Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Suzuki OffRoad
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Gerhard Gnadenlos, Opelix, Uli aus S!!

rücklichter

Startbeitrag von Gerhard Gnadenlos am 21.01.2006 16:39

hallo,

bei mir hat sich das standlicht auf wundersame weise mit dem bremslicht vereinigt. wenn ich bremse geht das standlicht an einschl. tachobel. und wenn ich das licht einschalte geht das bremslicht mit. tippe zu 80% auf das rechte rücklicht, weil dort die glühlampe eingegammelt/verrostet ist. bekomme sie auch nicht mehr raus, ohne etwas kaputt zu machen.

hat jemand noch preisgünstig ein rechtes rücklicht liegen? eigentlich bräuchte ich ein spanisches mit glas (einteiliges glas). aber evtl. würde ich auch umrüsten auf japanische, is bloß schwierig wegen der nsl, platzmäßig. also falls jemand noch was an rücklichtern rumliegen hat bitte mailen. mfg41@arcor.de.

mfg gerhard

Antworten:

Hi Gerhard,

beide hinteren Rücklichter aus Japanmodellen kannst du für 20,- mit Versand haben.

Gruß
Uli aus S!!

von Uli aus S!! - am 21.01.2006 17:21
@Uli aus S!!

habe Dir Email geschickt.

mfg gerhard

von Gerhard Gnadenlos - am 21.01.2006 18:31
hallo,

also wen es interessiert, war so das die fassungen eingegammelt waren. auch die glühlampen vom blinker und vom rfs gingen nur mit gewalt raus. hab mir das rücklicht dann mal genauer angesehen. ist wohl kein original. hersteller "auto gold". und zwar sind die fassungen hinten offen.
also da wo die pipse vom bajonettsockel der glühlampen einrasten sind nur schlitze in den fassungen. also man sieht von außen praktisch den sockel von den glühlampen. dort kann dann prima das wasser reinlaufen. also wer solche teile in die finger bekommt kann drauf warten das die glühlampen festrosten.

mfg gerhard

von Gerhard Gnadenlos - am 27.01.2006 18:24
moin
ab und zu die Lampen aufschrauben bischen normales Motoröl in die Fassungen träufeln haste ewig Ruhe
dieser Tip kam aus der Kurpfalz

von Opelix - am 28.01.2006 22:35
@opelix
hallo,

hab schon WD40 reingesprüht. problem ist eben wie oben beschrieben, das die nachgemachten rücklichter bzw. deren fassungen von hinten offen sind und so ungehindert wasser rein läuft. nun habe ich ja originale drin da ist das problem beseitigt. wollte bloß drauf hinweisen das solche nachbauten im umlauf sind. und die sind wirklich der größte dreck.

mfg gerhard

von Gerhard Gnadenlos - am 29.01.2006 12:03
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.