Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Suzuki OffRoad
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
schlammratte, Clemens, stephan

Einbau Achsen, Motor und Getriebe vom Samurai in SJ 413

Startbeitrag von schlammratte am 21.09.2005 14:44

Hallo zusammen,

wie sieht es mit dem Einbau von den Achsen vorne und hinten, Getriebe und motor
von einem Samurai BJ 88 in einen SJ 413 Bj 87 aus?

Denke der Motor und die Vorderachsen geht ohne Probleme nur die
Hinterachse dürfte Probleme machen. Bei dem Sj 413 wirkt die Handbremse
auf den Kardan und beim Samurai direkt auf die Bremstrommeln.

Hat jemand so was schon umgebaut?

Grüße Alex

Antworten:

ich würde sagen genau umgekehrt.

die achsen sind breiter und die aufnahmen der feder weiter draussen. im prinzip gibts dann 2 möglichkeiten entweder rahmen umschweissen oder achsen umschweissen. ich würde mich für die achsen entscheiden weil mehr verschränkung. eventuell gleich spoa weil die gleiche arbeit (mal von x-over lenkung, längeren bremsleitungen, kardi verlängerung, dämpferaufnahmen abgesehn...)

handbremse is egal weil die kannst einfach aufm zwischengetriebe lassen und die von der achse lasst in der luft - oder du nimmst das handbremsseil vom samurai und lässt die vom zwischengetriebe in der luft - oder du baust die trommel vom zwischengetriebe ab und gibst den flansch vom samurai drauf.

was eher ein problem wird sind die 2 bremsleitungen an der hinterachse - der samurai hat nur eine. d.h entweder bremsleitungen von den achsen vom 413er nehmen und die aufhängung auf der samurai achse umschweissen, oder bremsleitungsteile vom rahmen vom samurai übernehmen...

ist das 88 vor 88.5 oder danach? eventuell musst du 4 löcher auf den flanschen auf den achsen bohren - das is aber das wenigste problem.

dann wirst noch kotflügelverbreiterungen brauchen.

in summe viel arbeit. es wäre um welten einfacher das 413er häusl auf den rahmen vom samurai zu setzen.

von Clemens - am 21.09.2005 14:59
Das umsetzen des häusl vom 413 aus den Samurai würd nicht gehen,
da der Samurai einen Unfall hate Pajero von hinten und ein anderes Auto von vorne.
Ich denke mal das der Rahmen nicht mehr Ok ist.
Werd den Asmurai dann erst mal ausschlachten und mich dann mit dem Umbau befassen.

Grüße aus dem wilden Süden

Alex

von schlammratte - am 21.09.2005 15:07
ich wäre mir da nicht so sicher. der samurai rahmen hält verdammt viel aus.

von Clemens - am 21.09.2005 15:50
Das ist schon möglich, aber um es genau zu wissen müste ich den Rahmen
vermessen lassen, oder hatt man eine andere möglichkeit?
Ich weiss auch nicht was genau bei dem Unfall passiert ist da ihn so gekauft habe.

muss mal den vorbesitzer fragen

von schlammratte - am 21.09.2005 15:58
ich hatte da noch einen samurahmen rumstehen.
sag mal einen preis an.
steht in karlsruhe
gruß stephan

von stephan - am 22.09.2005 14:55
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.