Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Suzuki OffRoad
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Norbert, stephan, clemens, zuki

Rücklichter für Einbau in Heckklappe?

Startbeitrag von Norbert am 23.01.2006 16:28

Hallo Zusammen,

ich möchte meine Rücklichter in die Heckklappe einbauen nachem ich die Originalen immer zerbrösel wenn die hintere Stossstange bei jedem Mal aufsetzen verbiegt...

Das der Einbau der Heckleuchten in die Heckklappe recht populär ist wollte ich von euren Erfahrungen profitieren. Die Fragen:

1.) Welche Leuchten habt ihr genommen? Ich hätte gern eine Kombileuchte mit integriertem Rückfahrlicht; das haben die ganzen Anhängerleuchten nicht. DIe vom Jeep TJ oder YJ kosten neu lt. Händler ca. 150Euro....

2.) TÜV: Soweit ich weiss dürfen Heckleuchten nicht ausschliesslich auf beweglichen Teilen befestigt werden. Sonst sieht mich keiner wenn ich bei Nacht mit offener Heckklappe fahre. Es fahren aber dennoch viele mit den Heckleuchten an der Klappe herum. Was hat bei euch der TÜV gesagt? Muss die Klappe jetzt zugeschraubt sein?

Vielen Dank für die Anregungen im Voraus.


Gruss,


Norbert

Antworten:

hab welche vom cj drin. haben glaub ich um die 33EUR gekostet.
is aber ungetüvt. du musst vorallem aufpassen dass die lichter nicht zu weit drin sind.

von clemens - am 23.01.2006 16:31
Zitat
clemens
hab welche vom cj drin. haben glaub ich um die 33EUR gekostet.
is aber ungetüvt. du musst vorallem aufpassen dass die lichter nicht zu weit drin sind.


Hallo Clemens,

Danke für die Antwort. Ich denke, da werde ich mal bei einem Jeep-Ersatzteilverchecker anrufen statt beim Händler in München...
Hab´s mir gerade auf Deiner HP angesehen. Die Blinker scheinen rot zu sein. Sind das US-Lichter oder ECE?

Gruss,

Norbert



von Norbert - am 23.01.2006 18:42
Ich will die auch sehen..aber finde nirgentwo einen Link für die HP von Clemens


von zuki - am 23.01.2006 19:03
Zitat
zuki
Ich will die auch sehen..aber finde nirgentwo einen Link für die HP von Clemens


Hi Zuki,

ein sehr gutes Bild hat Clemens mal hier im Forum gepostet:
http://forum.mysnip.de/read.php?1536,97751,97751#msg-97751

Mit den breiten Kotflügelverbreiterungen müssen die Lichter rel. weit aussen befestigt werden um noch im erlaubten Bereich montiert zu sein. So breit plane ich nicht zu werden.

Gruss,


Norbert

von Norbert - am 23.01.2006 21:21
ich hab rücklichter fürn anhänger genommen.im bauhaus 6¤ das stück.
wegen beweglichen teilen und so,meinte mein tüvmensch er kann da ne ausnahme machen.frag mal bei deinen tüv an.

gruß stephan

von stephan - am 25.01.2006 20:48
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.