Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Suzuki OffRoad
Beiträge im Thema:
13
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Andreas, sammy, Andi, Patrick, suzidriver97, add, kurt ( eljot ), Eike

Verkaufe 12V Seilwinde

Startbeitrag von Andreas am 23.05.2005 07:41

Wer brauch eine 12V, 300Watt Seilwinde mit 2,7t belastbarkeit mit Fernbedienung und AHK adapter. Mit Umlenkrolle (5t Belastbarkeit)
Das Stahlseil ist etwa 10m lang und das Kabel der Fernbedienung 3m

Gruss Andi

Antworten:

hersteller ?
preis ?
mfg Kurt

von kurt ( eljot ) - am 23.05.2005 07:45
Bilder?

von sammy - am 23.05.2005 08:21
Preis?

von add - am 23.05.2005 14:38
jungs, ihr wartet jetzt bestimmt auf warn, ramsey, superwinch oder sowas, ich glaub, da kommt aber was anderes

von Eike - am 23.05.2005 16:39
Hallo

Klingt stark nach Westfalia.

10m Seil ?!?! Verspäteter Aprilscherz wa.

Gruß

Thomas

von suzidriver97 - am 23.05.2005 17:00
Westfalia oder die gleiche von Phantom. Mit dem ovalen Loch fürs Seil. Was anderes kann es nicht sein!

Deshalb frage ich ja nach nem Bild.

Gruss sammy

von sammy - am 23.05.2005 17:29
Preis:130¤

Sendet mir eure e-maildresse dann kann ich euch ein bild schicken!
Sie ist noch neu verpackt, kann sie aber nicht montieren, da mein Suzi keinen geeigneten Platz dafür hat!

von Andreas - am 24.05.2005 09:45
Das sind die angaben, die mir der Verkäufer von e-Bay gegeben hat! Ich habe die Winde momentan Zuhause und werde euch morgen antworten welche marke das ist!
Und, nein das ist kein verspäteter Aprillscherz!!!

Die Seilwinde Kann bis zu 2700 Kilo ziehen bei rollenden Lasten, bei gleitenden Lasten kann die Seilwinde bis zu 900 Kilo ziehen. Wenn man eine Umlenkrolle dazwischen einbaut trägt Sie die doppelte Last.


- Umlenkrolle für bis zu 5 T Zugkraft geeignet

- 300 Watt Motor

- Fernbedienung mit einem 3 meter langem Kabel

- Zum betreiben der Seilwinde benötigt man 12 Volt

- Seilwinde kann mit dem mitgeliefertem Adapter an der Anhänger Kupplung befestigt werden.

- Die Länge des Stahlseils beträgt etwa 10 Meter.

- Das Strohmkabel ist natürlich auch mit dabei.

- Sehr gute Verarbeitung, Top Qualität

- Die Winde ist natürlich CE geprüft.

- Die Winde hat eine Garantie von 12 Monaten

von Andreas - am 24.05.2005 09:55
Ich wusste es!

Rollende Last ziehe ich auch nen Nissan Patrol GR. Oder schieben kann ich das Ding auch.

Lasst die Finger davon, ist für nen Suzuki nicht geignet, jedenfalls nicht in wirklichen Geländeeinsatz.

Für das Geld bekommst ne 3000er Quad Winde die zieht was sie verspricht! Und reicht für kleinigkeiten auch aus.

von sammy - am 24.05.2005 11:52
So is es, denn wenn ich bis zum Rahmen im Schlamm stecke wir wohl auch die Suze mit 900kg eigengewicht nicht als rollende last gelten sonder eher in die Klasse 3000kg/Steckende last fallen....

von Andi - am 24.05.2005 15:56
Du musst sie ja nicht kaufen.

von Andreas - am 25.05.2005 11:51
Als Verkäufer solltest Du aber auch richtige Angaben machen. "Belastbarkeit" ist was anderes als "Rollende Last". Ein 5to schwerer LKW ist z.B. eine rollende Last von 5to. Und der lässt sich auf ebenem Untergrund notfalls auch mal von einer Person schieben ...

von Patrick - am 25.05.2005 16:15
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.