Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Suzuki OffRoad
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
kurt ( eljot), Clemens, kurt ( eljot ), suzidriver97, Hoizfux

16 V umbau mit 410er getriebe?

Startbeitrag von Hoizfux am 19.08.2005 23:23

Hallo
ist es möglich den 16v umbau mim getriebe vom 410er durchzuführen?
Bzw, was ist anders?
mfg andi

Antworten:

Hallo

Du meinst Vit. Motor im 410er.

Ich denke das geht nicht gut weil der 410er Antrieb doch erheblich schwächer ist wie der 413/Sam.

Gruß

Thomas

von suzidriver97 - am 20.08.2005 19:27
hi andi
der 16v motor Passt net ans getriebe vom 410er , kannst dir höchstens ne adapterplatte bauen und es versuchen . macht aber net viel sinn da der 1. gang vom 410er getriebe zu lang übersetzt ist .
bezüglich der haltbarkeit des antriebsstranges. kann ich noch net viel sagen . kannst aber sicherlich probieren solang du net ins schwere gelände fährst is es egal . und falls du vorhast offroad zu fahren kannst dir ja nen satz 413er achsen bereitlegen.
mfg kurt

von kurt ( eljot ) - am 22.08.2005 04:36
hat beim 410er nicht auch der dorn der ins getriebe reingeht ne andere verzahnung?

von Clemens - am 22.08.2005 08:25
hi clemens
das spielt keine rolle weil man ja sowiso die kupplung vom 410er verwenden muß ,die vom 16v egal ob swift oder vitara hat nen größeren durchmesser.
das einfachste wäre aber sicher das man ein getriebe vom 413er verwendet.
mfg Kurt

von kurt ( eljot) - am 22.08.2005 10:26
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.