Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Suzuki OffRoad
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
bullimartin, tronranger, winnie.stuhlmann, silly, Wally

CW 715030B Felgen mit Serienreifen?

Startbeitrag von bullimartin am 28.09.2005 13:53

Hallo Forum,

mein Samu rollt wieder (mit neuem Tüv)! Im Moment auf CW Felgen 7X15 mit zu kleinen Reifen (215/60/15),die eingetragen sind. Für den Winter sind Serienfelgen mit guten (fast neuen) Winterreifen in 205/70/15 da.
Zu den CW-Felgen habe ich ein Gutachten, wo u.a.die Reifengröße P225/75/15 eingetragen ist, allerdings mit der Auflage "Tachoprüfung erforderlich".

Jetzt meine Frage:
Wenn ein Tüv-Prüfer die 215/60/15 eigetragen hat, die ja eigentlich zu klein sind, kann ich evtl. auch die 205/70/15 Serienbereifung auf diesen Felgen legal fahren?

Falls das nicht geht: Muss ich bei Umrüstung auf 225/75/15 ausser der Tachoprüfung noch was machen, also flexen, höherlegen oder passt das dann so?

Antworten:

Servus!

Hab die Selben Felgen mit 227/75er bereifung.Habe das Auto mit goodjear Reifen gekauft, die haben gepasst. Für die Collway mt´s, die dann später kamen musszte ich die Stossstangenecken abflexen. Also maximal verschränken und probieren, ansonsten die Flex ansetzen.
Zu den anderen reifengrössen muss ich mal die papiere holen, aber die hatte hier auch jemand in aktuell, ist dann einfacher beim TÜV.

Grüsse Wally

von Wally - am 28.09.2005 23:11
Hallo Bullimartin,

habe dir gestern eine Mail geschickt wegen der Reifen.
Wie wärs mal mit einer Antwort.

Gruß
Vita_2004

von silly - am 29.09.2005 20:12
Habe keine mail empfangen. Kannst Du die nochmal schicken, bitte?

von bullimartin - am 29.09.2005 20:20
Nochmal hoch.

Eigentlich muss doch jemand wissen, ob ich auf die 7X15 CW-Felgen meine normalen 205/70 R 15 Winterreifen montieren kann und das dann eingetragen bekomme.
p.s.: Nein, ich will nichts verkaufen.

Gruss bullimartin

von bullimartin - am 01.10.2005 14:18
schnapp dir dein Gutachten und frag beim nächsten TÜV nach!!

Mein Prüfer würde es ohne Probs eintragen!

gruß winnie

von winnie.stuhlmann - am 01.10.2005 14:47
Also das kann dir hier keiner beantworten! Fahr zum Tüv und frag nach!

......aber normal müsste das auch gehn.

mit der Tachoüberprüfung das kann ohne weitere Umbauten auch in die Hose gehen, wenn dein Tacho weniger anzeigt als du fährst dann is nix mit Eintragen. Dann hast du aber die Reifen schon gekauft und montiert......das ist ein Risiko, oder du musst hinterher den Tacho mit einem Zwischengetriebe anpassen lassen,
das liegt dann locker bei 200 Eus.

....bis zu einer gewissen Abweichung hilft auch ein VTG vom 410er da ist die interne Tachoübersetzung so das ein nachgehen des Tachos ausgeglichen wird.

Ich hab 215 / 80 / 15 von AVON drauf da ging das gerade so Arsch auf Arsch mit 10 ¤ aufm Armaturenbrett. Weil aufm Prüfstand wird das Ding bis min 130 (der letzte messpunkt ist 150) raufgejubelt und dann wird auch der Reifen nochmal größer da hat mein Tacho nur noch 122 angezeigt, vorher hats gepasst. Nach unten gibts aber keine Toleranz d.h. der Tacho darf zwar mehr anzeigen (-15%) aber nie weniger.

XXX Ingo

von tronranger - am 01.10.2005 16:50
Danke Euch allen, ich probiers mal mit meinen 205ern, denn die hab ich schon und es gibt wenigstens nicht den Stress mit Flexen, Tacho und so. Werde vorher beim Tüv fragen, dann brauch ich nicht mal das hin und her ummontieren bezahlen, wenn es doch nicht geht.

von bullimartin - am 01.10.2005 19:17
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.