Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Suzuki OffRoad
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Andre, Markus, Sven, schlammratte, frank propper, Haasa, haasa@uahhh.org, goebi

Achsen SJ413 Samurai

Startbeitrag von Andre am 19.09.2005 22:11

Hallo,
ich habe eine Susi SJ413 gekauft, aber leider ohne Achsen. Auf dem Typenschild steht JSA0SJ5000184523- SJ500- G13A. Ich kann damit nicht viel anfangen. Wer kann helfen oder hat sogar für mich die richtige Vorder- und Hinterachse noch da.
m.f.G. Andre

Antworten:

hi,
keine ahnung lt. typenschild....
aber ein SJ hat schmale Kotflügelverbreiterungen, keine Stoßstangenecken und so ein Amaturenbrett: http://i8.ebayimg.com/01/i/04/e0/9a/de_12_sb.JPG
Samurai-Amaturenbrett sieht so aus: http://i20.ebayimg.com/01/i/04/f0/a6/d5_0.JPG

Gruss,
haasa

von haasa@uahhh.org - am 20.09.2005 04:33
Servus Andre,

wo steht denn Dein Neuerwerb - sprich wo sollen die Achsen hin?
Ich habe was Du brauchst (sowohl 413er als auch Samurai-Achsen ;-) )

Gruss

goebi

von goebi - am 20.09.2005 07:05
Hallo goebi,
nach Haasa seinen Angaben habe ich einen Samurai, breite Kotflügelverbreiterungen (lackiert) und das Samurai-Amaturenbrett passt auch. Mein Neuerwerb, also ein Samurai SJ413 steht im OSL-Kreis und ich brauche demnach die Samurai-Achsen. Aus welchem Kreis von Deutschland müsste ich die Achsen abholen?
m.f.G. Andre

von Andre - am 20.09.2005 15:08
Die sicherste Variante um die richtigne Achsen zu bekommen ist immer noch wenn man den Abstand der Blattfedern misst. Beim Samurai ist der Abstand um 8 - 10 cm (weiss nicht genau) breiter als beim SJ.

von Haasa - am 20.09.2005 15:11
Hey , Andre was für ein Baujahr ist der Schnucki weil nach deinen Angaben ist die Frage ob der Susi noch so ist wie er vom Band gelaufen ist ! Weil G13A sind die Kennbuchstaben vom Motor , der A-Motor ist mit Vergaser und nach meinem Wissen gibt es den samurai nur mit Einspritzanlage ! Mit anderen Worten brauchst du die Schmäleren SJ-Achsen und nicht die Sami-Achsen ! Gruß Markus !

von Markus - am 20.09.2005 17:20
Hab auch n Samu mit Vergaser... Is 88er BJ... Einspritzung gabs ab 90/91..

Gruss Frank

von frank propper - am 20.09.2005 17:56
Hast du denn auch einen G13A Motor oder ist das der G13B Motor ? Gruß Markus !

von Markus - am 20.09.2005 18:32
Hallo
den Samurai gab es auch zu Anfang mit dem G13A Motor also mit Vergaser.
Erst ab 90/91 wurde die Einspritzung mit G_Kat verbaut.
Gruss Sven


www.dielaufenbergs-4x4.de

von Sven - am 20.09.2005 19:11
Hallo,
ich habe einen Samurai mit einem G13A Motor, also mit Vergaser und den breiten Achsen. Wer kann kann mir helfen und hat noch einen Satz Achsen übrig?
m.f.G. Andre

von Andre - am 23.09.2005 18:59
HAllo Andre,

ich hätte da noch Achsen für den Samurai.


Grüße Alexander

von schlammratte - am 23.09.2005 19:08
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.