos.

Kann mir jemand sagen wie ich die Farbbezeichnung meines Suzuki Samurais rausbekomme?
Unter der Motorhaube habe ich schonmal geguckt, aber so auf die Schnelle leider nichts gefunden.
Zusätzlich befürchte ich, dass der Wagen komplett neu lackiert wurde, bevor ich ihn vor 3 jahren gebraucht gekauft habe.

Da es also sehr schwer sein wird den genauen Farbcode rauszubekommen, wäre ich auch schon zufrieden, wenn mir jemand nen guten weißen Sprühlack nennen könnte, der nicht gleich wieder abplatzt, sodass dem Rost der Gar aus gemacht ist.

Viele Grüße und Danke
Eva

Antworten:

Hey Eva,
also ich hab auch nen weißen, wenn das noch der Originallack sein sollte kann ich dir die Farbnummer gerne mal ablesen. Ich kaufe meine Farben immer bei Prosol, oder Mipa ist eigentlich recht gute Qualität.
Wie du den Rost dauerhaft bekämpfen kannst wist du bestimmt von den Profis hier erfahren.
Kleiner Tip, abschleifen, grundieren dann lackieren.
Schöne Ostern dir und allen anderen hier von
Alfred

von Alfred - am 24.03.2005 18:29
Der Farbcode für Standard-Weiss würde mich auch interessieren... Eigentlich soll der ja auf dem Schild im Fussraum vorne rechts stehen ... hat man mir mal gesagt ... aber bei mir kann ich das nicht mehr lesen...

gruss
axel

von balduin - am 24.03.2005 18:35
Weiß denn jemand evtl. eine gute Quelle, wo man Autolacke (spez. nach Suzuki Farbcode) beziehen kann, außer bei Lackierern?

von Bret - am 24.03.2005 18:53
Hm, ich hätte hier gerade die Farbtabelle von Anno '96:

Weiß: 26U
Rot: Y28
Grün: 19H
Dunkelblau-Metallic: Y29
Grau-Metallic: Y27
Schwarz-Metallic: ODG

Ich habe anhand der Bezeichnungen allerdings noch nicht nach Lacken gesucht...

Gruß

Derk

von Derk - am 24.03.2005 19:03
na dann werd ich mal schaun... bei mir is da auch so ne plakette, auf die hab ihc noch ned geguckt....
hab eigentlich nen suzuki samurai BJ 1995 denke ich.
aber wie gesagt, der lack sieht nicht sonderlich original aus, vor allem weil er an manchen stellen echt dünn ist, sodass er schon fast beim polieren ab geht.

wenn ich keinen weißen bekomme, hab ich wenigstens nen vernünftigen grund, aus ihm ein Zebra oder nen Dalmatiner zu machen ;-)
Mein Dad fährt halt auch mit dem Auto und hat sich gegen Kuh schon geweigert... er woltle beim Bäcker nicht angesprochen werden, ob man bei ihm die Milch fürs Müsli kaufen kann....

von Eva - am 24.03.2005 19:13
lol.....

:o)

von Gerrit - am 24.03.2005 19:44
Hallo


Bei jedem Farbenhändler gibts sogenannte Farbkarten !

Nimm mal soeine und vergleich die Farben .
Dann soltest eigentlich die RAL Nummer gleich rausfinden

Gruss Martin

von Martin - am 24.03.2005 19:52
Da gab es dochmal ein Zebra-Folien Design, oder???

von balduin - am 24.03.2005 20:00
das weis ich nicht, aber den gedanken Zebra/Dalmatiner hab ich schon länger, weil weis ist fast nie gleihc weis und schwarz fällt dann wenigstens schön auf :)

Sitzbezüge hab ich auch schon bestellt, muss die dinger für hinten nur umnähen, da die so nicht teilbra sind und ich hinten eigentlich nru einen sitz drin habe.

darf man laut Straßenverkehrsordnung eigentlich hinten jemanden mitnehmen,w enn man nen gurt für ihn hat, aber keinen sitz? *g*

von Eva - am 24.03.2005 20:22
HI,
also für Dalmi schau mal da: www.peci.at ;))

Zum Farbcode: beim Bj. 95 könnte er ihm MOtorraum an der Spritzwand stehen.
Also wenn du die Motorhaube aufmachst, an dem Blech das senkrecht unterhalb der Windschutzscheibe runter geht, da ungefähr in der Mitte.
Sollte eine Nummer und der Name stehen (z.B "Coral-Blue", "YZ0815")

Wegen umlackiert: schau dir mal die Innenseite der Kotflügel (im Motorraum) genau an: welche Farbe? Bei Bj. 95 glaube ich in (Original-)Wagenfarbe. Wenn die dann gelb sind ;))

Grüsse!!

von Schraubersepp - am 24.03.2005 23:31
naja, so durch den schlamm wollte ich eigentlich ned :)

mittlerweile habe ich die angebliche farbbezeichnung gefunden... auch wenn sich werde im motorraum noch im auto ne bezeichnung finden lässt sondern nur im garantie-heft.
das lustige ist, dass das auto nun fast 10 jahre alt ist und das kleien metallschildchen an der beifahrerseite unten sogar noch die schutzfolie drauf hat... schon seltsam... das stinkt irgendwie. ich glaube trotzdem an nachlackiert ;)

von Eva - am 25.03.2005 14:21
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.