Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Suzuki OffRoad
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Frank aus Essen, basti, summi, suzidriver97

Problem mit Kupplung/Getriebe am 410er

Startbeitrag von Frank aus Essen am 10.02.2006 08:55

Hallo in die Runde,
hoffe auf Tipps und Ratschläge bei folgendem Problem.
Plötzlich und unerwartet ist es nicht mehr möglich zu schalten.
Man tritt die Kupplung,spürt den normalen Widerstand,das rumoren vom Ausrücklager ist dann wie gewohnt auch weg aber man kriegt keinen Gang mehr rein.
Kupplung von jetzt auf gleich total KO ?

Vielen Dank für RE

Frank aus Essen

Antworten:

Wasser in die Kupplung gekommen und Scheiben festgefroren?

Sowas passiert auch mal, wenn man es beim Spielen im Schlamm übertreibt...
Spül die Kupplung mal mit Wasser (ok, bei diesen Temperaturen ist das schlecht möglich)

Tschau
ULI

von summi - am 10.02.2006 10:10
Hallo

Das mit dem Wasser würde ich bleiben lassen. Damit schrottest Du Dein Ausrücklager wenns nicht schon kaputt ist.

Mögliche Ürsache wäre Tellerfedern der Kupplung gebrochen. Falls die Betätigung optimal funktioniert und die Einstellung des Kupplungsspiels stimmt kommst Du um einen Getriebe Ausbau und rein schauen nicht herum.

Gruß

Thomas

von suzidriver97 - am 10.02.2006 17:00
genau das problem hat ich vor drei wochen an mein rocky. kupplung ging und kupplung ging nicht. es war die kupplunsscheibe gerissen, sprich der träger wo der belag drauf ist und die einheit mit der verzahnung und den tellerfedern waren getrennte stücke. mal hat sich der kram wieder ineinander verhakt und dann ing es wieder.

um ein ausbau des kupplung wirst nicht rumkommen.

gruß basti

von basti - am 10.02.2006 19:09
Hallo in die Runde,
vielen Dank für Tips+Hinweise.
Das kommende WE verbring ich in der Garage.
Danke +Tschüss
Frank

von Frank aus Essen - am 15.02.2006 11:09
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.