Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Suzuki OffRoad
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 12 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 12 Monaten
Beteiligte Autoren:
Odenwaldflitzer, Laufi, j.m., Iceman, Norbert, Ogo

Suche dringend Hilfe - AU beim US-Samurai

Startbeitrag von Odenwaldflitzer am 22.11.2005 20:50

Hallo, ich versuche seit einer weile meinen US-Samurai `86 durch die AU zu bekommen. Es ist ein G_KAT und ich habe bereit den Kat und die Lamdasonde gewechselt. Laut TÜV regelt der Motor nicht richtig nach und der Lamdawert ist zu hoch. Da ich nicht mehr wusste was ich machen sollte für ich in die Suzukiwerkstatt: die kennen sich nicht mit dem "Vergaser" aus und wissen nicht wie sie den einstellen müssten. Weis jemand vielleicht warum der Lamdawert zu hoch sein könnte.

Gruß Martin

Antworten:

Hallo Martin,

ich kenn zwar die Antwort zu Deiner Frage nicht kann Dir aber sagen wo Du geholfen wirst:
http://bbs.zuwharrie.com/

In USA gibt es immerhin auch ein paar Staaten, die die Abgaswerte ueberpruefen. Stell deine Frage doch in obigem US-Forum.

Gruss,


Norbert

von Norbert - am 22.11.2005 21:26
Du kannst bei uns die AU bekommen, bleibt nur die frage wo du her kommst.

Andreas

von Iceman - am 22.11.2005 21:38
Hallo Andreas, ich komme aus dem Baden-Würtischen Odenwald Neckar-Odenwald-Kreis.
Was heißt "bei uns"? Woher seit Ihr?

#Norbert : das Forum ist sicher sehr spannend aber ich komme leider nicht mit den englischen so klar um mich dort verständlich auszudrücken.

Gruß Martin

von Odenwaldflitzer - am 22.11.2005 21:45
Deine Chance AU zu bekommen, du musst hier in den
Kölner-Raum kommen !
Du fährst Garantiert nicht umsonst !!
Halte dich an Andreas, dann geht das ohne Probleme und
du lernst nette Leute kennen !!


von Ogo - am 23.11.2005 07:01
hi
also ich habe auch ein us-modell und der ist vor 14 tagen durch den tüv ohne irgendwelche mucken komme aus dem grossraum hannover
also no probs
gruss achim der indianer


von j.m. - am 23.11.2005 16:05
Hallo
schick mir mal ne mail.
Gruss Sven

von Laufi - am 23.11.2005 18:24
Hallo, danke erstmal für die antworten :

Nach köln bedeutet für mich fast ne Tagesreise und da ist nichtmal die Reparaturzeit mit drin :-(
dieses Jahr klapps nicht mehr mit Urlaub, also wäre es zu spät.

Mit Tüv habe ich auch keine Probleme (nachdem ich die Bremsen runderneuert habe) mein Problem ist das der Lamdawert und der CO-wert zu hoch sind. Sonde und Kat sind bereits gewechselt.

# Laufi an welcher E-Mail soll ich schreiben? oder schreibe einfach mir...

Grobi29@t-online.de

Gruß Martin

von Odenwaldflitzer - am 23.11.2005 18:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.